Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Sein Frust war zuletzt groß

    Matt im Kitz-Slalom unter Olympia-Zugzwang

    23.01.2010 Der Deutsche Felix Neureuther hat vor Michael Janyk (CAN) den stark besetzten FIS-Slalom in Westendorf und damit die Generalprobe für den Knüller am Sonntag in Kitzbühel gewonnen. Mit Kitz, Schladming und Kranjska Gora stehen für die Stangenartisten zwar gleich noch drei weitere Jänner-Rennen vor Olympia an, für Doppelweltmeister Mario Matt wird der Kampf um das Olympia-Ticket aber immer enger.
    Pröll lässt Niessl keine Entschädigung zukommen

    Pröll lässt Niessl bei Bankenrettung abblitzen

    22.01.2010 Finanzminister Pröll lässt Burgenlands Landeshauptmann Niessl mit dessen Wunsch nach einer Entschädigung für die Rettung der Bank Burgenland abblitzen. Stattdessen übt Pröll Kritik an der Vorgangsweise des Landes: Das Burgenland habe "umfassende Kontrollrechte in der Bank jahrelang vernachlässigt und damit wesentlich zu den Problemen beigetragen", zitiert der "Standard" aus einem Schreiben Prölls.
    Schweizer verhinderte österreichischen Sieg

    Cuche vor Walchhofer Super-G-Sieger in Kitzbühel

    22.01.2010 Didier Cuche hat als erster Schweizer in Kitzbühel einen Weltcup-Super-G gewonnen. Der 35-jährige Routinier aus der Schweiz, auf der Streif schon 1998 (Sprint) und 2008 Abfahrtssieger, sicherte sich am Freitag 0,28 Sekunden vor dem Österreicher Michael Walchhofer, der nur eine Hundertstel vor dem Überraschungs-Dritten Georg Streitberger Zweiter wurde, die 50.000 Euro für den Sieg.
    Urteil vorerst nicht rechtskräftig

    Freispruch im Tiroler "Schwein-Sager"-Prozess

    22.01.2010 Im seit beinahe zweieinhalb Jahren schwelenden Rechtsstreit rund um den angeblichen "Schwein-Sager" des Tiroler Alt-Landeshauptmannes Herwig van Staa st es am Freitag am Landesgericht Innsbruck zu einem Freispruch gekommen. Ende November 2008 war der erstinstanzliche Schuldspruch gegen den Ötztaler Kraftwerksgegner Markus Wilhelm wegen übler Nachrede vom Oberlandesgericht aufgehoben worden.
    Will sich richtig auskurieren

    Schönfelder beendet Saison erneut vorzeitig

    22.01.2010 Trotz mehrfacher Comeback-Versuche nach seiner Knieverletzung wird Rainer Schönfelder auch die laufende Weltcup-Saison vorzeitig beenden. Der 32-jährige Kärntner will sich richtig auskurieren, um in der kommenden WM-Saison fit und mit neuem Elan zurückzukehren. Schon im Vorjahr hatte Schönfelder wegen einer Schienbeinverletzung bereits im Jänner das Handtuch werfen müssen.

    Viele Österreicher mit ihrem Aussehen unzufrieden

    22.01.2010 Mehr als jeder dritte Österreicher ist mit seinem Aussehen nur wenig zufrieden. Die am häufigsten genannten Problemzonen sind Bauch, Haare und Oberschenkel. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstituts "market" hervor, für die am Dienstag und Mittwoch Online-Interviews mit 574 repräsentativ für die Bevölkerung ausgewählten Personen durchgeführt wurden.
    Mario Scheiber fühlt sich gut

    ÖSV-Abfahrer wollen Streif zurückerobern

    22.01.2010 Nicht mehr ändern können Österreichs Speedpiloten, dass sie das erste Mal seit 18 Jahren ohne Abfahrtssieg zur Streif gekommen sind. Zumindest aber soll am Samstag ab 11.30 Uhr das Warten ein Ende haben, soll Zuversicht für Olympia getankt und die Gemüter beruhigt werden. Seit dem Sieg von Michael Walchhofer 2006 haben nach dem Ausfall des Rennens 2007 zwei Schweizer in Kitzbühel triumphiert.
    Keine "einsame Lösung am Ballhausplatz"

