Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Regierung bekräftige Nein zu Hypo-Staatshilfe

    2.12.2009 Zur Frage einer weiteren Staatshilfe für die angeschlagene Kärntner Hypo Group Alpe Adria (HGAA) haben jetzt weitere Regierungsmitglieder ihre ablehnende Haltung bekräftigt. "Derzeit kann ich das ausschließen", sagte ÖVP-Finanzstaatssekretär Lopatka laut "Österreich". Und sein SPÖ-Pendant Schieder nimmt einmal mehr die Hypo-Eigentümer in die Pflicht: Diese seien "gefordert, eine Lösung zu finden".

    Fall Flick - Familie: "Definitiv kein Lösegeld geflossen"

    1.12.2009 Der vor mehr als einem Jahr gestohlene Sarg des Multimilliardärs Friedrich Karl Flick ist samt sterblichen Überresten wieder seiner Familie übergeben worden.

    500 Quelle-Mitarbeiter müssen im Dezember gehen

    30.11.2009 Beim insolventen Linzer Versandhändler Quelle Österreich müssen bis Weihnachten 500 der rund 1.100 Mitarbeiter gehen. Dem Vernehmen nach wird am 11. Dezember die erste Tranche von 300 Personen mit Austrittsdatum 16. Dezember gekündigt, am 18. Dezember weitere 200 Mitarbeiter mit Stichtag 23. Dezember, berichtete das "WirtschaftsBlatt" am Montag.

    Gas ab morgen in Wien und NÖ billiger

    30.11.2009 Mit Dienstag, 1. Dezember, wird Gas in Wien und Niederösterreich billiger. Für einen durchschnittlichen Wienenergie-Kunden (Jahresverbrauch 10.700 Kilowattstunden) sinkt der Preis wie im September angekündigt um gut 20 Euro im Jahr. Bei EVN in Niederösterreich (Jahresverbrauch 20.000 kWh) zahlt man 56 Euro weniger. Aus Sicht der Regulierungsbehörde E-Control kommt die Preissenkung "verspätet".

    Erich Haider wird Linz-Linien-Geschäftsführer

    30.11.2009 Der ehemalige oberösterreichische SPÖ-Landesparteivorsitzende, Verkehrsreferent und Landeshauptmannstellvertreter Erich Haider wird Geschäftsführer der Linz Linien. Er übernimmt das neu geschaffene Amt mit 1. Dezember. Das gab die Linz AG Montag früh in einer Presseaussendung bekannt.

    13-Jähriger mit 2,5 Promille Alkohol im Spital

    30.11.2009 Mit 2,5 Promille Alkohol im Blut ist in der Nacht auf Sonntag ein 13-jähriger Bursch aus Oberösterreich ins Spital eingeliefert worden. Das berichtete die "Kronen Zeitung" in ihrer Montagausgabe. Er sei mittlerweile wieder fit, heißt es in dem Artikel. Wie er an den Alkohol gekommen ist, war vorerst unklar.

    Unfall im Bezirk Horn forderte ein Todesopfer

    30.11.2009 Ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B35 bei Burgschleinitz (Bezirk Horn) hat am Montag in der Früh ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben des Abschnittsfeuerwehrkommandos Eggenburg und von "144 - Notruf NÖ" starb eine 45-jährige Frau noch an der Unfallstelle.

    Pröll gegen Staatshilfe für Hypo Alpe Adria

    30.11.2009 Finanzminister Pröll hält an seiner Position fest, dass die schwer angeschlagene Kärntner Hypo Alpe Adria nicht eine zweites Mal Geld aus dem Bundesbudget bekommen soll. Pröll betonte in einem Interview mit dem "Kurier", dass "derzeit keine Absicht besteht, die Steuerzahler noch einmal einspringen zu lassen".

