Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Politik

  • Türkei: Erdogan will neuer Regierung modernes Gesicht geben

    16.08.2007 Ein Flugzeug, das startbereit auf der Piste steht und bald abheben wird - so beschreibt der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sein Land nach der Wahl vom 22. Juli.

    Abdullah Gül ist türkische Präsidentschaft kaum mehr zu nehmen

    16.08.2007 Die Präsidentschaft ist dem türkischen Außenminister Abdullah Gül so gut wie sicher: Spätestens seit Ende Juli gilt er als Nachfolger von Ahmet Necdet Sezer im höchsten Staatsamt.

    Deutsche seien im Visier der Taliban

    16.08.2007 Nach dem tödlichen Attentat auf drei deutsche Polizisten in Afghanistan rechnet die deutsche Gewerkschaft der Polizei mit weiteren Anschlägen.

    USA fordern von Musharraf Bündnis mit Benazir Bhutto

    16.08.2007 Die USA drängen einem Zeitungsbericht zufolge Pakistans Präsident Pervez Musharraf zu einem Bündnis mit Oppositionsführerin Benazir Bhutto.

    Ahmadinejad sieht Raketenabwehrsystem der USA als Bedrohung

    16.08.2007 Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinejad sieht in dem geplanten Raketenabwehrschild der USA in Mitteleuropa eine Gefahr für den zentralasiatischen Raum.

    Faymann will Lkw-Maut auf 52 Cent je km verdoppeln

    14.08.2007 Verkehrsminister Werner Faymann will die Lkw-Maut in Österreich nach Schweizer Vorbild von 26 auf 52 Cent pro gefahrenem Kilometer verdoppeln.

    Streit zwischen EU und Rom wegen Lage der Roma in Italien

    14.08.2007 Zwischen Brüssel und der italienischen Regierung ist ein Streit über die Lage der Roma in Italien ausgebrochen. Die EU reagiert pikiert auf die Worte des italienischen Regierungschef Romano Prodi, der Brüssel aufgefordert hat, sich mit dem Problem der Roma-Minderheit auseinanderzusetzen.

    Rice will bis zu Ende von Bushs Amtszeit Außenministerin bleiben

    14.08.2007 Auch nach dem Ausscheiden des einflussreichen Präsidentenberaters Karl Rove will US-Außenministerin Condoleezza Rice bis zum Ende der Amtszeit von George W. Bush in ihrem Amt bleiben.

    Bombenalarm vor Kärntner BZÖ-Zentrale

    13.08.2007 Ein verdächtiger Koffer vor der BZÖ-Zentrale in der Klagenfurter Innenstadt hat am Montag für Aufregung gesorgt. Das verdächtige Gepäckstück war neben einem Mistkübel deponiert.

    Polen: Kaczynski kündigt Koalitionsvertrag

    11.08.2007 Die national-konservative polnische Regierungskoalition ist laut Vizepremier Roman Giertych am Ende: "Der Premier benachrichtigte mich, dass er den Koalitionsvertrag kündigt."

    Klimawandel zwischen Frankreich und den USA

    10.08.2007 Ein Ehepaar lädt das andere Paar zum Essen ein, eigentlich kein großes Ding. Doch in diesem Fall sind es US-Präsident George W. Bush und seine Frau Laura, die am Samstag zum Mittagessen in der Sommerresidenz im US-Staat Maine bitten, und ihre Gäste sind Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy und seine Frau Cecilia, die in der Nähe Urlaub machen.

    Bundesheerreform: Darabos unter Beschuss

    10.08.2007 Unter heftigem Beschuss geraten ist am Freitag erneut Verteidigungsminister Norbert Darabos. Grund war diesmal nicht der Eurofighter-Deal, sondern die geplante Umbesetzung von 21 Spitzenpositionen in seinem Ressort.

    Entlassung von Vizeministerin schwächt Kampf gegen Aids

    9.08.2007 Ihr vehementer Einsatz gegen Aids ist der stellvertretenden südafrikanischen Gesundheitsministerin offenbar zum Verhängnis geworden. Präsident Thabo Mbeki erklärte dass Nozizwe Madlala-Routledge entlassen sei.

