AA
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Mann nach lebensgefährlicher Verletzung mit Schere in Favoriten verstorben

    13.09.2012 Nach jener tätlichen Auseinandersetzung vom Dienstagabend in Favoriten, bei der ein Mann auf seinen Kontrahenten mit einer Schere einstach und ihn lebensgefährlich verletzte, ist das Opfer nun seinen schweren Verletzungen erlegen. Das Opfer konnte noch nicht identifiziert werden - nach dem Täter wird nun gefahndet.

    Handyraub in Wien-Floridsdorf geklärt: Zwei Jugendliche festgenommen

    13.09.2012 Handys werden in Wien sehr häufig gestohlen - und eher selten gelingt es, die Täter ausfindig zu machen. Das Landeskriminalamt Wien hat in dieser Hinsicht nun jedoch einen Erfolg zu verzeichnen: Die Beamten forschten einen 17- und einen 18-jährigen nach einem Handyraub in Floridsdorf aus.

    Raub in der Wiener Innenstadt: Täter wiedererkannt und festgenommen

    13.09.2012 Bereits Ende August wurde ein 20-jähriger Passant in der Innenstadt von einem unbekannten Mann niedergeschlagen und beraubt. Es gelang dem Täter, unerkannt mit dem Bargeld des Opfers zu flüchten. Nun wurde der Mann jedoch gefasst.

    Verkehrsunfall in Wien-Liesing: Ein Motorradfahrer schwer verletzt

    13.09.2012 Mittwochfrüh kam es in Wien-Liesing zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer (38) schwer verletzt wurde. Ein Pkw-Lenker stieß mit dem Zweiradfahrer beim Abbiegen zusammen. Der 38-Jährige wurde in ein anderes Fahrzeug geschleudert.

    Randalierer wollte Straßenbahn nicht verlassen: Pfefferspray-Einsatz

    13.09.2012 Am Mittwochabend rief eine Angestellte der Wiener Verkehrsbetriebe die Polizei, da sich ein randalierender Fahrgast weigerte die abgestellte Straßenbahngarnitur in Wien-Favoriten zu verlassen.

    Schnellimbiss-Einbrecher in Wien-Floridsdorf gefasst

    12.09.2012 In der Nacht auf Mittwoch beobachteten mehrere Fußgänger in Wien-Floridsdorf einen Unbekannten dabei, wie er in eine Imbissstube einbrach, indem er die Türe mit Gewalt aufdrückte. Durch das beherzte Handeln der Zeugen wurde der Mann jedoch gefasst.

    Einbrecher läutete in Wien-Landstraße wiederholt bei Wohnungstüren an

    12.09.2012 Eher ungeschickt ging ein Einbrecher in der Nacht auf Dienstag in Wien-Landstraße vor: Eine Mieterin aus einem Haus in der Baumgasse rief die Polizei, weil jemand kurz vor Mitternacht ständig an ihrer Wohnungstüre läutete. 

    Tierquäler in Wien-Meidling gesucht: 1000 Euro Belohnung ausgesetzt

    12.09.2012 In den vergangenen zehn Tagen wurden vier Hunde in Wien-Meidling durch Giftköder und Angelhaken verletzt. Der Österreichische Tierschutzverein bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung um den Tierhasser zu finden.

    Postamt in Wien-Liesing mit Messer überfallen

    13.09.2012 Am Mittwochvormittag wurde ein Postamt in der Sobotagasse in Wien-Liesing überfallen. Der maskierte Täter war mit einem Messer bewaffnet und konnte unerkannt flüchten.

    Durch Navi irritiert: Pkw-Lenker verletzte Fußgänger in Wien-Landstraße

    12.09.2012 Am Dienstag kam es auf der Löwengasse in Wien-Landstraße zu einem Unfall. Nachdem der Pkw-Lenker nach eigenen Angaben zu späte Anweisungen seines Navigationsgerätes zum Abbiegen bekam, setzte er im Rückwärtgang zurück und übersah dabei einen Fußgänger. Der Mann wurde zu Boden geschleudert und verletzt.

