Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Medienspekulationen um Hypo Group Alpe Adria

    Spekulationen um Kärntner Hypo reißen nicht ab

    2.01.2010 Deutsche Medien haben in den vergangenen Tagen intensiv darüber spekuliert, ob beim Verkauf der Kärntner Hypo Group Alpe Adria an die Bayerische Landesbank im Mai 2007 Insiderhandel im Spiel gewesen ist. Vor allem die Rolle des Vermögensberaters Tilo Berlin als Investor und späterer Vorstandsvorsitzender der Kärntner Bank wird beleuchtet.
    Wettcafe-Räuber auch HIV-positiv

    Getöteter Wettcafe-Räuber unter Drogeneinfluss

    2.01.2010 Der Wettcafe-Räuber von Graz, der am Silvestertag bei einer Verfolgungsjagd durch Polizei-Kugeln gestorben war, dürfte unter Drogen gestanden sein. Darauf deuten Drogen-Vortests hin, die positive Ergebnisse hinsichtlich Cannabis, Kokain und Substitol ergeben hätten, hieß es am Samstag von der Staatsanwaltschaft Graz. Außerdem war der 38-Jährige HIV-positiv.
    Sorger rechnet mit wirtschaftlicher Stabilisierung

    IV-Präsident glaubt an steigende Arbeitslosigkeit

    2.01.2010 Der Präsident der Industriellenvereinigung, Veit Sorger, rechnet 2010 zwar mit einer wirtschaftlichen Stabilisierung, aber trotzdem mit einem weiteren Anstieg der Arbeitslosigkeit. Die Produktionskapazitäten der Industrie seien nicht annähernd so ausgelastet wie in den Jahren vor der Krise. "Hier wird es zu Anpassungen kommen", sagte Sorger am Samstag im ORF-Radio.
    Vizekanzler Josef Pröll

    Pröll unterstützt Fekter in Sachen Eberau

    2.01.2010 Nach einem Rüffel durch Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll stellt sich dessen Neffe Vizekanzler Josef Pröll im Konflikt um das Flüchtlingslager in Eberau hinter Innenministerin Fekter.

    Oberösterreicher mit 2,6 Promille gestoppt

    2.01.2010 Einen schwer betrunkenen Autofahrer hat die Polizei am Abend des Neujahrstages auf der Westautobahn in Salzburg aus dem Verkehr gezogen. Im Bereich der Abfahrt Wallersee (Flachgau) konnte die Streife den 45-jährigen Lenker aus dem Bezirk Vöcklabruck anhalten. Der Oberösterreicher hatte 2,6 Promille Alkohol im Blut, berichtete die Sicherheitsdirektion.
    Schwere Beinverletzung durch Verwechslung

    Oberschenkel verhinderte in OÖ Absturz

    2.01.2010 Weil er in der Nacht auf Samstag das Fenster seines Schlafzimmers mit der Tür verwechselte, hat sich ein 79-Jähriger in Puchenau (Bezirk Urfahr) in Oberösterreich beim Sturz aus dem ersten Stock schwer verletzt. Der betagte Mann stürzte zwei Meter tief und rammte sich dabei den Dorn eines Fenstergitters ins Bein. Das dürfte den weiteren Sturz um rund sechs Meter verhindert haben.
    Mutter Deniz Öcel und Baby Azra sind wohlauf

    Neujahrsbaby 2010 kommt aus Niederösterreich

    1.01.2010 Äußerst pünktlich hat das Neujahrsbaby 2010 das Licht der Welt erblickt: Die kleine Azra Öcel wurde im Krankenhaus Lilienfeld in Niederösterreich um Schlag Mitternacht geboren. Besonders eilig hatte es das Mädchen aber nicht: Der Geburtstermin war eigentlich für den 30. Dezember angesetzt. Nach 24 Stunden Wartezeit berichtete das Spitalteam in der Nacht über eine Spontangeburt ohne Komplikationen.
    Bauland soll wieder zu Industrieland werden

    Eberau: Niessl will Rückwidmung von Bauland

    1.01.2010 Burgenlands Landeshauptmann Niessl will das Bauland in Eberau, auf dem nach den Plänen des Innenministeriums das Asyl-Erstaufnahmezentrum Süd entstehen soll, rückwidmen lassen. "Schon am Montag werden unsere Juristen prüfen, wie wir das Bauland in der Ortschaft Kulm wieder in Industrieland zurückwidmen können", sagte Niessl gegenüber der Tageszeitung "Österreich" (Samstag-Ausgabe).

