Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Politik

  • Russische Panzer ziehen sich aus Zentral-Georgien zurück

    21.08.2008 Russische Truppen haben sich am Donnerstag in größerem Umfang aus Zentral-Georgien zurückgezogen. Dabei handelte es sich um den Beginn des Abzugs, wie die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Moskau meldete.

    NR-Wahl: ARBÖ warnt vor Sichtbehinderung durch Wahlplakatständer

    21.08.2008 Rechtzeitig bevor der Wahlkampf in die "heiße Phase" kommt, hat der ARBÖ an wahlkämpfende Parteien appelliert, die Wahlplakatständer nicht sichtbehindernd aufzustellen. Gerade zu Schulbeginn Anfang September solle Schülern ausreichende Sicht im Verkehr gewährleistet werden.

    Rice in Bagdad eingetroffen

    21.08.2008 US-Außenministerin Rice ist am Donnerstag zu einem Überraschungsbesuch in der irakischen Hauptstadt Bagdad eingetroffen. Nach Angaben eines mitreisenden Journalisten wollte Rice mit dem irakischen Regierungschef Nuri al-Maliki über ein Abkommen beraten, das den USA auch nach Ablauf des UNO-Mandats für die multinationalen Truppen Ende des Jahres militärische Einsätze im Irak erlauben soll.

    Stadler und Klement aus FPÖ-Klub ausgeschlossen

    20.08.2008 Dem Parteiausschluss des Kärntner Abgeordneten Karlheinz Klement ist nun auch der Rauswurf aus dem FPÖ-Klub gefolgt. Gemeinsam mit ihm flog "mit einstimmigem Beschluss" auch der nun für das BZÖ wahlkämpfende Ewald Stadler raus.

    Gezerre um gemeinsamen Anti-Teuerungs-"Gipfel"

    20.08.2008 Die scheidenden Koalitionspartner SPÖ und ÖVP matchen sich weiter beim Thema Teuerung. Nachdem SPÖ-Chef Werner Faymann am Mittwoch bei VP-Regierungskoordinator Josef Pröll angeklopft hatte und einen "Gipfel" mit VP-Obmann Vizekanzler Wilhelm Molterer eingefordert hatte, gab letzterer am frühen Nachmittag grünes Licht für ein Treffen in der kommenden Woche.

    UNO-Rassismus-Bericht: "Empfehlungen ernst zu nehmen"

    20.08.2008 Die Österreich-Kritik des UNO-Komitees zur Beseitigung von Rassismus (CERD) hat ein breites Spektrum von politischen Reaktionen hervorgerufen.

    Lehrstellenmangel - Regierung ist uneins über Lösung

    20.08.2008 Auf die mehr als 10.000 fehlenden Arbeitsplätze reagieren die Noch-Regierungsparteien SPÖ und ÖVP gespalten: Während die ÖVP an den Zahlen zweifelt und von weit weniger fehlenden Lehrstellen spricht, möchte die SPÖ sofort zur Tat schreiten und die Stellen in den Lehrwerkstätten aufstocken.

    McCain geht in Umfrage erstmals in Führung

    20.08.2008 Der republikanische Präsidentschaftsbewerber John McCain ist nach der monatlichen Reuters/Zogby-Umfrage in der US-Wählergunst erstmals in Führung gegangen.

    Moskau beansprucht Kontrollposten in georgischem Kernland

    20.08.2008 Russland will seine Militäreinheiten vorerst in Pufferzonen um die abtrünnigen georgischen Regionen Südossetien und Abchasien belassen.

    Abkommen über US-Raketenschild unterzeichnet

    20.08.2008 Das Abkommen zwischen den USA und Polen über die Stationierung von Elementen des US-Raketenschildes ist am Mittwoch in Warschau unterzeichnet worden.

    Sri Lankas Armee setzt Offensive gegen LTTE-Rebellen fort

    20.08.2008 Bei schweren Gefechten im Norden Sri Lankas sind nach Armeeangaben mindestens 29 tamilische Rebellen getötet worden.

    NATO und EU drängen auf russischen Abzug aus Georgien

    19.08.2008 Bei NATO und EU wächst die Unruhe über die anhaltende Präsenz russischer Truppen in weiten Teilen Georgiens.  Beziehungen der NATO zu Russland und Georgien | Tauziehen um Einflussgebiet | Georgien "nicht bereit für Krieg mit Russland" | Bilder  | Videobericht  | Russischer Rückzug aus Gori

    Patriot-Raketen sollen Warschau schützen

    19.08.2008 Die erste Batterie der Patriot-Raketen, welche die USA Polen im Gegenzug für die Installierung des US-Raketenschildes zur Verfügung stellen, wird die polnische Hauptstadt beschützen, wo im Krisenfall die wichtigsten Entscheidungen getroffen werden.

