Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Pensionist durchschaute "Neffentrick"

    15.10.2008 Mit dem altbekannten "Neffentrick" wollte vergangene Woche ein unbekannter Anrufer einen Wiener Pensionisten um seine Ersparnisse bringen. Am Telefon gab sich der Mann als Neffe aus. Doch der Betrugsversuch flog auf.

    Brandstiftung: Wohnung ausgebrannt

    15.10.2008 Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Brand in der Lerchenfelderstraße gerufen.

    Autorowdy fährt Fußgänger nieder und begeht Fahrerflucht

    14.10.2008 Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker stieß am Morgen des heutigen Tages in der Laxenburgerstraße in Wien Favoriten einen 48-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn überqueren wollte, nieder.

    Tragischer Unfall in Hietzing

    14.10.2008 Am 13. Oktober 2008, gegen 15.15 Uhr, kam ein 49-jähriger Lenker eines Kleinkraftrades in Hietzing, Rossinigasse, zu Sturz. Er erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

    Fenstersprung statt Abschiebung

    13.10.2008 Einem 20-jährigen Mann, dem die Abschiebung aus Österreich drohte, entschloss sich lieber zu einem Fluchtversuch, als ihm der Ernst seiner Lage klar wurde. Auf der Flucht riss er einen Polizeibeamten mit sich aus dem Fenster.

    Tankstelle in Wien Favoriten überfallen

    13.10.2008 Ein maskierter Täter überfiel gestern Abend eine Tankstelle im 10. Bezirk und flüchtete mit dem erbeuteten Bargeld. Der Tankwart kam zum Glück mit dem Schrecken davon.

    Wieder Überfall auf Taxilenker

    13.10.2008 Gestern Abend kam es erneut zu einem Überfall auf einen Wiener Taxifahrer in Wien Meidling. Der unbekannte Täter bedrohte den Taxler mit einem Messer und flüchtete mit dem erbeuteten Bargeld.

    Drogeriediebe auf frischer Tat ertappt

    13.10.2008 Samstag Nachmittag konnten in einem Drogeriemarkt in Wien Meidling zwei Ladendiebe überführt werden. Bei den beiden Tätern wurde noch weiteres Diebesgut sichergestellt.

    Rollstuhlfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

    13.10.2008 Gestern Vormittag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Elektrorollstuhl in Wien Hietzing. Der pensionierte Rollstuhlfahrer wurde dabei leicht verletzt.

    Kellnerin in Wien Landstraße überfallen

    13.10.2008 Gestern Abend überfielen zwei unbekannte Täter eine 34-jährige Kellnerin in einem Lokal in der Landstraße. Von den Räubern fehlt bislang jede Spur.
    © Bilderbox

    Fünf Burschen zündeten Strohpyramide an

    13.10.2008 Langweilig dürfte es fünf Burschen im 22. Bezirk geworden sein. Auf einem Feld zündeten sie eine ca. 10 Meter Strohpyramide an, die dann von der Feuerwehr kontrolliert abgebrannt werden musste.
    BPD Wien

    Unbekannter Toter in Floridsdorf entdeckt

    12.10.2008 Eine unbekannte männliche Leiche ist am Samstagnachmittag gegen 13 Uhr in Wien-Floridsdorf gefunden worden. Die Polizei versucht die Identität des Mannes zu ermitteln und bittet um Mithilfe der Bevölkerung.
    BPD Wien

    Erfolglos: Banküberfall in Meidling

    11.10.2008 2.000 Euro Belohnung: Wer kennt den Mann, der am Freitag kurz nach Mittag eine Bank in Meidling überfiel? Die Angestellte rief um Hilfe, er flüchtete ohne Beute.

    Polizei feiert: "Rückgang der Kriminalität" in Wien

    10.10.2008 Die Wiener Polizei feiert Erfolge in der Kriminalitätsbekämpfung. Besonders im Bereich Schwerstkriminalität und Intensivtäter ging die Zahl der angezeigten Fälle deutlich zurück.

    Schwerer Verkehrsunfall in Margareten

    10.10.2008 Letzte Nacht prallte ein LKW am Margaretengürtel mit voller Wucht gegen einen Lichtmast. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.
    © Polizei

    2.000,- Euro Belohnung: Wer kennt den Räuber?

    10.10.2008 Ein noch unbekannter Täter hat gestern, dem 09. Oktober 2008, eine Bank in Wieden ausgeraubt. Dazu gehörte für ihn scheinbar auch die Bedrohung der Angestellten mit einem Revolver und das Hantieren mit Pfefferspray. Für Hinweise gibt es eine saftige Belohung!

