Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Maier-Rücktritt auch bei ÖSV-Einkleidung Thema

    15.10.2009 Der überraschende Rücktritt von Hermann Maier ist auch bei der offiziellen Einkleidung des Österreichischen Skiverbandes am Donnerstag in der Innsbrucker Olympiahalle das beherrschende Gesprächsthema gewesen. Beim "einzigen Familientreffen" des ÖSV, bei dem jährlich die alpinen und die nordischen Athleten zusammenkommen, wurden die Sportler und deren Betreuer für den kommenden Winter ausgerüstet.

    20 Jahre für Strasshof-Mörder bestätigt

    15.10.2009 Der Oberste Gerichtshof hat am Donnerstag im Vierfach-Mord von Strasshof die Urteile der ersten Instanz bestätigt. Es bleibt demnach bei 20 Jahren Haft für Josef B., der am 1. Juli 2008 seine Schwester, seinen Bruder und deren Ehepartner erschossen hatte.

    Philosophieren mit Kindern - Uni-Kurs in Graz

    15.10.2009 Zum Philosophieren ist es offenbar nie zu früh. Daniela Camhy, Leiterin des Instituts für Kinderphilosophie in Graz, geht sogar in Kindergärten und Volksschulen, um mit Kindern über "Gott und die Welt" zu reden. Ab November leitet sie einen zweisemestrigen Universitätskurs, in dem man lernt, wie Kinder zum Denken erzogen werden können.

    Kärntner Hypo nach Razzien erneut im Gerede

    15.10.2009 Die Kärntner Hypo Group Alpe Adria (HGAA) kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nach den Hausdurchsuchungen in der Konzernzentrale in Klagenfurt - zeitgleich erhielt auch die BayernLB Besuch von der Justiz - ist man um Schadensbegrenzung bemüht. Die Landespolitiker - das Land hält rund 12 Prozent - betonen vor allem, dass es gar nicht um die Kärntner Bank gehe, sondern nur die Bayern betroffen seien.

    Moschee in Bad Vöslau vor Eröffnung

    15.10.2009 Die Anfangsaufregung um einen Moscheebau in Bad Vöslau hat sich weitgehend gelegt. Das türkische Kulturzentrum ist bereits "still" in Betrieb gegangen. Die offizielle Eröffnung der nach Wien und Telfs erst dritten Moschee in Österreich findet am 24. Oktober statt.

    Antrag auf Zugangshürden für Publizistik

    15.10.2009 Für das Studium der Kommunikationswissenschaft könnte es in Österreich bald wieder ein Auswahlverfahren geben. Die Universitäten Wien, Salzburg und Klagenfurt, an denen dieses Studium angeboten wird, werden an Wissenschaftsminister Hahn einen Antrag auf Wiedereinführung eines Auswahlverfahrens stellen, wie die Uni Wien der APA am Donnerstag mitteilte.

    Auch Bammer in erster Linz-Runde ausgeschieden

    14.10.2009 Mit Sybille Bammer ist am Mittwochabend auch die dritte und letzte Österreicherin im Generali Ladies in Linz schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die 29-Jährige die zuletzt auf Platz 52 in der Weltrangliste zurückgefallen ist, konnte bei weitem nicht ihre Bestform zeigen und musste sich der nur eine Position hinter ihr liegenden Rumänin überraschend klar mit 3:6,1:6 geschlagen geben.

    Fall Krems: Offenbar zwei weitere Männer verhaftet

    14.10.2009 Im Fall des von der Polizei in einem Kremser Supermarkt erschossenen Florian P. (14) soll es zwei weitere Verhaftungen gegeben haben. Ein 22-jähriger Serbe und ein 20-jähriger Mazedonier sollen beim Einbruch dabei gewesen, dann geflüchtet und am vergangenen Freitag in ihren Wohnungen in Krems verhaftet worden sein, berichtete die Tageszeitung "Kurier".

    Libro: Anklage wegen Untreue und schweren Betrugs

    14.10.2009 Im Zusammenhang mit der Mitte 2001 in die Pleite geschlitterten Buch- und Papierhandelskette Libro AG wird sich Andre Rettberg, der ehemalige Generaldirektor des Unternehmens, vor einem Schöffensenat verantworten müssen. "Bei Gericht ist heute eine Anklage der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt gegen fünf Personen eingebracht worden", gab das Landesgericht Wiener Neustadt am Mittwoch bekannt.

    Betrunkener Unfalllenker ließ Beifahrerin im Stich

    14.10.2009 Ein 52 Jahre alter Autolenker hat in der Südsteiermark alkoholisiert und ohne Führerschein einen Verkehrsunfall verursacht und drei Verletzte, darunter seine eingeklemmte Beifahrerin, im Stich gelassen. Der Geflüchtete konnte mittels Hubschrauber und Suchhund in einem Wald ausgeforscht werden.

    Kremser Polizisten-Anwalt beharrt auf "Angriff"

    14.10.2009 Im Fall des von der Polizei in einem Kremser Supermarkt erschossenen Florian P. (14) beharrt der Anwalt der Polizisten laut ORF weiter auf einem "Angriffverhalten" des 14-Jährigen und seines 17 Jahre alten Begleiters. Zuletzt waren auf Basis der Sachverständigengutachten Zweifel an der Polizisten-Version laut geworden, die ihren Waffengebrauch mit einer angeblichen Notwehrsituation rechtfertigen.

    Hausdurchsuchung bei der Hypo Group Alpe Adria

    14.10.2009 In der Zentrale der Hypo Group Alpe Adria hat am Mittwochvormittag eine Hausdurchsuchung stattgefunden. Nach Angaben des deutschen Nachrichtensenders "n-tv" soll der Verdacht bestehen, dass die BayernLB für die Mehrheit an der Hypo einen zu hohen Preis bezahlt hat. Die Hypo bestätigte der APA die Durchsuchung.

    6,6 Prozent weniger Passagiere am Flughafen Wien

    14.10.2009 Der Passagierrückgang am Flughafen Wien hat sich im September 2009 weiter eingebremst. Im Vormonat wurden 1,71 Mio. Fluggäste abgefertigt, um 6,6 Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres. Das für die Erträge wichtige Höchstabfluggewicht ging um 6,5 Prozent zurück.

    Linz übernahm Tabellenführung in Eishockey-Liga

    27.09.2011 Die Black Wings Linz haben mit einem 5:2-Heimsieg gegen Laibach die Tabellenführung der Eishockey Liga übernommen und dabei von der 1:5-Pleite des bisherigen Spitzenreiters VSV in Szekesfehervar profitiert. Graz besiegte die Vienna Capitals auswärts 5:3 und sind damit neuer Zweiter. Meister KAC mühte sich zu einem 1:0 gegen Schlusslicht Jesenice. Salzburg feierte einen 9:3-Kantersieg gegen Zagreb.

    Patricia Mayr in erster Linz-Runde out

    13.10.2009 Nach Yvonne Meusburger am Vortag hat auch Österreichs zweiter Beitrag im Einzel des Generali Ladies die erste Runde nicht überstanden. Die 22-jährige Patricia Mayr war gegen die gleich alte, als Nummer 7 gesetzte Tschechin Lucie Safarova am Dienstag in Linz chancenlos. Mayr musste sich nach 53 Minuten klar mit 2:6,1:6 geschlagen geben.

    Paszek will unter "Schutz-Ranking" 2010 aufzeigen

    13.10.2009 Am 22. Juni hat Tamira Paszek in Wimbledon ihr bisher letztes Spiel auf der WTA-Tour bestritten. Nach einem Bandscheibenvorfall ist die noch 18-jährige Vorarlbergerin nach Bad Gastein auch in Linz nur Zuschauerin. Nach monatelanger Pause möchte Österreichs jüngste Turniersiegerin in diesen Tagen ihr Training wieder aufnehmen, hat aber auch ein "Schutz-Ranking" bei der WTA.

    Starke Zweifel an gerechtfertigtem Waffengebrauch

    13.10.2009 Im Fall des von der Polizei in einem Kremser Supermarkt erschossenen mutmaßlichen Einbrechers wird gegen die beiden Beamten - eine Frau und ein Mann - offiziell wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen ermittelt.

    Österreicher leiden vor allem unter Kopfschmerzen

    13.10.2009 Das häufigste Leiden der Österreicher sind Kopfschmerzen und Migräne. Es folgen Schlafstörungen, Nervosität und Gelenksprobleme.

    Gutachten im Fall Krems belastet Polizisten schwer

    13.10.2009 Neue Zweifel am gerechtfertigten Waffengebrauch im Fall des von der Polizei in einem Kremser Supermarkt erschossenen mutmaßlichen Einbrechers.

    Meusburger in Linz schon in erster Runde out

    12.10.2009 Yvonne Meusburger ist beim Tennis-Generali-Ladies in Linz bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die Vorarlbergerin verlor gegen die Polin Urszula Radwanska mit 6:7,1:6. Für Meusburger wäre mehr möglich gewesen, im ersten, 1:45 Stunden dauernden Marathonsatz ließ die 26-Jährige zwei Satzbälle ungenützt.

    Massenschlägerei in Aufnahmestelle Traiskirchen

    12.10.2009 Zu einer Massenschlägerei ist es am Samstagabend im Flüchtlingslager Traiskirchen (Bezirk Baden) gekommen. Wie erst am Montag bekannt wurden waren sich etwa 40 Asylwerber aus Afghanistan und Georgien in die Haare geraten - laut NÖ Sicherheitsdirektor Franz Prucher aus einem nichtigen Anlass. Der Gratistageszeitung "Heute" zufolge wurden 42 Eisenrohre als Waffen beschlagnahmt.

    Gigantisches Kirchenmusikereignis bei Linz09

    12.10.2009 Linz bereitet im Rahmen seines Daseins als Europäische Kulturhauptstadt 2009 ein gigantisches Kirchenmusikereignis vor: Ein Dirigent, zwei Organisten und mehr als 1.000 Singende und Musizierende werden am Abend des 26. Oktober das "Te Deum" von Anton Bruckner im Linzer Mariendom erklingen lassen. Etliche tausend Besucher werden erwartet.

    17-jähriger Alaba vor ÖFB-Teamdebüt

    27.09.2011 Für die österreichische Fußball-Nationalmannschaft geht es zum Abschluss der WM-Qualifikation am Mittwoch (20.00 Uhr/live ORF1) gegen Frankreich neben Punkten für die FIFA-Rangliste nur noch ums Prestige. Dennoch könnte die Partie im Stade de France aus heimischer Sicht historisch werden, schließlich hat David Alaba die Chance, zum jüngsten ÖFB-Internationalen aller Zeiten zu avancieren.

    Illegale Party mit 500 Gästen in OÖ: Suche nach Veranstalter

    12.10.2009 Durch Zufall ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Esternberg (Bezirk Schärding) eine nicht genehmigte Techno-Rave-Party mit mehr als 500 Teilnehmern, bei der reichlich Alkohol und Drogen konsumiert wurden, aufgeflogen.

    Aufregung um kolportierte Verhandlungen zwischen BZÖ und FPÖ

    12.10.2009 Kolportierte Verhandlungen zwischen dem Kärntner BZÖ und der FPÖ über eine mögliche Kooperation haben am Montag für Aufregung gesorgt. Der Kärntner BZÖ-Obmann Uwe Scheuch dementierte die Aussage eines Mitglieds seines Landesparteivorstandes, wonach das Thema Montag früh in der Sitzung in Klagenfurt zur Sprache gekommen sei und drohte mit Klage. Auch die FPÖ will offiziell von Gesprächen nichts wissen.

    Stichwahl entschied über 37 oö. Bürgermeister

    11.10.2009 In jenen 37 oberösterreichischen Gemeinden, in denen beim ersten Wahlgang am 27. September kein Bürgermeisterkandidat die absolute Mehrheit erhalten hatte, sind am Sonntag die Stichwahlen abgehalten worden. Dabei setzten sich meist die zuvor Erstplatzierten durch. Die ÖVP stellt 330 Bürgermeister, die SPÖ 99, die FPÖ neun, das BZÖ zwei, die restlichen vier entfallen auf Bürger- und Namenslisten.

