Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Das Urlauberkind wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

    Neunjährige kracht beim Skifahren in Hüttenfenster

    2.04.2012 Zu einem ungewöhnlichen Skiunfall ist es am Montag in Matrei in Osttirol (Bezirk Lienz) gekommen.
    Die Arbeiterkammer hat in dem Prozess über 1.500 Euro Schadenersatz für den Mann erstritten.

    Afrikaner diskriminiert: Arbeitgeber verurteilt

    2.04.2012 Ein Hotelbetreiber in Oberösterreich, der zugelassen hat, dass ein Afrikaner an seinem Arbeitsplatz diskriminiert wurde, ist deswegen von einem Gericht verurteilt worden. Die Arbeiterkammer hat in dem Prozess über 1.500 Euro Schadenersatz für den Mann erstritten, berichtete sie in einer Presseaussendung am Montag.
    Die Feuerwehr musste in das Haus eindringen.

    Schärding: Türöffnung nach Treppensturz

    2.04.2012 Zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Schärding am Montagvormittag alarmiert.
    Mehrere bewusstlose Jugendliche, zwei im Krankenhaus - Mostkost in Oberösterreich geriet aus dem Ruder.

    Mostkost geriet völlig außer Kontrolle

    2.04.2012 Eine Mostkost ist am Sonntag im Bezirk Vöcklabruck (Oberösterreich) außer Kontrolle geraten: Mehrere Jugendliche wurden laut Medienberichten vom Montag bewusstlos, ein Bursch und ein Mädchen unter 16 Jahren mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.
    Der Verunfallte musste von Rettungssanitätern versorgt werden.

    Schwerer Motorradunfall in Wels

    2.04.2012 Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradlenker ereignete sich am Montag in den frühen Morgenstunden in der Salzburger Straße in Wels.
    Die Polizei ermittelt nun gegen die Täter.

    Mattighofen: Einbruch in Trafik

    2.04.2012 Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Sonntag in Mattighofen (Bezirk Braunau) in eine Trafik ein.
    Die Ursache des Hausbrandes ist derzeit noch unklar.

    Hollabrunn: Wohnhaus stand am Sonntag in Vollbrand

    2.04.2012 Sonntagmorgen machte sich eine Familie aus Kammersdorf auf den Weg in den Skiurlaub. Kurz vor der Abfahrt entdeckten sie einen Brand in einem benachbarten Wohnhaus.
    Der Mann gab an, dass er mit dem Schuss in den Boden seiner Frau Angst machen wollte.

    Wien-Schwechat: Frau bei Schuss in Boden verletzt

    1.04.2012 In Schwechat-Rannersdorf (Bezirk Wien-Umgebung) soll ein 50-Jähriger am Freitagabend neben seiner Frau in den Boden geschossen haben. Es soll einen Streit zwischen den Eheleuten gegeben haben, der Mann habe dann - um seine Frau zu erschrecken - mit seinem Revolver neben sie in den Boden geschossen.
    Das Feuer konnte mithilfe aufmerksamer Passanten rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden.

    Passanten bemerkten Wohnungsbrand: Bewohner rechtzeitig geweckt

    1.04.2012 Aufmerksame Passanten haben Sonntag früh einen Wohnungsbrand in Wiener Neustadt bemerkt und die Bewohner durch ihr rasches Handeln gerettet. Sie bemerkten gegen 6.15 Uhr die Rauchentwicklung bei dem Haus am Zehnergürtel, verständigten die Feuerwehr und läuteten die schlafenden Menschen aus ihren Betten.
    Der Kran-Fahrer entdeckte als erster die fehlenden Kupferkabel.

