AA
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • SPÖ Wien-Klubtagung: Stadt Wien plant Gratis-Nachhilfe an Schulen

    27.03.2014 Künftig will die Stadt Wien schwachen Schülern bzw. deren Familien das Leben erleichtern - mit kostenlosem Nachhilfeunterricht für alle Sechs- bis 14-Jährigen. Dies kündigte Bürgermeister Michael Häupl am Donnerstagnachmittag bei der Klubtagung der Wiener SPÖ in Rust an.

    Schlepper-Prozess Tag 5: Nach Enthaftung der Angeklagten vertagt

    27.03.2014 Knalleffekt am Donnerstag im Schlepper-Prozess gegen acht Angeklagte, darunter ehemalige Servitenkloster-Flüchtlinge, in Wiener Neustadt: Staatsanwältin Gunda Ebhart beantragte die Enthaftung aller Beschuldigten "aus Gründen der Verhältnismäßigkeit".

    55 Straftaten in Traismauer in NÖ geklärt: Wiener (16) in U-Haft

    27.03.2014 Elf Verdächtige im Alter von 13 bis 21 Jahren haben niederösterreichische Kriminalisten ausgeforscht und damit 55 Straftaten in Traismauer (Bezirk St. Pölten) geklärt. Darunter befindet sich ein 16-Jähriger aus Wien, den ein DNA-Treffer entlarvte.

    Schlepper-Prozess in NÖ: Staatsanwältin für Enthaftung aller Angeklagten

    27.03.2014 Nach vier, vollendeten Prozesstagen ist der Schlepper-Prozess gegen u.a. Asyl-Aktivisten am Landesgericht Wiener Neustadt beinahe schon wieder – vorübergehend – vorbei. Die Staatsanwältin fordet die Enthaftung aller Angeklagten.

    Seaside Festival in Podersdorf: Programm und Line-Up 2014

    26.03.2014 Am 2. und 3. Mai findet in Podersdorf am Neusiedler See das Zipfer Seaside Festival statt. Mit dabei sind heuer unter anderem die Wiener Ska-Rock Band Russkaja, die Elektropunker Frittenbude, die Punkband MXPX aus den USA sowie die heimische Reggae Band Millions of Dreads.

    Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt: Vierter Tag - Vertagung

    26.03.2014 Nach der zweiten Verhandlungswoche ist der Schlepper-Prozess gegen u.a. Asyl-Aktivisten am Landesgericht Wiener Neustadt beinahe schon wieder - vorübergehend - vorbei. Das Verfahren steht vor der Vertagung.

    Die Wiener SPÖ tagt vor der EU-Wahl in Rust

    26.03.2014 Auch heuer findet die traditionelle Klubtagung der Wiener SPÖ in Rust statt. Vom 27. bis 30. März finden sich dort die Spitzenkandidaten ein.

    Granate explodierte in Hand von Cobra-Ausbildner: Auf Weg der Besserung

    26.03.2014 Jener Ausbildner der Polizei-Sondereinheit Cobra, der am Montag in Wiener Neustadt bei der Explosion eines sogenannten pyrotechnischen Ablenkungswurfkörpers verletzt wurde, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Er bleibe diensttauglich, hieß es.

    Polizei zieht im Bezirk Baden eine "rollende Bombe" aus dem Verkehr

    26.03.2014 Die Polizei hat in Niederösterreich einen Lkw aus dem Verkehr gezogen, der gefährliche Güter transportierte, diese aber nicht entsprechend gekennzeichnet oder gesichert hatte. Die Beamten bezeichneten das Fahrzeug als "rollende Bombe".

    Baby in NÖ misshandelt und gequält: Sieben Jahre Haft für Vater

    26.03.2014 In einem Prozess um Kindesmisshandlung hat der angeklagte Vater am Mittwoch am Landesgericht St. Pölten ein Schuldbekenntnis abgelegt. "Ich wollte, dass sie aufhört zu schreien", so der 31-Jährige auf Richterfrage nach dem Warum: Er hatte seine neun Tage alte Tochter u.a. geschüttelt, geschlagen und auch sexuell missbraucht. Er wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt.

    Übungshandgranate explodierte in Hand: Cobra-Ausbildner schwer verletzt

    25.03.2014 In Niederösterreich ist eine Übungshandgranate in der Hand eines Cobra-Ausbildners explodiert. Der Mann wurde schwer verletzt.