    Koalitionärer Schlagabtausch in Sachen Familien

    19.08.2008 SPÖ und ÖVP haben sich nach den Pressekonferenzen von VP-Frauenchefin Maria Rauch-Kallat und SP-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures einen Schlagabtausch via Aussendungen geliefert.

    Mondsee-Verkauf ohne behördliche Genehmigung nicht möglich

    19.08.2008 Der zuständige oberösterreichische Landesrat Josef Stockinger (V) hat am Dienstag darauf aufmerksam gemacht, dass der geplante Verkauf des Mondsees durch die Eigentümerin Nicolette Waechter nicht so ohne weiteres möglich sei.

    Selbstmordanschlag in Algerien fordert 43 Tote

    19.08.2008 Bei einem Selbstmordanschlag vor einer Polizeischule in Algerien sind am Dienstag 43 Menschen getötet und 38 verletzt worden. Bilder 

    Dinkhauser rechnet mit bundesweitem Antreten

    19.08.2008 Fritz Dinkhauser rechnet mit einem bundesweiten Antreten bei der kommenden Nationalratswahl - und das, obwohl erst rund "70 bis 80 Prozent" der notwendigen Unterstützungserklärungen gesammelt sind, wie er am Dienstag in einer Pressekonferenz in Wien berichtete.

    Österreichische Soldaten im Tschad in Schusswechsel verwickelt

    19.08.2008 In einen glücklicherweise ohne Verletzte und Sachschäden abgegangenen Schusswechsel sind österreichische Soldaten der EU-Schutztruppe EUFOR vergangene Nacht im zentralafrikanischen Tschad verwickelt worden.

    LIF hat Unterschriften für Kandidatur beisammen

    19.08.2008 Das Liberale Forum (LIF) hat die nötigen Unterstützungserklärungen für die Kandidatur bei der Nationalratswahl beisammen und wird am 28. September bundesweit antreten.

    Inflation in Simbabwe steigt auf 11,2 Mio. Prozent

    19.08.2008 Die Hyperinflation im afrikanischen Krisenstaat Simbabwe - bisher schon die höchste der Welt - ist trotz staatlicher Preiskontrollen im Juni auf offiziell 11,2 Mio. Prozent gestiegen.

    Video: Saakaschwili kaut auf seinem Schlips

    19.08.2008 Georgiens Präsident Micheil (Michail) Saakaschwili zeigt nach dem verlorenen Krieg gegen Russland Nerven: Eine Fernsehkamera fing Bilder ein, wie er auf seiner Krawatte herumkaut.

    Diskussion um Faymann-Interview

    18.08.2008 SPÖ-Obmann Faymann hat sich bemüht, die Interpretation seiner Aussagen in der "Frankfurter Rundschau" in seinem Sinne zu präzisieren:

    Polens Präsident will Lissabon-Vertrag als Letzter unterzeichnen

    18.08.2008 "Ich werde den Lissabon-Vertrag unterzeichnen, aber als letzter", sagte der polnische Präsident Lech Kaczynski in einem Interview mit der Zeitschrift "Newsweek Polska". Zuerst müsse der Reformvertrag von allen EU-Ländern - auch Irland, das dies bei einem Referendum im Juni abgelehnt hatte - ratifiziert worden sein, betonte der polnische Staatsoberhaupt.

    Ab morgen liegen Wählerverzeichnisse auf

    18.08.2008 Morgen, Dienstag, beginnt das Verfahren zur Aktualisierung der Wählerverzeichnisse: Die Verzeichnisse werden in den Gemeindeämtern aufgelegt - bzw. ab 22. August in größeren Gemeinden (zwingend ab 10.000 Einwohnern) in den Wohnhäusern ausgehängt ("Hauskundmachung").

    Tiflis: Keinerlei Anzeichen für russischen Rückzug

    18.08.2008 In Georgien gibt es nach Angaben des Innenministeriums bisher keinerlei Anzeichen für einen Abzug der russischen Truppen.

    Kdolsky: Nicht nur Geld nachschicken

    18.08.2008 "Die Gesundheitsreform läuft konstant weiter. (...) Dem gegenüber steht meiner Meinung nach die zu formatfüllende Diskussion um die Sanierung der Gebietskrankenkassen."