    Diebe stehlen 1.800 Meter Kupferkabel

    2.04.2012 Unbekannte Diebe haben Freitagnacht von einer Brückenbaustelle auf der A1 in Laakirchen (Bezirk Gmunden) rund 1.800 Meter Kupferkabel gestohlen.
    Bei einer Polizeikontrolle im Burgenland wurden Einbrecher gefasst

    Nach Einbruch in Wien bei Kontrolle auf der A4 gefasst

    31.03.2012 Pech für zwei mutmaßliche Einbrecher: Nach einem Coup in Wien gerieten sie auf der A4 in eine Schwerpunktaktion der Polizei - die in ihrem Fahrzeug gestohlenes Werkzeug entdeckte. Es stellte sich heraus, dass das Duo bereits gesucht wurde.
    In Raglitz (Bezirk Neunkirchen) musste die Feuerwehr einen brennenden Kompressor löschen

    Kompressor brannte auf Baustelle in Raglitz (Bezirk Neunkirchen)

    31.03.2012 Mehrere Feuerwehren waren am Samstag im niederösterreichischen Raglitz (Bezirk Neunkirchen) im Einsatz. Dort hatte ein Kopressor auf einer Baustelle Feuer gefangen.
    Mysteriöse Todesfälle des Wieners Herbert A. und des Niederösterreichers Alois F. - hat die Angeklagte damit zu tun?

    Ungeklärte Todesfälle: 51-jährige Verdächtige bestreitet alles

    31.03.2012 Nachdem am Freitag in Krems eine 51-jährige Frau festgenommen wurde, der zwei rätselhafte Todesfälle angelastet werden, gibt es nun erste Aussagen der Frau zu den Vorfällen. Sie gibt an, das Ableben der beiden Männer aus Wien und Niederösterreich selbst nicht zu verstehen.
    Die Polizei wurde auf die drei Verdächtigen aufmerksam.

    Ladendiebe mit Aluminiumsäcken festgenommen

    31.03.2012 Drei auffällige Insassen eines Pkws wurden am Freitagnachmittag von Polizeibeamten in Steyr kontrolliert.
    Eine großangelegte Suchaktion brachte vorerst keinen Erfolg.

    Elfjähriger 14 Stunden vermisst

    31.03.2012 Ein elfjähriger Schüler hat am Freitag in Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) in Oberösterreich eine großangelegte Suchaktion ausgelöst.
    Die Frau attackierte ihren Lebensgefährten mit einem Küchenmesser.

    Messerattacke nach Beziehungsstreit

    31.03.2012 Eine 36-jährige Frau aus Ansfelden (Bezirk Linz-Land) steht im Verdacht, am Freitag gegen 22:30 Uhr ihren 32-jährigen Lebensgefährten mit einem Küchenmesser attackiert zu haben. Die Tat ereignete sich in der Wohnung der Tatverdächtigen.
    Das Trio verübte mehrere Einbrüche in Mistelbach und versuchte zahlreiche mehr

    Einbrecher-Trio in Mistelbach gefasst: 61 Delikte nachgewiesen

    30.03.2012 Bereits im Dezember gelang es, in Mistelbach ein Trio auszuforschen, das in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland mehrere Einbrüche begangen haben soll. Auch zahlreiche einbruchsversuche gingen nach aktuellem Ermittlungsstand auf das Konto der drei Männer. Sie verursachten rund 37.000 Euro Schaden.
    Diese Frau ist die gesuchte mutmaßliche Bankomatkartendiebin von Traiskirchen

    Bankomatkarten-Diebin schlug in Traiskirchen, Amstetten und Krems zu

    30.03.2012 Eine unbekannte Frau steht im Verdacht, in Niederösterreich wiederholt Geldbörsen gestohlen und mit den enthaltenen Bankomatkarten Geld behoben zu haben. Sie war in Amstetten, Krems und Traiskirchen aktiv. Weitere Fälle sind möglich.
    Nach den Todesfällen ist die Tatverdächtige in der Justizanstalt Krems in U-Haft

    Mysteriöse Todesfälle: Ermittlungen gegen 51-Jährige unter Mordverdacht

    30.03.2012 Weitere Details über die mysteriösen Todesfälle, wegen denen am Freitag eine 51-jährige Frau in Krems festgenommen wurde: Die Frau steht im Verdacht, zwei Männer vergiftet zu haben, doch Gift wurde bei ihr nicht gefunden - und nur eines der Opfer starb definitiv an einer Vergiftung.  Über die Verdächtige wurde die U-Haft verhängt.
    Die Einbrecher konnten dank einer aufmerksamen Zeugin von der Polizei geschnappt werden.