    Admira feiert 0:0 in Innsbruck wie kleinen Sieg

    25.03.2014 Mit einem 0:0 im Fußball-Kellerderby bei Wacker Innsbruck hat es die Admira am Dienstag zwar verabsäumt, im Abstiegskampf eine Vorentscheidung herbeizuführen. Dennoch dürfen sich die Niederösterreicher nach dem Remis zum Auftakt der 29. Bundesliga-Runde ein bisschen als Sieger fühlen. Denn der Vorsprung auf das Schlusslicht aus Tirol sieben Spieltage vor Schluss blieb mit neun Zählern konstant.

    Salzburg und Bozen fehlt nur ein Sieg zum Finale

    25.03.2014 Red Bull Salzburg fehlt nur noch ein Sieg zum Einzug ins Finale der Erste Bank Eishockey Liga. Die Salzburger stellten am Dienstag mit einem 3:2-Erfolg bei den Black Wings Linz in der Halbfinal-Serie (best of five) auf 2:0 und könnten am Freitag auch schon als ÖEHV-Meister feststehen. Denn der HCB Südtirol gewann mit 4:3 ebenfalls nach Verlängerung beim VSV ebenso auch das zweite Duell.

    Ex-Beamter wegen Schlepperei aus Liebe in NÖ vor Gericht: Freispruch

    25.03.2014 Am Landesgericht Wiener Neustadt fand am Dienstag ein Prozess gegen einen ehemaligen Beamten wegen Schlepperei statt. Der 55-Jährige soll einer illegal aufhältigen Chinesin, mit der er mittlerweile verheiratet ist, die Ausreise ermöglicht haben soll.

    Getrocknete Seepferdchen am Flughafen Wien beschlagnahmt

    25.03.2014 Zollfahnder haben am Flughafen Wien in Schwechat im Gepäck eines Reisenden zwei Plastikboxen mit 160 toten, getrockneten Seepferdchen entdeckt. Der Mann, in dessen Koffer sich diese befanden, stammte aus Taiwan.

    Wacker empfängt Admira im Spiel der letzten Chance

    25.03.2014 Der FC Wacker Innsbruck klammert sich an den letzten Strohhalm. Das Heimspiel gegen die neun Zähler vor dem Schlusslicht liegende Admira heute Abend (20.30 Uhr) wird für die Tiroler zum Spiel der letzten Chance. Alles andere als ein voller Erfolg scheint bei danach noch sieben ausstehenden Runden in der Fußball-Bundesliga für die Innsbrucker zu wenig.

    WAC gegen Ried als Duell zweier kriselnder Clubs

    25.03.2014 In der Wolfsberger Lavanttal-Arena steigt am Mittwoch ein Duell zweier derzeit nicht gerade erfolgsverwöhnter Mannschaften. Sowohl der WAC als auch die SV Ried kassierten zuletzt drei Niederlagen in Folge und verloren damit den Anschluss im Kampf um die Europacup-Plätze, nun hoffen beide Teams auf eine Trendwende.

    Rapid kämpft um Ende der Auswärtsmisere

    25.03.2014 Mit dem Selbstvertrauen aus zuletzt zwei Heimsiegen in Folge hat sich Rapid am Mittwoch bei Wiener Neustadt das Ende der Auswärts-Negativserie als Ziel gesetzt. Seit sieben Fußball-Bundesliga-Partien in der Fremde warten die Hütteldorfer auf einen vollen Erfolg - ein neuerlicher Punkteverlust könnte für den Tabellendritten im Kampf um einen Europacup-Startplatz äußerst unangenehme Folgen haben.

    Wasserleiche in Donau in NÖ gefunden: Toter nach Wochen nun identifiziert

    25.03.2014 Wie berichtet wurde im Jänner aus der Donau bei Regelsbrunn (Bezirk Bruck a.d. Leitha) eine männliche Wasserleiche geborgen. Die Identität des Toten ist nun mittels DNA-Treffer geklärt worden.

    Traiskirchen fordert gesetzlichen Aufteilungsschlüssel bei Asylanten

    25.03.2014 Viele Bundesländer seien weiterhin säumig, was die Aufnahme von Asylsuchenden betreffe. Die Stadt Traiskirchen fordere daher einen gesetzlichen Aufteilungsschlüssel.

    Bankangestellter aus Niederösterreich soll Kundengelder verspielt haben

    25.03.2014 Ein Bankangestellter im Bezirk Baden (Niederösterreich) soll Gelder seiner Kunden im Casino verspielt haben. Von bis zu 700.000 Euro ist die rede, der verdächtige ist geständig.

    Duo auf Lkw-Räder "spezialisiert": 19 Straftaten von Polizei geklärt

    25.03.2014 Allein in Österreich werden einem Duo 19 Straftaten vorgeworfen, das sich nun in Haft befindet. "Spezialisiert" waren die Täter auf den Diebstahl von Lkw-Rädern und -Leuchten. Zwei weitere Männer gelten als verdächtig, sind jedoch flüchtig.