    Faymann pocht auf Ortstafel-Einigung in Kärnten

    22.01.2010 Bundeskanzler Faymann pocht in Sachen zweisprachige Ortstafeln weiterhin auf eine möglichst breite Einigung in Kärnten. Das hat ein Sprecher des Kanzlers am Freitag auf APA-Anfrage betont. Die ÖVP - darunter Altkanzler Schüssel, Außenminister Spindelegger und Landesparteichef Martinz - hat in den vergangenen Tagen von Faymann eine Lösung noch heuer gefordert.
    Einvernehmliche Vertragsauflösung

    Kuljic und Wiener Neustadt gehen getrennte Wege

    27.09.2011 Wiener Neustadt und Sanel Kuljic gehen wie erwartet ab sofort getrennte Wege. Der niederösterreichische Fußball-Bundesligist, der sich seit Mittwoch in Belek auf die Frühjahrssaison vorbereitet, einigte sich am Donnerstag mit dem 32-jährigen ehemaligen ÖFB-Teamstürmer auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung. Der achtfache Saisontorschütze hat ein Angebot vom Erstligisten Admira vorliegen.
    Spannend bis zur letzten Sekunde

    ÖHB-Herren bei EM gegen Island 37:37

    21.01.2010 Österreichs Handball-Herren haben am Donnerstag bei der Heim-EM sensationell dem Olympia-Zweiten Island ein 37:37 abgerungen. Im zweiten Match der Gruppe B, zum Auftakt hatte man gegen Titelverteidiger Dänemark 29:33 verloren, kämpften die Österreicher in Linz und wurden durch einen kuriosen Treffer von Markus Wagesreiter aus der eigenen Hälfte in der Schlusssekunde mit einem Punkt belohnt.
    Dr. Johannes Ditz

    Kärntner Hypo hat neuen Aufsichtsrat

    21.01.2010 Die im Dezember notverstaatlichte Kärntner Hypo Alpe Adria Bank hat seit Donnerstag einen neuen Aufsichtsrat. Dieser wird sich in der kommenden Woche mit der Neubesetzung der Vorstandsetage befassen. In der Hauptversammlung wurden Ex-ÖVP-Wirtschaftsminister Johannes Ditz, Kontrollbank-Vorstand Rudolf Scholten sowie Helmut Draxler und Alois Steinbichler in das Kontrollgremium gewählt.
    Tiroler Ämter betroffen

    Post macht Ernst mit weiteren Schließungen

    21.01.2010 In Tirol soll im Frühjahr dieses Jahres die Welle von Postämterschließungen weitergehen. Betroffen sein sollen 24 Ämter, berichtete die "Tiroler Tageszeitung" am Donnerstag. Landeshauptmann Platter bestätigte, dass es Gespräche mit der Postführung gegeben habe und stellte gleichzeitig die "politische Forderung" auf, dass es "keine Schließung ohne Ersatz" geben solle.

    Staatsanwaltschaft ermittelt im Helikopter-Streit

    21.01.2010 Der Streit um eine Fluggenehmigung für Rettungshubschrauber des Unternehmens "Heli Austria" von Roy Knaus ist ein Fall für die Justiz geworden. Der Innsbrucker Rechtsanwalt von Knaus, Christian Ortner, hat bei der Staatsanwaltschaft Salzburg eine Anzeige "wegen des Verdachtes des Amtsmissbrauchs und der Korruption gegen unbekannte Täter im Kreise der Austro Control Gesellschaft eingebracht".
    Schweizer vor einem Jahr am Zielsprung gestürzt

