Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Feuer-Attacke: Es ging um Standgeld - Verdächtiger flüchtig

    19.05.2010 Standgeld-Streitigkeiten stecken hinter dem Brandanschlag auf die rumänische Prostituierte Florentina M., die in der Nacht auf Sonntag in dem Tanzlokal "Fantastic" in Wien-Favoriten lebensgefährlich verletzt wurde.

    Volksbank in Meidling überfallen: Täter flüchtet ohne Beute

    19.05.2010 Ohne Beute ist ein etwa 45-jähriger Räuber nach einem Banküberfall am Dienstagnachmittag in Wien-Meidling geflüchtet. Der Mann verlor die Nerven, weil ihm das Aushändigen des Geldes zu langsam ging.

    Verweste Leiche in Wien-Ottakring: Offenbar kein Mord

    19.05.2010 Der Tod des 88-jährigen Akademikers Josef E. war anscheinend kein Mord. Die Leiche des Pensionisten war am Dienstagvormittag am Lerchenfelder Gürtel 35 in Wien-Ottakring gefunden worden. Am Abend lag ein vorläufiges Obduktionsergebnis vor. Fazit: Kein Verdacht auf Fremdverschulden.

    Favoriten: Kinderbande überfiel Minderjährige

    18.05.2010 Fünf Burschen im Alter von zehn bis 14 Jahren haben am Montagabend zwei Jugendliche überfallen. Die Opfer wurden geschlagen und mit Messern bedroht, die Verdächtigen sind geständig.

    Hernals: Betrunkener schwer verletzt

    18.05.2010 Weil ein Betrunkener eine Gruppe türkischer Frauen angesprochen hatte, wurde er von deren Begleiter mit Faustschlägen niedergestreckt. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen.

    "Familiäre Auseinandersetzung" mit Baseball-Schläger

    18.05.2010 Zu einer "familiären Auseinandersetzung" - allerdings mit einem Baseball-Schläger - kam es Sonntag gegen 19.30 Uhr in Wien-Favoriten.

    Mordversuch an Rumänin in Wien - Zustand der Frau kritisch

    17.05.2010 Der Zustand der in der Nacht auf Sonntag durch einen Brandanschlag in einem Lokal in Wien-Favoriten verletzten Rumänin ist äußerst kritisch. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Identität des Täters und das Motiv sind nach wie vor unbekannt.

    Pensionistin überfallen und mitgeschleift

    17.05.2010 Eine 69-Jährige wurde am Samstag Opfer eines Raubüberfalls: Ein Mann wollte ihr die Handtasche entreißen – als sie diese nicht loslassen wollte, schleifte der Täter die Pensionistin kurzerhand mit.

    Detektivin stellte Ladendiebin nach Verfolgungsjagd

    16.05.2010 Einige Kosmetikartikel ließ eine vermeintliche Kundin mitgehen. Doch dem wachsamen Auge einer Ladendetektivin entging der Diebstahl nicht.

    Raub: Täter fiel Messer aufs Förderband

    16.05.2010 Geistesgegenwärtig reagierte die Kassiererin, als dem Räuber vor der Kassa ein Messer aufs Förderband fiel.

    Hoher Polizeifunktionär bewies ein großes Herz für Tiere

    15.05.2010 Der stellvertretende Leiter des Landeskriminalamts zögerte keinen Moment, um die Nordbrücke für eine Entenfamilie zu sperren.

    Raub: Trafikant wehrte sich mit aller Kraft

    15.05.2010 So hatte sich ein Räuber den Überfall auf eine Trafik nicht vorgestellt: Der Trafikant attackierte den fassungslosen Täter.

    Falsche Polizisten traktierten Opfer mit Fußtritt

    15.05.2010 Im Resselpark bei der Karlskirche wurde ein Mann von angeblichen Zivilpolizisten angehalten, die das Opfer beraubten und traten.

    Taxifahrer mit Messer bedroht und ausgeraubt

    14.05.2010 In der Nacht auf Donnerstag wurde ein Taxifahrer beim Donauturm von zwei Männern überfallen. Sie liefen mit Bargeld und dem Handy des Opfers davon.

    Polizist beendete Rauferei und wurde dabei verletzt

    13.05.2010 Jene Männer, die in der Rauferei verwickelt waren, konnten flüchten. Bis auf einen 16-Jährigen, der sich der Festnahme entziehen wollte.