    Rotes Kreuz prangert Situation der Roma in Italien an

    18.08.2008 Das Rote Kreuz beschreibt die Lage der Sinti und Roma in Italien als "schlimmer als in Uganda".

    Beginn von russischem Abzug aus Georgien

    18.08.2008 Russland hat am Montag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur RIA Nowosti mit dem Abzug seiner Truppen aus dem Konfliktgebiet in Georgien begonnen.

    Pakistans Staatschef Musharraf tritt zurück

    18.08.2008 Der pakistanische Staatschef Pervez Musharraf hat am Montag in einer Fernsehrede seinen Rücktritt erklärt. Damit kam der enge Verbündete der USA im Anti-Terror-Kampf einem Amtsenthebungsverfahren zuvor.

    Medwedew unterzeichnete Waffenstillstandsplan für Georgien

    16.08.2008 Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat den Waffenstillstandsplan für Georgien unterzeichnet. Das erklärte Medwedews Sprecher Alexej Pawlow am Samstag. Nähere Einzelheiten nannte er nicht.

    Ewald Stadler kandidiert für BZÖ

    16.08.2008 Ewald Stadler wird bei der Nationalratswahl für das BZÖ kandidieren. Der ehemalige Volksanwalt und frühere FPÖ-Abgeordnete wird trotzdem parteifrei und unabhängig bleiben, sagte er bei einer Pressekonferenz am Samstag.

    Polen und USA bei US-Raketenschild einig

    15.08.2008 Unter dem Eindruck des Konflikts in Georgien haben sich Polen und die USA nach jahrelangen Verhandlungen über den Aufbau einer US-Raketenabwehr auf polnischem Boden verständigt. Die Chefunterhändler beider Seiten unterzeichneten am Donnerstag in Warschau eine entsprechende vorläufige Vereinbarung.

    Georgien meldet erneut russischen Raketenbeschuss

    15.08.2008 Russische Truppen haben nach georgischen Angaben am Freitag erneut Ziele in Georgien mit Kurzstreckenraketen beschossen. Auf Gori und die Hafenstadt Poti sei je eine Rakete vom Typ SS-26 Iskander abgefeuert worden, hieß es seitens des georgischen Innenministeriums in Tiflis.

    Fast 500 Tote bei Kämpfen in Pakistan

    15.08.2008 Bei zehntägigen Kämpfen in einem Stammesgebiet in Pakistan sind nach Behördenangaben fast 500 Menschen getötet worden.

    "Dann reiß ich Ihnen die Ohrwascheln aus"

    14.08.2008 So versuchte Wiens Bürgermeister Michael Häupl jüngst einen konservativen Türken zu bekehren, der seine Tochter nicht in die Schule geben will.

    Karadzic bekommt seinen Laptop zurück

    14.08.2008 Die serbischen Behörden wollen am (heutigen) Donnerstag den Belgrader Anwälten des Haager Angeklagten Radovan Karadzic einen Laptop übergeben, der vor zwei Tagen nach einem anonymen Telefonanruf in einem Belgrader Vorort sichergestellt wurde.

    Rice berät mit Sarkozy über Friedensplan für Kaukasus

    14.08.2008 US-Außenministerin Condoleezza Rice ist in Europa zu Gesprächen über eine Lösung des Konflikts im Kaukasus eingetroffen. Rice landete am Donnerstagnachmittag in Südfrankreich, um mit Präsident Nicolas Sarkozy über den EU-Friedensplan zu sprechen.

    Bergführer starb bei Tour mit neuseeländischer Premierministerin

    14.08.2008 Bei einer Klettertour mit Premierministerin Helen Clark ist am Donnerstag einer der bekanntesten neuseeländischen Bergführer gestorben. Der 59 Jahre alte, deutschstämmige Gottlieb Braun-Elwert starb nach Berichten eines Fernsehsenders an den Folgen eines Herzanfalls in einer Berghütte.

    Iranischer Präsident Ahmadinejad zu Besuch in Türkei

    14.08.2008 Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad ist am Donnerstag zu einem umstrittenen Besuch in der Türkei eingetroffen. Bei seinen Gesprächen soll es bis Freitag um eine Zusammenarbeit im Energiesektor und Sicherheitsfragen gehen.

