AA
  • VIENNA.AT
  • Politik

  • Mindestens 40 Tote bei Anschlag in Pakistan

    29.08.2011 Bei einem Bombenanschlag auf eine Moschee unmittelbar nach dem Freitagsgebet sind im Nordwesten Pakistans mindestens 40 Menschen getötet worden. Mehr als 70 Gläubige seien verletzt worden, als sich ein Selbstmordattentäter in der Menschenmenge in die Luft sprengte, sagte Fazal Mehmood Shah von der Verwaltung des Khyber-Distrikts. Auch der Edhi-Rettungsdienst gab die Zahl der Toten mit 40 an.

    Assad-Regime unbeeindruckt von Rücktrittsforderungen

    29.08.2011 Unbeeindruckt ist die syrische Führung von den Rücktrittsforderungen seitens der USA und der EU an Diktator Baschar al-Assad.

    Benedikt traf Königspaar - Vier Verletzte bei Anti-Papst-Demo

    29.08.2011 Mit einem Besuch bei dem spanischen Königspaar begann Benedikt XVI. seinen zweiten Tag in der spanischen Hauptstadt. Juan Carlos und Sofía empfingen das Oberhaupt der katholischen Kirche am Freitag im Zarzuela-Palast.

    Türkische Luftschläge treffen 28 Ziele im Nordirak

    29.08.2011 Die türkische Luftwaffe hat ihre Angriffe auf Kämpfer der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nachbarland Irak am Freitag fortgesetzt. Kampfjets bombardierte in den frühen Morgenstunden 28 Ziele der Guerillatruppe im Nordirak, hieß es in einer Aussendung des türkischen Militärkommandos am Freitag.

    Russland gegen Rücktrittsaufforderung an Assad

    29.08.2011 Russland hat sich gegen Rücktrittsaufforderungen der USA und der EU an den syrischen Diktator Bashar al-Assad gewandt. Moskau erklärte am Freitag laut Interfax, Assad brauche mehr Zeit, um die notwendigen Reformen umzusetzen.

    Druck auf türkische Kurdenpartei wächst

    29.08.2011 In der Türkei wächst nach dem jüngsten Anschlag der PKK-Rebellen und den Luftangriffen der Türkei auf PKK-Stellungen im Nordirak der politische Druck auf die legale Kurdenpartei BDP.

    Norwegen: Protokolle von Breivik-Telefonaten veröffentlicht

    29.08.2011 Die Polizei in Norwegen hat am Donnerstag Abschriften von zwei Anrufen des mutmaßlichen Massenmörders Anders Breivik vor dessen Festnahme am 22. Juli auf der Insel Utöya veröffentlicht.

    USA und EU fordern Assad zum Rücktritt auf

    29.08.2011 US-Präsident Barack Obama hat den syrischen Staatschef Bashar al-Assad zum Rücktritt aufgefordert. Für Assad sei die Zeit gekommen, "sich zurückzuziehen", erklärte Obama am Donnerstag in Washington. Gleichzeitig kündigte er das Einfrieren von Guthaben der syrischen Regierung in den USA an.

    Papstgegner kontra "Papa-Boys": Gewalt bei Kundgebung

    29.08.2011 Papst Benedikt XVI. ist am Donnerstag für eine viertägige Teilnahme an dem katholischen Weltjugendtag in Madrid angekommen. Zur Willkommenszeremonie für den Papst hatten sich auf dem Flughafen Barajas der spanische König Juan Carlos und Königin Sofía eingefunden.

    Weitere Festnahme in britischen Abhörskandal

    29.08.2011 Im Zuge der Ermittlungen im Abhörskandal um die britische Boulevardzeitung "News of the World" ist am Donnerstag ein weiterer Verdächtiger festgenommen worden.

    Neue Eskalation des Kurdenkonflikts in Türkei

    29.08.2011 Nach dem Tod von neun türkischen Soldaten und Milizionären bei einem als politische Provokation angelegten Anschlag der kurdischen PKK hat in der Türkei eine neue Eskalation des blutigen Konfliktes zwischen Staat und Rebellen begonnen.