    Polizei schnappte Einbrecher dank aufmerksamer Zeugin

    30.03.2012 Drei mutmaßliche Einbrecher aus Polen hat die Polizei am Mittwoch in Linz geschnappt. Eine Zeugin brachte die Beamten auf die Spur der Verdächtigen. Die drei Männer hatten am frühen Nachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) in ein Haus eingebrochen
    Als die Feuerwehr am Freitagmittag an der Unfallstelle ankam, war der Lenker des überschlagenen Kleinbus nicht mehr vor Ort.

    Fahrerflucht: Feuerwehr findet überschlagenen Kleinbus ohne Lenker

    30.03.2012 Ein Fahrzeuglenker alarmierte am Freitagmittag die Feuerwehr, weil er sich mit seinem Kleinbus zwischen Aspang und Königsberg im Bezirk Neunkirchen überschlagen hatte. Als die Feuerwehr an der Unfallstelle eintraf, war der Lenker nicht mehr vor Ort.
    Die Mietpreise in Wien werden ab 1. April um einiges teurer

    Mietpreise in Wien: 300.000 Wohnungen in Österreich werden ab Sonntag teurer

    30.03.2012 Eine empfindliche Teuerung der Mietpreise steht den Österreichern ab 1. April ins Haus. Am stärksten betroffen sind die Wiener: Rund 220.000 Wohnungen in Wien werden durch den Anstieg der Richtwertmieten um rund 5 Prozent teurer.
    Vier Monate bemerkte niemand den Toten in Klosterneuburg.

    Klosterneuburg: Toter lag vier Monate unbemerkt in seinem Haus

    30.03.2012 Am vergangenen Wochenende haben Polizeibeamte in Klosterneuburg einen grausigen Fund gemacht. Ein 68-jähriger Mann lag vier Monate tot unbemerkt in seinem Haus. Obwohl eine Waffe neben der bereits stark verwesten Leiche gefunden wurde, konnte durch eine Obduktion ein natürlicher Tod festgestellt werden.
    Die Diebe konnten nach einer spektakulären Verfolgungsjagd von der Polizei gestoppt werden.

    Autodiebe nach spektakulärer Flucht geschnappt

    30.03.2012 Die Polizei in Oberösterreich hat zwei mutmaßliche Autodiebe trotz ihres spektakulären Fluchtversuches geschnappt.
    Dieser Juwelier in der Ennsgasse in Leopoldstadt wurde zum zweiten Mal Überfallopfer

    Juwelier in der Ennsgasse in Leopoldstadt erneut überfallen

    31.03.2012 Bereits zum zweiten Mal wurde ein und dasselbe Juweliergeschäft in der Ennsgasse überfallen. Der erste Coup in dem Geschäft in Leopoldstadt liegt erst wenige Wochen zurück.
    Mutmaßliche Giftmorde: Zwei Männer sollen in Wien und Krems vergiftet worden sein

    Zwei Männer in Wien und Krems vergiftet: 51-jährige Frau unter Mordverdacht festgenommen

    30.03.2012 Eine in Wien lebende gebürtige Polin steht im dringenden Verdacht, zwei Männer in Wien und Niederösterreich mit Arsen vergiftet zu haben. Sie lebte mit diesen zusammen und erbte nach deren Tod in großem Stil Immobilien und Autos. Nun wurde Bogomilla W. festgenommen.
    Erst als sich der Postkastenschlüssel löste, wurde der Stromkreis unterbrochen.

    Tirolerin geriet beim Postholen in den Stromkreis

    30.03.2012 Beim Postholen ist am Donnerstag eine 56-Jährige in Völs bei Innsbruck in den Stromkreis geraten und verletzt worden. Ursache war eine angebohrte Leitung.
    Am Donnerstag kam es zu einem schweren Unfall, wel der Lenker eines Lkws die Höhenbegrenzung übersehen hatte.

    LKW-Unfall auf der B16 Achau: Fleischlaster kracht in Bahnunterführung

    29.03.2012 Auf der B16 in Achau im Bezirk Mödling kam es am Donnerstagmorgen zu einem LKW-Unfall. Der Lenker eines slowenischen Lastwagens bemerkte beim Durchfahren der Eisenbahnunterführung der Pottendorfer Linie die Höhenbeschränkung von 3,4 m nicht. Das Fahrzeug stürzte auf die Beifahrerseite, beide Insassen wurden verletzt.
    Bei einer Wanderung auf der Rax geschah die Schreckenstat

    Nach Attacke auf der Rax: Prozess endete mit Einweisung in Anstalt

    29.03.2012 Am Donnerstag endete am Landesgericht Wiener Neustadt ein Prozess gegen einen 61-jährigen Niederösterreicher, der seine Ehefrau auf der Rax schwer verletzt hatte. Er soll für fünf Jahre in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher untergebracht werden.
    Die Ruhestätte könne jetzt neu verwendet werden.

    Grab von Hitlers Eltern in Oberösterreich aufgelassen

    29.03.2012 Das Grab von Adolf Hitlers Eltern im Friedhof Leonding (Bezirk Linz-Land) ist aufgelassen worden. Pfarrer Kurt Pittertschatscher bestätigte gegenüber der APA eine Meldung des oberösterreichischen Life Radio.
    Bei den LKW-Kontrollen am Mittwoch kam es zu mehr als 150 Anzeigen.

    Planquadrat in Schwechat: Mehr als 150 Anzeigen an einem Tag

    29.03.2012 Bei einer LKW-Kontrolle am Mittwoch in Schwechat (NÖ) kam es zu mehr als 150 Anzeigen innerhalb eines Tages. Neben technischen Mängeln der Fahrzeuge, wurden auch Verstöße gegen das Gefahrgutbeförderungsgesetz angezeigt. Außerdem waren mehrere Lenker gar nicht bei der Sozialversicherung angemeldet.
    Ein 91-jähriger Pensionist starb in Oberösterreich nach einem Traktor-Unfall.

    Oberösterreicher überschlug sich mit Traktor

    29.03.2012 Ein Pensionist ist am Mittwoch um 16.00 Uhr mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Traktor in Unterfischbach (Bezirk Rohrbach) in Oberösterreich über eine Böschung gestürzt. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals. Der 91-Jährige starb noch am selben Abend im Krankenhaus. 
    Auf Druck von Bürgern, Netzwerk und Mauthausen Komitee

    Grab von Hitlers Eltern aufgelassen

    29.03.2012 Das Grab von Adolf Hitlers Eltern im Friedhof Leonding (Bezirk Linz-Land) ist aufgelassen worden.
    Die Feuerwehr Gunskirchen stand am Mittwoch mit 19 Kräften mehr als zwei Stunden lang im Einsatz.

    Trockenheit: Flurbrände in Oberösterreich

    29.03.2012 Die Trockenheit des Frühlings begünstigt Flurbrände. In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) wurden am Mittwoch rund 6.000 Quadratmeter Wald und Wiese entlang der Salzburger Straße (B1) ein Raub der Flammen. Windböen fachten das Feuer immer wieder an. Die Ursache ist unklar.
    Auch die Jungen Zillertaler kämpfen um den Amadeus Award 2012.

    Amadeus Award ganz volkstümlich: Die Jungen Zillertaler nominiert

    29.03.2012 Das Publikum entscheidet: Noch bis einschließlich 1. April 2012 kann für das volkstümliche Trio via Email für den Amadeus Awards 2012 abgestimmt werden.
    Glutteile, die er mit Ascheresten entsorgt hatte, wurden im Freien weiter angefacht und führten zu dem Brand.

    Glut in entsorgter Asche löste Hausbrand in OÖ aus - Anzeige

    28.03.2012 Der Mieter eines Hauses in Meggenhofen (Bezirk Grieskirchen) in Oberösterreich, das am Dienstagabend gebrannt hatte, wird wegen fahrlässiger Herbeiführung einer Feuersbrunst angezeigt.
    Der Polizist ist auch verdächtig, "Amtsdelikte" begangen zu haben.

    Kärntner Polizist bestahl Kollegen in Dienststelle

    28.03.2012 Ein 49 Jahre alter Polizeibeamter, der seine eigenen Kollegen bestohlen hat, ist in der Nacht auf Mittwoch von seinem Dienststellenleiter in einer Inspektion im Bezirk Klagenfurt Land erwischt worden.
    Durch den Brand in Wolfsthal wurde das Obergeschoss des Hotels zerstört.

    Nach Brand in Hotel in Wolfthal wird Ausmaß der Zerstörung sichtbar

    28.03.2012 Nach dem Großbrand des Hotels in Wolfsthal (NÖ) wird erst nach den Löscharbeiten das gesamte Ausmaß des Schadens sichtbar. Noch immer ist unklar, was die genaue Ursache des Brandes war.
    Die Einsatzkräfte holten den Mann aus der Baugrube, der Notarzt behandelte ihn weiter.

    Arbeiter in Oberösterreich verschüttet - Kollegen graben ihn aus

    28.03.2012 Ein Arbeiter ist am Mittwoch kurz vor Mittag in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf) in einer etwa drei Meter tiefen Kanalkünette völlig verschüttet worden. Kollegen alarmierten die Einsatzkräfte und gruben den Mann aus.
    Die 20-Jährige ist nicht, wie zuvor angenommen, an dem Konsum der Badesalz-Droge gestorben.

    20-Jährige in Oberösterreich starb an Anästhetikum im Badesalz

    28.03.2012 Eine 20-Jährige aus dem Bezirk Gmunden, die Anfang März einen Herzstillstand erlitten hatte, ist nicht - wie angenommen - wegen Konsums der Badesalz-Droge "Mephedron" gestorben. Laut einem toxikologischen Gutachten habe es sich bei dem Badezusatz um keine psychoaktive Substanz, sondern um ein Anästhetikum gehandelt, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Mittwoch mit.
    "Es ist bei der heutigen Verhandlung nicht um meine Person gegangen, sondern um den indischen Mitangeklagten", sagte Adelsmayr.

    Fall Adelsmayr - Verhandlungstermin in Dubai fand statt

    28.03.2012 Der Mordprozess gegen den in Dubai angeklagten oberösterreichischen Mediziner Eugen Adelsmayr ist heute, Mittwoch, fortgesetzt worden. Der Arzt war zum dritten Mal in Folge in Bad Ischl geblieben, er wurde von einem Mitarbeiter seiner Anwältin vertreten.
    Unter anderem soll mit einer Armbrust geschossen worden sein.