    Schwere Körperverletzung in Favoriten: Mann sticht mit Schere auf Opfer ein

    12.09.2012 Am Dienstagabend kam es auf dem Viktor-Adler-Platz in Wien-Favoriten zu einem Streit zwischen zwei Männern, der mit einer tätlichen Auseinandersetzung endete. Erst gingen die Kontrahenten mit Fäusten aufeinander los, dann benutzte einer der beiden eine Schere als Waffe.

    Vier Frauen stahlen auf der Mariahilfer Straße wertvolle Rolex-Uhr - Fahndung läuft

    11.09.2012 Am 10. August kam es zu einem schweren Diebstahl auf der Mariahilfer Straße in Wien Neubau. Vier Frauen kamen in ein Juweliergeschäft - als sie es wieder verließen, fehlte eine goldene Uhr der Marke Rolex. Nach der Täterin, die die wertvolle Uhr stahl, wird nun gefahndet.

    Einbrecher stahlen Lebensmittel aus Kiosk in Wien-Landstraße

    11.09.2012 In den Verkaufskiosk im Schweizergarten wurde am Montagabend eingebrochen. Die Täter konnten kurze Zeit später festgenommen werden. Bei ihnen wurde laut Angaben der Polizei "eine Tasche prall gefüllt mit Lebensmitteln" sichergestellt.

    Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Motorrad in Favoriten schwer verletzt

    11.09.2012 Auf der Laxenburger Straße ist am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Eine Fußgängerin übersah beim Überqueren der Fahrbahn einen Motorradlenker und verursachte so einen Zusammenstoß. Die Frau wurde schwer verletzt ins Spital gebracht.

    Zettelbankraub: Täterin stellt sich nach Überfall in Wien-Donaustadt selbst

    11.09.2012 Jene Frau, die im Zusammenhang mit einem Raubüberfall am vergangenen Freitag in Donaustadt gesucht wurde, hat sich nun auf den Fahndungsdruck hin selbst bei der Polizei gemeldet. Die Täterin hatte einen Zettel benutzt, um in der Bank ihre Forderungen zu stellen.

    Zwei nächtliche Tankstellenüberfälle in Wien-Leopoldstadt und Wien-Liesing

    11.09.2012 Gleich zu zwei Tankstellenüberfällen ist es am Montagabend in Wien gekommen. In beiden Fällen waren die Täter mit einer Pistole bewaffnet und konnten unerkannt flüchten.

    Bewaffneter Apothekenräuber erbeutete in Wien-Margareten Medikamente

    11.09.2012 Am Montagvormittag kam es zu einem versuchten Raubüberfall auf eine Apotheke in Wien-Margareten. Als der mit einer Pistole bewaffnete Räuber dort jedoch keinen Erfolg hatte, versuchte er sein Glück in einer anderen Apotheke - und erbeutete Drogenersatzpräparate. Doch er kam nicht davon.

    Unbekannter raubte 76-Jähriger die Handtasche und verletzte sie leicht

    10.09.2012 Eine 76-Jährige wurde am Sonntagvormittag brutal ausgeraubt. Ein Unbekannter schlug ihr auf die Schulter und entriss ihr die Handtasche. Die Frau versuchte, ihre Tasche festzuhalten und wurde leicht verletzt. Der Täter konnte unerkannt entkommen.

    Wohnungsbrand in Wien-Margareten: Eine Frau leicht verletzt

    10.09.2012 Am Sonntagnachmittag kam es in einem Wohnhaus in Margareten zu einem Brand. Das Feuer war aus ungeklärter Ursache in der Küche einer 51-jährigen Mieterin ausgebrochen. Die Frau konnte es nicht selbst löschen und flüchtete mit ihrem Hund aus der Wohnung - eine Katze blieb zurück.

    Zeuge beobachtet Autoeinbrecher in Wien-Leopoldstadt

    10.09.2012 In der Lampigasse wurde ein 24-Jähriger von einem Zeugen dabei beobachtet, wie er in mehrere Fahrzeuge einzubrechen versuchte. Kurze Zeit später wurde er von der Polizei in Nähe des Tatorts festgenommen.

