Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Vignette 2015 wird azurblau - und teurer.

    Vignette für 2015: Azurblau und wieder teurer

    11.09.2014 Im "himmlischen" Azurblau leuchtet die Vignette 2015. Sie wird sich für Pkw-Fahrer mit 84,40 Euro zu Buche schlagen, womit die an den Verbraucherpreisindex angepasste Teuerung 2,1 Prozent beträgt.
    Das Schulpflichtige der Schule fernbleiben, ist besonders oft in Wien Thema

    Schulschwänzen: Meiste Strafen fürs "Stangeln" in Wien und Salzburg

    11.09.2014 Die meisten Strafen wegen Schulschwänzens werden in Salzburg und Wien verhängt. Kaum Strafen wegen Verletzungen der Schulpflicht gibt es dagegen im Burgenland. In Kärnten wurden auffallend viele Ersatzfreiheitsstrafen verbüßt. 
    Ein Solosechser im Lotto geht nach NÖ

    Solosechser: Niederösterreicher knackte Lotto-Dreifach-Jackpot

    11.09.2014 Über fünf Millionen Euro Gewinn: Der Dreifach-Jackpot beim Lotto "6 aus 45" geht an einen Spieler aus dem Industrieviertel in Niederösterreich. Er hat die "sechs Richtigen" per Quicktipp erzielt und erhält den bisher höchsten Lottogewinn heuer.
    Rekord für den Flughafen Wien

    Rekord: Flughafen Wien hatte im August 4,1 Prozent mehr Passagiere

    11.09.2014 Rekordhoch für den Flughafen Wien: An dem Airport wurden heuer im August 2.275.933 Passagiere abgefertigt. Das waren nicht nur 4,1 Prozent mehr als vor einem Jahr, sondern überhaupt der höchste Monatswert seit Beginn der Aufzeichnungen.
    Das Hotel von Larissas Eltern wurde zu Unrecht als "4-Sterne-Hotel" bezeichnet

    Hotel Marolt zu Unrecht als Viersternhaus beworben

    11.09.2014 Das Hotel Marolt am Kärntner Klopeinersee, Elternhaus von Model und TV-Bekanntheit Larissa, hat laut einem Bericht der Tageszeitung "Kurier" vom Donnerstag im Internet und am Briefkopf zu Unrecht mit einer Klassifizierung als Viersternhaus geworben. Das "Strandhotel" hat nämlich seit 2013 keinen Antrag auf Klassifizierung mehr gestellt, wie Hotelier Heinz Marolt bestätigte.
    Conchita Wurst erhielt eine Einladung vors EU-Parlament

    ESC-Gewinnerin Conchita Wurst vors Europaparlament in Brüssel geladen

    11.09.2014 Von der europäischen Liederbühne geht es für Conchita Wurst aufs europäische Politparkett: Österreichs Song-Contest-Gewinnerin wird am 8. Oktober einen Auftritt vor dem Europaparlament absolvieren, zu dem sie eingeladen wurde.
    Bürgermeister Michael Häupl bei seinem Amtsantritt 1994 und heute

    Michael Häupl wird 65: Österreich feiert seinen bekanntesten Bürgermeister

    11.09.2014 Er ist der vielleicht bekannteste Bürgermeister des Landes: Michael Häupl. Seit dem 7. November 1994 ist er Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien. Vor dem 20-jährigen Amtsjubiläum steht für Häupl am 14. September noch sein 65. Geburtstag an.
    Eine Lenkerin aus Wien verursachte einen Unfall in NÖ

    Wienerin baut mit gestohlenem Pkw Verkehrsunfall in Klosterneuburg

    11.09.2014 Eine 50-jährige Wienerin hat Dienstagfrüh in Klosterneuburg (Bezirk Wien-Umgebung) einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein 44-jähriger Pkw-Lenker verletzt wurde. Unterwegs war die Unfalllenkerin mit einem entwendeten Pkw.
    Fortschritte bei der Kriminalitätsbekämpfung

    Leichter Rückgang bei Kriminalität in Österreich - minus 4 Prozent in Wien

    10.09.2014 Die Anzahl der in Österreich angezeigten Straftaten ist im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht zurückgegangen. Nach 264.460 Fällen von Jänner bis Juni 2013 waren es heuer 259.871 und damit um 1,74 Prozent weniger.
    Unfallstelle auf der Baustelle des Shoppingcenters Fischapark

    Unfall: Betonmischwagen kippte auf Baustelle in Wiener Neustadt um

    10.09.2014 Auf der Baustelle des Shoppingcenters Fischapark ist am Mittwoch in Wiener Neustadt ein Betonmischwagen umgekippt und auf der Fahrerseite liegen geblieben. Der eingeklemmter Lenker musste von der Feuerwehr aus der Fahrerkabine befreit werden.
    Wegen Vergewaltigung eines Kindes wurden drei Brüder verurteilt

    Achtjährigen vergewaltigt: Mehrjährige Haftstrafen für Brüder-Trio

    10.09.2014 Am Mittwoch hat es am Landesgericht Korneuburg drei Schuldsprüche im Prozess wegen Vergewaltigung und schweren sexuellen Missbrauchs eines Achtjährigen gegeben. Die angeklagten Brüder (17, 18 und 19 Jahre alt) wurden zu mehrjährigen Freiheitsstrafen verurteilt.
    Psychiatrie-Patienten im Otto Wagner Spital wurden misshandelt

    Psychiatrie in Wien: KAV-Bericht zeigt Misshandlung Behinderter auf

    10.09.2014 "Unvorstellbare Methoden":  Die Geschichte der Wiener Psychiatrie in Wien ist um eine - erschreckende - Facette reicher. Eine Arbeitsgruppe im Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) hat untersucht, wie es behinderten Kindern im Otto-Wagner-Spital in den 1960er- bis 1980er-Jahren ergangen ist.
    Nicht immer ist schon die Bergrettung vor Ort, die den Helikopter mittels Funkkontakt einweisen kann

    Richtiges Kommunzieren mit dem Rettungshubschrauber

    10.09.2014 In der Urlaubszeit wird Bergwandern in unseren Breiten immer beliebter. Das Vergnügen wird aber häufig durch einen Unfall getrübt. Immer öfter muss der Rettungshubschrauber ausrücken, um in Not geratene Wanderer zu bergen.
    Jihadismus: Auch hierzulande ein wachsendes Problem

    Jihadismus: Österreichischer Verein für Deradikalisierung wurde gegründet

    10.09.2014 Gegen Jihadismus, IS und Co.: Der Deradikalisierungs- und Präventionsarbeit mit Jugendlichen, die von jihadistischer Ideologie beeinflusst sind, hat sich ein jüngst in Wien gegründeter Verein verschrieben - das "Netzwerk Sozialer Zusammenhalt".
    Bei der Beschilderung des Platzes, auf dem der "Kurier" residiert, ist ein Fehler passiert

    Unger statt Ungar: Neuer Wiener Platz erhält Schild mit Tippfehler

    10.09.2014 Der Eingang zur Redaktion des "Kurier" befindet sich seit Dienstag, am neuen Leopold-Ungar-Platz - oder zumindest fast. Bei der für heute angesetzten offiziellen Benennung der Verkehrsfläche wird nämlich ein Straßenschild mit der falschen Aufschrift "Leopold-Unger-Platz" enthüllt.
    Kommen bald wieder Grenzkontrollen?

    Asyl: FPÖ will sofortige Einführung von Grenzkontrollen, Grüne sind dagegen

    9.09.2014 Für eine "sofortige" Einführung von Grenzkontrollen hat sich am Dienstag die FPÖ ausgesprochen. Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) hätte "längst tätig werden müssen", so FP-Chef Heinz-Christian Strache. Klare Ablehnung kam von den Grünen.
    In Wien begann der Prozess gegen eine Gruppe Hooligans

    Hooligans stürmten Ernst-Kirchweger- Haus in Wien: Prozess eröffnet

    9.09.2014 Am Dienstag ist im Wiener Straflandesgericht ist der Prozess um einen gewalttätigen Überfall auf das Ernst-Kirchweger-Haus (EKH) in Wien-Favoriten durch rechtsgerichtete Fans des Fußballklubs Austria eröffnet worden.
    Ob die Mutter des Neugeborenen das Sorgerecht erhält, ist noch unklar

    Wiener Findelkind: Mutter meldete sich bisher noch nicht beim Jugendamt

    9.09.2014 Die 23-jährige Mutter des in Wien-Neubau weggelegten Neugeborenen hat sich bisher noch nicht beim Jugendamt gemeldet. Die Obsorge über das Baby bleibt damit weiterhin bei der Behörde, sagte Sprecherin Petra Mandl.
    Hubschrauber brachte die Frau ins Spital

    Kärntnerin in Tunnel zwischen zwei Lkw eingeklemmt

    8.09.2014 Das Auto einer 49 Jahre alten Klagenfurterin ist am Montag auf der Südautobahn von einem Laster gerammt und gegen ein zweites Schwerfahrzeug gedrückt worden. Die Frau musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden.

    Drei Jahre Haft für Überfall auf Juwelier

    8.09.2014 Am Landesgericht Salzburg ist am Montag ein 20-Jähriger aus dem Tennengau wegen Raubes zu einer Strafe von drei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Er soll vor knapp einem Jahr gemeinsam mit einem unbekannten Komplizen einen Juwelier in der Stadt Salzburg überfallen und Schmuck um 172.000 Euro erbeutet haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, so Gerichtssprecher Imre Juhasz.
    Am Montag wurde der Schlepper-Prozess in NÖ fortgesetzt.

    Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt mit veränderter Anklage

    8.09.2014 Seit März läuft der Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt, in dem auch Asyl-Aktivisten und Flüchtlinge, die die Wiener Votivkirche besetzt hatten, vor Gericht stehen. Am Montag wurde das Verfahren fortgesetzt, elf weitere Verhandlungstermine stehen auf dem Programm.
    Die Polizei hat am Montag die Mutter des Findelkinds ausfindig gemacht.

    Baby in Wien gefunden: Mutter des Findelkinds von Polizei ausfindig gemacht

    8.09.2014 Am Samstag ist in Wien im Stiegenhaus eines Wohnhauses ein Baby gefunden worden. Am Montag konnte die Polizei die 23-jährige Mutter des ausgesetzten Kindes ausfindig machen.
    Ein Einbrecher-Quartett soll 109 Einbrüche verursacht haben.

    109 Einbrüche in Ostösterreich geklärt

    8.09.2014 Ein Quartett soll insgesamt 109 Einbrüche in Ostösterreich verübt haben. Zwei Personen wurden festgenommen, nach ihren Komplizen wird europaweit gefahndet, heißt es von der Polizei.
    Nicht allzu groß war der Andrang bei so manchem Aufnahmetest

    Uni-Zugang: Dank Kandidatenschwund bekommt nun jeder Prüfling Platz

    8.09.2014 Ursprünglich hatte es heuer für die zugangsbeschränkten Uni-Studien Architektur, Biologie, Pharmazie, Informatik und Wirtschaftswissenschaften teils deutlich mehr Anmeldungen als Studienplätze gegeben - doch nun können alle zur Prüfung gekommenen Interessenten ihr Wunschstudium beginnen.
    Der Vater des Hauptverdächtigen im Wiener Handgranatenmord beim Prozess in Wien

    Wiener Handgranatenmord: Aufarbeitung begann mit Prozess gegen Vater

    8.09.2014 Am Montag hat im Straflandesgericht der Prozess gegen den Vater des mutmaßlichen Haupttäters und damit die strafrechtliche Aufarbeitung des sogenannten Wiener Handgranatenmords begonnen. Der 65-Jährige hatte auf Wunsch seines Sohnes Kristijan in Kroatien eine Handgranate besorgt.
    In Wien hat ein Pitbull ein Baby angegriffen.