    Streit in Ottakring: Plötzlich fielen Schüsse

    13.05.2010 Eine Person wurde durch eine Gaspistole, die zu später Stunde abgefeuert wurde, verletzt.

    International gesuchter Jugendlicher von Polizei gestellt

    13.05.2010 Bei einem versuchten Diebstahl wurde der 17-jährige Jugendliche von der Polizei festgenommen.

    Versuchter Mord in Floridsdorf

    12.05.2010 Bei einem Streit zwischen zwei Männern in einem Lokal in Wien-Floridsdorf zog ein 46-jähriger Mann ein Klappmesser und stach es seinem Kontrahenten in den Hals.

    Landesverkehrsabteilung: Von "Weißen Mäusen" und "Kinderpolizisten"

    11.05.2010 "Wir sind bei jeder größeren Veranstaltung dabei", sagt der Abteilungsleiter der Wiener Landesverkehrsabteilung, Brigadier Karl Wammerl - nicht ohne Stolz. Wir stellen zwei Polizisten der LVA vor, die Verkehrserzieherin Daniela Heiss und die "Weiße Maus" Andreas Nissel.

    17-Jähriger Dealer verhaftet

    11.05.2010 Ein gerade einmal 17 Jahre alter junger Mann soll in Wien Kokain und Heroin verkauft haben. Gefasst wurde er in Brunn am Gebirge.

    Mann lief in Straßenbahn: Schwer verletzt

    10.05.2010 Ein schwer Betrunkener geriet in Favoriten zwischen Trieb- und Beiwagen einer Straßenbahn. Er musste notoperiert werden, Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

    Brigittenau: Graffiti-Sprayer festgenommen

    9.05.2010 Die vier Sprayer sollen mindestens 50 Mal den Schriftzug "CBR" hinterlassen haben. Dadurch wurden Hausfassaden, Eingangstüren, Schaufenster, Gegensprechanlagen, Autos und Ampeln beschädigt.

    Messerattacke: Streit um Freundin

    9.05.2010 Weil sie um eine gemeinsame Freundin stritten, wurden zwei Männer in Rudolfsheim handgreiflich. Einer der beiden verletzte seinen Kontrahenten mit einem Messer an Hinterkopf und Oberarm.

    Raub nach Streit in Lokal

    8.05.2010 Reichlich zu tun hatte die Wiener Polizei am Freitag: Ein 63-Jähriger wurde in Ottakring von vier Unbekannten aus einem Lokal gezerrt und ausgeraubt, in Penzing wurde ein Quartett dingfest gemacht, das Kellerabteile aufgebrochen hatte.

    Jugendlicher in Gefängnis missbraucht

    7.05.2010 Der 17-Jährige soll von einem gleichaltrigen Mithäftling missbraucht und gefoltert worden sein. Laut "Kronen Zeitung" saß der Verdächtige wegen Vergewaltigung in U-Haft.

    Döbling: Toter in Blutlache gefunden

    6.05.2010 Ein Mann wurde in einer Döblinger Wohnung in einer Blutlache aufgefunden. Die Polizei ermittelt, ob Fremdverschulden vorliegt – immerhin wies der Tote massive Kopfverletzungen auf.

    BMW-Räuberbande lockte Opfer ins Auto

    6.05.2010 Nachdem die Bande ihre Opfer ins Auto gelockt hatte, bedrohte sie diese mit Macheten und einer Gaspistole und verletzte sie. Fünf Verdächtige wurden nun festgenommen, zwei sind noch auf der Flucht.

    Jugendbande brach in Autos ein

    6.05.2010 Vier Halbwüchsige im Alter zwischen 13 und 14 Jahren waren in einer Tiefgarage in mehrere Autos eingebrochen. Dabei wurden sie beobachtet und geschnappt.

    In Stiegenhaus randaliert und Mann niedergeschlagen

    5.05.2010 Zwei Betrunkene lärmten Sonntagfrüh in einer Wohnhausanlage in Floridsdorf. Ein Anwohner wurde in weiterer Folge niedergeschlagen und erlitt eine Gehirnerschütterung, einen Unterschenkelbruch und Prellungen.

    Schwere Körperverletzung in Landstraße

    5.05.2010 Eine 85-jährige Frau verließ die Schnellbahn-Station in Wien-Landstraße. Zwei Unbekannte, eine Frau und ein Mann, folgten ihr bis zur Wohnung und schlugen sie dort nieder.