    Riesen Erfolg im Kampf gegen den Drogenhandel

    9.10.2008 Nach intensiven Ermittlungen gegen eine mutmaßliche Drogenbande konnten seit November vergangenen Jahres 24 Verdächtige festgenommen, sowie 35 Kilo Rauschgift sicher gestellt werden.

    55-jähriger Arbeiter von Leiter gefallen

    9.10.2008 Gestern Nachmittag kam es im Zuge von Bauarbeiten auf dem Dach eines Wohnhauses in Wien Donaustadt zu einem schweren Arbeitsunfall. Das Opfer stürzte aus 2 Metern Höhe auf einen Steinboden und wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.

    Schulkind von PKW angefahren

    9.10.2008 Auf dem Weg von der Schule zum Hort wurde gestern Mittag ein 7-jähriger Bub von einem PKW angefahren. Ein Schutzweg im Bereich des Unfalls hätte dies möglicherweise verhindern können.

    Raub in Wien Landstraße - Verdächtiger festgenommen

    8.10.2008 Ausgeforscht: Am ersten Oktober wurde in Wien Landstraße eine Bank überfallen, von einem mit einem Messer bewaffneten Mann. Jetzt hat die Polizei einen Emre Z. als Verdächtigen festgenommen. Vorbericht

    Verkehrsunfall in Wien Währing

    8.10.2008 Ein dreijähriges Kind lief urplötzlich auf die Fahrbahn. Ein herannahendes Fahrzeug konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten. Das Kind wurde von dem Auto erfasst.

    Zimmerbrand in Wien Liesing

    8.10.2008 In einer Wohnung in der Dirmhirngasse in Wien Liesing verursachte ein defekter Fernsehapparat am Abend des 07. Oktober 2008 einen Brand.

    Gefährliche Drohung in Wien Favoriten

    8.10.2008 Zwei junge Frauen erlebten eine großen Schreck, als sie gestern Abend ein Gespräch auf der Straße führten: Ein unbekannter Mann näherte sich ihnen und zückte plötzlich eine Pistole.
    Vienna ONline

    "Überfall! Geld her!" in der Favoritenstraße

    7.10.2008 Am Dienstag um 10.45 Uhr beraubte ein maskierter Täter eine Bankfiliale Wien Wieden, Favoritenstraße. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich vier Angestellte und 2 Kunden in der Bank.

    Favoriten: Zögern schlug Räuber in die Flucht

    7.10.2008 Das einfache Zögern des Taxilenkers hatte ihn gerettet: Zwei Männer stiegen zu dem Fahrer in den Wagen und gaben vor, ganz gewöhnliche Kunden zu sein, bevor sie eine Waffe zogen.

    Schwerer Raub in Wien Leopoldstadt

    7.10.2008 Am 06. Oktober 2008 war die Angestellte eines Geschäftes am Mexikoplatz in Wien Leopoldstadt kurz vor 18.00 Uhr mit zum Zusperren und Scharfmachen der Alarmanlage beschäftigt.

    Gefährliche Drohung der anderen Art

    7.10.2008 In der Hawlicekgasse in Wien Floridsdorf geriet eine Gruppe junger Männer am 06. Oktober 2008 gegen 18.15 Uhr mit einem Pensionisten in Streit, weil sich der Ältere über das sinnlose Herumfahren mit dem Auto ärgerte.

    Unfall: Arbeiter geriet unter eine Lok

    7.10.2008 Zu einem tragischen Unfall kam es aus bislang ungeklärten Gründen am Wiener Westbahnhof: Ein Verschubmeister geriet unter die Lok - sein linker Unterschenkel wurde abgetrennt.

    Verkehrsunfall in Wien Fünfhaus

    7.10.2008 Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am im 15. Bezirk: Ein 73-Jähriger Pensionist fuhr einen Studenten an, der die Straße überqueren wollte.

    Schwerer Arbeitsunfall in Wien Simmering

    7.10.2008 Der Zusammenbstoß der Querstrebe eines Krans mit einer Teleskopbühne, in der zwei Arbeiter tätig waren, führte zu schweren Verletzungen.