    Papst in Madrid angekommen

    29.08.2011 Papst Benedikt XVI. ist am Donnerstag für eine viertägige Teilnahme an dem katholischen Weltjugendtag in Madrid angekommen. Zur Willkommenszeremonie für den Papst hatten sich auf dem Flughafen Barajas der spanische König Juan Carlos und Königin Sofía eingefunden

    Indische Polizei erlaubt Hungerstreik gegen Korruption

    29.08.2011 Nach einer Einigung mit der Polizei über einen geplanten öffentlichen Hungerstreik hat sich der indische Bürgerrechtler Anna Hazare zum Verlassen seiner Gefängniszelle bereiterklärt.Anna Hazare

    Christine Marek will Magistratsabteilungen reduzieren

    29.08.2011 "Nicht jedes Vogelhäusl in Wien braucht eine eigene Magistratsabteilung!": Die Wiener ÖVP-Chefin Christine Marek will die Anzahl der Magistratsabteilungen im Rathaus reduzieren.

    Rebellen erobern Raffinerie und Schlüsselstädte

    29.08.2011 Die libyschen Rebellen sind am Donnerstag weiter auf dem Vormarsch. Am Donnerstag haben Rebellenkämpfer die Ölraffinerie in der Hafenstadt Zawiyah rund 50 Kilometer westlich von Tripolis sowie die Stadt Garyan rund 80 Kilometer im Süden der Hauptstadt eingenommen, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters.

    Türkei greift kurdische Ziele im Nordirak an

    29.08.2011 Nach dem Anschlag auf einen türkischen Armeekonvoi am Mittwoch mit zwölf Toten hat die türkische Luftwaffe Medienberichten zufolge Angriffe gegen mutmaßliche Stützpunkte der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) im Nordirak geflogen.

    Spannung zwischen Katholiken und Papstgegnern auf Weltjugendtag

    29.08.2011 Am Rande des Weltjugendtags in Madrid wäre es beinahe zu einem handgreiflichen Zusammenstoß zwischen katholischen WJT-Pilgern und Papstgegner gekommen.

    Russland zeigt erstmals Tarnkappen-Kampfjet

    29.08.2011 In Anwesenheit von Regierungschef Wladimir Putin hat Russland erstmals seinen Tarnkappen-Kampfjet PAK FA T-50 der Öffentlichkeit präsentiert.

    Merkel/Sarkozy lösten keine Aufregung und wenig Begeisterung aus

    29.08.2011 Die Aufregung hält sich in Grenzen, die Begeisterung auch. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy haben Vorschläge für eine engere Koordination der Wirtschaftspolitik in der Eurozone gemacht.

    Iran "grundsätzlich" zu neuen Atomgesprächen bereit

    29.08.2011 Im Streit um das iranische Atomprogramm hat Außenminister Ali Akbar Salehi einen russischen Vorschlag zur schrittweisen Lösung des Konflikts begrüßt.

    Stuttgart 21 wird wohl erst 2025 fertig

    29.08.2011 Das umstrittene deutsche Bahnprojekt Stuttgart 21 wird nach Erwartung des baden-württembergischen Landesverkehrsministeriums erst 2025 und damit sechs Jahre später als geplant fertiggestellt.

    SPÖ, ÖVP und FPÖ in Sonntagsfrage nahezu gleichauf

    29.08.2011 Ein Dreiergespann an der Spitze der österreichischen Parteienlandschaft, das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte IMAS-Umfrage.

    Student plante Anschlag auf Papstgegner in Madrid

    29.08.2011 Ein Chemiestudent hat nach Angaben der spanischen Polizei am Rande des katholischen Weltjugendtags in Madrid einen Gasanschlag auf Papstgegner geplant.

    Deutschland beschließt Verlängerung der Sicherheitsgesetze

    29.08.2011 Die deutsche Regierung hat am Mittwoch die Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze beschlossen, die nach den Anschlägen vom 11. September 2001 erlassen worden waren.

    Anschlag im Südosten der Türkei - Minister kündigte Vergeltung an

    29.08.2011 Der türkische Verteidigungsminister Ismet Yilmaz hat nach einem blutigen Anschlag auf türkische Soldaten Vergeltung für den mutmaßlichen Angriff der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) angekündigt.

    Merkel verlangt von Serbien Nachgeben im Kosovo

    29.08.2011 Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird nach Medienberichten bei ihrem ersten Besuch Serbiens Anfang kommender Woche ein Nachgeben im Kosovo-Konflikt verlangen.

    Russland exportiert nach wie vor Waffen nach Syrien

    29.08.2011 Ungeachtet des gewaltsamen Vorgehens der Armee gegen die Oppositionsbewegung in Syrien liefert Russland weiter Waffen an das Land.

    Syrien - Sondersitzung des UNO-Menschenrechtsrates

    29.08.2011 Der UNO-Menschenrechtsrat wird sich in einer Sondersitzung in Genf mit der Lage in Syrien beschäftigen. Die Sitzung werde vermutlich am Montag kommender Woche stattfinden, sagten Diplomaten am Mittwoch.

    Weltjugendtag: Dramatische Geschichten hinter nackten Zahlen

    29.08.2011 Auf der Weltkarte, die die Teilnehmer des Weltjugendtags (WJT) auf der offiziellen Website zeigt, finden sich nur ganz wenige weiße Flächen: Aus 192 Ländern reisen rund 440.000 junge Menschen nach Madrid, in dem katholische Großtreffen am Dienstag beginnt.

    Assad schickt Truppen in die Stadt Homs

    29.08.2011 In den syrischen Städten Latakia und Deir al-Zor hat sich die Situation nach den Militäroperationen und Razzien der vergangenen Tage wieder etwas beruhigt. Dafür rückten die Regierungstruppen am Mittwoch nach Angaben von Regimegegnern in größerer Zahl in die Städte Homs und Hama vor.

    Ärztlicher Bericht belastet Strauss-Kahn

    29.08.2011 Das französische Nachrichtenmagazin "L'Express" hat Auszüge aus dem Bericht über die Untersuchung des Zimmermädchens in einem Krankenhaus in New York drei Stunden nach der Strauss-Kahn vorgeworfenen Vergewaltigung am 14. Mai veröffentlicht. In ihm heißt es den Angaben zufolge unter anderem: "Diagnose: Angriff. Ursache der Verletzungen: Angriff, Vergewaltigung".

    Englands Randalierer sollen selbst aufräumen

    29.08.2011 Der stellvertretende britische Premier Nick Clegg schlug vor, dass jugendliche Randalierer die von ihnen angerichteten Schäden - als Teil ihrer Strafe - selbst beseitigen sollten.

    NATO verurteilt Einsatz von Scud-Rakete

    29.08.2011 Die NATO hat den Einsatz einer alten Kurzstreckenrakete des sowjetischen Typs Scud durch die Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi scharf verurteilt.

    Faymann: "Kärnten ist Vorbild für ganz Europa"

    29.08.2011 Anlässlich der Lösung im Kärntner Ortstafelstreit gab es im Kärntner Landhaus einen Festakt mit dem Bundeskanzler, dem Slowenischen Ministerpräsidenten, Vertretern der Kärntner Landesregierung, der slowenischen Volksgruppe und der Heimatverbände.

    Wieder 274 Migranten auf Lampedusa eingetroffen

    29.08.2011 Die Insel Lampedusa bleibt wegen der massiven Migrantenwelle aus Nordafrika weiterhin unter Beschuss. Nachdem am Wochenende über 2000 Flüchtlinge die süditalienische Insel zwischen Sizilien und Tunesien erreicht hatten, traf am Dienstag ein weiteres Fischerboot mit 274 Migranten an Bord in Lampedusa ein, berichteten italienische Medien.