    Albrecht wird diese Saison kein Rennen mehr fahren

    21.01.2010 Der Skirennläufer Daniel Albrecht, der im Vorjahr auf der Streif so schwer gestürzt war und u.a. ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten hatte, wird diese Saison kein alpines Ski-Weltcup-Rennen mehr bestreiten. Das gab der Schweizer am Donnerstag bei einem Pressetermin im Rahmen der Kitzbüheler Hahnenkammrennen bekannt.
    Im Vorjahr siegte Klaus Kröll auf der Streifalm

    Super G als erste Kitz-Kraftprobe

    21.01.2010 Mit dem Super-G wird am Freitag (11.30 Uhr/live ORF 1) das 70. Hahnenkamm-Wochenende in Kitzbühel eingeläutet. Es ist die erste Möglichkeit für die ÖSV-Herren, sich mit Heimvorteil für die neuerliche "Wengen-Watsch'n" zu revanchieren. 24 Stunden vor dem großen Abfahrts-Knüller am Samstag haben sich aber andere als Favoriten etabliert. Allen voran US-Star Bode Miller.
    Niessl fordert nachträglich Hilfe des Bundes

    Niessl will Geld für Bank Burgenland

    21.01.2010 Dass die Republik Österreich der bei der Hypo Alpe Adria finanziell dem Land Kärnten unter die Arme greift, hat im Burgenland die Hoffnung auf eine nachträgliche Entschädigung für den Beitrag des Landes zur Rettung der Bank Burgenland genährt. Landeshauptmann Niessl fordert nun von Finanzminister Pröll nachträglich Hilfe des Bundes.
    Autotransporter standen quer

    Winterliche Fahrverhältnisse in NÖ: Unfälle und Behinderungen

    21.01.2010 Winterliche Fahrverhältnisse haben am Donnerstag zu Behinderungen und einigen Verkehrsunfällen auf niederösterreichischen Straßen geführt. Die folgenschwerste Karambolage ereignete sich nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale auf der A2 im Wechselabschnitt, wo ein Kleinbus mit Kärntner Kennzeichen verunglückt war.
    US-Star 0,12 Sekunden vor Cuche

    Miller Schnellster im Streif-Abschlusstraining

    21.01.2010 US-Star Bode Miller hat am Donnerstag mit Bestzeit im Abschlusstraining für die Kitzbüheler Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag erneut aufhorchen lassen. Wegen schlechter Sicht im obersten Teil wurde das Training vom Reservestart oberhalb der Mausefalle gefahren.

    Beim Skifahren in Tirol gegen Pistenraupe geprallt

    21.01.2010 Schwerste Verletzungen hat ein 19-jähriger Skifahrer am Mittwoch beim Zusammenprall mit einem Pistengerät im Skigebiet Glockner Resort in Matrei in Osttirol davongetragen. Der Osttiroler zog sich dabei ein Schädelhirntrauma und multiple Brüche zu. Laut Polizei sind seine Verletzungen lebensgefährlich.
    13 Täter einer Schlepperbande geschnappt

    Schlepperring in NÖ gefasst

    21.01.2010 Schwerer Schlag gegen die Schlepperkriminalität in Niederösterreich: 13 Täter, vorwiegend Kosovaren, wurden seit September 2009 vom Landeskriminalität Niederösterreich, der Cobra, dem Landeskriminalamt Salzburg und dem Bundeskriminalamt festgenommen. Sie sollen seit Jänner 2009 mindestens 700 Kosovaren und Albaner illegal in den EU-Raum geschleust haben, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion.
    Kritik an hineinmontiertem Bleiburg-Schild

    VfGH prüft Kärntner Ortstafeln

    21.01.2010 Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) prüft wieder einmal Kärntner Ortstafeln - diesmal in Bleiburg. Der slowenische Name Pliberk findet sich dort nur auf einem in die Ortstafel hineinmontierten Zusatzschild. Die Höchstrichter äußern in ihrem am Donnerstag zugestellten Prüfungsbeschluss große Zweifel daran, dass dies gesetzeskonform ist.