    Gondelbahnen wegen Föhnsturm in Tirol gestoppt

    29.11.2009 Wegen heftigen Föhnsturms sind am Sonntag zahlreiche Gondelbahnen in den Tiroler Skigebieten gestoppt worden. Teilweise stellten Gletschergebiete ihren Betrieb komplett ein. Aufgrund der starken Windböen sei es nicht möglich, die Aufstiegshilfen weiter laufen zu lassen, teilte ein Sprecher der Seilbahnen am Sonntag der APA mit. Im Tal herrschten untertags Temperaturen um die 15 Grad.

    SPÖ startet Reformprozess in Oberösterreich

    28.11.2009 Am Landesparteitag der SPÖ Oberösterreich am Samstag in Wels fällt der offizielle Startschuss zum Reformprojekt "morgen.rot". Bei der Veranstaltung, zu der auch Bundesparteichef Kanzler Faymann kommt, wird Landeshauptmann-Stellvertreter Ackerl zum neuen Parteivorsitzenden gewählt.

    Freilebender Wolf in Tirol bestätigt

    27.11.2009 Ein freilebender Wolf hat im Oktober in Tirol insgesamt zwölf Schafe gerissen. Das hat eine DNA Analyse nun bestätigt. Das Tier stammt aus einer italienischen Wolfspopulation, hieß es Freitagabend in einer Aussendung des Landes Tirol. Es sei wahrscheinlich, dass er sich nach wie vor in der Region aufhalte. Es wurden im vergangenen Monat aber keine besonderen Vorkommnisse gemeldet.

    Prozess um Doppelmord in NÖ fortgesetzt

    27.11.2009 Mit der Befragung von drei weiteren Ermittlern ist der für drei Tage anberaumte Prozess um den Mord an einem Heurigenwirte-Ehepaar in Pachfurth (Bezirk Bruck an der Leitha) am Freitag fortgesetzt worden. Am ersten Verhandlungstag hatte der des Mordes in zwei Fällen, Mordversuchs und Raubes angeklagte Bulgare (48) seine Unschuld beteuert.

    Hans Rinner wird Bundesliga-Präsident

    27.09.2011 Die 20 Clubs der beiden höchsten österreichischen Spielklassen haben sich am Freitag auf ihrer Präsidentenkonferenz in Vösendorf auf Hans Rinner als künftigen Bundesliga-Präsidenten geeinigt. Der bisherige Bundesliga-Vize und Chef von Sturm Graz hatte dabei die Unterstützung sämtlicher Erstligisten sowie von sechs Bundesligisten.

    Kärntner Doppelmörder in Anstalt eingewiesen

    27.11.2009 Weil ein 36 Jahre alter Kärntner im April seinen Vater (60) und seinen Onkel (53) in Gödersdorf (Bezirk Villach) erschossen hatte, ist er am Freitag im Klagenfurt von einem Geschworenensenat in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Ein Gutachten attestierte dem Angeklagten geistige Abnormität höheren Grades. Der Mann nahm das Urteil an, es ist aber nicht rechtskräftig.

    Derby KAC-VSV am 9. Jänner im Fußballstadion

    27.09.2011 Nach diversen behördlichen und organisatorischen Schwierigkeiten ist es nun fix: Das Eishockey-Derby zwischen den Kärntner Clubs KAC und VSV wird am 9. Jänner in der Hypo-Group-Arena in Klagenfurt stattfinden. Mindestens 27.500 Karten werden aufgelegt, Abonnenten des KAC müssen nichts extra bezahlen. KAC-Präsident Karl Nedwed rechnet mit einem ausverkauften Stadion.

    Freispruch für Bürgermeister von Unterach

    27.11.2009 Der Bürgermeister der Gemeinde Unterach am Attersee (OÖ) und sein Vorgänger sind vom Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung an einem deutschen Urlauber freigesprochen worden. Der 110 Kilogramm schwere Tourist war im Oktober 2007 beim Wandern auf einer Holzbrücke ausgerutscht, gegen das Geländer gestürzt, durchgebrochen und drei Meter ins Bachbett gefallen.

    Linzer Ausstellung rund um "Nationalheilige"

    27.11.2009 Den Oberösterreichischen Landesmuseen ist ihre letzte Ausstellung im Kulturhauptstadtjahr buchstäblich heilig: Mit der Schau "Nationalheilige Europas" von 28. November bis 5. April im Schlossmuseum werden Einblicke in die Kulturgeschichte des Kontinents vermittelt. Der oberösterreichische Landespatron Florian ist genauso zu sehen wie Johanna von Orleans.

    Wolfgang Stampfer an Bandscheibe operiert

    27.11.2009 Österreichs bester Bob-Pilot, Wolfgang Stampfer, hat sich bei seinem Sturz in Whistler vor rund drei Wochen eine erneute Bandscheibenverletzung zugezogen. Der 37-jährige Innsbrucker fuhr unter Schmerzen weiter, holte in Lake Placid im Vierer sogar einen dritten Weltcup-Platz und sicherte damit sein Olympia-Ticket. Nun musste er sich in Innsbruck an der Bandscheibe operieren lassen.

    Prothese "Fühlende Hand" als Prototyp präsentiert

    27.11.2009 "Ich spüre einen angenehmen Händedruck" - Christian Kandlbauer kann das sagen, obwohl er beide Arme verloren hat. Der Steirer präsentierte nun in Wien eine fühlende Armprothese, den Prototypen des Unternehmens Otto Bock.

    Kitzbühel verliert ATP-Turnier

    27.11.2009 Österreichs Tennis-Herren haben im ATP-Kalender kein Freiluft-Turnier mehr. Die ATP hat entschieden, dem Werben von Veranstalter Nizza um einen Platz im lukrativen ATP-Zirkus nachzugeben und gleichzeitig das Traditionsturnier in Kitzbühel zu streichen. Mitgrund dafür war mit Sicherheit eine von der Stadtpolitik mehrmals versäumte Frist zu einer Unterschrift unter den Stadionnützungsvertrag.

    Landeshauptleute tagen in Frauenkirchen

    27.11.2009 Im burgenländischen Frauenkirchen hat Freitagvormittag die Landeshauptleutekonferenz begonnen. Unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Niessl befassen sich die Länderchefs unter anderem mit der Verwaltungsreform. Auch die Konjunkturentwicklung angesichts der Wirtschaftskrise, die Militärkommanden, die EU-Strukturfonds und eine bundesweite Regelung für die Flugrettung stehen auf der Tagesordnung.

    Oberster Bankenchef glaubt an Rettung der Hypo

    27.11.2009 Der oberste Bankenvertreter Österreichs, Walter Rothensteiner, ist davon überzeugt, dass die Kärntner Hypo Group Alpe Adria gerettet wird. Eine konzertierte Aktion der Großbanken wie bei der kleinen Constantia Privatbank schließt er aus. Auch Raiffeisen ist nicht an der Hypo Alpe Adria interessiert, würde sich damit in Kroatien und Serbien ein zu großes Obligo (Klumpenrisiko) aufhalsen.

    Landhaus Föhrenhof eröffnet Weihnachtsdorf

    27.09.2011 Vom 27. November bis 23. Dezember 2009 steht das Landhaus Föhrenhof im Herzen des Wienerwaldes ganz im Zeichen von "1001er Nacht".

    NÖ-Kulturpreis für Traude Kossatz

    27.09.2011 Die Direktorin des Wiener Figurentheaters "LILARUM", Traude Kossatz, erhielt bei der Verleihgala des NÖ-Kulturpreises am Freitag, den 20. November 2009, den Anerkennungspreis in der Sparte "Darstellende Kunst".

    Ybbstalbahn wird offenbar verpachtet

    23.11.2009 Im Kampf um den Erhalt der Ybbstalbahn hat die Ybbstalbahn Entwicklungsgenossenschaft (YEG) beim Verkehrsministerium die Pacht für die Strecke inklusive betriebsnotwendiger Immobilien und Fahrzeuge sowie der Möglichkeit, ÖBB-Personal zu leasen, beantragt. Mit der Bayrischen Oberlandbahn stünde ein neuer Betreiber fest, die YEG könne den Bahnbetrieb jederzeit aufnehmen.

    Ikea seit neun Jahren eine Gewinnmaschine

    23.11.2009 Die schwedische Möbelkette Ikea hat seit dem   Jahr 2000 fast durchwegs steigende Milliarden-Gewinne eingefahren und auch die Finanzkrise ohne rote Zahlen überstanden. Die Stockholmer Wirtschaftstageszeitung Dagens Industri gab an, dass Ingka Holding, die Muttergesellschaft des Familienunternehmens, seit dem Jahrtausendwechsel bis 2008 übern 19,4 Milliarden Euro Gewinn vor Steuern ausgewiesen hat.

    Haiders Porsche um 90.250 Euro versteigert

    23.11.2009 90.250 Euro, für diese Summe ist am Sonntagabend der Zuschlag für den ehemaligen Porsche 911 des im Oktober 2008 tödlich verunglückten Kärntner Landeshauptmann erteilt worden. Dieser Betrag war bei der Online-Auktion in den vergangenen Tagen nicht mehr überboten worden.

    Kind bei Frontalkollision in Kärnten getötet

    23.11.2009 Bei einem Frontalzusammenstoß ist am Montag in Rinkenberg bei Bleiburg (Bezirk Völkermarkt) ein Kind getötet worden. Die Mutter, die am Steuer gesessen war, und der Lenker des zweiten Autos wurden verletzt. Der Lebensgefährte der Frau, ein 23 Jahre alter Wiener, erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Klagenfurt geflogen werden.

    BZÖ will "Pensionsnulllohnrunde" für Beamte

    23.11.2009 BZÖ-Chef Bucher will den Beamten heuer keine Pensionserhöhung zugestehen. Man sollte in diesem Bereich eventuell an eine "Pensionsnulllohnrunde" denken, sagte er unter Verweis auf Privilegien wie Unkündbarkeit, höhere Gehälter und "um ein vielfaches besser gestellte Pensionen" bei einer Klubklausur in Wiener Neustadt. Den übrigen Pensionisten will er mit plus 1,5 Prozent die Teuerung ausgleichen.

    Bald auch Schweinegrippe-Impfungen in NÖ-Betrieben

    23.11.2009 In Niederösterreich werden die Impfmöglichkeiten gegen die A(H1N1)-Influenza ausgeweitet. Ab Dienstag gibt es für Betriebsärzte die Möglichkeit, Immunisierungen in Unternehmen durchzuführen, sagte Elisabeth Heinz von der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖ GKK). Seit Montag kann man sich in sieben Servicestellen der NÖ GKK - zu den Impfzentren in Bezirkshauptmannschaften und Magistraten - impfen lassen.

    Linz09-Band zeigt "Die Bilder"

    23.11.2009 Schlicht "Die Bilder" ist ein Fotoband betitelt, der das Linzer Kulturhauptstadtjahr Revue passieren lässt. In mehr als 1.000 Abbildungen werden die insgesamt 220 Projekte noch einmal beleuchtet. Es handle sich um kein Buch für die Fördergeber, sondern die gewachsene Linz09-Familie, betonte Intendant Martin Heller am Montag anlässlich der Präsentation.

    Zusammenstoß auf der A2 forderte ein Todesopfer

    23.11.2009 Ein Todesopfer und zwei Verletzte hat Montagfrüh ein Verkehrsunfall auf der Südautobahn A2 nahe der Abfahrt Markt Allhau (Bezirk Oberwart) an der burgenländisch-steirischen Landesgrenze gefordert. Laut Polizei war zunächst ein Pkw in Fahrtrichtung Graz gegen die Mittelleitwand gestoßen. Das auf der zweiten Fahrspur querstehende Auto wurde schließlich von einem nachkommenden Kfz gerammt.

    Obersteirischer Metallbauspezialist in Konkurs

    23.11.2009 Das obersteirische Metallbau-Unternehmen Apparatebau-Schweißtechnik GmbH mit Sitz in Kapfenberg musste Insolvenz anmelden. Von dem Konkurs betroffen sind 49 Dienstnehmer und rund 130 Gläubiger. Die Überschuldung soll sich auf rund zwei Mio. Euro belaufen. Da aber ausreichend Aufträge vorliegen, versucht man seitens der Unternehmensführung die Firma über einen Zwangsausgleich weiterzuführen.

    Krampuslauf in Zams & Krampusumzug in Landeck

    19.11.2009 Eine unvergessliche Atmosphäre herrscht am 21. November 2009 in Zams, wenn ab 17:30 Uhr über 300 Krampusse ihren wilden Lauf durch das malerische Dörfchen Zams antreten. Ein weiteres Krampus Spektakel gibt es am 29. November 2009 in Landeck.

    Österreichs höchstgelegener Christkindlmarkt

    16.11.2009 Erstmalig findet der traditionelle Christkindlmarkt auf der Petzen in Südkärnten - inmitten verschneiter Gipfel auf 1.700 Meter Höhe statt. An den vier Adventswochenenden, jeweils von 16 bis 22 Uhr, stellen regionale Unternehmen in ehemaligen Schafshütten ihre Produkte und Waren aus.

    Schweinegrippe - Risikopatient in Graz gestorben

    14.11.2009 Die Schweinegrippe hat ein drittes Todesopfer in Österreich gefordert: Am LKH Graz ist ein Risikopatient laut "Kleiner Zeitung" gestorben.

    Kleinkind im Waldviertel von Rottweiler totgebissen

    13.11.2009 Im Waldviertel ist am Freitagvormittag ein einjähriges Mädchen von einem Rottweiler totgebissen worden.

    Gewinnspiel: Feier' mit Scooter beim Dome 52

    12.11.2009 Am 20. November werden sich unzählige Popstars ein besonderes Stelldichein in der Stadthalle Graz geben! Mit dabei sind auch Scooter, die beim "The Dome 52" ihren 20sten feiern! Wir verlosen Tickets!

    Anna Kim liest aus ihrem neuen Buch

    27.09.2011 Die Bibliothek der 100 Sprachen ist ein Projekt für das Kulturhauptstadtjahr, das von 02. Oktober bis 30. November im Bibliothekscontainer am Schillerplatz in Linz stattfindet. Am Donnerstag, den 12. November 2009, liest Anna Kim aus ihrem neuen Buch "Die gefrorene Zeit".

    Größte Bundesheerübung des Jahres startet

    9.11.2009 Im Großraum Baden und Wiener Neustadt findet ab Montag die nach Angaben des Militärkommandos NÖ größte Einsatzübung des Bundesheeres in diesem Jahr statt. Bis Freitag wird die "Damage Control 09" unter dem Motto "Schutz und Hilfe" mit Einbindung von ABC-Abwehr-Kräften aus dem gesamten Bundesgebiet durchgeführt.

    Schweinegrippe: Elfjährige erstes Todesopfer in Österreich

    2.11.2009 Die seit 23. Oktober in Innsbruck nach einer H1N1-Infektion behandelte elfjährige Boznerin ist am Montagabend gestorben. Dies teilten die behandelten Ärzte der APA mit.

    Anwalt betrunken - Prozess am Landesgericht Klagenfurt vertagt

    2.11.2009 Ein Prozess wegen Kindesmisshandlung am Landesgericht Klagenfurt ist am Montag wegen eines eher selten vorkommenden Umstandes vertagt worden. Der Pflichtverteidiger des Angeklagten war "körperlich indisponiert", wie Richter Christian Liebhauser-Karl den Zustand des Anwaltes bezeichnete. Der Mann war offensichtlich betrunken, verneinte dies auf Nachfrage von Liebhauser-Karl und verließ einfach den Gerichtssaal.

    Prozess nach tödlicher Geburt: Sechs Monate bedingt für OÖ Arzt

    30.10.2009 Zu sechs Monaten bedingt auf drei Jahre wurde am Freitag ein Arzt nach einer tödlichen Entbindung im Landeskrankenhaus Gmunden verurteilt. Das Gericht erkannte auf Verletzung der medizinischen Sorgfaltspflicht. Als mildernd wirkten sich die bisherige Unbescholtenheit des Mediziners sowie das Tatsachengeständnis der Urkundenfälschung aus; als erschwerend allerdings das Zusammentreffen von zwei Delikten.

    Hunde schrecken Einbrecher am meisten ab

    29.10.2009 Hunde sind am abschreckendsten, gefolgt von Alarmanlagen und Videokameras. Das ist das Ergebnis einer von der oberösterreichischen Sicherheitsdirektion unter geschnappten Einbrechern durchgeführten und am Donnerstag vom ORF-Radio Oberösterreich veröffentlichten Umfrage. Immer mehr Hundebesitzer lassen ihren Vierbeiner nun speziell ausbilden.

    Schuldzuweisungen bei Skylink-Kostenüberschreitung

    29.10.2009 Der frühere Flughafen-Vorstand Christian Domany will nicht alleine für die Kostenüberschreitungen beim neuen Terminal Skylink verantwortlich sein. Vorstandssprecher Herbert Kaufmann sei über die Kostenentwicklung informiert gewesen, sagte er der Tageszeitung "Österreich". "Bis 2005 hatte Herbert Kaufmann einen höheren, dann hatten wir den gleichen Informationsstand" wird Domany zitiert.

    Keine Verbesserung bei Schweinegrippe-Patientin

    29.10.2009 Keine Verbesserung hat es beim Gesundheitszustand jener elfjährigen Südtirolerin gegeben, die nach der Infektion mit der Schweinegrippe seit vergangenen Freitag auf der Intensivstation der Innsbrucker Universitätsklinik behandelt wird. Sie bleibt nach dem Versagen ihrer Lunge weiterhin an die Herz-Lungen-Maschine angeschlossen, die ihre Organe mit Sauerstoff versorgt, teilte die Klinik mit.

    Großraum Graz hat 450 Kilo Feinstaub eingespart

    29.10.2009 Dem Großraum Graz sind durch die Temposenkungen auf 100 km/h mittels Verkehrsbeeinflussungsanlagen rund 450 Kilogramm Feinstaub erspart geblieben. Die Ersparnis bezieht sich auf den Zeitraum zwischen 15. Dezember 2008 und dem 15. Oktober 2009, die Berechnungen wurden von der TU Graz erstellt, so "Kleine Zeitung" und "Steirerkrone". Dies wurde aus dem Büro von Umweltlandesrat Wegscheider bestätigt.

    Fall Krems: Bruder des 14-Jährigen vor Gericht

    29.10.2009 Der Bruder des 14-jährigen mutmaßlichen Merkur-Einbrechers, der Anfang August von der Polizei erschossen worden ist, muss sich am Donnerstag wegen schwerer Körperverletzung vor dem Landesgericht Krems verantworten. Dem 20-Jährigen drohen bis zu drei Jahre Haft. Zum Prozess geladen sind nur der Angeklagte und das Opfer. Kevin P. wird vorgeworfen, einen Fotografen tätlich angegriffen zu haben.

    Asphaltierbetrüger in Oberösterreich gefasst

    28.10.2009 Nach den Betrügereien der vergangenen Tage mit minderwertigen und überteuerten Asphaltierarbeiten in Oberösterreich hat die Polizei am Mittwoch sechs verdächtige Engländer gefasst. Das berichtete "Life Radio" am Nachmittag. Die Bande war in den Bezirken Wels-Land, Grieskirchen und Urfahr-Umgebung aktiv. Die Zahl der Opfer dürfte die bisher vier bekannten noch übersteigen.

    Schweinegrippe - Zustand von Mädchen unverändert

    28.10.2009 Weiterhin ernst bleibt der Zustand des an Schweinegrippe erkrankten elfjährigen Mädchens, das derzeit an der Innsbrucker Universitätsklinik behandelt wird. Er sei unverändert "äußerst kritisch", gab ein Sprecher des Krankenhauses am Mittwochnachmittag gegenüber der APA an.