    Mirek Topolanek führt "schwarze Liste" mit Journalisten

    9.08.2007 Tschechien - Der tschechische Ministerpräsident und Regierungschef Mirek Topolanek führt nach eigenen Angaben zufolge eine "schwarze Liste" über Journalisten des Landes.

    Bei Westenthaler geht es "Drunter & Drüber"

    8.08.2007 Beim BZÖ geht es nach den Rücktrittsdrohungen von Bündnis-Chef Peter Westenthaler derzeit offenbar "drunter & drüber". Und diese Stimmung scheint derzeit Programm bei den Orangen.

    Westenthaler denkt an Rückzug aus der Politik

    7.08.2007 Österreich - BZÖ-Obmann Peter Westenthaler erwägt einen Rückzug aus der Politik. In einem Interview erklärt er, "sehr ernsthaft" über solch einen Schritt nachzudenken.

    Wer zahlt für Sarkozys USA-Urlaub?

    7.08.2007 Der Urlaub des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy in einem feudalen Anwesen im US-Bundesstaat New Hampshire hat die Opposition in seiner Heimat auf den Plan gerufen.

    Österreicher mit der Arbeit der Bundesregierung nicht zufrieden

    6.08.2007 Die österreichische Bundesregierung hat in den ersten sieben Monaten wenig weitergebracht, glaubt die Mehrheit der Österreicher. Beste Noten erhielt Außenministerin Plasnik.

    Bartenstein: Ziel ist Vollbeschäftigung bis 2010

    1.08.2007 "Die Phase ausgeprägten Wachstums hält an", freute sich Wirtschaftsminister Martin Bartenstein (V) bei der Präsentation der Arbeitsmarktzahlen im Kärntner Tourismusort Döbriach am Millstättersee am Mittwoch.

    US-Vizepräsident gibt Fehleinschätzung der Lage im Irak zu

    1.08.2007 US-Vizepräsident Dick Cheney hat im Interview mit CNN-Talkmaster Larry King zugegeben, dass er falsch lag, als er vor zwei Jahren sagte, die Aufstände im Irak würden "in den letzten Zügen liegen".

    Kranker Fidel Castro an allen wichtigen Entscheidungen beteiligt

    1.08.2007 Trotz seiner Krankheit und der Machtübergabe an seinen Bruder ist Kubas Staatschef Fidel Castro nach eigenem Bekunden weiterhin an allen wichtigen Regierungsentscheidungen beteiligt.

    Bangen um Leben der Geiseln - Ultimatum läuft ab

    1.08.2007 Kurz vor Ablauf des jüngsten Ultimatums der afghanischen Taliban für die 21 entführten Südkoreaner ist das Schicksal der Geiseln weiter ungewiss.

    Darfur: UNO schickt bisher größte Friedenstruppe

    31.07.2007 Der UNO-Sicherheitsrat hat nach Monate langen Verhandlungen einstimmig die Entsendung einer rund 26.000 Mann starken Friedensmission in das sudanesische Krisengebiet Darfur beschlossen.

    Schule: Fast zwei Drittel gegen Aufnahmeprüfungen

    31.07.2007 Die Forderung von ÖVP-Generalsekretär Hannes Missethon nach einer Wiedereinführung von Aufnahmeprüfungen an die AHS ist sowohl bei den anderen Parteien, als auch bei der Mehrheit der Bevölkerung auf Ablehnung gestoßen.

    Besuchte Haider SS-Friedhof?

    30.07.2007 Einen nicht offiziellen Besuch soll der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider (B) vergangenen Mittwoch dem baltischen Staat Lettland abgestattet haben.

    Politstreit um höhere Milchpreise in Deutschland

    30.07.2007 Die Bundesregierung hat die bevorstehenden starken Preiserhöhungen bei Milch kritisiert. "Diese drastischen Preiserhöhungen sind nicht nachvollziehbar", so eine Sprecherin des deutschen Bundesverbraucherministeriums. 

