Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Polizei fahndet nach Skiunfällen nach Kindern

    5.03.2016 Nach zwei schweren Zusammenstößen am Freitag auf Skipisten im Lungau hat die Polizei Fahndungen nach unfallflüchtigen Kindern eingeleitet. Eine 66-Jährige Britin wurde von einem etwa sechsjährigen Kind niedergefahren. Sie erlitt einen Schambeinbruch. Ein 89-Jähriger landete mit Oberschenkelhalsbruch im Spital. Ihn hatte ein etwa Zwölfjähriger erfasst, hieß es in einer Presseaussendung.

    24-Jähriger wollte Drogen kaufen und wurde ausgeraubt

    5.03.2016 Der Versuch Haschisch zu kaufen, endete für einen 24-jährigen Mann in der Nacht auf Samstag in Innsbruck völlig unerwartet. Anstatt ihm die gewünschte Droge zu geben, raubte ihn der mutmaßliche Dealer aus und flüchtete. Als der 24-jährige gebürtige Pole den Räuber verfolgte, wurde er von dessen 22-jährigem Begleiter mit einem Messer bedroht. Beide Täter wurden kurz darauf festgenommen.

    Jackpot bei den Euromillionen

    5.03.2016 Bei der Euromillionen-Ziehung vom Freitag gab es keinen Gewinner, am Dienstag dürfen sich die Spieler auf den nächsten Jackpot freuen.

    Bezirk St. Pölten: Frontalcrash gegen Baum fordert Schwerverletzte

    5.03.2016 Bei einem heftigen Verkehrsunfall in Niederösterreich wurde Freitagnachmittag eine Frau schwer verletzt.

    Globalisierungsindex: Österreich weiter auf Platz vier

    5.03.2016 Im von der Schweizer Konjunkturforschungsstelle vorgelegten Globalisierungsindex liegt Österreich vor den Eidgenossen. Auf sozialer Ebene rangiert Rot-Weiß-Rot gar auf Platz eins.

    Heinz Fischer: Flüchtlingskrise bei Staatsbesuch in Tschechien im Mittelpunkt

    5.03.2016 Bundespräsident Heinz Fischer wird seinen tschechischen Amtskollegen Milos Zeman am 11. April in Prag treffen.

    Glassplitter in Bio-Käse gefunden: Käserei Schlierbach ruft "Exquisit"-Käse zurück

    4.03.2016 Warnung an Käsefreunde: Die Klosterkäserei Stift Schlierbach ruft ihren Bio Schlosskäse Exquisit 125 g mit der Chargennummer 04505 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16. März 2016 zurück.

    Warnung vor Gasaustritt: Fünf-Kilo-Flüssiggasflaschen teils überfüllt

    4.03.2016 Bei der Befüllung von Fünf-Kilogramm-Flüssiggasflaschen (Propangas) soll es vereinzelt zu Überfüllungen gekommen sein - davor hat der Anbieter Flaga am Freitag gewarnt. Betroffen sind in Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark gekaufte Flaschen.

    Hochstapler seit über 40 Jahren in Wien "aktiv": Erneut wegen Betrugs verurteilt

    4.03.2016 Ein mittlerweile 68-jähriger notorischer Hochstapler, der seit über 40 Jahren in Wien sein Unwesen treibt und der mehr als 23 Jahre seines Lebens im Gefängnis verbracht hat, ist am Freitag neuerlich als Betrüger verurteilt worden. Seit 1975 ging er immer gleich vor.

    Einbruchsserie in Niederösterreich: 46 Einbrüche und 105.000 Euro Schaden

    4.03.2016 Kriminalisten in Niederösterreich haben eine Serie von Einbrüchen im Wein- und Waldviertel aus dem vergangenen Jahr geklärt. Konkret geht es um 46 derartige Straftaten in den Bezirken Hollabrunn (37), Horn (sieben) und Mistelbach (zwei). Zwei Verdächtige (29 und 44) sind nach Polizeiangaben vom Freitag in Haft.

    VfGH wies sämtliche Anträge islamischer Vereine gegen das Islamgesetz zurück

    4.03.2016 Sämtliche rund 60 Anträge, die islamische Vereine gegen das neue Islamgesetz einbrachten, hat der Verfassungsgerichtshof aus formalen Gründen als unzulässig zurückgewiesen. Eine Entscheidung in der Sache erfolgte daher nicht, hieß es am Freitag in einer Pressemitteilung des VfGH.

    Morddrohung an Erwin Pröll: Urteil gegen Oberösterreicher steht fest

    4.03.2016 Nachdem ein Oberösterreicher im Jänner eine Morddrohung per Brief an den niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) geschickt haben soll, wurde der Mann nun vor Gericht verurteilt.

    Jahresstatistik: Anzahl der Asylanträge leicht nach unten korrigiert

    4.03.2016 Das Innenministerium hat die bereinigten Statistiken zur Anzahl an Asylanträgen im Vorjahr veröffentlicht. Der prozentuelle Anstieg gegenüber 2014 bleibt freilich enorm.

    Mehr Studienplätze an Fachhochschulen ab 2017/18: 38 neue Master-Plätze in Wien

    4.03.2016 Ab dem Studienjahr 2017/18 wird es an den Fachhochschulen in Österreich 200 zusätzliche Master-Studienplätze geben. Diese werden auf die Bundesländer verteilt.

    Earth Hour in Österreich: WWF erwartet heuer bisher größte Zahl an Teilnehmern

    4.03.2016 Bei der Earth Hour am 19. März werden eine Stunde lang zumindest 535 Sehenswürdigkeiten, Gebäude und Geschäftsfilialen österreichweit die Lichter ausschalten. Verdunkeln werden sich von 20.30 bis 21.30 auch alle Wahrzeichen der Landeshauptstädte.

    "Asylrecht noch strenger": Afghanen glauben nicht an Erfolg der Kampagne

    4.03.2016 Die von Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner vorgestellte Kampagne, die die Flüchtlingswelle aus Afghanistan bremsen soll, wird von den Menschen vor Ort mit Verwunderung und Schulterzucken aufgenommen.

    Großer Österreichischer Staatspreis geht an Autor Gerhard Roth

    4.03.2016 Der Grazer Schriftsteller Gerhard Roth wird mit dem Großen Österreichischen Staatspreis 2016 ausgezeichnet.

    OMV-Aufsichtsratsvorsitzender Peter Oswald tritt zurück

    4.03.2016 Peter Oswald wird sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender bei der OMV Mitte Mai zurücklegen.

    Tiroler Schrebergartenleiche: 45-Jähriger wegen Mordes verurteilt

    3.03.2016 Im Fall eines im Vorjahr in seinem Schrebergarten getöteten 59-jährigen Innsbruckers ist am Donnerstag der 45-jährige Angeklagte wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

    Wiener tippt die "sechs Richtigen" im Lotto

    3.03.2016 Am Mittwochabend durfte sich ein Wiener über den Lottogewinn freuen, er tippte die "sechs Richtigen" und erhält für den Volltreffer exakt eine Million Euro.

    Brand in Spenden-Lager in Traiskirchen durch Zigarette

    3.03.2016 Eine Zigarette gilt nach Polizeiangaben vom Donnerstag als mutmaßlicher Auslöser des Feuers im Spenden-Lager der Caritas in Traiskirchen (Bezirk Baden) am Dienstag. Vorsätzliche Brandstiftung hatten die Ermittler des Landeskriminalamtes NÖ bereits am Mittwochabend ausgeschlossen. Sie gehen von Fahrlässigkeit aus. 120 Paletten mit Kleidung und Hygieneartikeln für Flüchtlinge wurden vernichtet.

    Ermittlungen bei Hakenkreuz-Opfer "in alle Richtungen": Mann "erschüttert"

    3.03.2016 Nach zwei angeblichen Hakenkreuz-Attacken auf einen 52-Jährigen wird "in alle Richtungen" ermittelt. Angeblich zweifelt die Polizei an den Aussagen des Opfers.