    Pitbull in Wien griff Baby (11 Monate) an: Mutter in Wien vor Gericht

    8.09.2014 Weil der Pitbull sich beim Fressen gestört gefühlt haben dürfte, hat der Hund ein zu diesem Zeitpunkt elf Monate altes Baby angegriffen. Die 34-jährige Mutter des Kindes und Hundebesitzerin musste sich wegen fahrlässiger Körperverletzung in Wien vor Gericht verantworten. Sie ist zu drei Monaten bedingter Haft verurteilt worden.
    In Neubau wurde ein Neugeborenes weggelegt

    Neugeborenes in Wien-Neubau weggelegt: Bisher keine Spur zur Mutter

    8.09.2014 Im Fall um ein Neugeborenes, das am Samstag in einem Stiegenhaus in Wien-Neubau abgelegt worden ist, hat es bis Montagmittag keine Spur zur Mutter gegeben. Auch sind bisher "keine brauchbaren Hinweise" bei der Polizei eingegangen, sagte Sprecher Thomas Keiblinger.
    Die Katze sucht nun einen Besitzer

    Katze nach zwei Tagen aus Motorraum von oö. Auto gerettet

    8.09.2014 Zwei Tage lang war eine Katze im Motorraum des Wagens einer Oberösterreicherin eingesperrt, bevor sie gerettet wurde. Obwohl immer wieder Miauen zu hören war, fand die Lenkerin zunächst nichts. Erst als ein Techniker im ARBÖ-Prüfzentrum in Linz einige Teile demontierte, kam der verschreckte, aber unverletzte blinde Passagier zum Vorschein. Für die Samtpfote wird nun ein Zuhause gesucht.
    Beim Lotto wartet wieder das große Geld

    Lotto-Dreifachjackpot mit fünf Millionen Euro wartet am Mittwoch

    8.09.2014 Bei "Lotto 6 aus 45" wartet am Mittwoch ein Dreifachjackpot mit fünf Millionen Euro auf die Spielteilnehmer. Es ist bereits der fünfte Dreifachjackpot in diesem Jahr.
    Das Mädchen konnte seine Großeltern vor bleibenden Schäden schützen.

    Großeltern kollabierten - Enkelin in Steiermark als Retterin

    8.09.2014 Die Geistesgegenwart ihrer Enkelin dürfte einem steirischen Pensionistenpaar am Sonntag das Leben gerettet haben.
    Häupl hat sich gegen den umstritteten Kandidaten Krauss (l.) entschieden

    Häupl lehnt FP-Kandidaten Krauss für Amt im Wiener Stadtschulrat ab

    8.09.2014 Paukenschlag nach der langen Diskussion um den umstrittenen Kandidaten für die Position des Vizepräsidenten im Stadtschulrat, den Burschenschafter Maximilian Krauss. Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl wird den von der FPÖ nominierten 21-Jährigen nicht in die Funktion berufen.
    Diese Maschinenpistole fanden die Beamten unter dem Sitz.

    Bei Alko-Kontrolle Maschinenpistole unter dem Sitz entdeckt

    7.09.2014 Eine Maschinenpistole und zwei volle Magazine haben Polizisten am Samstagabend in Straßwalchen (Salzburg) im Auto eines 34-jährigen Türken sichergestellt. Der Mann war wegen zu hohen Tempos angehalten worden, der Alkotest ergab 1,6 Promille.
    In Wien-Neubau wurde ein Neugeborenes in einem Stiegenhaus entdeckt.

    Neugeborenes im Stiegenhaus zurückgelassen: Mutter gesucht

    7.09.2014 Am Samstag wurden Polizisten in ein Stiegenhaus in die Kaiserstraße in Wien-Neubau gerufen, da Zeugen ein Neugeborenes entdeckten. Von der Mutter fehlt jede Spur, die Polizei bittet nun um Hinweise.
    Österreich soll für etwaige Ebola-Verdachtsfälle gut gerüstet sein.

    Ebola: Gesundheitsministerin sieht Österreich "gut gerüstet"

    7.09.2014 Gesundheitsministerin Sabine Oberhause sieht Österreich "sehr gut gerüstet" wenn es um etwaige weitere Ebola-Krankheutsfälle geht. Außerdem existiere ein "klarer Notfallplan" im Ernstfall.
    Explosion in Innsbrucker Innenstadt - hoher Sachschaden, keine Verletzten.

    Explosion in Rechenzentrum löst in Innsbruck Großeinsatz aus

    6.09.2014 Glimpflich hat eine Explosion im Rechenzentrum der Raiffeisen-Landesbank am Freitagabend in der Innsbrucker Innenstadt geendet.
    Eine Einbrecherbande trieb in Wien und NÖ ihr Unwesen

    Vierköpfige Einbrecherbande war seit Jahren in NÖ und Wien aktiv

    5.09.2014 Erfolg für die Polizei: Einer Einbrecherbande, die seit Sommer 2011 in Niederösterreich und Wien aktiv war, ist das Handwerk gelegt worden. Vier Verdächtige sind nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Freitag in Haft.