    Anschlag in Afghanistan: Mindestens vier Tote

    29.08.2011 Ein Terrorkommando der radikal-islamischen Taliban hat in der südafghanischen Stadt Kandahar vier Wachmänner getötet. Bei einem mutmaßlichen US-Drohnenangriff in Nodrpakistan habe es ebenfalls Tote gegeben.

    China riegelt tibetisches Kloster ab

    29.08.2011 Nach der Selbstverbrennung eines tibetischen Mönches in Südwestchina haben chinesische Sicherheitskräfte das Kloster abgeriegelt. Bewaffnete paramilitärische Polizisten patrouillieren die Straßen der Stadt Dawu (Provinz Sichuan).

    Katholischer Weltjugendtag in Madrid beginnt

    29.08.2011 Knapp eine halbe Million Jugendliche aus 192 Ländern haben sich zum katholischen Weltjugendtag (16. bis 21. August) in Madrid versammelt, wie Kathpress am Dienstag berichtete.

    Grüne fordern Eurobonds und "Grünes Konjunkturprogramm"

    29.08.2011 Die Grünen fordern als Weg aus der Krise der EU die Einführung von Eurobonds sowie die Umsetzung eines "Grünen Konjunkturprogramms".

    Handel mit "Kinderbräuten" in der Türkei blüht

    29.08.2011 Im Osten und Südosten der Türkei blüht einem Zeitungsbericht zufolge ein illegaler Handel mit sogenannten Kinderbräuten. Mädchen würden von ihren Familien für Summen von umgerechnet 400 bis 2000 Euro an Heiratswillige verkauft.

    Coco Chanel soll für die Nazis spioniert haben

    29.08.2011 Die legendäre französische Modemacherin Coco Chanel soll einer neuen Biographie zufolge für die Nazis spioniert haben.

    Italienischer Entwicklungshelfer in Darfur entführt

    29.08.2011 Italien bangt um das Leben eines italienischen Entwicklungshelfers, der in der westsudanesischen Krisenregion Darfur entführt worden ist.

    26 libysche Rebellen in Brega getötet

    29.08.2011 Libysche Regierungstruppen haben erstmals seit Beginn der internationalen Luftangriffe im März eine Scud-Rakete gegen die Rebellen eingesetzt. Die Kurzstreckenrakete sei offenbar auf die Hafenstadt Brega abgefeuert worden, habe ihr Ziel aber verfehlt, erklärte das US-Verteidigungsministerium am Montag. Die Rebellen dementierten indes Berichte über Geheimverhandlungen mit Vertretern von Machthaber Muammar al-Gaddafi.

    Israelische Luftwaffe flog Angriffe auf den Gazastreifen

    29.08.2011 Israelische Kampfflugzeuge haben am Dienstag insgesamt fünf Angriffe auf den Gazastreifen geflogen. Dabei seien in dem von der radikalen Hamas kontrollierten Palästinensergebiet fünf Menschen verletzt worden, berichteten palästinensische Ärzte.

    Gaddafi-Truppen schossen erstmals Scud-Rakete ab

    29.08.2011 Libysche Regierungstruppen haben nach Angaben aus dem US-Verteidigungsministerium erstmals seit Beginn der internationalen Luftangriffe eine Scud-Rakete abgefeuert.

    LH Platter legt Scheuch Rücktritt nahe

    29.08.2011 Tirols Landeshauptmann Günther Platter (V) "ärgert" sich über den Kärntner LH-Stellvertreter Uwe Scheuch.

    Sonntagsöffnung: Regierung wehrt sich gegen Verfassungsklage von Lugner

    29.08.2011 Eine tatsächliche Entscheidung, ob es zur Sonntagsöffnung kommt oder nicht, wird es voraussichtlich im kommenden Frühjahr geben.

    1600 Flüchtlinge in zwei Tagen auf Lampedusa eingetroffen

    29.08.2011 Die süditalienische Insel Lampedusa ist mit einer neuen Flüchtlingswelle konfrontiert. Über 1.600 Menschen haben in zwei Tagen die Insel erreicht, der Flüchtlingsstrom scheint kein Ende zu nehmen.