    Übungsgranate: Bub löste Einsatz in Schule aus

    6.10.2008 Ein 9-jähriger Bub nahm scheinbar ohne böse Hintergedanken eine Übungsgranate mit in die Schule und spielte während des Unterrichts damit. Die Lehrerin war im Glauben, es handle sich um ein echtes Kriegsrelikt und verständigte die Polizei.
    © Bilderbox

    49-jährige Radfahrerin angefahren

    6.10.2008 Glück im Unglück hatte heute eine 49 Jahre alte Radfahrerin: Als sie eine Kreuzung überqueren wollte, wurde sie von einem Auto erfasst und zu Boden gestoßen.
    © Bilderbox

    Während Tante am WC saß, stürzte Kind aus Fenster

    6.10.2008 In der Thaliastraße in Wien Ottakring stürzte am späten Abend des 05. Oktober 2008 ein 4-jähriges Kind aus dem Fenster einer im zweiten Stock gelegenen Wohnung.
    © Bilderbox

    Räuber bedrohte Angestellten mit einer Waffe

    6.10.2008 Ein bislang unbekannter, mit Sturmhaube maskierter Mann bedrohte in der Nacht auf heute den Angestellten eines Lokals mit Spielmöglichkeit in Wien Josefstadt mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

    Schon wieder ein Supermarkt ausgeraubt

    5.10.2008 Am 04.10.2008 gegen 18.03 Uhr, ereignete sich in Wien Margareten, Einsiedlerplatz ein Überfall auf einen Supermarkt.

    Frau von Bim niedergestoßen und verletzt

    5.10.2008 Am 04.10.2008 gegen 13.19 Uhr ereignete sich in Wien 13., Speisingerstraße ein Verkehrsunfall.

    Mann trank noch gemütlich ein Getränk vor Überfall

    4.10.2008 Am 04. Oktober 2008, gegen 01.30 Uhr, verübte ein unbekannter Mann in Favoriten, Triesterstraße einen Überfall auf eine Tankstelle. Der Unbekannte konsumierte zunächst noch gemütlich ein Getränk und kaufte Zigaretten bevor er den Tankwart mit dem Überfall überraschte.
    Bilderbox

    Führerschein weg - Auto-Attacke gegen Polizei

    3.10.2008 Macht Sie der Gedanke an einen Führerschein-Entzug rasend? In Ottakring fuhr ein Autobesitzer einen Polizeibeamten an und verletzte ihn, nachdem der Uniformierte ihm den "Deckel" abgenommen hatte.

    Pfefferspray statt Bargeld für Trafikräuber

    3.10.2008 Kurz vor Geschäftsschluss musste am 02. Oktober die Angestellte einer Trafik in der Breitenseer Straße an ihrem Arbeitsplatz in die Mündung einer Faustfeuerwaffe schauen. Doch sie verjagte den Räuber mittels Pfefferspray.
    Bilderbox

    Internetbetrug: Schüler verursachte 20.000 Euro Schaden

    3.10.2008 Ein 19-jähriger Wiener bot Elektrogeräte in Verkaufsplattformen an - doch die Ware existierte nicht. 120 interessierte Kunden fielen auf den Schwindel herein.
    BPD Wien

    Überfall im Bankfoyer!

    2.10.2008 Am Mittwochabend um 21.45 Uhr betrat ein Unbekannter das Foyer einer Bank in Wien Landstraße und beraubte einen 19-jährigen Mann, der gerade einen Bargeldbetrag einzahlen wollte.
    APA

    "Gib mir dei Puffn, i bring alle um": Einweisung für 54-Jährigen

    2.10.2008 "Gib mir dei Puffn, i bring alle um", soll ein 54-jähriger Mann am 12. Mai dieses Jahres vor dem Wiener Stephansdom gerufen, Polizisten an das Pistolen-Halfter gegriffen und die Beamten mit Schlägen und Tritten attackiert haben.

    Raub in Wien Rudolfsheim

    2.10.2008 Auf der Hütteldorferstraße wurde Mittwoch Nachmittag eine Supermarkt-Filiale überfallen und ausgeraubt.

    Schwere Körperverletzung im 1. Bezirk

    2.10.2008 Bei einem Streit in der Wiener Innenstadt kam es zu einer Messerstecherei zwischen zwei Männern. Einer der beiden Kontrahenten wurde dabei schwer verletzt.
    © Bilderbox

    Männer gingen mit Eisenstangen aufeinander los

    1.10.2008 Am 30. September 2008, gegen ca. 20.30 Uhr, kam es in Hernals beim Elterleinplatz zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen sechs Männern im Alter von ca. 25 - 30 Jahren.

    Mann versuchte mit Schraubenzieher Juwelier zu überfallen

    30.09.2008 Ein unbekannter Mann versuchte Dienstag früh einen Juwelier auf der Simmeringer Hauptstraße in Wien zu überfallen. Kurz nach 9.00 Uhr betrat der mit einem Schal maskierte und einem Schraubenzieher bewaffnete Täter das Geschäft.

    11-jähriger Bub von PKW niedergestoßen

    30.09.2008 Am Dienstag wollte ein 11-jähriger Bub trotz Rotlicht die Fahrbahn der Breitenfurter Straße überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW.