• VIENNA.AT
  • Politik

  • EU-Planungen für Tempo-Bremse auf 162 km/h

    22.06.2007 Deutschland - In der EU gibt es einem Zeitungsbericht zufolge Überlegungen, Neuwagen ab 2013 aus Klimaschutzgründen mit einer Tempobremse auszustatten - maximale Geschwindigkeit: 162 Stundenkilometer.

    Bushs Ansehen in den USA auf Rekordtief

    22.06.2007 USA - Das Ansehen von US-Präsident George W. Bush hat einer Umfrage zufolge den tiefsten Stand seit seinem Amtsantritt im Jänner 2001 erreicht.

    EU-Verfassungsgipfel: Keine Bewegung nach erster Runde

    22.06.2007 Brüssel - Der erste Tag des EU-Gipfels der 27 Staats- und Regierungschef am Donnerstag brachte noch keine Bewegung in der umstrittenen Frage der Verfassungsreform.

    "Hooligan-Meldepflicht" unterzeichnet

    21.06.2007 Wien - Innenminister Platter, ÖFB-Chef Stickler und Bundesliga-Präsident Pucher haben am Donnerstag Vereinbarung über Meldepflicht für Gewalttäter während bestimmter Fußball-Spiele unterzeichnet.

    Blair wird schon für neue Ämter gehandelt

    21.06.2007 London - Lange hat sich der Rückzug von Tony Blair vom Amt des britischen Premierministers angekündigt. Doch es wird kein endgültiger Abschied von der weltpolitischen Bühne.

    Burgstaller übergibt LH-Vorsitz an Voves

    21.06.2007 Graz - Auf ungewöhnliche Weise hat der steirische Landeshauptmann Franz Voves (S) am Donnerstag symbolisch den Vorsitz in der Landeshauptleutekonferenz übernommen.

    Nordkorea: Besuch der IAEO-Inspektoren verzögert sich

    21.06.2007 Nordkorea - Der angekündigte Besuch von Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO/IAEA) in Nordkorea könnte sich nach nordkoreanischen Angaben verzögern.

    Pflege: Grüne orten Verfassungswidrigkeit

    21.06.2007 Wien - Die Grünen orten bei der nun vorliegenden Regelung zur Förderung der 24-Stunden-Betreuung Pflegebedürftiger daheim eine mögliche Verfassungswidrigkeit.

    Eurofighter-Ausschuss: Zwist um Ladungen

    21.06.2007 Wien - Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss hat am Donnerstag wieder einmal mit einem Zwist zwischen den Fraktionen begonnen.

    Banken-Ausschuss: Befragungen dauerten 16 Stunden

    21.06.2007 Wien - Nach sechzehn Stunden lang dauernden Befragungen hat der parlamentarische Banken-Ausschuss am Mittwoch um Mitternacht seine Sitzung beendet.

    Syrien schließt Grenzübergang zum Libanon

    21.06.2007 Syrien - Wegen der anhaltenden Kämpfe im Nordlibanon hat Syrien am Mittwoch einen weiteren Grenzübergang zu dem Nachbarland geschlossen.

    Darabos besucht Bundesheer-Soldaten im Kosovo

    21.06.2007 Kosovo - Verteidigungsminister Norbert Darabos (S) lässt am Freitag die heimische Eurofighter-Front hinter sich. Der Ressortchef besucht erstmals die österreichischen Soldaten im Kosovo.

    Treffen von Abbas und Olmert geplant

    21.06.2007 In den Nahost-Friedensprozess kommt wieder Bewegung. Dafür könnten ein Gipfeltreffen in Ägypten und ein neuer Sondergesandter des so genannten Nahost-Quartetts sorgen.

    New Yorker Bürgermeister verlässt Republikaner

    20.06.2007 New York - Mit seinem Austritt aus der Republikanischen Partei hat New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg Spekulationen über eine Präsidentschaftskandidatur genährt.

    Parteispenden - Molterer gegen Offenlegung

    20.06.2007 Wien - Vizekanzler und ÖVP-Chef Wilhelm Molterer spricht sich klar gegen eine Offenlegung von Parteispenden aus. Er halte eine solche Maßnahme „für nicht erforderlich.“

    EURO 2008: Meldepflicht für Hooligans

    20.06.2007 Wien - Mit Blick auf die Europameisterschaft 2008 beschließt die Regierung am Mittwoch die Meldepflicht für Fußball-Hooligans.

    Asfinag soll in 33 Jahren schuldenfrei sein

    20.06.2007 Wien - Die Verbindlichkeiten der Autobahngesellschaft Asfinag klettern heuer auf rund 10,5 Mrd. Euro. Laut "WirtschaftsBlatt" rechnen die Aufsichtsrats-Chefs Saxinger und Pöchhacker aber damit.

    Polen zeigt sich vor EU-Gipfel kompromissbereit

    20.06.2007 Hamburg/Brüssel - Im Streit um die Stimmengewichtung in der EU hat Polens Premier Jaroslaw Kaczynski Kompromisse angedeutet.

    Sechs Guantanamo-Häftlinge freigelassen

    20.06.2007 San Juan/Puerto Rico - Die USA haben erneut sechs Guantanamo-Häftlinge an ihre Heimatländer überstellt. Vier Männer stammten aus dem Jemen und zwei aus Tunesien.

    Armee in Sri Lanka tötete 70 Aufständische

    20.06.2007 Colombo - In Sri Lanka hat die Armee rund 70 tamilische Rebellen getötet. 30 Aufständische kamen bei nächtlichen Kämpfen im Dschungel im Osten des Inselstaates ums Leben.