    Festnahme in Wien-Floridsdorf: Serieneinbrecher schlug mindestens 15 Mal zu

    10.09.2012 Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte nahe einer Baustelle in Floridsdorf einen Mann, der wie ein Bauarbeiter gekleidet war und Werkzeug bei such hatte. Wegen der späten Stunde kam dem Beobachter das Verhalten des Mannes aber seltsam vor - und er behielt recht.

    Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung: Frau (54) in Wien-Margareten verstorben

    9.09.2012 Als eine 54-jährige Frau für Angehörige und Freunde nicht erreichbar war, befürchteten diese einen Unfall. In der Wohnung der Frau in der Rampferstorffergasse in Margareten wurde sie schließlich tot aufgefunden. Ein Fremdverschulden ist ausgeschlossen, ein Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung steht im Raum.

    Bewaffnete Männer raubten Hotel-Rezeption in Wien-Leopoldstadt aus

    9.09.2012 In der Nacht auf Samstag geschah ein Überfall auf ein Hotel in Wien-Leopoldstadt. Zwei bewaffnete Unbekannte nutzten den kurzen Moment, in dem ein Angestellter die Tür zum Lüften geöffnet hatte, stürmten das Hotel und forderten Geld.

    Sohn beraubt eigenen Vater in Trafik am Neubaugürtel

    9.09.2012 Am Samstagnachmittag kam es in einer Trafik in Wien-Neubau zu einem brutalen Raub. Opfer und Täter waren jedoch keine Unbekannten, sondern Vater und Sohn. Der erwachsene Sohn hatte Zigaretten verlangt - und griff kurz darauf in die Kassa.

    Zwei 16-jährige Burschen versuchten Trafikraub in Wien-Floridsdorf

    9.09.2012 Samstagfrüh wurde die Polizei nach Wien-Floridsdorf gerufen, weil eine Frau zwei auffällig agierende Jugendliche dabei beobachtet hatte, wie sie sich offenbar auf einen Trafikraub vorbereiteten. Die beiden 16-Jährigen hatten sich maskiert - und waren, wie sich später zeigte, mit einem großen Messer bewaffnet.

    Streit ums Duschen in Penzing eskaliert: Betrunkener (19) wird gegen Freundin (17) gewalttätig

    9.09.2012 In der Nacht auf Samstag kam es zu einem Streit zwischen einem alkoholisierten Pärchen in Wien-Penzing. Was mit dem harmlosen Wunsch begann, noch eine Dusche in der gemeinsamen Wohnung zu nehmen, eskalierte rasch. Der 19-Jährige Mann schlug und würgte seine Freundin - er drohte damit, sie umzubringen.

    Kreditkartenbetrug: Paar nach Raubzug in Wien festgenommen

    8.09.2012 In Wien war ein Paar auf einem Raubzug: Sie versuchten in insgesamt fünf Schmuckgeschäften mit gefälschen Kreditkarten einzukaufen. Eine Angestellte alarmierte die Polizei.

    Zulassungsstelle in Brigittenau überfallen: Mann bedrohte Angestellte mit Messer

    8.09.2012 In Wien-Brigittenau wurde eine Angestellte einer Zulassungsstelle von einem unbekannten Täter mit einem Messer bedroht und beraubt. Dem Täter gelang die Flucht. 

    Zwei Dealer in Wien von der Polizei gefasst

    8.09.2012 Im 15. Bezirk in Wien gingen der Polozei zwei Drogendealer ins Netz. Der Polizei gelang es die beiden Männer auf frischer Tat festzunehmen.

    Zettelbankraub: Polizei sucht unbekannte Bankräuberin

    11.09.2012 Eine etwa 55- bis 60-jährige Frau überfiel am frühen Freitagnachmittag eine Filiale der Bank Austria in Wien-Donaustadt. Mit einem Zettel trat sie an den Kassaschalter, anschließend flüchtete sie unerkannt mit ihrer Beute. Jetzt sucht die Polizei die Täterin.

    Zettelbankraub: Unbekannte Frau überfiel Bank in Wien-Donaustadt

    7.09.2012 Eine etwa 55- bis 60-jährige Frau überfiel am frühen Freitagnachmittag eine Filiale der Bank Austria in Wien-Donaustadt. Mit einem Zettel trat sie an den Kassaschalter, anschließend flüchtete sie unerkannt mit ihrer Beute. Diese soll laut Angaben der Polizei "gering" sein.