    Kärntner schlug nach Haft Ex-Freundin zusammen

    21.01.2010 Ein 22 Jahre alter Kärntner hat in der Nacht auf Donnerstag seine 16 Jahre alte Ex-Freundin unter einem Vorwand auf einen Parkplatz gelockt und dort brutal zusammengeschlagen. Der Mann war laut Angaben der Exekutive erst am Mittwoch aus dem Polizeigefangenenhaus entlassen worden. Die junge Frau erlitt schwere Schädelverletzungen und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Klagenfurt gebracht.

    Das Nassfeld verwandelt sich in eine "Testarena"

    27.09.2011 Am Nassfeld mutiert der Ski- und Snowboardtest zum Winter-Event. Wir haben alle Infos zum Winterspaß in Kärnten!

    Türke nach Mord in Wels festgenommen

    11.01.2010 Nach dem Mord an einer 28-jährigen Türkin in Wels ist am Montag ihr Ex-Mann festgenommen worden. Das gab Oberösterreichs Sicherheitsdirektor Alois Lißl am Nachmittag in einer Presseaussendung bekannt.
    "Hochsteiermark"-Marketing setzt auf Natur

    Steiermark setzt auf Natur und "Sommerfrische"

    27.09.2011 Österreichs Regionen versuchen sich zusehends mit eigens kreierten Markenbildern als Urlaubsdestinationen zu positionieren. Einer der Neuzugänge ist die "Hochsteiermark", die mit Natürlichkeit und Nähe an den Großraum Wien punkten will.
    Keine Verletzten bei dem Brand

    Brand in Haubenlokal in Weiden am See

    8.01.2010 Einen Großeinsatz gab es am Freitag für die Feuerwehren im Raum Weiden am See (Bezirk Neusiedl am See): Im Seepark Weiden war im Gebäude, in dem sich das Haubenlokal "Zur blauen Gans" und der "Club 119" befinden, Feuer ausgebrochen, bestätigte das Landesfeuerwehrkommando Burgenland gegenüber der APA einen Bericht des ORF Burgenland.
    Schnee in Kitzbühel wird es heuer genug geben

    Grünes Licht für Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

    8.01.2010 Die 70. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel (22. - 24. Jänner 2010) sind gesichert. Nach einer Befahrung mit OK-Chef Michael Huber, Rennleiter-Stellvertreter Axel Naglich und Pistenchef Herbert Hauser wurde am Freitag vom italienischen FIS-Schneeinspektor Lorenzo Conci "Grünes Licht" für den alljährlichen Höhepunkt im Alpin-Weltcup der Herren gegeben.
    Lukas Müller sorgte für einige Schrecksekunden

    Skiflug-Weltcup am Kulm mit sieben Österreichern

    8.01.2010 Weltmeister Gregor Schlierenzauer hat seine besonderen Flug-Qualitäten auch am Freitag im Training auf dem Kulm unter Beweis gestellt. EInen Tag nach seinem 20. Geburtstag segelte der Tiroler gleich bei seinem ersten Versuch auf der riesigen Naturschanze bei Bad Mitterndorf/Tauplitz auf 209,0 Meter und ließ im Qualifikationsdurchgang für die zwei Weltcup-Bewerbe am Wochenende bei stark verkürztem Anlauf 193 Meter folgen.
    Faymann brach Lanze für Niessl

    Faymann will verbindliche Asyl-Volksbefragung

    8.01.2010 Die SPÖ hat sich bei ihrer Präsidiumsklausur in Bad Tatzmannsdorf demonstrativ hinter Burgenlands Landeshauptmann Niessl und dessen Kampf gegen die Erstaufnahmestelle für Asylwerber in Eberau gestellt. Entscheidend sein müsse die von Niessl in der Region anberaumte Volksbefragung: "Das ist meine Überzeugung von Mut und Entschlusskraft", erklärte Bundeskanzler Faymann in Richtung der ÖVP.
    LKW-Fahrer hielt erst vier Kilometer später an