    Leoben: Burschenschaft macht am Balkon Schießübungen

    28.03.2012 Die Burschenschaft Cruxia in Leoben führt Schießübungen am Balkon durch. Anrainer beschwerten sich auch über schnell aufeinander folgende Schüsse in der Nacht die "sicher nicht aus einem Luftdruckgewehr gekommen sind". Jetzt ermittelt die Polizei.
    Johann Hengstberger, Leiter der Polizeidiensthundeinspektion St. Pölten mit Diensthunden "Flic le Bosseur“ (links) und "Kosmo of flying porkies" (rechts)

    Polizeihunde stellten Einbruchsdiebe in St. Pölten

    28.03.2012 In St. Pölten geschah ein Wohnhauseinbruch, nach dem die beiden mutmaßlichen Täter flüchteten. Die Polizei hatte bei der Fahndung nach den Tätern tatkräftige Unterstützung - durch die Polizeihunde "Kosmo of flying porkies" und "Tasso - St. Pölten 1."
    Diesen beiden Männern wird der Dom-Brand zur Last gelegt - für den WC-Brand dürften sie nicht verantwortlich sein

    Wiener Neustadt: Jugendliche zündeten WC auf Friedhof, aber nicht Dom an

    28.03.2012 Zu dem Brand, der in einem öffentlichen WC in Wiener Neustadt gelegt worden ist, wurden nun weitere Details bekannt. Neuesten Ermittlungen zufolge dürften die mutmaßlichen Täter, zwei 15-jährige Burschen, doch nicht dieselben sein, die auch den Dombrand legten.
    In der Grazer Raubergasse kam es zu dem Diebstahl.

    Graz: Zwei Frauen in Raubergasse ausgeraubt

    28.03.2012 In Graz sind am Dienstagabend zwei 43-jährige Frauen in der Raubergasse ausgeraubt worden. Eine der beiden wurde dabei leicht verletzt.
    Im Burgenland wurden illegale Grenzgänger aufgegriffen.

    Burgenland: 19 illegale Grenzgänger aufgegriffen

    28.03.2012 Polizisten haben im Burgenland 19 illegale Grenzgänger aufgegriffen. Zwischen 7.25 und 11.00 Uhr wurden in Bildein und bei Dobersdorf zwei größere Gruppen von Männern zwischen 15 und 35 Jahren angehalten. Die zehn Afgahnen und neun pakistanischen Staatsangehörigen stellten Asylanträge und wurden in die Erstaufnahmestelle Ost nach Traiskirchen gebracht.
    Totengräber in der Steiermark stürzte in ein Grab

    Steiermark: Mann stürzte in ein offenes Grab

    28.03.2012 In der Steiermark stürzte ein 55-jähriger Totengräber in ein offenes Grab. Er verletzte sich dabei so schwer, dass er sich nicht mehr selbst befreien konnte und die Feuerwehr alarmieren musste. Diese brauchte rund eine Stunde um den Verletzten zu bergen.
    Der Schaden beträgt rund 5.000 Euro.

    1,3 Tonnen Forellen verenden in Fischteich

    28.03.2012 1,3 Tonnen Forellen sind in einem Fischteich in Schiedlberg (Bezirk Steyr-Land) verendet. Das berichtete die Polizei Pressestelle in einer Presseaussendung am Mittwoch.
    Eugen Adelsmayr ist in Dubai wegen Mordes angeklagt.

    Zwölfter Verhandlungstermin im Fall Adelsmayr in Dubai

    28.03.2012 Der Mordprozess gegen den in Dubai angeklagten oberösterreichischen Mediziner Eugen Adelsmayr wird am Mittwoch fortgesetzt.
    Der Großbrand in Wolfsthal erforderte einen Großeinsatz der Feuerwehr

    Großbrand in Hotel und Restaurant in Wolfsthal

    28.03.2012 In der Nacht auf Mittwoch kam es in Wolfsthal im östlichen Niederösterreich zu einem Brand, der einen Großeinsatz der Feuerwehr erforderte. Betroffen war ein Hotel mit angeschlossenem Restaurant, das zur Gänze evakuiert werden musste.
    Ein Straßenarbeiter wurde von einem Bagger in Tulln schwer verletzt

    Straßenarbeiter in Tulln von Radbagger überrollt

    27.03.2012 Ein 45-jähriger Mann erlitt am Dienstag einen schweren Arbeitsunfall. Er wurde von einem Radbagger überrollt und erlitt massive Verletzungen an beiden Beinen.
    Die bisherige Erfahrung zeige laut Ragger, dass "eine gewisse Assistenz" für die Polizei nahe liege.