    Motorradlenker mit 230 km/h auf der Nordbrücke erwischt

    7.09.2012 Am Donnerstagabend stoppten Polizisten in Wien-Floridsdorf einen Motorradlenker. Der 25-Jährige war auf der Nordbrücke mit einer Geschwindigkeit von 230km/h unterwegs. Sein Führerschein wurde abgenommen, ob er ihn jemals zurück erhalten wird, ist unklar.

    Schädel-Hirn-Trauma: Lenker nach Unfall am Gürtel schwer verletzt

    7.09.2012 Aus unbekannter Ursache verlor ein 35-Jähriger in der Nacht auf Freitag am Währinger Gürtel die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in zwei parkende Autos. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt, unter anderem erlitt er ein Schädel-Hirn-Trauma und mehrere Rippenbrüche.

    Täter flüchtet nach schwerer Körperverletzung in Währing

    7.09.2012 In Wien-Währing kam es zu einer schweren Körperverletzung. Dabei erlitt ein 44-jähriger Mann eine Nasenfraktur und musste in ein krankenhaus gebracht werden.

    Dieb fischte Münzen aus Opferstock: Festnahme

    7.09.2012 Ein Zeuge alarmierte die Polizei, nachdem er in einer Kirche in der Zieglergasse in Wien-Neubau einem Mann dabei beobachten konnte, wie er Münzen aus dem Opferstock mit einem präparierten Stock fischte.

    Schwerverletzter bei nächtlichem Autounfall am Währinger Gürtel

    7.09.2012 Bei einem Verkehrsunfall am Währinger Gürtel in Wien wurden mehrere Personen verletzt. Es gibt einen Schwer- und zwei Leichtverletzte.

    Kupferkabel-Diebstahl auf Baustelle in Liesing: Drei Männer festgenommen

    6.09.2012 Am Mittwochvormittag wurden drei Männer dabei beobachtet, wie sie sich nahe einer Baustelle auffällig zu schaffen machten. Wenig später sah sie ein Zeuge mit mehreren Kupferkabel-Rollen in einen Bus steigen.

    Straßenraub in der Innenstadt: Pärchen von vier unbekannten Männern mit Messer überfallen

    6.09.2012 Als ein junges Pärchen in der Nacht auf Donnerstag nichts Böses ahnend durch die Wiener Innenstadt ging, sahen sich die beiden plötzlich von vier fremden Männern umzingelt. Diese hielten dem Mann ein Messer an dem Hals und ließen sich sämtliche Wertsachen der beiden aushändigen.

    Mann drohte Lokal in Rudolfsheim-Fünfhaus anzuzünden

    6.09.2012 Ein 50-Jähriger besuchte am Mittwochabend eine Bekannte in dem Lokal, in dem sie arbeitet. Er hatte ihr Geld geborgt und forderte die Summe zurück. Da sie nicht zahlen konnte, kam es zum Streit. Indessen drohte er, das Lokal anzuzünden. Wenig später wurde er festgenommen.

    Leichenteile am Wienerwaldsee gefunden: Polizisten für Ermittlungserfolg geehrt

    5.09.2012 Nachdem Anfang Juli am Wienerwaldsee in Tullnerbach-Lawies die zerstückelte Leiche eines Autohändlers gefunden wurde, konnte die Polizei den Fall schnell klären. Der 55-jährige Milos N. war von einem Schuldner umgebracht worden. Dieser versuchte dann die Familie des Opfers wegen einer angeblichen Entführung zu erpressen. Der Verdächtige versuchte anschließend Selbstmord zu begehen und hinterließ ein schriftliches Geständnis. Nun wurden die Ermittler für ihre Arbeit von Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl geehrt.

    Mariahilf: Mann wurde bei Überfall das Sakko geraubt

    5.09.2012 In der Nacht auf Mittwoch wurde ein 51-jähriger Mann im Stiegenhaus seinen Wohnhauses in Wien-Mariahilf von einem Unbekannten überfallen. Nachdem er dem Opfer den Aktenkoffer nicht entreißen konnte, nahm er sich dessen Sakko.