    Geldbörsen-Diebstahl im Bezirk Baden: Fahndung mit Phantombild

    5.09.2014 Am Donnerstagnachmittag kam es in Enzesfeld im Bezirk Baden zu einem Diebstahl. Ein Pensionist wurde vor seinem Haus von einem Unbekannten angesprochen, der ihm plötzlich die Geldbörse entriss und mit einem Wagen mit Wiener Kennzeichen flüchtete.
    Am Tatort in Ottakring

    Prozess um Handgranatenmord in Wien-Ottakring ab dem 12. November

    12.11.2014 Am Mittwoch, dem 12. November 2014, startet im Straflandesgericht der auf zwei Tage anberaumte Schwurprozess um den sogenannten Wiener Handgranatenmord. 
    Neun radikale Fußballfans stehen in Wien vor Gericht

    Rechte Wiener Fußball-Fans stürmten türkisches Vereinslokal im EKH: Prozess

    5.09.2014 Neun Hooligans in Wien vor Gericht:  Nach dem gewalttätigen, offensichtlich rassistisch motivierten Überfall auf ein türkisches Vereinslokal in Wien-Favoriten im vergangenen Herbst müssen sich ab kommendem Dienstag Fußballfans im Straflandesgericht verantworten.
    Bahnreisende müssen wegen Bauarbeiten mit Verspätungen rechnen.

    Einschränkungen wegen Arbeiten auf Bahn-Korridor "Deutsches Eck"

    5.09.2014 Wegen Bahnbauarbeiten in Bayern wird es kommendes Wochenende zu Einschränkungen im Zugsverkehr auf der Korridorstrecke "Deutsches Eck" zwischen Kufstein und Salzburg kommen.
    Das Heldendenkmal am Wiener Heldenplatz soll umgestaltet werden

    Heldendenkmal-Neugestaltung: Neues Denkmal und Musealisierung empfohlen

    5.09.2014 Am Freitag hat der internationale wissenschaftliche Beirat zur Neugestaltung des Österreichischen Heldendenkmals im Äußeren Burgtor der Wiener Hofburg seine Empfehlungen vorgelegt.
    Ebola: Entwarnung in Wien - weiterer Verdachtsfall in Oberösterreich.

    Ebola-Verdacht in Oberösterreich: Linzer nach Nigeria-Besuch erkrankt

    5.09.2014 In Oberösterreich gibt es einen weiteren Ebola-Verdachtsfall: Ein junger Linzer befindet sich seit Freitagvormittag in der Isolierstation des städtischen AKH.
    Bei der Lufthansa streiken die Piloten

    Lufthansa-Streik: Auch vier Wien-Verbindungen gestrichen

    5.09.2014 Der Streik der Lufthansa-Piloten in Frankfurt vom Freitag trifft auch sechs Verbindungen mit Österreich. Vier Wien-Flüge und zwei Graz-Flüge seien gestrichen, heißt es auf der Homepage der Lufthansa.
    Zwei Lkw-Unfälle wurden in der Nacht aus NÖ gemeldet.

    Zwei schwere Lkw-Unfälle in Niederösterreich: Ein Toter

    5.09.2014 In der Nacht auf Freitag sind in Niederösterreich zwei schwere Lkw-Unfälle passiert: Auf der A4 stürzte ein Lastwagen über eine Böschung und auf der A2 gab es einen tödlichen Auffahrunfall.
    In Wien wurde nach einem möglichen Ebola-Fall Entwarnung gegeben.

    Ebola-Verdacht in Wien: Zweiter Test war negativ

    4.09.2014 In Bezug auf den Ebola-Verdachtsfall in Wien gibt es nun endgültige Entwarnung: Auch ein zweiter Test, der vom Hamburger Bernhard-Nocht-Institut durchgeführt wurde, war negativ.
    Kinder tragen ihre Erfahrungen ein Leben lang mit

    UNICEF: Gewalt gegen Kinder als ungelöstes Problem

    4.09.2014 Von einem erschreckenden Ausmaß an "körperlichen, sexuellen und seelischen Misshandlungen", denen Kinder und Jugendliche weltweit in ihrem näheren Lebensumfeld ausgesetzt sind, berichtet der aktuelle Report des UNO-Kinderhilfswerks. Man müsse die Realität hinter den Statistiken zur Kenntnis nehmen, forderte UNICEF-Direktor Anthony Lake in einem Statement am Donnerstag.
    Wegen Betrugs muss sich eine Wiener Ärztin vor Gericht verantworten.