    Texanischer Gouverneur Perry steigt ins US-Wahlrennen ein

    29.08.2011 Jetzt ist es offiziell: Der texanische Gouverneur Rick Perry will republikanischer Präsidentschaftskandidat werden. Der 61-Jährige, der seinen Posten Ende 2000 von George W. Bush übernommen hatte, verkündete seine seit längerem erwartete Bewerbung am Samstag in Charleston (South Carolina).

    Zwei Verdächtige in Birmingham wegen dreifachen Mordes angeklagt

    29.08.2011 Zwei Verdächtige sind nach britischen Polizeiangaben wegen des Mordes an drei Menschen bei den Krawallen in Birmingham angeklagt worden.

    Gedenken an Mauerbau vor 50 Jahren - Wulff: Freiheit unbesiegbar

    29.08.2011 Am 50. Jahrestag des Mauerbaus hat der deutsche Bundespräsident Christian Wulff dazu aufgerufen, weltweit für Demokratie und Menschenrechte einzutreten.

    Umfrage: Zwei Drittel der Österreicher wollen strengere Matura

    29.08.2011 Fast zwei Drittel der Österreicher sprechen sich für eine strenge Matura aus, so eine neue IMAS-Umfrage im Auftrag der "Bildungsplattform Leistung & Vielfalt". In Wien ist der Anteil der Befürworter jedoch am geringsten.

    England-Krawalle: Streit zwischen Regierung und Polizei

    29.08.2011 Nachdem sich die Lage in Großbritannien nach tagelangen Krawallen zu beruhigen scheint, ist nun ein offener Streit zwischen der Regierung und der Polizeibehörde Scotland Yard ausgebrochen.

    Nächste Anklage gegen Ex-Chef Kulterer fertig

    29.08.2011 Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt hat eine weitere Anklage wegen Untreue gegen den ehemaligen Vorstandschef der Kärntner Hypo Alpe-Adria Bank, Wolfgang Kulterer, fertiggestellt.

    Trennungsstreit im Fürstentum

    29.08.2011 Der Liechtensteiner Staatsfeiertag wird am Montag ohne Feldmesse gefeiert.

    Estnischer Geiselnehmer offenbar von Norwegen-Anschlägen inspiriert

    29.08.2011 Jener Mann, der am Donnerstagmachmittag in das estnische Verteidigungsministerium eindrang und nach einer kurzfristigen Geiselnahme und einer Schiesserei mit einer Sondereinheit der Polizei getötet wurde, war anscheinend von den Anschlägen vor knapp drei Wochen in Oslo inspiriert.

    England-Krawalle - Regierung überlegt Facebook-Verbot für Straftäter

    29.08.2011 Großbritannien will der Gewalt und Gesetzlosigkeit auf den Straßen die Stirn bieten. Premierminister David Cameron will prüfen, ob Soldaten die Polizei unterstützen können und Straftätern der Zugang zu Internetdiensten wie Twitter und Facebook verwehrt werden kann.

    Geiselnahme in Estland unblutig beendet

    29.08.2011 Die Polizei in Tallinn hat laut dem estnischen Rundfunk ERR bestätigt, dass es sich bei dem Zwischenfall im estnischen Verteidigungsministerium am Donnerstagnachmittag um eine Geiselnahme gehandelt hat.

    Israel: Grünes Licht für 1.600 Wohnungen in Ost-Jerusalem

    29.08.2011 Unter scharfem Protest der Palästinenser hat Israel grünes Licht für den Bau von 1.600 neuen Wohnungen in Ost-Jerusalem gegeben.

    ÖH fordert Rektorat der Uni Wien zu "zivilem Ungehorsam" auf

    29.08.2011 Aus Sicht des Vorsitzteams der ÖH Uni Wien ist es "unzumutbar", dass der designierte Rektor Heinz Engl bei gleichbleibendem Uni-Budget ab 2013 die Einstellung von Studien und Personalkürzungen in Erwägung zieht.