Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Anzeige wegen sexueller Handlungen vor Schülerinnen

    12.04.2016 Drei Schülerinnen haben am Montag im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag einen Mann angezeigt, der an sich selbst geschlechtliche Handlungen vorgenommen hat. Der 31-Jährige stand in der Nähe der Mädchen, die auf dem Weg zur Bushaltestelle waren. Bei der Festnahme leugnete er sein Tun, er will sich nur gekratzt haben, hieß es am Dienstag seitens der Polizei.

    Messerattacke unter Jugendlichen in Flüchtlingsheim in Stockerau

    12.04.2016 Am Wochenende endete in einem Flüchtlingsheim in Stockerau ein Streit unter Jugendlichen in einer Messerattacke. Ein Bursche wurde dabei verletzt.

    15-Jähriger Mopedlenker wurde in NÖ von Auto erfasst

    12.04.2016 Bei einem Verkehrsunfall in Günselsdorf (Bezirk Baden) ist am Montag, den 11. April ein 15-Jähriger schwer verletzt worden.

    Flughafen Wien verzeichnet Passagierplus

    12.04.2016 Wiens Flughafen hat im März einen Anstieg der Passagierzahl um 1,9 Prozent auf 1,710.929 verzeichnet. Im gesamten ersten Quartal legte die Zahl der abgefertigten Fluggäste um 2,3 Prozent auf 4,399.376 zu.

    Frontalzusammenstoß im Bezirk Scheibbs: Zwei Pkws landen im Graben

    11.04.2016 Montagfrüh gegen 9:15 ereignete sich auf der B25 im Bereich Kienberg ein schwerer Verkehrunfall. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei beide Pkws in den Graben geschleudert wurde.

    Anstieg des Meeresspiegels eindeutig menschengemacht

    11.04.2016 Weltweit steigt der Meeresspiegel und damit die Gefahr von Sturmfluten und anderen Widrigkeiten. Dafür sind eindeutig die von Menschen verursachten Treibhausgase verantwortlich, zeigte ein Forscherteam mit österreichischer Beteiligung. Seit 50 Jahren haben nämlich die menschlichen die natürlichen Einflüsse auf den globalen Meeresspiegel überholt, erklären sie im Fachblatt "Nature Climate Change".

    Spaziergänger entdeckte Frauenleiche in Tiroler Ache

    11.04.2016 Ein Spaziergänger hat am Montagvormittag eine weibliche Leiche in der Kitzbüheler Ache in Kirchdorf (Bezirk Kitzbühel) entdeckt. Bei der Toten handelt es sich um eine 62-jährige Einheimische, teilte die Polizei der APA mit. Es werde in alle Richtungen ermittelt, für ein mögliches Fremdverschulden gebe es jedoch bis dato "keinen Hinweis", hieß es. Für Dienstag wurde eine Obduktion angeordnet.

    Schädelknochen in Kochtopf aus Wiener Wilhelminenspital stammt von Mann

    11.04.2016 Jener vergangene Woche auf einer Wiese nahe des Wiener Wilhelminenspitals in einem Kochtopf gefundener Schädel stammt von einem Menschen. Einen diesbezüglichen Bericht des ORF Wien bestätigte Stadtarchäologin Karin Fischer-Ausserer am Montag.

    Ehestreit mit Küchenmesser in Wien: Nur der Mann stach zu

    11.04.2016 Nach einem Streit Sonntagfrüh um Eifersucht und Geld in Wien-Meidling soll ein 61-Jähriger zunächst seine Ehefrau (34) mit einem Küchenmesser attackiert haben. Danach stach er auf sich selbst ein, gestand der Schwerverletzte in seiner ersten Einvernahme. "Er sagt, er habe sich dann hingesetzt und auf den Tod gewartet", berichtete ein Polizeisprecher der APA.

    Schädel in Kochtopf stammt von Mann

    11.04.2016 Ein in der vergangenen Woche auf einer Wiese nahe des Wiener Wilhelminenspitals in einem Kochtopf gefundener Schädel stammt von einem Menschen. Einen diesbezüglichen Bericht des ORF Wien bestätigte Stadtarchäologin Karin Fischer-Ausserer am Montag der APA. Allerdings handelt es sich trotz der Aufschrift "Amelie Lagrange" um den Schädel eines älteren Mannes.

    32-Jähriger sah in Wienerin den Teufel und würgte sie: Bedingte Einweisung

    11.04.2016 Ein gebürtiger Salzburger (32) hat im Sommer 2015 plötzlich die Stimme Gottes gehört, die ihm befahl, die Welt zu retten. Daraufhin ging er auf eine unschuldige Wienerin los, weil er in ihr den Teufel sah. Am Montag stand er in Wien vor Gericht.

    Marathon-Mutter wehrt sich: "Nikita hat großen Spaß gehabt"

    11.04.2016 Das Foto von weinenden Kleinkindern, die von ihren Eltern ins Ziel gezerrt wurden, sorgte für Bestürzung. Jetzt meldet sich eine Mutter zu Wort: Ihr Sohn Nikita habe den Marathon genossen. Sie sei außerdem überzeugt, dass Nikita in 20 Jahren ein Eishockey-Profi ist.

    In Frau den Teufel gesehen und gewürgt: Bedingte Einweisung

    11.04.2016 Ein 32-jähriger gebürtiger Salzburger ist am Montag im Wiener Straflandesgericht in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden, wobei ihm die Maßnahme bedingt nachgesehen wurde. Der Mann hat im Sommer 2015 plötzlich die Stimme Gottes gehört, die ihm befahl, die Welt zu retten. Daraufhin ging er auf eine unschuldige Wienerin los, weil er in ihr den Teufel sah.