    NÖ: 31-Jähriger soll drei Wochen altes Mädchen misshandelt haben

    25.03.2014 In St. Pölten steht am Mittwoch ein 31-Jähriger vor Gericht. Dem Vater werden absichtliche schwere Körperverletzung, schwerer sexueller Missbrauch von Unmündigen und Quälen oder Vernachlässigen von Unmündigen zur Last gelegt. Opfer war die drei Wochen alte Tochter des Mannes.

    Drogenbande im Burgenland zerschlagen

    24.03.2014 Einem Handel in riesigem Ausmaß mit Ausgangsstoffen für verbotene Drogen haben burgenländische Ermittler und Fahnder des Bundeskriminalamtes ein Ende bereitet. Eine internationale Bande soll binnen zwei Jahren rund 1,2 Tonnen der Substanzen über Mittelsmänner in China organisiert haben. Mit den Stoffen ließe sich Suchtgift im Schwarzmarktwert von zwölf Millionen Euro herstellen, so die Polizei.

    Drogenbande im Burgenland: 900 Kilogramm Suchtgift sichergestellt

    24.03.2014 Im Burgenland ist eine international agierende Drogenbande zerschlagen worden. Etwa 900 Kilogramm der gefährlichen Gifte wurden sichergestellt.

    Reisebusse wiesen schwere Mängel bei Kontrolle auf: Anzeige

    24.03.2014 In Schwechat (NÖ) sind am Wochenende drei Reisebusse mit schweren Mängeln aus dem Verkehr gezogen worden. 80 Passagiere mussten auf Ersatzbusse umsteigen.

    Pkw in Wiener Neudorf auf Gleisen der Badner Bahn gestrandet

    24.03.2014 Ein Pkw ist in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) in der Nacht auf Montag auf dem Gleiskörper der Badner Bahn stecken geblieben. Die örtliche Feuerwehr musste ausrücken, um das Auto zu bergen, hieß es in einer Aussendung.

    Tödlicher Unfall in Wien-Umgebung: Mann fuhr gegen Baum

    23.03.2014 Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Sonntagmittag im Bezirk Wien-Umgebung ereignet. Laut NÖ Landespolizeidirektion stieß ein 55-Jähriger im Gemeindegebiet von Pellendorf mit seinem Pkw gegen einen Baum.

    Wienerin bei Unfall in Tulln schwer verletzt

    23.03.2014 Ein Pkw-Zusammenstoß hat am Samstagnachmittag in St. Andrä-Wördern (Bezirk Tulln) teils Schwerverletzte gefordert.

    Weiter Streit um ausgesetzte Bildungstests

    21.03.2014 Die Überprüfung der Datensicherheit des Bundesinstituts für Bildungsforschung (Bifie), die Bildungsministerin Heinisch-Hosek nach dem Auftauchen von Testergebnissen auf dem rumänischen Testserver einer Bifie-Partnerfirma angeordnet hat, wird bis Ende des Jahres dauern. Dabei werden neben der Datensicherheit Strukturen und Entscheidungsprozesse untersucht.

    28 Bewerbungen um Grazer Schauspielintendanz

    21.03.2014 Um die Intendanz des Grazer Schauspielhauses haben sich 28 Personen beworben. Die Frist endete am 15. März, der Posten wird ab der Saison 2015/16 neu besetzt werden, da die derzeitige Chefin Anna Badora das Wiener Volkstheater übernimmt. Unter den Bewerbern aus vier Ländern sind nur zwei Frauen, so Theater-Holding-Chef Bernhard Rinner auf APA-Anfrage.

    Ried gegen Grödig im Kampf um Europacup

    21.03.2014 Der SV Grödig hat am Samstag die Möglichkeit, den Fußball-Meistertitel von Red Bull Salzburg hinauszuzögern. Sollte der Aufsteiger gegen die SV Ried einen Auswärtssieg landen, müssten die "Bullen" zumindest bis Sonntag auf die offizielle Besiegelung ihres Rekordtriumphs warten.

    Ehepaar zwang 21-Jährige in Graz zur Prostitution

    21.03.2014 Ein beschäftigungsloses Ehepaar aus Rumänien soll in Graz eine 21-jährige Landsfrau zur Prostitution gezwungen haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden die beiden festgenommen. Das Ehepaar, 53 und 50 Jahre alt und seit einigen Jahren unter ärmlichen Umständen in Graz aufhältig, wollte offenbar seinen Lebensunterhalt mittels Zuhälterei bestreiten.