    Kärntner Jugend wird um 350.000 Euro pro Jahr genauer kontrolliert

    27.03.2012 Die Kärntner Landesregierung hat am Dienstag mit Stimmen von FPK und ÖVP den Einsatz privater Kontrollorgane zur Überwachung der Jugendschutzbestimmungen beschlossen. Die Exekutive soll bei der Kontrolle des Alkohol- und Nikotinkonsums und der Ausgehzeiten "unterstützt" werden.
    Eine 18-jährige Oberösterreicherin kam bei dem schweren Unfall ums Leben.

    17-Jährige stirbt bei Frontalcrash

    28.03.2012 Eine 17-jährige Oberösterreicherin verunglückte bei einem Frontalcrash in Pyburg (Bzk. Amstetten) am Dienstag tödlich. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt.
    Der Autobahn-Polizist stand in Korneuburg vor Gericht, weil er Langsamfahrer fälschlich anzeigte

    Polizist in Korneuburg vor Gericht: 100 Langsamfahrer fälschlich angezeigt

    27.03.2012 Ein 46-jähriger Polizist steht in Korneuburg vor Gericht, weil er Autofahrer, die er in seiner Freizeit bei Fehlverhalten beobachtete, in seiner Dienstzeit zur Anzeige brachte. Besonders hatte er es auf Lenker abgesehen, die auf der Autobahn nicht vorschriftsmäßig rechts fuhren.
    Der Werbespot sorgt nicht nur innerhalb der Türkei für Furore.

    Hitler-Werbespot im türkischen TV sorgt für Empörung

    27.03.2012 Efgani Dönmez von den Grünen Oberösterreich fordert am Dienstag ausdrücklich die Rücknahme eines aufsehenerregenden Hitler-Werbespots in der Türkei.
    Diese beiden Männer und ein Komplize sollen den Brand im Dom in Wiener Neustadt gelegt haben

    Wiener Neustadt: Nach Dom-Brand erste Hinweise auf mutmaßliche Täter

    27.03.2012 Nachdem vergangene Woche zwei Phantombilder der mutmaßlichen Brandstifter des Dom-Brandes in Wiener Neustadt veröffentlicht wurden, sind nun erste Hinweise bei der Polizei eingegangen. Es wird vermutet, dass es einen Zusammenhang mit einem weiteren Feuer in einer Friedhofstoilette geben könnte.
    Jugendliche verwüsteten einen Friedhof in Innsbruck.

    Jugendliche nach Verwüstung von Friedhof ausgeforscht

    27.03.2012 Nach der Verwüstung des Soldatenfriedhofes im Innsbrucker Stadtteil Pradl in der vergangenen Woche hat die Polizei fünf Jugendliche aus der Landeshauptstadt bzw. aus dem Bezirk Innsbruck-Land ausgeforscht.
    Bei dem brennenden Wald in Markt Piesting waren zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort

    Feuerwehreinsatz bei Waldbrand in Markt Piesting (Bezirk Wiener Neustadt)

    27.03.2012 Am Sonntagabend kam es in Markt Piesting zu einem Waldbrand, zu dem mehrere Feuerwehren alarmiert wurden. Ein Areal von rund 700 Quadratmetern war von dem Feuer betroffen, das die Einsatzkräfte bei einem Großeinsatz löschten.
    Der 15-Jährige liegt im Koma.

    15-jähriger Schüler an Meningitis erkrankt: Lebensgefahr

    27.03.2012 Ein 15-jähriger Schüler einer Welser HTL ist an Meningitis erkrankt. Er wurde in künstlichen Tiefschlaf versetzt und schwebt in Lebensgefahr. Seine Klassenkollegen und Lehrer wurden vorsorglich mit Antibiotika behandelt.