    Cyber-Attacke auf A1 am 1. Februar: Erpresser wollten Geld

    3.03.2016 Dass die mobile Internetkommunikation am 1. Februar mehrere Stunden lang nur langsam oder gar nicht funktionierte, kam nicht von ungefähr. Der Grund waren massive DDOS-Angriffe auf den Provider A1 mit dem Ziel, das System lahmzulegen. Erpresser stecken hinter der Attacke.

    Moped stand im Bezirk Horn in Vollbrand

    3.03.2016 Am Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Horn zu einem Mopedbrand auf die LB45 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Florianijünger stand das Moped bereits in Vollbrand.

    BP-Wahl: FPÖ-Kandidat Norbert Hofer würde Regierung entlassen

    2.03.2016 "Wenn die Regierung bei ihrem Kurs bleibt, würde ich ein Gespräch mit ihr führen. Wann das nicht taugt, steht am Ende die Entlassung an", so Norbert Hofer.

    42-jähriger Mann zündete sich am Hauptbahnhof Salzburg selbst an

    2.03.2016 Ein 42-jähriger Mann hat sich am Wochenende am Salzburger Hauptbahnhof mit Benzin übergossen und selbst angezündet. Er wurde in ein Krankenhaus nach Wien gebracht.

    Prinzessin Alexia nach Skiunfall in Lech aus Krankenhaus entlassen

    2.03.2016 Die niederländische Prinzessin Alexia (10) ist nach ihrer Beinoperation am Landeskrankenhaus Feldkirch am Dienstagabend aus dem Spital entlassen worden. Es gehe der Prinzessin gut, und sie werde nun weiter an ihrer Rehabilitation arbeiten.

    Dr. Richard-Busse fahren ab 17. März von Graz zum Flughafen Wien

    2.03.2016 Eine neue Verbindung bietet der Busbetreiber Dr. Richard ab 17. März an: von Graz zum Flughafen Wien und wieder retour. Die Route wird vier mal täglich gefahren. Zum Start gibt es einen Einführungspreis von 5 Euro.

    Polit-Verbot an Schulen: Griss-Brief an Schulsprecher sorgt für Unmut

    2.03.2016 Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss wendet sich vìa Brief an Schüler.. Bundesschulsprecher Maximilian Gnesda hält das für "problematisch".

    Bauskandal in St. Wolfgang: Möglicherweise Hunderte "Schwarzbauten"

    2.03.2016 Die bekannte Salzkammergut-Gemeinde St. Wolfgang in Oberösterreich wird von einem Bauskandal erschüttert. Möglicherweise gibt es Hunderte "Schwarzbauten". Denn bei mehr als 900 Bauakten fehlt die Fertigstellungsanzeige, berichteten die Oberösterreichischen Nachrichten.

    Auch in Wien zugeschlagen: Mutmaßliche Betrügerin in Salzburg verhaftet

    2.03.2016 Die 30-Jährige soll in Wien, Linz und Salzburg mit gestohlenen Kreditkarten auf Einkaufstour gegangen sein.

    Türkischer Verein verspottet Kurz und Islam-Studie

    2.03.2016 Die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD), die als Lobby-Organisation der Erdogan-Partei AKP gilt, zieht in einem Facebook-Video Minister Sebastian Kurz ins Lächerliche.

    Benzinpreis auch im Februar billiger

    2.03.2016 Der Fall des Benzinpreises spiegelte sich auch im vergangenen Monat an der Zapfsäule wider. Auch Diesel war im Februar billiger.

    Brand in Caritas-Spendenlager in Traiskirchen: Alle Bestände zerstört

    2.03.2016 Verheerende Konsequenzen hatte jener Brand, der am Dienstag in der Spendenlager für Flüchtlinge in Traiskirchen ausgebrochen war. Das Feuer habe "wirklich alle Lagerbestände zerstört", so die Caritas.