    Betrugsprozess gegen Wiener Ärztin wurde vertagt

    4.09.2014 Eine Ärztin soll die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) um 245.000 Euro betrogen haben. Der Betrugsprozess wurde nun vertagt, nach Zeugenaussagen steht die Anklage auf wackligen Beinen.
    Am Donnerstag wurde der Mordprozess in Wien fortgesetzt.

    Lebenslange Haftstrafe für Mord in Wiener Skaterpark

    4.09.2014 Ein mutmaßlicher Dealer ist am 4. Jänner 2014 in einem Skaterpark in Wien-Meidling erstochen worden. Ein 46-Jähriger musste sich am Donnerstag in einem Mordprozess verantworten und wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. 
    Die Überreste eines reptil-ähnliches Landlebewesens wurden in den Karnischen Alpen gefunden.

    Ältester Saurierfund Österreichs in Kärnten

    4.09.2014 Spuren auf 22 fossilen Steintafeln, die vor einem Jahr in Kärnten im Geopark Karnische Alpen (Bezirk Hermagor) gefunden wurden, sind analysiert und nun zwei prähistorischen Tieren zugeordnet worden.
    Nach der Diversion Anfang des Jahres wurde der Jugendliche erneut straffällig.

    Bedingte Haft für Teenager nach Raub an Mutter

    4.09.2014 Ein 15-jähriger Pinzgauer, der im Vorjahr seiner Mutter eine Handtasche mit zehn Euro geraubt und weitere Straftaten begangen hat, ist am Donnerstag am Landesgericht Salzburg verurteilt worden.
    Es wird teilweise wechselhaft

    Das Wetter am Wochenende: Sommerliche Temperaturen, aber wechselhaft

    4.09.2014 Gewitter und Schauer stehen an der Tagesordnung: Das Wetter bleibt in den kommenden Tagen wechselhaft und anfällig für Schauer, dafür erreichen die Temperaturen sommerliche Werte, so die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) in ihrer Prognose vom Donnerstag.

    Wiener Polizei fahndet nach abgängiger 16-jähriger Polin

    24.09.2014 Die Polizei in der Bundeshauptstadt fahndet nach einer abgängigen 16-Jährigen. Die junge Frau ist seit Anfang Mai von ihrem Wohnsitz in Wien abgängig und vermutlich in Österreich oder Deutschland unterwegs.
    In einem Skaterpark in Wien wurde eine Leiche gefunden.

    Toter im Skaterpark in Wien-Meidling: Mordprozess geht weiter

    4.09.2014 Am Donnertsag ist am Wiener Straflandesgericht der Mordprozess um einen im Skaterpark Längenfeldgasse in Wien-Meidling getöteten mutmaßlichen Drogen-Dealer fortgesetzt worden. Der Angeklagte hatte die Bluttat in Zusammenhang mit Halluzinationen gebracht, nun hat der psychiatrische Gutachter Karl Dantendorfer ein Ergänzungsgutachten präsentiert.
    Der Koch des Asia-Restaurants wurde wegen seiner Tat angezeigt.

    Streit in Asia-Küche nahe Graz endete blutig

    4.09.2014 Ein Streit zwischen einem Koch und seinem Küchenhelfer ist am Mittwoch nahe Graz blutig zu Ende gegangen.
    Einsatz an der Unfallstelle in Leobendorf

    Unfall mit Zug in Leobendorf: Lkw nach Zusammenstoß in Vollbrand

    4.09.2014 Donnerstagfrüh kam es in Leobendorf (Bezirk Korneuburg) zu einem schweren Unfall. Ein Lkw ist dort von einem Zug erfasst worden und in Vollbrand geraten, berichtete NÖ Feuerwehrsprecher Franz Resperger. Es gab mehrere Verletzte.