    17-jähriger Alaba rückt in ÖFB-Team nach

    27.09.2011 Der 17-jährige David Alaba ist wie erwartet in die österreichische Fußball-Nationalmannschaft nachberufen worden. Sollte Alaba am Mittwoch zum Abschluss der WM-Qualifikation gegen Frankreich eingesetzt werden, wäre er der bisher jüngste österreichische Teamspieler. Der Mittelfeldspieler der Bayern Amateure war am Samstag noch für die U21-Auswahl beim 2:1 in Aserbaidschan erfolgreich.

    Patricia Kaiser überlebte schweren Verkehrsunfall

    11.10.2009 Die ehemalige Miss Austria Patricia Kaiser ist im Bezirk Wiener Neustadt als Beifahrerin in einen Verkehrsunfall verwickelt worden, bei dem ihr Lebensgefährte ums Leben kam. Bei dem 26-Jährigem handelt es sich um Ex-Admira-Tormann Gustav Kral. Kaiser kam mit leichten Verletzungen davon. Kral hatte auf nasser Fahrbahn im Gemeindegebiet von Lichtenwörth die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

    Haider-Todestag: Marterl am Unfallort enthüllt

    11.10.2009 Am ersten Todestag von Jörg Haider haben am Sonntag Landeshauptmann Dörfler und sein Vize Scheuch bei einer Gedenkfeier am Unfallort in Lambichl südlich von Klagenfurt ein Marterl enthüllt. In ihren Ansprachen erinnerten sie an den "großen Politiker" und "großartigen Menschen" Jörg Haider und dessen Leistungen für das Land und die Bevölkerung. Bei strahlendem Herbstwetter kamen ca. 1.000 Menschen.

    Geschleppte Kurden suchten um Asyl an

    11.10.2009 Bei jenen 64 Menschen, die aus der Türkei nach Österreich geschmuggelt wurden, handelt es sich um Kurden. Wie Alexander Marakovits, Sprecher des Bundeskriminalamts, gegenüber der APA sagte, gehe es den Geschleppten gesundheitlich gut. Sie suchten um Asyl an und wurden in die Bundesbetreuungsstelle Traiskirchen gebracht.

    64 Illegale in zwei Lkws auf der A2 entdeckt

    10.10.2009 Ein Schlag gegen eine Schlepperbande, die 64 Türken von Istanbul illegal nach Wien bringen wollte, ist der Polizei in der Nacht auf Samstag in der Steiermark gelungen. Drei Männer im Alter von 30 bis 50 Jahren wurden festgenommen. Die geschleppten Frauen, Kinder und Männer waren in zwei Lkw, die als Obst- und Gemüsetransporter getarnt waren, 24 Stunden lang eingepfercht.

    Ortstafeln - Dörfler beharrt auf 25-Prozent-Hürde

    10.10.2009 Bei der 10.-Oktober-Feier am Samstag in Klagenfurt, dem 89. Jahrestag der Volksabstimmung von 1920, hat Landeshauptmann Dörfler sein Beharren auf einer 25-Prozent-Hürde für die Aufstellung zweisprachiger Ortstafeln bekräftigt. Zugleich betonte er das friedliche Zusammenleben der Volksgruppen in Südkärnten, das seit Jahrzehnten funktioniere und lediglich durch "einige Wenige" gestört werde.

    Betriebsrat beklagt Gewalt in Innsbrucker Öffis

    10.10.2009 Einen deutlichen Anstieg der Gewaltbereitschaft unter ihren Fahrgästen beklagt der Betriebsrat der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB). Gewalt, Beschimpfungen, Denunziantentum und Selbstjustiz sei der Alltag für viele Fahrer, hieß es. Zuletzt war eine Busfahrerin wegen einer angeblichen Nötigung und Körperverletzung vor Gericht freigesprochen worden.

    Konkursantrag gegen BZÖ eingebracht

    9.10.2009 Knapp vor dem ersten Todestag seines Parteigründers Jörg Haider hat das BZÖ ein schweres Problem: Beim Kärntner Landesgericht in Klagenfurt wurde ein Konkursantrag gegen die "Orangen" eingebracht. Haiders Parteigründung schuldet der Klagenfurter Agentur "circle&friends" offenbar Geld.