    Fassade in Schärding von Lkw zerstört

    8.01.2010 Ein Lkw hat Freitagfrüh in Schärding in Oberösterreich die Fassade eines denkmalgeschützten Gebäudes, das um 1400 errichtet wurde, zerstört. Der ungarische Lenker hielt laut Stadtgemeinde erst rund vier Kilometer später an, zu seiner Einvernahme musste ein Dolmetscher hinzugezogen werden.
    Linke Autorin beschäftigte sich mit Randgruppen

    Oberösterreichische Autorin Eugenie Kain gestorben

    8.01.2010 Die oberösterreichische Autorin Eugenie Kain ist am Freitag in Linz im Alter von nur 49 Jahren an der Folgen einer schweren Erkrankung gestorben. Das bestätigte ihr Verleger Arno Kleibel vom Otto Müller Verlag gegenüber der APA. Die am 1. April 1960 geborene Schriftstellerin setzte sich stets für soziale Themen ein, die sich auch in ihrem Werk widerspiegelten.
    Linz gab Staffel an Pecs weiter

    Pecs neue Kulturhauptstadt Europas

    8.01.2010 Mit einer Linzertorte in der Form Ungarns ist die Staffel der Kulturhauptstädte Europas am Donnerstag von Linz an die südungarische Stadt Pecs überreicht worden. "Weitergegeben werden vor allem viele Erfahrungen und Ratschläge", betonte der Bürgermeister von Pecs, Zsolt Pava. Am 10. Jänner nimmt das Kulturprogramm in Pecs mit einem Straßenfest seinen Auftakt, an die 130 Veranstaltungen folgen.
    Gebi Mair Opfer verbaler Entgleisung

    FPÖ-Politiker nannte Grünen "Landtagsschwuchtel"

    8.01.2010 Eine verbale Entgleisung des Tiroler FPÖ-Nationalratsabgeordneten Werner Königshofer sorgt derzeit für Aufregung in Tirol. In einem Blog bezeichnete er den Grünen Tiroler Landtagsabgeordneten Gebi Mair (Bild) als "Landtagsschwuchtel". Die Grünen forderten am Freitag eine Entschuldigung vom FPÖ-Mandatar.
    Kompletter Rückzug aus Politik angedacht

    Voves will bei Niederlage in Steiermark aufhören

    8.01.2010 Der steirische Landeshauptmann Voves (SPÖ) hat für die Landtagswahl im Herbst klar gemacht, dass er seinen Verbleib in der Politik an einen Sieg knüpft: "Sollten wir nicht stimmenstärkste Partei sein, wird es den Franz Voves nicht mehr geben in der Politik", sagte der steirische Regierungschef der "Kleinen Zeitung". Laut Prognosen liegen SPÖ und ÖVP zurzeit gleichauf.
    Skigebiet Hochkösen

    Gratis Skipass im Kaiserwinkl/Tirol

    8.01.2010 Der Kaiserwinkl bietet Winterurlaub der Extra-klasse mit variantenreichen und schneesicheren Skigebieten. Vom 06. März bis 13. März 2010 gibt es bei mindestens sieben Übernachtungen in Kössen, Walchsee, Rettenschöss oder Schwendt einen 6-Tages-Skipass gratis dazu.

    Kärntner erstickte an Stück Fleisch

    8.01.2010 Ein 52 Jahre alter Mann aus Klagenfurt ist am Donnerstagabend in einem Restaurant in seiner Heimatstadt an einem Stück Fleisch erstickt.
    Test für Heim-EM

    Handball: Österreich verlor Test gegen Deutschland

    5.01.2010 Österreichs Handballer haben das erste von vier Testspielen für die Heim-Europameisterschaft (19. bis 31. Jänner) am Dienstag in der mit 8.000 Fans ausverkauften Innsbrucker Olympiahalle gegen Deutschland knapp mit 29:30 (12:17) verloren. Den Deutschen gelang damit die Revanche für die 30:32-Niederlage im März 2008 in Innsbruck. Es war der 36. deutsche Sieg im 42. Duell.
    Bayerns Ministerpräsident