    Texaner trifft Schotten: Erbsen mit Minze und Cheesburger

    30.07.2007 US-Präsident George W. Bush wollte beim amerikanisch-britischen Treffen in Camp David auch mit kulinarischen Höhepunkten um den neuen Partner aus London buhlen.

    BAWAG-Prozess: Elsner drohte Kritikern mir Rauswurf

    30.07.2007 Pünktlich um 9.15 Uhr hat am Montag die dritte Verhandlungswoche im BAWAG-Prozess begonnen. Unstimmiger Kredit im Brennpunkt | Alles zum Bawag-Prozess

    Schwarzenegger feiert seinen 60. Geburtstag

    30.07.2007 Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger wünscht sich anlässlich seines 60. Geburtstags, dass sich das Ansehen der USA in der Welt wieder verbessert.     | Biographie | Homepage (dt.) | Gouverneur

    Ohrfeige für Japans Regierungskoalition

    29.07.2007 Japans Oppositionsführer Ichiro Ozawa hat trotz eines rauschenden Wahlsiegs über die konservative Regierung bei Teilwahlen am Sonntag auf Siegesfeiern verzichten müssen.

    "Kleines Bekenntnis zu Sexualität und Weiblichkeit"

    29.07.2007 Mitten im Vorwahlkampf ist die modisch höchst konservative US-Hauptstadt Washington gespalten - durch einen überraschenden Blick auf das Dekolleté der Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton.

    Leopold Maderthaner gestorben

    29.07.2007 Der ehemalige Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Leopold Maderthaner, ist in der Nacht auf Sonntag, nach schwerer Krankheit im 71. Lebensjahr gestorben.

    100.000 Unterschriften für Verbot von rechtsextremer NPD

    26.07.2007 Gegner der rechtsextremen NPD in Deutschland haben 100.000 Unterschriften für ein neues Verbotsverfahren gesammelt. Ziel von 150.000 Unterschriften wird angepeilt.

    Eine südkoreanische Geisel in Afghanistan getötet

    25.07.2007 Die radikal-islamischen Taliban in Afghanistan haben laut den Angaben eines Taliban-Sprechers eine der insgesamt 23 südkoreanischen Geiseln getötet.

    Erste „YouTube“-Debatte von US-Präsidentenanwärtern

    24.07.2007 USA - Erstmals sind US-Präsidentschaftskandidaten in einer Fernsehdebatte von Bürgern direkt per Internet-Videoclip befragt worden.

    Erdogans AKP klarer Sieger der Parlamentswahl

    22.07.2007 Istanbul - Nach dem Machtkampf um das Präsidentenamt hat der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan die vorgezogene Parlamentswahl am Sonntag überraschend deutlich gewonnen

    Erste Klage gegen Kindergeld-Rückzahlung

    20.07.2007 Wien - Beim Landesgericht Klagenfurt wird am Freitag die erste Klage gegen die Rückzahlung von wegen Überschreitung der Zuverdienstgrenze zu Unrecht bezogenem Kindergeld eingebracht.

    Chirac wegen Parteifinanzaffäre vor dem Untersuchungsrichter

    19.07.2007 Der französische Altpräsident Jacques Chirac ist am Donnerstag wegen einer Affäre um illegale Parteifinanzierung vom Untersuchungsrichter vernommen worden.

    Die Schattenseiten des Sommers

    17.07.2007 Die Frisur ist dahin, die Kleidung klebt am Leib - Schwitzen ist für die meisten Menschen eine höchst lästige Körperfunktion, aber sie ist lebensnotwendig. Plagegeister  

    Sommerkampagne Haiders: "Er tut Kärnten gut"

    13.07.2007 Das Kärntner BZÖ hat am Freitag seine diesjährige Sommerkampagne präsentiert. Im Mittelpunkt steht natürlich Landeshauptmann Jörg Haider, der mit zwei Slogans auf Plakaten beworben wird.