    Schüsse in Wien-Hernals: 44-Jähriger schoss mit Luftdruckgewehr in Wohnhausanlage herum

    5.09.2012 Am Dienstagabend kam es in einer Wohnhausanlage in Wien-Hernals zu einem Polizeieinsatz, weil Schüsse zu hören waren. Wie sich herausstellte, fiel der Schütze mit dem Luftdruckgewehr, der dort sein Unwesen trieb, nicht zum ersten Mal negativ auf.

    22-Jähriger bedrohte Ex-Freundin in Wien-Landstraße

    5.09.2012 Am Dienstag bedrohte ein 22-Jähriger am Telefon seine Ex-Freundin mit dem Umbringen. Auch ein Schuss war zu hören, die Polizei konnte jedoch keine Schusswaffe sicherstellen.

    Schwerer gewerbsmäßiger Betrug in Wien-Wieden: Unternehmen vertrieb umstrittenes Arzneimittel

    4.09.2012 Großer Erfolg für die Wiener Polizei: Eine Firma aus Wien-Wieden steht in dringendem Verdacht, das nicht zugelassene Arzneimittel "Ukrain" an eine Vielzahl von Krebskranken verkauft zu haben. Es entstand ein Schaden von rund fünf Millionen Euro. Nun gelang es, bei 26 Hausdurchsuchungen mehrere Männer festzunehmen.

    Serieneinbrecher nach mehrfachem Autoreifen-Diebstahl in Wien-Floridsdorf erwischt

    4.09.2012 Ein 33-jähriger Pkw-Lenker, der in der Nacht auf Montag mit überhöhter Geschwindigkeit in Wien-Floridsdorf angehalten wurde, entpuppte sich als Serieneinbrecher, der es auf Autoreifen abgesehen hatte. Diese holte er sich aus fremden Garagen und verkaufte sie in seiner Heimat weiter.

    Brutaler Wohnungseinbruch in Wien-Währing: 16-Jähriger prügelte und verletzte Mieterin

    4.09.2012 Ein Wohnungseinbruch unter massiver Gewaltanwendung geschah Montagnacht in Wien-Währing. Der erst 16-jährige Einbrecher überraschte die schlafende Wohnungsmieterin, eine 55-jährige Frau und attackierte diese auf brutalste Weise mit einem Metallschuhlöffel. Die Frau wurde schwer verletzt - sie erlitt Knochenbrüche.

    Antisemitische Beschimpfungen gegen Wiener Rabbiner: Ökumenischer Rat "zutiefst verstört"

    4.09.2012 Nach dem Vorfall am Wiener Schwedenplatz vor dem Match Rapid-Wien gehen PAOK Saloniki, bei dem ein Rabbiner nach eigenen Angaben von einem Fußballfan antisemitisch beschimpft wurde, haben der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) und die Initiative muslimischer Österreicher (IMÖ) ihre Solidarität mit dem Betroffenen bekundet.

    Straßenraub: Burschen-Trio beraubte Frau in Wien-Liesing

    3.09.2012 Ende Mai kam es in Wien-Liesing zu einem Straßenraub. Eine 17-Jährige, die spät am Abend von der U-Bahn nach Hause ging, wurde von drei jungen Burschen überfallen, die ihre Kopfhörer raubten. Nach dem Trio wird nun gefahndet.

    17-Jähriger erwischt Fahrraddiebe auf frischer Tat

    3.09.2012 In der Nacht auf Sonntag beobachtete ein 17-Jähriger zwei Fahrraddiebe in Wien-Alsergrund. Er verständigte sofort die Polizei, die die Täter kurze Zeit später in der Nähe des Tatorts festnahm.

    Mann an einer Bushaltestelle im 2. Bezirk überfallen

    3.09.2012 In Leopoldstadt wurde ein Mann auf einer Bushaltestelle von Unbekannten attackiert und beraubt.

    Randaliererin attackiert am Stephansplatz Polizisten und Fahrgäste

    3.09.2012 Am späten Sonntagvormittag kam es in der Wiener Innenstadt zu einem Zwischenfall. Eine Frau begann, in der Station Stephansplatz Fahrgäste zu beschimpfen und griff diese auch tätlich an. Das aggressive Verhalten der Frau sorgte für einen Polizeieinsatz.