    Tödlicher Bruststich in Wien-Brigittenau: 18-Jähriger stellte sich der Polizei

    2.03.2016 Paukenschlag kurz nach einer Bluttat mit tödlichem Ausgang in Wien-Brigittenau: Bei der Polizei meldete sich ein 18-jähriger Bursche, der am Dienstag einem 52-jährigen Mann beim Einkaufen einen Bruststich versetzt haben soll.

    Flughafen Wien auf Erfolgskurs: Nach Rekordgewinn 2015 Dividende angehoben

    2.03.2016 Mit seinen vorläufigen Zahlen für 2015 hat der Flughafen Wien die Erwartungen der Börsianer sogar noch übertroffen. Obwohl die Airlines von Wien aus etliche Flüge in Krisengebiete streichen mussten, gab es einen neuen Gewinnrekord.

    Schärfere Regeln für Airbnb und Co.: Österreichweite Lösung gefordert

    1.03.2016 Nach dem Vorstoß Wiens in Sachen Regelverschärfung für Onlineplattformen wie Airbnb drängen die Sozialpartner nun auf eine Lösung für das ganze Land.

    Bakary J. scheiterte mit zusätzlichen Forderungen

    1.03.2016 Bakary J., im April 2006 nach einem gescheiterten Abschiebe-Versuch von Wega-Polizisten in einer Wiener Lagerhalle schwer misshandelt, ist mit einem Amtshaftungsverfahren gegen die Republik in erster Instanz gescheitert. J. hatte über bereits von der Finanzprokuratur erhaltene 110.000 Euro hinaus weitere 384.000 Euro eingeklagt. Dies wies das Landesgericht für Zivilrechtssachen nun zurück.

    Mann mit Bruststich zu Polizei, Tod bei Transport ins Spital

    1.03.2016 Ein Mann mit einer Stichverletzung im Brustbereich ist Dienstagabend in Wien während des Transports ins Spital verstorben. Die Rettung wurde von der Polizei gerufen, denn der Mann war verletzt in die Polizeiinspektion Pappenheimgasse im 20. Bezirk gekommen und brach dort zusammen, hieß es seitens der Exekutive zur APA.

    Wien: Mann geht mit Bruststich zur Polizei - tot

    1.03.2016 Ein Mann mit einer Stichverletzung im Brustbereich ist Dienstagabend in Wien während des Transports ins Spital verstorben.

    Fall Bakary J.: Folteropfer scheiterte mit Forderungen an Republik

    1.03.2016 Bakary J., im April 2006 nach einem gescheiterten Abschiebe-Versuch von Wega-Polizisten in einer Lagerhalle in Wien schwer misshandelt, ist mit einem Amtshaftungsverfahren gegen die Republik in erster Instanz gescheitert.

    Ruster Storchennester wurden fein herausgeputzt

    1.03.2016 Wenn womöglich schon in den nächsten Tagen die ersten Störche wieder im burgenländischen Rust eintreffen, können sie sich auf fein herausgeputzten Nestern niederlassen. Dafür, dass ihre Sommerquartiere in bestem Zustand sind, hat auch heuer der Storchenverein gesorgt. Am Dienstag fand in der Freistadt am Neusiedler See der schon zur Tradition gewordene Nesterputz statt.

    Salzburger bei Unfall auf Prüfstand schwer verletzt

    1.03.2016 Zu einem schweren Unfall ist es am Rande von Filmaufnahmen in einer Firma nahe Graz gekommen. Das Unternehmen stellt Prüfstände her und wollte diese in Szene setzen. Möglicherweise aus einer Blödelei heraus hat sich ein leitender Ingenieur auf eine Anlage für Crash-Test-Dummys gesetzt und einen Kollegen gebeten, die Maschine einzuschalten. Der 35-Jährige wurde daraufhin schwer am Kopf verletzt.

    Passant findet Toten auf Gehsteig in Steyr: 74-Jähriger nach Stürzen erfroren

    1.03.2016 Steyr. Jener nur mit einer Unterhose bekleidete Tote, der Dienstagfrüh auf einem Gehsteig in Steyr aufgefunden worden ist, starb durch Erfrieren.