    Ständchen für Fidel Castro zum 82. Geburtstag

    14.08.2008 Die Kubaner haben am Mittwoch den Geburtstag des seit zwei Jahren kranken Revolutionsführers Fidel Castro gefeiert. Hunderte von Kindern versammelten sich auf dem Platz der Revolution in der Hauptstadt Havanna, um dem "Máximo Líder" ein Ständchen zum 82. Geburtstag zu singen.

    NR-Wahl: Haider wird BZÖ-Spitzenkandidat

    14.08.2008 Jörg Haider ist Spitzenkandidat des BZÖ für die Nationalratswahl. Der designierte Parteichef und Kärntner Landeshauptmann bestätigte bei einer Pressekonferenz am Donnerstag seine Kandidatur.

    Pakistan feierte Unabhängigkeitstag

    14.08.2008 Mit Feuerwerken und Zeremonien hat Pakistan am Donnerstag den 61. Jahrestag seiner Staatsgründung gefeiert. In der Hauptstadt Islamabad heulten am Morgen die Sirenen, als Ministerpräsident Yousaf Raza Gilani die grün-weiße Nationalflagge hisste.

    FPÖ will Heiraten billiger machen

    14.08.2008 Im allgemeinen Entlastungseifer sprießen die Ideen: Die FPÖ findet nun, dass Heiraten in Österreich zu teuer ist und fordert eine "Gebührenbefreiung bei der Heirat von Mann und Frau".

    AKP stoppt Gesetzesentwurf zu Gebetsräumen

    14.08.2008 Nach dem knappen Ausgang des Verbotsverfahrens geht die türkische konservativ-islamische Regierungspartei AKP weiteren Konfrontationen mit der säkularen Elite des Landes vorerst aus dem Weg. Die religiös-konservative Partei stoppte einen Gesetzentwurf zur Schaffung von Gebetsräumen in Schulen und distanzierte sich öffentlich von den Plänen.

    Inflation in Österreich leicht gesunken

    14.08.2008 Die Inflationsrate ist in Österreich im Juli nicht mehr weiter geklettert, sondern leicht gesunken. Im Jahresabstand verlangsamte sich der Anstieg der Verbraucherpreise von 3,9 auf 3,8 Prozent.

    Gewaltsame Massenproteste im indischen Teil Kaschmirs

    13.08.2008 Nach dem Tod von 15 muslimischen Demonstranten im indischen Teil Kaschmirs haben dort am Mittwoch tausende Menschen gewaltsam gegen das Vorgehen der Sicherheitskräfte protestiert.

    NR-Wahl: Strache führt FPÖ-Liste in Wien an

    13.08.2008 Die Wiener FPÖ hat am Mittwoch ihre Landesliste für die kommende Nationalratswahl präsentiert - und zumindest an der Spitze sieht diese der Bundesliste zum Verwechseln ähnlich.

    Russland bombardiert erneut georgische Stadt Gori

    13.08.2008 Die russischen Streitkräfte bombardieren nach Angaben der Regierung in Tiflis erneut die im georgischen Kernland liegende Stadt Gori.

    UNO bereitet Versorgung von 30.000 Flüchtlingen in Georgien vor

    13.08.2008 Nach den Kämpfen in Georgien bereitet sich die UNO auf die Versorgung von mindestens 30.000 Flüchtlingen vor.

    Indischer Politiker will Ratten auf Speiseplan setzen

    13.08.2008 Im Kampf gegen den Hunger und die weltweit steigenden Preise für Lebensmittel hat ein indischer Politiker nun einen ganz besonderen Vorschlag gemacht: Die Menschen sollten einfach Ratten essen.

    Sarkozy empfängt Dalai Lama erst im Dezember

    13.08.2008 Der Dalai Lama wird nach französischen Regierungsangaben vom Mittwoch am 10. Dezember zusammen mit sämtlichen anderen Trägern des Friedensnobelpreises in Paris vom französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy empfangen werden.

    Russische Panzer rücken in Gori ein - Moskau dementiert

    13.08.2008 Trotz der Einigung auf einen Friedensplan sind nach georgischen Angaben am Mittwoch 50 russische Panzer in die strategisch wichtige Stadt Gori eingerückt.

    Saakaschwili nimmt EU-Friedensplan für Georgien an

    13.08.2008 Der georgische Präsident Saakaschwili hat einer abgeänderten Fassung des von der EU vermittelten Friedensplans für den Südkaukasus zugestimmt. Dieser Plan sei die Basis für eine UNO-Resolution, sagte der französische Präsident Sarkozy am Dienstagabend in Tiflis.