    Unfall in Wien-Ottakring: Lenkerin flüchtete, anderer Lenker war alkoholisiert

    3.09.2012 Nach einem Verkehrsunfall in Wien-Ottakring am Sonntag beging eine Lenkerin Fahrerflucht, nachdem sie entgegen der Richtung in einer Einbahnstraße mit einem anderen Lenker zusammengestoßen war. Der Führerschein abgenommen wurde jedoch dem anderen beteiligten Lenker: Ein Alko-Test ergab einen Wert von mehr als ein Promille. Eine Person wurde verletzt, beide Lenker angezeigt.

    Bewaffneter Raubüberfall auf ein Wettbüro in Leopoldstadt

    3.09.2012 Im 2. Bezirk in Wien wurde am Wochenende ein Wettbüro überfallen. En Mann stürmte mit einer Waffe in der Hand das Lokal und bedrohte einen Angestellten.

    Zwei Ladendiebe auf der Mariahilfer Straße festgenommen

    2.09.2012 Gewerbsmäßiger Diebstahl wird einem Pärchen vorgeworfen, das am späten Samstagnachmittag auf der Mariahilfer Straße festgenommen wurde. In mehreren Modegeschäften hatten sie Kleidungsstücke gestohlen, ein Kaufhausdetektiv erwischte sie schließlich auf frischer Tat.

    27-Jährige nach Behebung am Bankomaten ausgeraubt

    2.09.2012 Kurz nachdem eine 27-Jährige am Samstagnachmittag Geld an einem Bankomaten am Kärntner Ring behoben hatte, wurde sie von zwei Unbekannten ausgeraubt. Einer der Täter wurde kurze Zeit später festgenommen, der zweite Mann ist flüchtig.

    13-jähriger Schüler am Samstag auf offener Straße überfallen

    2.09.2012 Ein 13-jähriger Schüler wurde am Samstagvormittag in der Dr.-Bohr-Gasse in Wien-Landstraße überfallen. Ein Unbekannter raubte ihm das Handy und flüchtete. Der Bub wurde, obwohl er zu Boden geschleudert wurde, nicht verletzt.

    Casinobesucher von zwei Unbekannten überfallen und ausgeraubt

    2.09.2012 Am vergangenen Wochenende wurde ein 60-Jähriger nach einem Casinobesuch überfallen und ausgeraubt. Zwei Unbekannte beobachteten, wie er seinen Gewinn zählte und folgten ihm auf dem Heimweg. In Wien-Donaustadt griffen sie ihn an und raubten seine Geldbörse. Dabei wurde der Casinobesucher verletzt, er erlitt einen Rippenbruch und mehrere Rissquetschwunden.

    Schutzzone am Karlsplatz Wien ab Schulbeginn in Kraft

    1.09.2012 Mit Schulbeginn tritt am kommenden Montag die Schutzzone am Wiener Karlsplatz in Wieden rund um das Gebäude, in dem sich die Evangelische Private Volksschule und die Evangelische Kooperative Mittelschule befinden, in Kraft.

    Bewaffneter Überfall auf Spar-Filiale in Leopoldstadt

    1.09.2012 Ein bewaffneter Mann hat am Freitagabend eine Spar-Filiale in Wien-Leopoldstadt überfallen. Er flüchtete mit der Beute, eine Fahndung blieb bislang ergebnislos.

    Polizei neu: Neun Landespolizeidirektionen statt 31 Behörden

    31.08.2012 Die typischen Polizei-Abkürzungen BPD, SID und LPK gehören der Vergangenheit an:  Ab Samstag den 1. September gibt es sie nicht mehr, sondern nur mehr LPD. Grund dafür ist die Polizeireform: Bundespolizeidirektionen (BPD), Sicherheitsdirektionen (SID) und Landespolizeikommanden (LPK) sind dann zusammengelegt zu neun Landespolizeidirektionen (LPD).