    USA und Israel streben Palästinenserstaat an

    19.06.2007 Washington/Gaza - Die Vereinigten Staaten und Israel streben, unbeschadet der jüngsten Spaltung in den Palästinensergebieten, weiterhin die Gründung eines eigenen palästinensischen Staates an.

    Eurofighter: Brisanter Bericht aufgetaucht

    19.06.2007 Wien - Rechtzeitig zu seinem Finale hat der Eurofighter-Untersuchungsausschuss neue interessante Aspekte zum umstrittenen Jet-Deal aufgeboten.

    Frankreich: Fillon bildet Kabinett um

    19.06.2007 Frankreich - Bei der Regierungsumbildung in Frankreich ist der bisherige Wirtschaftsminister Jean-Louis Borloo zum neuen Vize-Premier und Umweltminister ernannt worden.

    Hahn beharrt auf freiem Uni-Zugang

    19.06.2007 Wien - „Am freien Hochschulzugang ist derzeit nicht zu rütteln“, so Wissenschaftsminister Hahn auf die vom Wissenschaftsrat geforderte Einführung von Zulassungsverfahren.

    Pflege: Buchinger bleibt bei Vermögensgrenze hart

    19.06.2007 Wien - Bei der Förderung der 24-Stunden-Betreuung Pflegebedürftiger daheim bleibt es bei der Vermögensgrenze von 5.000 Euro. Scharfe Kritik der Opposition gegen Minister Buchinger.

    Komatrinken: ÖVP und SPÖ fordern Maßnahmen

    19.06.2007 Österreich - Maßnahmen gegen das "Komatrinken" unter Jugendlichen haben SPÖ und ÖVP am Dienstag im parlamentarischen Familienausschuss gefordert.

    Schmied: "Reformzug" auf Schiene

    19.06.2007 Wien - Auf Schiene sieht Unterrichtsministerin Claudia Schmied (S) ihre Pläne zur gemeinsamen Schule nach Treffen mit Schul- und Sozialpartnern sowie den SPÖ- und BZÖ-Landeshauptleuten.

    Castro schwebte zwischen "Leben und Tod"

    19.06.2007 Kuba - Der kubanische Staatschef Fidel Castro hat zugegeben, zum Zeitpunkt der vorübergehenden Machtübergabe an seinen Bruder Raúl todkrank gewesen zu sein.

    Polen bei EU-Verfassung weiter unbeugsam

    19.06.2007 Polen - Die Regierung gibt sich zwei Tage vor EU-Gipfel unbeugsam. "Wir werden nicht zulassen, dass man uns das Recht wegnimmt, über unsere Postulate zu sprechen", so Premier Kaczynski.

    Eurofighter: Vertragsverhandler Wall tief betroffen

    19.06.2007 Österreich - "Tief betroffen" von den Anschuldigungen hat sich der Beamte Edwin Wall, Verhandlungsführer des Verteidigungsministeriums und Unterzeichner des Eurofighter-Kaufvertrages, gezeigt.

    Taliban schicken Selbstmordattentäter nach Europa & USA

    19.06.2007 Washington - Die radikal-islamischen Taliban in Afghanistan haben nach einem Bericht des US-Senders ABC Selbstmordanschläge in Europa und Nordamerika angekündigt.

    Asfinag-Vorstand muss geschlossen gehen

    19.06.2007 Wien - Die Autobahngesellschaft Asfinag wird einen neuen Zweier-Vorstand erhalten und bekommt eine neue, zentralere und sparsamere Struktur verpasst.

    Schulreform: Schmied informiert Schul- und Sozialpartner

    18.06.2007 Wien - Claudia Schmied (S) hat am Montag Nachmittag die konkrete Umsetzung der von ihr geplanten Modellregionen für die Gesamtschule, von ihr "Neue Mittelschule" genannt, gestartet.

    Hillary Clinton liegt klar vor Obama

    18.06.2007 USA - Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten hat die frühere First Lady Hillary Clinton ihren schärfsten innerparteilichen Rivalen Barack Obama klar abgehängt.

    USA kondolieren Waldheims Familie

    18.06.2007 Wien - Die Vereinigten Staaten haben am Montag der Familie des in der Vorwoche gestorbenen Alt-Bundespräsidenten und früheren UN-Generalsekretär Kurt Waldheim ihr "aufrichtiges Beileid" ausgesprochen.

    Platter über "Schengen-neu"

    18.06.2007 Wien - Innenminister Günther Platter (V) hat heute, Montag, ein umfassendes Sicherheitskonzept anlässlich der bevorstehenden Schengen-Erweiterung präsentiert.

    Ausländer: SPÖ sieht "ÖVP-Richtungsturbulenzen"

    18.06.2007 Wien - Die Reaktionen auf die Aussage der neuen ÖVP-Integrationsbeauftragten Christine Marek, Integration nicht mehr nur nach dem Sicherheitsaspekt betrachten zu wollen, fallen höchst unterschiedlich aus.

    SPÖ sieht "ÖVP-Richtungsturbulenzen"

    18.06.2007 Wien - Die Reaktionen auf die Aussage der neuen ÖVP-Integrationsbeauftragten Christine Marek, Integration nicht mehr nur nach dem Sicherheitsaspekt betrachten zu wollen, fallen höchst unterschiedlich aus.

    Temelin - Gusenbauer pocht auf Einhaltung

    18.06.2007 Linz - Bundeskanzler Alfred Gusenbauer hat am Montag erneut auf die Einhaltung des Melker Abkommens zur Erhöhung der Sicherheit des tschechischen Atomkraftwerkes Temelin gepocht.