    Polizei startet Probebetrieb mit Bodycams

    1.03.2016 Die Polizei hat am Dienstag das Pilotprojekt mit Bodycams in drei Bundesländern gestartet. "Seit heute besteht die gesetzliche Grundlage für den einjährigen Probebetrieb", sagte Karl-Heinz Grundböck, Sprecher des Innenministeriums. Angeschafft wurden 20 Sets zweier unterschiedlicher Systeme für je rund 1.200 Euro. Zwölf Kameras werden in Wien eingesetzt, je vier in der Steiermark und in Salzburg.

    18-Jährige wollte IS-Kämpfer heiraten: Urteil in Wien

    1.03.2016 Eine 18-Jährige, die im Juli 2014 nach Syrien reisen wollte, um dort einen IS-Kämpfer zu heiraten, wurde am Dienstag, den 1. März am Wiener Landesgericht wegen Mitwirkung an einer terroristischen Vereinigung verurteilt worden.

    Eine Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall in Tirol

    1.03.2016 Ein Unfall bei Langkampfen in Tirol im Bezirk Kufstein hat am Dienstag eine Tote und drei Schwerverletzte gefordert. Ein Kleinbus war frontal gegen einen Pkw mit drei Insassen, darunter ein Kind, geprallt, teilte ein Sprecher der Polizei der APA mit. Der Lenker des Kleinbusses dürfte aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse ins Schleudern gekommen und auf die Gegenfahrbahn geraten sein.

    Bauarbeiten auf A2 bis 2017: Südautobahn wird saniert

    1.03.2016 Die Asfinag saniert die A2 von Wiener Neustadt bis Grimmenstein. Die Arbeiten starten nach den Osterferien und sollen Ende Oktober 2017 abgeschlossen sein.

    Brand in Caritas-Spenden-Lager in Traiskirchen

    1.03.2016 Im Spenden-Lager der Caritas in Traiskirchen im Bezirk Baden ist am Dienstag aus vorerst unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Elf Feuerwehren mit 130 Mann rückten laut Franz Resperger vom Landeskommando NÖ aus. Massive Rauchentwicklung erschwerte den Einsatz, der am frühen Nachmittag andauerte. Der Brand war im Keller einer Industriehalle auf dem ehemaligen Semperit-Gelände ausgebrochen.

    "Austausch zwischen Kuba und Europa": Fischer reist nach Lateinamerika

    1.03.2016 Östereichs Bundespräsident wird auf Kuba Raúl Castro und in Kolumbien seinen Amtskollegen Juan Manuel Santos treffen.

    Brand im Spenden-Lager der Caritas in Traiskirchen ausgebrochen

    1.03.2016 Im Spenden-Lager der Caritas in Traiskirchen (Bezirk Baden) ist am Dienstagvormittag ein Brand ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren standen im Löscheinsatz, die Brandursache war vorerst unbekannt.

    Tod von Miss Austria Ena Kadic: Ermittlungen eingestellt

    1.03.2016 Nach dem Tod der Ex-Miss-Austria Ena Kadic im vergangenen Oktober hat die Staatsanwaltschaft Innsbruck nun die Ermittlungen zu dem Fall eingestellt. Es habe kein Fremdverschulden gegeben.

    Arbeitslosigkeit gestiegen im Februar 2016: Um 8 Prozent in Wien

    1.03.2016 Am österreichischen Arbeitsmarkt ist weiterhin keine Trendwende zu erkennen: Die nationale Arbeitslosenquote ist weiter gestiegen. In Wien sogar um acht Prozent.

    ÖAMTC-Umfrage zeigt: Kein Alkohol am Steuer wird mehr akzeptiert als früher

    1.03.2016 "Don't drink and drive" - Eine Einstellung, die laut einer Umfrage des ÖAMTC heute viel akzeptierter ist als früher. Wenn man beim Ausgehen als Autofahrer keinen Alkohol trinkt, gilt man längst nicht mehr als "fader Zipf".