    Seehofer will Schadenersatz von Kärnten

    3.01.2010 Dem in finanziellen Schwierigkeiten steckenden Land Kärnten droht eine Schadenersatzforderung. Bayerns Ministerpräsident Seehofer will nämlich vom Land 650 Mio. Euro an Schadenersatz fordern, wie die "Presse" in ihrer Sonntag-Ausgabe berichtet. Damit soll ein Teil des Verlustes ausgeglichen werden, den der Kauf der Kärntner Hypo Group Alpe Adria durch die Bayerische Landesbank angerichtet hat.
    Außenminister (li.) spricht von "Armutszeugnis"

    Spindelegger kritisiert SPÖ wegen "Nein" zu Eberau

    3.01.2010 Das Tauziehen um das geplante Asyl-Zentrum in Eberau wird zur Belastungsprobe für die Koalition. Nachdem Kanzler Faymann dem Plan von Innenministerin Fekter eine Absage erteilt hat, übte Außenminister Spindelegger am Sonntag scharfe Kritik an der SPÖ: "Es kann nicht sein, dass man beim ersten unpopulären Regierungsprojekt wegen Wahl- und Parteitaktik in die Knie geht. Das wäre ein Armutszeugnis."
    Aber keine klare Distanzierung von Scheuch

    FP/BZÖ: Claudia Haider für Urabstimmung in Kärnten

    3.01.2010 Die Witwe von BZÖ-Gründer Jörg Haider, Claudia, spricht sich für die von BZÖ-Bundesobmann Bucher geforderte Urabstimmung unter allen Kärntner Parteimitgliedern über die Abspaltung der Landespartei von den Orangen aus.
    Tote gibt Rätsel auf

    Frauenleiche in Keller von Polizeistation

    3.01.2010 Ein Polizeibeamter hat im Keller der Polizeiinspektion Rosegg (Bezirk Villach Land) am Neujahrstag eine Frauenleiche gefunden.

    Reisebus stieß deutsche Urlauber in Bach

    3.01.2010 Glimpflich hat am Samstag ein Zwischenfall mit einem deutschen Reisebus in Auffach in der Wildschönau (Bezirk Kufstein) geendet.
    Bandion-Ortner vor Bezirksgericht Hollabrunn

    Kleine Gerichte sollen sicherer werden

    3.01.2010 Nach dem tödlichen Schussattentat am Bezirksgericht Hollabrunn, bei dem Mitte Dezember eine Rechtspflegerin getötet wurde, plant Justizministerin Bandion-Ortner schärfere Sicherheitsbestimmungen.
    Kampusch soll laut "profil" zurückgegangen sein

    Drei gescheiterte Fluchtversuche von Kampusch

    2.01.2010 Natascha Kampusch hat vor ihrer gelungenen Flucht von ihrem Entführer Wolfgang Priklopil am 23. August 2006 genau dreimal vergeblich zu entkommen versucht. Das geht laut dem zuständigen Oberstaatsanwalt Thomas Mühlbacher aus den Ermittlungsergebnissen des Bundeskriminalamts hervor.
    Starker Wind machte eine faire Quali unmöglich

    Skisprung-Quali in Innsbruck auf Sonntag verlegt

    2.01.2010 Beim dritten Springen der 58. Vierschanzen-Tournee am Sonntag (13.45 Uhr/live ORF 1) in Innsbruck wird der erste Durchgang nicht im K.o.-Modus ausgetragen.
    Grazer Bürgermeister Nagl

    Tabu-Zonen für Partnerschaftsfeiern in Graz

    2.01.2010 Die Entscheidung des Grazer Bürgermeisters Nagl, den Trauungssaal und andere beliebte Hochzeits-Locations für Feiern im Rahmen der Eintragung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften nicht zu öffnen, hat die Grünen als Koalitionspartner arg verstimmt: Am Samstag, dem ersten möglichen Hochzeitstermin im neuen Jahr, organisierten sie eine Protestaktion vor dem Rathaus.