    Hundebesitzerin mit Messer attackiert

    5.05.2010 Schwer verletzt wurde eine 22-Jährige in Floridsdorf: Nach einem Streit attackierte ein 21-jähriger Arbeitsloser die ihm Unbekannte mit einem Messer und stach sie in die Brust.

    Billa-Räuber steckt Geld ins Obstsackerl

    5.05.2010 Ein schwarz gekleideter und maskierter Mann hat am Dienstagabend eine Billa-Filiale in Margareten überfallen. Er flüchtete - mit der Beute in einem durchsichtigen Obstsackerl!

    Fünfhaus: Vandalen schlagen wahllos Autoscheiben ein

    4.05.2010 Drei jugendliche Vandalen schlugen in der Nacht auf Dienstag am Wieningerplatz in Rudolfsheim-Fünfhaus scheinbar wahllos Autoscheiben ein. Vom Lärm geweckte Anrainer verständigten die Polizei, die Übeltäter konnten gefasst werden.

    Trickdiebinnen erleichtern Pensionistin mit dem "Zetteltrick"

    4.05.2010 Montagnachmittag in Währing: Eine 85-Jährige ließ zwei hilfesuchende Frauen in ihre Wohnung und ging damit dem alten "Zetteltrick" auf den Leim.

    1 ½ Jahre nach Überfall: "Pink Panther" gefasst

    4.05.2010 Im November 2008 waren in Wien-Alsergrund Uhren im Wert von 200.000 Euro erbeutet worden. Der Überfall machte ob seiner Brutalität von sich reden, nun ist einer der Täter in Montenegro gefasst worden.

    Verkehrsbehinderungen nach Rohrbruch in Währing

    4.05.2010 Ein Rohrbruch in der Gentzgasse 124 in Wien-Währing hat am Dienstag laut ÖAMTC für Probleme im Frühverkehr gesorgt. Die Straße wurde stadtauswärts gesperrt, die Straßenbahnlinien 40 und 41 wurden umgeleitet.

    Ladendieb beim Klauen von Alkoholika erwischt

    3.05.2010 Ein aufmerksamer Ladendetektiv erwischte den Mann auf frischer Tat.

    Unbekannter riss 66-jähriger Frau eine Kette vom Hals

    3.05.2010 Der Mann bewegte sich plötzlich zielstrebig auf die Frau zu und griff ohne Vorwarnung nach ihrem Schmuck.

    Jugendlicher im Autobus bedroht und ausgeraubt

    3.05.2010 Dem 15-jährigen Markus wurde sofort anders, als drei Jugendliche mit einem Messer seine Wertsachen forderten.

    Spielender Bub auf der Straße von Auto erfasst

    3.05.2010 Plötzlich schoss der 13-Jährige zwischen parkenden Autos hervor. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

    Unachtsamer Fahrer löste Karambolage auf A23 aus

    3.05.2010 Durch einen plötzlichen Fahrstreifenwechsel eines Fahrers verriss eine 64-jährige Frau das Lenkrad.

    Zwei Männer beraubten Pensionistin ihrer Handtasche

    2.05.2010 Allerdings gabe es genug Zeugenaussagen, um in Kürze die Freiheit der Täter massiv einzuschränken...

    Tankstelle in Favoriten von maskiertem Mann überfallen

    2.05.2010 Der Täter bedrohte den Tankwart mit einer Pistole und verlangte das Geld aus der Kasse.

    Alkoholisierter Mann stach auf Kontrahenten ein

    2.05.2010 Vorerst fing alles relativ harmlos mit verbalen Angriffen an, doch dann zückte der eine Streithahn ein Messer und stach zu.

    Mann ging mit Messer auf Polizei los - Festnahme

    2.05.2010 Als die Polizisten nach dem Rechten sehen wollten und den Beschuldigten aufhielten, rastete dieser plötzlich aus.

    Dreist: Mann schnappte sich Handkassen bei Friseur

    2.05.2010 Selbst die Versuche der Friseurinnen, den Mann festzuhalten, hielten den Täter nicht davon ab, auch noch die zweite Handkasse einzustecken.

    Favoriten: Bub von Kinderbande ausgeraubt

    2.05.2010 Zunächst wurde das Opfer von einem etwa Gleichaltrigen angesprochen, plötzlich geschlagen und getreten. Der Täter lief davon, kam aber mit drei weiteren Buben zurück.