    Blair muss Umgang mit Handy noch lernen

    13.07.2007 Der kürzlich aus dem Amt geschiedene britische Premierminister Tony Blair muss simple Fähigkeiten wie den Umgang mit einem Handy oder die Beachtung roter Ampeln nun völlig neu erlernen.

    Keine Angst vor Freitag, dem 13.

    13.07.2007 Na, heute schon aufs Kalenderblatt geschaut? Richtig, es ist Freitag, der 13! Auch wenn es nicht jeder zugibt - ein bisschen abergläubisch sind wohl alle.  Aberglaube im Alltag

    Kein Treffen des Bundespräsidenten mit dem Dalai Lama?

    12.07.2007 Bei seinem Österreich-Besuch im Jahr 1991 wurde der Dalai Lama noch von der gesamten Staats- und Regierungsspitze empfangen. Im kommenden September hat Bundespräsident Fischer "keine Zeit".

    Rezeptgebühr wird sozial abgefedert

    12.07.2007 Wien - Die Rezeptgebühr in Höhe von 4,70 Euro macht vor allem chronisch Kranken zu schaffen. Viele von ihnen dürfen sich nun jedoch auf eine Entlastung einstellen.

    Regierung geht zufrieden in den Sommer

    11.07.2007 Wien - Nach einem zerstrittenen ersten Halbjahr geht die Koalition zum Abschluss ihrer zweitägigen Regierungsklausur halbwegs friedlich und sehr zufrieden in den Sommer.

    Kindergarten: Bund bietet Ländern 60 Mio. für Betreuungsplätze

    11.07.2007 Die rot-schwarze Koalition hat am Mittwoch ihr Kindergartenpaket vorgelegt. Dieses sieht wie erwartet ein verpflichtendes Kindergartenjahr für Kinder mit Sprachdefiziten vor.

    Affäre um „Sex-Madam“ erreicht US-Kongress

    10.07.2007 Washington - Peinliche Enthüllung für einen republikanischen Senator mit Saubermann-Image: Der im Bundesstaat Louisiana gewählte Senator David Vitter hat sich öffentlich entschuldigen müssen.

    Polnischer Premier droht mit Neuwahlen

    9.07.2007 Warschau - Der polnische Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski hat angesichts des sich abzeichnenden Zerfalls seiner Regierungskoalition mit Neuwahlen gedroht.

    Grasser riskiert einen Euro

    9.07.2007 Grasser hat für seinen neuen "Hauptjob" als Direktor und Drittel-Eigentümer der neu gegründeten Meinl Power Management Limited mit Firmensitz auf Jersey, bisher genau 1 Euro investiert.

    Blair stand mit Entscheidung für Irak-Krieg allein

    9.07.2007 Der frühere britische Premierminister Tony Blair hat die Beteiligung seines Landes am Irak-Krieg nach Darstellung seines damaligen Sprechers trotz erheblicher Vorbehalte seiner engsten Vertrauten durchgesetzt.

    Eurofighter-Güteprüfung abgeschlossen

    7.07.2007 Wien - Der Eurofighter hat seine letzte Bewährungsprobe bestanden. Die Güteprüfung des ersten Jets durch das österreichische Bundesheer ist abgeschlossen.

    Nationalrat: Peinliche Panne beim Koma-Trinken

    5.07.2007 Wien - Zu einer kuriosen Abstimmungspanne ist es Donnerstag Abend im Nationalrat gekommen - SP, VP und Grüne stimmten gegen eigenen Komatrinken-Antrag.

    EU will Zigaretten brandsicher machen

    5.07.2007 Brüssel - In der EU sollen nach dem Willen von Verbraucherschutzkommissarin Meglena Kuneva nur noch brandsichere Zigaretten verkauft werden - wenn nicht gezogen wird, erlischt der Glimmstängel.

    Berlusconi will Regierung Prodi stürzen

    5.07.2007 Mehrere Senatoren der Mitte-links-Koalition um den italienischen Ministerpräsidenten Romano Prodi sind bereit, das Bündnis zu verlassen, was zum Sturz des Kabinetts führen könnte.