    Bedeutende Funde aus der Langobardenzeit in NÖ

    29.12.2009 Archäologische Fundstücke aus der Langobardenzeit wurden bei Grabungsarbeiten für eine neue Gas-Pipeline zwischen Gänserndorf und Peisching (Bezirk Neunkirchen) von EVN-Mitarbeitern zusammen mit Experten des Bundesdenkmalamtes entdeckt. Das berichtete die Tageszeitung "Kronen Zeitung" in ihrer Dienstag-Ausgabe.

    Kärnten verteilt Geld an Jugendliche

    29.12.2009 In Kärnten wird weiter Geld verteilt. Rund sechs Millionen Euro aus dem Zukunftsfonds will das Land 2010 für das sogenannte "Jugendstartgeld" aufbringen. Die Subvention für Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren wurde im Oktober einstimmig in der Landesregierung beschlossen und wird mit 1. Jänner eingeführt.
    Ein Todesopfer, mehrere Verletzte

    Schwere Unfälle auf Niederösterreichs Autobahnen

    29.12.2009 Schwere Verkehrsunfälle haben am Dienstag den Frühverkehr auf der West- und in der Folge auch der Südautobahn (A1 und A2) in Niederösterreich lahmgelegt. Ein Lenker starb, mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt, wie "144 - Notruf NÖ" mitteilte. Vier Notarzthubschrauber waren im Einsatz.
    Das Haus von Josef F. in Amstetten

    Keller von Josef F. könnte zugeschüttet werden

    29.12.2009 Der Keller jenes Hauses in Amstetten, in dem Josef F. seine Tochter 24 Jahre im Keller eingesperrt hat, könnte zugeschüttet werden. Laut ORF-On könnte zur Verwertung der Liegenschaft das Verlies, in dem F. mit seiner Tochter sieben Kinder zeugte, für eine weitere Nutzung unbrauchbar gemacht werden, sagte der Masseverwalter Walter Anzböck.

    Kleinkinder überlebten Autounfall mit Überschlägen

    29.12.2009 Zwei Kleinkinder aus Vorarlberg haben einen Autounfall in Tirol unverletzt überstanden, bei dem sich der Wagen mehrmals überschlug. Der 32-jährige Fahrer war wegen Sekundenschlafs von der Straße abgekommen. Er und seine 21-jährige Ehefrau erlitten Verletzungen.

    Mädchen auf Autobahn-Parkplatz vergessen

    28.12.2009 Ein 14-jähriges Mädchen aus Frankreich ist am Montag auf einem Autobahnparkplatz neben der Westautobahn (A1) bei Enns in Oberösterreich vergessen worden. Die Jugendliche musste rund vier Stunden auf ihre Familie warten, die in der Zwischenzeit schon in Wien angekommen war.

    Elfjähriger verletzte sich auf Bauernhof in Kärnten schwer

    28.12.2009 Zu einem schweren Unfall eines elfjährigen Buben ist es am Sonntagnachmittag auf einem Bauernhof in der Kärntner Gemeinde Gallizien (Bezirk Völkermarkt) gekommen. Das Kind, das sich mit seinem die Rinder fütternden Vater im Stall aufhielt, sprang nach einem Bericht des ORF-Radios aus rund eineinhalb Meter Höhe von einer Leiter ins Heu, übersah dabei aber eine Eisenstange, die etwa 20 Zentimeter aus dem obersten Heuballen ragte.
    Zettels Kreuzband und Schienbeinkopf schmerzen

    Zettel für Weltcup-Rennen in Lienz fraglich

    26.12.2009 Die Teilnahme von Kathrin Zettel an den Weltcup-Rennen am Montag (RTL) und Dienstag (Slalom) in Lienz ist fraglich. Die Superkombi-Weltmeisterin aus Niederösterreich verletzte sich am Stefanitag ohne Sturz beim Riesentorlauf-Training in Hinterreith am rechten Knie.
    Verunglückter Pkw von nachkommendem Auto gerammt

    Drei Schwerverletzte nach Unfall auf A1 bei Melk

    26.12.2009 Ein Verkehrsunfall auf der A1 bei Melk hat am Freitagabend drei Schwerverletzte gefordert. Ein bereits verunglücktes Auto war von einem nachkommenden Wagen gerammt worden. Alle drei Opfer wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Eine Frau und drei Kinder hatten sich zuvor in Sicherheit gebracht. Die Richtungsfahrbahn Wien der A1 blieb zwei Stunden lang gesperrt.
    Zahlreiche Straßen unpassierbar

    Schwere Murenabgänge in Kärnten

    26.12.2009 Aufgrund heftiger Regenfälle ist es am Freitag in weiten Teilen Kärntens zu Murenabgängen gekommen. Im Bezirk Spittal rutschte ein Hang gegen ein Wohnhaus, in den Bezirken Klagenfurt, Völkermarkt und Feldkirchen mussten Straßen gesperrt werden, im Bezirk St. Veit wurde wegen des Sturms ein Dach abgetragen. Verletzt wurde allerdings niemand.
    Erstes Heim-Rennen für Schild nach dem Comeback

    Damen begehen Jahresausklang mit Rennen in Lienz

    26.12.2009 Die alpinen Ski-Damen beenden das Jahr traditionell mit Weltcup-Rennen in Österreich. Alternierend kommen Semmering und Lienz zum Einsatz, heuer ist wieder Osttirol an der Reihe. Am Montag steht auf der nochmals adaptierten Strecke auf dem Hochstein ein Riesentorlauf auf dem Programm, am Dienstag folgt ein Slalom. Den Gastgeberinnen fehlt im Olympiawinter in beiden Disziplinen noch ein Sieg.

    Schneebälle: Frau schlägt Achtjährige

    23.12.2009 Mit Verletzungen unbestimmten Grades hat am Dienstag der Lausbubenstreich zweier Mitschüler für eine Achtjährige in der Tiroler Bezirksstadt Imst geendet. Die Buben hatten Schneebälle auf ein Haus geworfen.

    Kärntner wollte Auto mit Heizstrahler auftauen - Garage brannte aus

    22.12.2009 In der Garage des Wohnhauses einer 62 Jahre alten Pensionistin im Klagenfurter Stadtteil Viktring ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Auslöser waren explodierende Benzingase - ein Hausbewohner hatte versucht, den Kühler seines Autos mit einem Heizstrahler aufzutauen.
    AC/DC kommen nach Österreich

    AC/DC wieder in Österreich!

    16.12.2009 Die Sensation: AC/DC kommen 2010 zurück nach Europa und beenden ihre sagenhafte Welttournee am 22. Juni in Berlin. Die Rockband spielt am 22. Mai 2010 einen Termin in Österreich und zwar auf dem Flugplatz in Wels!

    FPÖ und BZÖ-Kärnten fusionieren nach CDU-CSU-Modell

    16.12.2009 Das Kärntner BZÖ kehrt heim zur FPÖ. "Das wird nach dem CDU-CSU-Modell funktionieren", bestätigte der Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler am Mittwochnachmittag in einer gemeinsamen PK mit FP-Chef Strache.

    BZÖ-Spaltung nach der Hypo-Megapleite

    16.12.2009 Das BZÖ - ohnehin schon klein - fällt auseinander: FPÖ-Chef Strache und der Kärntner BZÖ-Obmann Uwe Scheuch traten heute ab 15:30 Uhr im FPÖ-Parlamentsklub gemeinsam vor die Kameras. Ihre Organisationen fusionieren nach CDU-CSU-Vorbild.
    Erster österreichischer Podestplatz in Hochfilzen

    Eder Zweiter in Hochfilzen-Verfolgung, Sumann 4.

    12.12.2009 Simon Eder hat am Samstag im Biathlon-Verfolgungsrennen in Hochfilzen nur knapp seinen zweiten Weltcupsieg verpasst. Der 26-Jährige setzte sich nach 12,5 Kilometern im Schlusssprint zwar gegen den norwegischen Topstar Ole Einar Björndalen durch, musste sich aber dessen Landsmann Emil Hegle Svendsen um 1,6 Sekunden geschlagen geben.
    Die Wiener Moschee nahe der Donauinsel

    Tiroler FPÖ plant Antrag für Minarett-Verbot

    12.12.2009 Knapp zwei Wochen nach der Abstimmung über das Minarett-Verbot in der Schweiz hat die Tiroler FPÖ angekündigt, kommende Woche im Landtag einen entsprechenden Antrag einzubringen. Dabei soll mit "der Erhaltung des Ortsbildcharakters" argumentiert werden. "Wir vertrauen auf die fachliche Befähigung unserer Juristen, das Gesetz haltbar zu formulieren", betonte LAbg. Heis am Samstag gegenüber der APA.
    Polizei führte Kontrollen durch

    80 Alko-Lenker in OÖ aus dem Verkehr gezogen

    12.12.2009 80 Alko-Lenker sind in der Nacht auf Samstag bei einer Schwerpunktkontrolle der Polizei in Oberösterreich aus dem Verkehr gezogen worden. 52 von ihnen mussten den Führerschein abgeben, wie die Polizei am Samstag bekannt gab.
    Ballsaison in Oberösterreich

    Die Top-Five Bälle in Oberösterreich

    11.12.2009 Jedes Jahr wieder begeistert die Ballsaison Jung und Alt. Nun werden die Top-Bälle aus den Bundesländern vorgestellt. Hier gibt es die Info's zu den fünf besten und spektakulärsten Ball-Events in Oberösterreich.
    Die Ballsaison in der Steiermark

    Die Top-Five Bälle in der Steiermark

    11.12.2009 Jedes Jahr wieder begeistert die Ballsaison Jung und Alt. Nun werden die Top-Bälle aus den Bundesländern vorgestellt. Hier gibt es die Info's zu den fünf besten und spektakulärsten Ball-Events in Graz.
    Die Ballsaison in Tirol

    Die Top-Five Bälle in Tirol

    11.12.2009 Jedes Jahr wieder begeistert die Ballsaison Jung und Alt. Nun werden die Top-Bälle aus den Bundesländern vorgestellt. Hier gibt es die Info's zu den fünf besten und spektakulärsten Ball-Events in Tirol.
    Die Ballsaison in Klagenfurt

    Die Top-five Bälle in Klagenfurt

    11.12.2009 Jedes Jahr wieder begeistert die Ballsaison Jung und Alt. Nun werden die Top-Bälle aus den Bundesländern vorgestellt. Hier gibt es die Info's zu den fünf besten und spektakulärsten Ball-Events in Kärnten.
    Die Ballsaison im Burgenland

    Die Top-Five Bälle im Burgenland

    11.12.2009 Jedes Jahr wieder begeistert die Ballsaison Jung und Alt. Nun werden die Top-Bälle aus den Bundesländern vorgestellt. Hier gibt es die Info's zu den fünf besten und spektakulärsten Ball-Events im Burgenland.
    Die Ballsaison in Niederösterreich

    Die Top-Five Bälle in Niederösterreich

    11.12.2009 Jedes Jahr wieder begeistert die Ballsaison Jung und Alt. Nun werden die Top-Bälle aus den Bundesländern vorgestellt. Hier gibt es die Info's zu den fünf besten und spektakulärsten Ball-Events in Niederösterreich.

    Ärzte-Pfusch: Spenderniere war voller Metastasen

    9.12.2009 Zwei Jahre, nachdem einem Dialysepatienten in der Grazer Universitätsklinik eine Spenderniere transplantiert wurde, starb der junge Mann an Krebs.
    Graz bleibt an der Tabellenspitze

    Graz 99ers mit 2:4-Ausrutscher gegen Zagreb

    27.09.2011 Die Graz 99ers haben in der 30. Runde der Eishockey-Liga eine 2:4-Heimniederlage gegen Zagreb einstecken müssen, bleiben aber Erster. Die Vienna Capitals gewannen in Linz mit 2:1 nach Penaltyschießen. Im Kärntner Derby schoss der VSV den KAC mit 6:2 vom Eis und Salzburg kam gegen Laibach zu einem 6:0-Heimerfolg. Schlusslicht Jesenice setzte sich bei Fehervar mit 4:3 nach Verlängerung durch.

    14-jähriger Fußballer in OÖ tot zusammengebrochen

    6.12.2009 Beim Hallentraining im oberösterreichischen Steyr ist ein 14-jähriger Nachwuchskicker am Freitagabend plötzlich zusammengebrochen und gestorben.

    Steirer erfror nach Sturz vor Hauseingang

    6.12.2009 Ein 56-jähriger Steirer ist nach einem Sturz auf der Eingangsstiege seines Wohnhauses im Bezirk Weiz erfroren.

    Tourengeher tot aus Lawine in Tirol geborgen

    3.12.2009 Der Winter hat in Tirol am Donnerstag sein erstes Lawinenopfer gefordert. Ein Tourengeher konnte nur noch tot aus einer Lawine am Taschachferner in den Ötztaler Alpen geborgen werden. Der Mann war laut Polizei etwa einen Meter tief unter den Schneemassen begraben.
    Schuldspruch für 19-Jährigen

    15 Jahre Haft für 19-Jährigen in Klagenfurt

    3.12.2009 Wegen Mordes ist ein 19 Jahre alter Bursche am Donnerstag von einem Geschworenensenat am Landesgericht Klagenfurt zu 15 Jahren unbedingter Haft und der Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt worden. Er hat im Juni 2008 einen bereits am Boden liegenden, bewusstlosen Mann mit den Füßen mehrmals gegen den Kopf getreten.
    Das Unternehmen bekommt 40 Mio. Euro neues Kapital

    FACC hat Eigentümerwechsel vollzogen

    3.12.2009 Die Übernahme des oberösterreichischen Flugzeugzulieferers Fischer Advanced Composite Components (FACC) ist vollzogen, vermeldete das Unternehmen am Donnerstag ad hoc. Neue Besitzer sind die chinesische XAC (Xi'an Aircraft Industry Company Ltd.) mit Sitz in Xian und der Finanzinvestor Advanced Treasure Limited (ATL) mit Headquarter in Hongkong.

    Hubschrauber durchtrennte in Tirol Stromleitung

    3.12.2009 Ein Hubschrauber hat in Reith bei Seefeld (Bezirk Innsbruck-Land) eine Stromleitung der ÖBB beschädigt. Laut ersten Informationen der Polizei wurde der Helikopter bei Filmaufnahmen eingesetzt. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Pilot in die Stromleitung und dürfte sie dabei durchtrennt haben.
    In der Tabelle geht der Blick nach oben

    Mattersburg gegen Neustadt auf Sieg eingestellt

    27.09.2011 Nach sieben Punkten in den jüngsten drei Partien peilt Mattersburg am Freitagabend im Auftaktspiel der 18. Bundesligarunde vor eigenem Publikum einen Erfolg gegen Aufsteiger Wr. Neustadt an. "Unsere Zielsetzung ist auf jeden Fall ein Sieg im letzten Heimspiel des Jahres, mit dem wir uns bei den Zuschauern für die Unterstützung im schwierigen Jahr 2009 bedanken wollen", betonte SVM-Coach Lederer.

    Hubschrauber durchtrennte in Tirol bei Filmaufnahmen Stromleitung

    3.12.2009 Ein Hubschrauber hat in Reith bei Seefeld (Bezirk Innsbruck- Land) eine Stromleitung der ÖBB beschädigt.
    Der Sarg ist wieder zurück in Kärnten

    Fall Flick - Sarkophag wieder in Velden beigesetzt

    3.12.2009 Die sterblichen Überreste des Milliardärs und früheren deutschen Großindustriellen Friedrich Karl Flick sind am Donnerstagvormittag am Ortsfriedhof von Velden am Wörthersee beigesetzt worden.
    Urlaub in der Region Weissensee

    Urlaubsregion Weissensee in Kärnten

    3.12.2009 Wenn der Kärntner Weissensee, Österreichs höchst gelegener und reinster Badesee, ab Ende Dezember zufriert, gerät sein spiegelglattes Parkett zum Schauplatz sportlicher Events – vom niederländischen Eisschnelllauf-Bewerb über das Eisgolfturnier bis hin zum "Ice Fly-in" für Gebirgspiloten.

    Fall Flick: Erpresser erhielten zweimal 100.000 Euro

    2.12.2009 Insgesamt seien den Erpressern zweimal 100.000 Euro ausgehändigt worden, die Übergabe der zweiten Geldsumme habe bei einer Budapester Basilika stattgefunden.
    Bau[t]en für die Künste Building[s] for the Arts

    Kunst- und Kulturbauten Niederösterreichs

    2.12.2009 In Niederösterreich sind noch nie so viele Kulturbauten entstanden wie in den vergangenen zwei Jahrzehnten. In ihrem Bildband "Bau(t)en für die Künste" dokumentieren Friedrich Grassegger, Alexandre Tischer und Theresia Hauenfels die aktivste und innovativste Phase zeitgenössischer Architektur in Österreichs größtem Bundesland.
    Lopatka und Schieder sind derselben Meinung

    Regierung bekräftige Nein zu Hypo-Staatshilfe

    2.12.2009 Zur Frage einer weiteren Staatshilfe für die angeschlagene Kärntner Hypo Group Alpe Adria (HGAA) haben jetzt weitere Regierungsmitglieder ihre ablehnende Haltung bekräftigt. "Derzeit kann ich das ausschließen", sagte ÖVP-Finanzstaatssekretär Lopatka laut "Österreich". Und sein SPÖ-Pendant Schieder nimmt einmal mehr die Hypo-Eigentümer in die Pflicht: Diese seien "gefordert, eine Lösung zu finden".
    Sarg war aus Mausoleum gestohlen worden

    Fall Flick - Familie: "Definitiv kein Lösegeld geflossen"

    1.12.2009 Der vor mehr als einem Jahr gestohlene Sarg des Multimilliardärs Friedrich Karl Flick ist samt sterblichen Überresten wieder seiner Familie übergeben worden.
    Für restliche Mitarbeiter besteht noch Hoffnung

    500 Quelle-Mitarbeiter müssen im Dezember gehen

    30.11.2009 Beim insolventen Linzer Versandhändler Quelle Österreich müssen bis Weihnachten 500 der rund 1.100 Mitarbeiter gehen. Dem Vernehmen nach wird am 11. Dezember die erste Tranche von 300 Personen mit Austrittsdatum 16. Dezember gekündigt, am 18. Dezember weitere 200 Mitarbeiter mit Stichtag 23. Dezember, berichtete das "WirtschaftsBlatt" am Montag.
    Für E-Control zu spät

    Gas ab morgen in Wien und NÖ billiger

    30.11.2009 Mit Dienstag, 1. Dezember, wird Gas in Wien und Niederösterreich billiger. Für einen durchschnittlichen Wienenergie-Kunden (Jahresverbrauch 10.700 Kilowattstunden) sinkt der Preis wie im September angekündigt um gut 20 Euro im Jahr. Bei EVN in Niederösterreich (Jahresverbrauch 20.000 kWh) zahlt man 56 Euro weniger. Aus Sicht der Regulierungsbehörde E-Control kommt die Preissenkung "verspätet".
    Neuer Job für Oberösterreichs Ex-SPÖ-Chef

    Erich Haider wird Linz-Linien-Geschäftsführer

    30.11.2009 Der ehemalige oberösterreichische SPÖ-Landesparteivorsitzende, Verkehrsreferent und Landeshauptmannstellvertreter Erich Haider wird Geschäftsführer der Linz Linien. Er übernimmt das neu geschaffene Amt mit 1. Dezember. Das gab die Linz AG Montag früh in einer Presseaussendung bekannt.

    13-Jähriger mit 2,5 Promille Alkohol im Spital

    30.11.2009 Mit 2,5 Promille Alkohol im Blut ist in der Nacht auf Sonntag ein 13-jähriger Bursch aus Oberösterreich ins Spital eingeliefert worden. Das berichtete die "Kronen Zeitung" in ihrer Montagausgabe. Er sei mittlerweile wieder fit, heißt es in dem Artikel. Wie er an den Alkohol gekommen ist, war vorerst unklar.

    Unfall im Bezirk Horn forderte ein Todesopfer

    30.11.2009 Ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B35 bei Burgschleinitz (Bezirk Horn) hat am Montag in der Früh ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben des Abschnittsfeuerwehrkommandos Eggenburg und von "144 - Notruf NÖ" starb eine 45-jährige Frau noch an der Unfallstelle.
    Angeschlagene Kärntner Bank

    Pröll gegen Staatshilfe für Hypo Alpe Adria

    30.11.2009 Finanzminister Pröll hält an seiner Position fest, dass die schwer angeschlagene Kärntner Hypo Alpe Adria nicht eine zweites Mal Geld aus dem Bundesbudget bekommen soll. Pröll betonte in einem Interview mit dem "Kurier", dass "derzeit keine Absicht besteht, die Steuerzahler noch einmal einspringen zu lassen".