    Linz nach 4:2 gegen Capitals erster VSV-Verfolger

    8.10.2009 Die Black Wings Linz bleiben Spitzenreiter VSV in der heimischen Eishockey-Liga auf den Fersen. Mit einem 4:2-(1:1,0:1,3:0)-Erfolg gegen die Vienna Capitals feierten die Oberösterreicher im sechsten Heimspiel den fünften vollen Erfolg. In der Tabelle liegen die Linzer nach dem Donnerstag-Spiel der 11. Runde nun einen Zähler hinter den Villachern, die Capitals bleiben ungefährdeter Vierter.

    Polizei sieht im Fall Krems keinen Handlungsbedarf

    8.10.2009 Im Fall des Anfang August in einem Kremser Supermarkt von der Polizei erschossenen mutmaßlichen 14-jährigen Einbrechers sieht das Landespolizeikommando Niederösterreich nach Bekanntwerden der die Beamten belastenden Gutachten "derzeit keinen Handlungsbedarf". Wie Oberstleutnant Roland Scherscher am Donnerstag auf APA-Anfrage erklärte, versehen die betroffenen Beamten bis auf weiteres D.

    Mann bei Traktor-Unfall im Bezirk Tulln getötet

    8.10.2009 Ein 76-jähriger Pensionist ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Sitzenberg-Reidling (Bezirk Tulln) getötet worden. Der Mann war mit seinem Traktor auf einem steilen Hohlweg in einem Wald unterwegs und wollte einen anderen Gang einlegen. Dabei kam das Fahrzeug zum Stillstand, begann zurückzurollen und kippte an einer Böschung auf die Seite. Der 76-Jährige wurde von seinem Traktor erdrückt.

    ÖFB-Training am Mittwochnachmittag mit Rumpftruppe

    27.09.2011 Nur 14 Spieler vom 22-Mann-Kader des ÖFB-Nationalteams haben am Mittwoch in Seefeld die Nachmittags-Trainingseinheit für das WM-Quali-Spiel gegen Litauen absolviert. Die etwas verkühlten Helge Payer und Stefan Maierhofer blieben ebenso im Teamhotel wie der an leichten Muskelproblemen laborierende Marc Janko. Fünf weitere Teamkicker gingen mit Athletik-Coach Michael Steverding auf Rad-Tour.

    Neulengbach erreichte Damen-CL-Achtelfinale

    27.09.2011 Österreichs Frauen-Fußball-Serienmeister SV Neulengbach hat in der Champions League die erste Hürde genommen. Die Niederösterreicherinnen verloren gegen den polnischen Meister Unia Raciborz im Wienerwald-Stadion am Mittwoch vor 650 Zuschauern zwar 0:1 (0:0), schafften aber nach dem 3:1-Auswärtserfolg vor einer Woche mit dem Gesamtscore von 3:2 den Aufstieg ins Achtelfinale.

    Vorgetäuschte Geiselnahme: Steirer muss in Anstalt

    7.10.2009 Ein 55-jähriger Obersteirer ist am Mittwoch im Landesgericht Leoben wegen einer vorgetäuschten Geiselnahme für nicht zurechnungsfähig erklärt und in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Der Mann hatte heuer im Februar 20 Stunden lang die Exekutive in Atem gehalten, indem er behauptete, eine Frau in seiner Gewalt zu haben und drohte, das Haus in die Luft zu sprengen.

    Inschrift auf Goldenem Dachl wieder im Mittelpunkt

    7.10.2009 Woran "Legionen von Historikern" bisher gescheitert sind, soll ab Mittwoch unter der Schirmherrschaft des Tiroler Autors Felix Mitterer durch einen sprachspielerischen Zugang gelöst werden. "Seit mehr als 500 Jahren prangt am Goldenen Dachl in Innsbruck eine rätselhafte Inschrift, die bis jetzt von niemandem entziffert worden ist", so Christian Ide Hintze, Direktor der Schule für Dichtung zur APA.

    Wochenende im Zeichen von Haider-Gedenken

    7.10.2009 Das kommende Wochenende steht in Kärnten ganz im Zeichen des Gedenkens an den ersten Todestag Jörg Haiders am 11. Oktober, das auch die jährlichen Feiern zum 10. Oktober diesmal deutlich überschattet. Stadt Klagenfurt und Land Kärnten richten Gedenkmessen aus, am Unfallort wird ein Marterl enthüllt.