    "Wir haben keinen Spielraum für schwere Fehler"

    29.04.2010 10.300 Einsätze und 644 "Zugriffe" machte die Wiener Polizei-Spezialeinheit WEGA im Jahr 2009. Die Elitepolizisten sind tagtäglich im Einsatz. "Wir sind uns unserer exponierten Lage bewusst. Da gibt es keinen Spielraum für schwere Fehler", sagt WEGA-Kommandant Oberst Ernst Albrecht.

    Grobe Räuber schlugen zu

    29.04.2010 Bei gleich drei Gelegenheiten bewiesen Wiens Räuber, dass sie nicht eben zimperlich sind: Ein junger Mann wurde gewürgt, zwei Kassiererinnen gestoßen, und einer 64-Jährigen wurde die Kette vom Hals gerissen.

    Räuber vergewaltigte seine Opfer

    28.04.2010 Zum ersten Mal dürfte der Verdächtige vor zwei Monaten zugeschlagen haben: Bevor er seine Opfer um ihre Wertsachen bracht, verging er sich an ihnen. Zwei Fälle sind bekannt, die Polizei geht von mehreren Taten aus

    Schläge und Gerangel: Diebe in Wien gefasst

    28.04.2010 Während zwei Taschendiebe in der Inneren Stadt auf ihr Opfer einschlugen, lieferte sich ein Trickdieb in Landstraße ein Gerangel mit der Exekutive. Zumindest zwei Täter konnte die Polizei schnappen.

    Defektes Heizgerät löst Zimmerbrand in Döbling aus

    27.04.2010 in defektes Heizgerät hat Dienstag früh in der Hackhofergasse in Wien-Döbling einen Zimmerbrand verursacht. Beim Eintreffen der Feuerwehr kurz nach 6.00 Uhr drang Rauch aus einem Fenster und das Stiegenhaus war ab dem ersten Stock massiv verqualmt.

    Autofahrer mäht Fußgängerin nieder und fährt weiter!

    27.04.2010 Furchtbarer Fall von Fahrerflucht in Floridsdorf: In der Nacht auf Dienstag mähte ein derzeit noch unbekannter Autorowdy eine 36-jährige Fußgängerin an der Ecke Ruthnergasse/Kantnergasse nieder. Der Mann fuhr einfach weiter, ohne sich um die beim Zusammenstoß schwer verletzte Frau zu kümmern!

    Graffiti-Sprayer legen U2 lahm!

    27.04.2010 Für eine stundenlange Unterbrechung der Wiener U-Bahnlinie 2 sorgten am Montagnachmittag zwei jugendliche Graffiti-Sprayer. Die Jugendlichen waren über einen Versorgungsschacht in den Gleisbereich eingedrungen, die alarmierte Polizei musste den U-Bahn-Betrieb stoppen. Den Sprayern gelang jedoch die Flucht.

    Schuss bei Innenstadt-Stänkerei - Drei Festnahmen!

    26.04.2010 Nachdem ein Streit unter Jugendlichen vor einem Wiener Szenelokal in der Nacht auf Montag eskaliert ist, haben drei verdächtige Burschen einen Schuss aus einer Gaspistole abgegeben.

    Floridsdorf: Panzerknacker als Pechvögel

    25.04.2010 Wegen Verdachts auf Tresordiebstahl ist die Polizei am Samstagabend in Floridsdorf ausgerückt, hat vier Männer gefasst - und sie bald wieder laufen lassen!

    Überfall auf Automaten-Casino in Floridsdorf

    25.04.2010 Bei einem Überfall auf ein Automaten-Casino in Wien-Floridsdorf haben zwei unbekannte Täter am Sonntag in der Früh einen Angestellten mit einer Pistole bedroht und an einen Sessel gefesselt.

    Jugendliche am Treppelweg ausgeraubt - Täter geschnappt

    25.04.2010 Samstag, gegen 16.20 Uhr, wurden zwei Burschen im Alter von 14 und 15 Jahren auf dem Treppelweg der Brigittenauer Lände Opfer eines Raubüberfalls.

    Obdachlosen niedergestochen - Jugendliche erwischt

    24.04.2010 Drei Jugendliche attackierten einen 50-jährigen Obdachlosen in der Nähe der U1-Station Kaisermühlen. Nun konnten die Jugendlichen ausgeforscht werden.

    Ärger über Partygäste: Wiener schoss mit Pistole!

    24.04.2010 Ein 38-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in einem Wohnhaus in Wien-Alsergrund lärmende Partygäste zunächst mit einer Luftdruckpistole bedroht und dann aus einer Faustfeuerwaffe einen Schuss abgefeuert.