    Vandalismus in Kirchen und auf Friedhöfen in Niederösterreich

    21.03.2014 In Niederösterreich wurden zahlreiche Fälle von Sachbeschädigungen an Kirchen, Kapellen und Friedhöfen sowie Störung der Totenruhe geklärt. Eine Bande von elf Jugendlichen im Alter von 17 und 18 Jahren soll dafür verantwortlich sein.

    Drogenring lagerte 161 Kilogramm Marihuana in Garage in Schwechat

    21.03.2014 Seit Wochen waren die Ermittler des Wiener Landeskriminalamts einem Drogenring auf der Spur. Nun wurden drei Verdächtige festgenommen und Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von 1,6 Millionen Euro sichergestellt.

    Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt: Dritter Tag mit zwei Einvernahmen

    20.03.2014 Am Donnerstag ist am Landesgericht Wiener Neustadt der Schlepperprozess gegen acht Asylwerber mit der Einvernahme der Beschuldigten fortgesetzt worden. Dabei musste sich das Gericht mitunter patzig klingende Antworten des Siebtangeklagten anhören.

    Kurpfuscherei-Verdacht: Ermittlungen gegen "Krebsheiler" in Wien-Umgebung

    20.03.2014 Gegen den Betreiber eines sogenannten Zell-Instituts im Bezirk Wien-Umgebung, das die Heilung von schweren Krankheiten verspricht, hat die Staatsanwaltschaft Korneuburg Ermittlungen eingeleitet. Konkret geht es um den Verdacht der fahrlässigen Tötung und der Kurpfuscherei.

    Waldbrand in Tirol durch weggeworfene Zigarette

    20.03.2014 Ein Waldbrand hat am Donnerstag in Tirol oberhalb von Absam im Bezirk Innsbruck Land die Einsatzkräfte beschäftigt. Der Brand breitete sich bis zum späten Nachmittag auf rund vier Hektar aus, sagte Bezirkspolizeikommandant Gerhard Niederwieser der APA. Das Feuer war durch eine weggeworfenen Zigarette eines 18-jährigen Wanderers ausgelöst worden.

    Umweltminister will Bienensterben erkunden

    20.03.2014 Österreichs Bienen können mehrfach aufatmen: Umweltminister Rupprechter hat am Donnerstag das Projekt "Zukunft Biene" angekündigt. Es soll bis 2017 die Ursachen des Bienensterbens klären. Ebenso sprach sich der Minister gegen Monokulturen und Notfallzulassungen von Pestiziden aus. Sein "Pakt für die Biene" sieht vor, bis zum Ende seines Mandats die Zahl der Bienenvölker zu erhöhen.

    Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt: Teilgeständnisse am zweiten Tag

    19.03.2014 Am Mittwoch ist der Prozess gegen acht Asylwerber, darunter auch ehemalige Votivkirchen-, bzw. Servitenklosterflüchtlinge, in Wiener Neustadt fortgesetzt worden. Den Männern wird Schlepperei vorgeworfen. Während sich einige geständig zeigten, streitet der Viertangeklagte alles ab.

    Vermisste Demenzkranke wohlbehalten im Weinviertel gefunden

    19.03.2014 Seit Montag wurde nach Karin G., einer an einer schweren Form der Demenz leidenden Frau, gesucht. Am Mittwochnachmittag wurde sie rund zehn Kilometer von ihrem Wohnort im Weinviertel entfernt gefunden.

    Bewaffneter Banküberfall in Villach

    19.03.2014 Bei einem Banküberfall ist am Mittwoch in Villach Pfefferspray eingesetzt worden. Am Vormittag stürmte ein maskierter und bewaffneter Mann den Geschäftsraum, hielt zwei Angestellten einen Plastiksack hin und forderte mit "Leise, leise, schnell, schnell" das Geld aus der Kasse. Er flüchtete zu Fuß, wurde kurz von einem Mann aufgehalten, den er mit Pfefferspray außer Gefecht setzte, und verschwand.

    Bedingte Haftstrafe für Ex-Anwalt in Niederösterreich wegen Veruntreuung

    19.03.2014 Mehr als 100.000 Euro soll ein 44-jähriger Jurist in seiner Funktion als Obmann eines Schul-Elternvereins unterschlagen, bzw. veruntreut haben. Er zeigte sich vor Gericht geständig und wurde zu einer bedingten Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt.

    Suchtgifthändler in Wien gefasst: 2.000 Tabletten sichergestellt

    19.03.2014 Ermittler aus Mödling haben am Dienstag in Wien-Neubau mit Unterstützung der WEGA einen Mann unter dem Verdacht des Suchtgifthandels festgenommen.