    Heinz Fischer reist zu letztem offiziellen Staatsbesuch per Zug nach Tschechien

    11.04.2016 Bundespräsident Heinz Fischer reist am heutigen Montag mit der Bahn nach Tschechien. Dabei handelt es sich um eine seiner letzten Auslandsreisen und den letzten offiziellen Staatsbesuch als Staatsoberhaupt.

    Wiener gewinnt bei Toto 61.500 Euro

    11.04.2016 In der Toto-Runde 14B haben zwei Spieler den Vierfach-Jackpot geknackt. Sie dürfen sich über je 61.500 Euro freuen. Einer der Scheine wurde in Wien aufgegeben.

    Bienenstöcke müssen bis Jahresende registriert sein

    11.04.2016 Bienenstöcke müssen laut Gesundheitsministerium bis Jahresende behördlich registriert sein. Auch wenn die Registrierung ein gewisser Aufwand ist, soll damit in Zukunft vor allem die Seuchenbekämpfung erleichtert werden.

    Mann am Wiener Nestroyplatz niedergestochen

    11.04.2016 Ein 29-Jähriger ist am Sonntag am Nestroyplatz in Wien-Leopoldstadt niedergestochen worden. Der Algerier erlitt eine Stichwunde an der linken Schulter, konnte sich aber noch selbst in ein Spital in der Nähe schleppen. Die Ärzte verständigten die Polizei. Der Patient befand sich nicht in Lebensgefahr.

    Sexueller Missbrauch: Prozess gegen 50-Jährigen in Korneuburg erneut vertagt

    11.04.2016 Jener Prozess gegen einen 50-jährigen Mann am Landesgericht Korneuburg, bei dem es um sexuellen Missbrauch von Unmündigen geht, ist am Montag auf 25. April vertagt worden, weil ein Zeuge nicht erschienen war.

    Rund 30 Bürger in Schärding für die Sicherheit im Dienst

    11.04.2016 Im Bezirk Schärding, Oberösterreich, ist das Pilotprojekt des Innenministeriums "Gemeinsam Sicher" gestartet worden, in dem bis zu 30 Bürger in die Polizeiarbeit eingebunden werden. Damit soll dem Gefühl der Unsicherheit in der Bevölkerung entgegengewirkt werden, das trotz weniger Anzeigen laut aktueller Kriminalitätsstatistik (minus 1,9 Prozent) steigt.

    Eskalierter Ehestreit in Wien-Meidling: Mann fügte sich selbst Messerstiche zu

    11.04.2016 Nach einem Ehestreit, der wie berichtet Sonntagfrüh in Wien-Meidling eskalierte, soll ein 61-Jähriger zunächst seine Ehefrau (34) mit einem Küchenmesser attackiert haben. Danach stach er auf sich selbst ein, gestand der Schwerverletzte in seiner ersten Einvernahme.

    Erneut Unfall auf der A2 bei Seebenstein: Pkw frontal gegen Leitwand

    11.04.2016 Montagfrüh kurz nach 8:30 Uhr wurde die FF Pitten zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Südautobahn Richtung Wien gerufen. Im Baustellenbereich, kurz vor dem Knoten Seebenstein kam eine Lenkerin mit ihrem Pkw ins Schleudern.

    Pkw-Lenker raste mit 215 km/h auf Tiroler Autobahn

    11.04.2016 Ein österreichischer Pkw-Lenker ist am Sonntagvormittag von der Tiroler Polizei auf der Inntalautobahn (A12) bei Pettnau (Bezirk Innsbruck-Land) mit 215 statt der erlaubten 130 km/h gestoppt worden. Zudem habe der Mann den notwendigen Sicherheitsabstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug nicht eingehalten, teilte die Exekutive am Montag mit.

    In Wien gibt es die meisten Privatinsolvenzen

    11.04.2016 Im ersten Quartal 2016 sanken die Privatinsolvenzen im Vergleich zur Vorjahresperiode um knapp fünf Prozent auf 2.322. Jedoch gab es nicht in jedem Bundesland einen Rückgang. In Wien gibt es die meisten Privatinsolvenzen.

    Frontalcrash im niederösterreichischen Ternitz: 6-Jähriges Kind verletzt

    11.04.2016 Am Sonntagnachmittag kam es im niederösterreichischen Ternitz zu einem Unfall, bei dem drei Personen verletzt wurden - auch ein 6-jähriges Kind.

    ÖVP-Rochade fixiert: SPÖ will mit Sobotka "gut zusammenarbeiten"

    11.04.2016 Der ÖVP-Bundesparteivorstand hat den Wechsel von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner nach Niederösterreich am Sonntag, den 10. April offiziell gemacht.

    Vodafone will Roaming-Gebühr in Europa abschaffen

    10.04.2016 Der Telefonkonzern Vodafone will für viele seiner Kunden die Extragebühren für die Handynutzung im EU-Ausland abschaffen.

    Das Wetter in der kommenden Woche wird mild

    10.04.2016 Das Wetter zeigt sich laut der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) kommende Woche wieder von seiner milderen Seite.

    Ehepaar in Wien-Meidling attackierte sich mit Messern: Mann in Lebensgefahr

    10.04.2016 Bei dem Streit in Wien-Meidling, bei dem ein Ehepaar sich gegenseitig mit Messern attackierte, wurde der 61-jährige Ehemann lebensgefährlich von seiner Ehefrau verletzt.

    Verkehrsunfall auf der A2 forderte ein Todesopfer

    10.04.2016 Ein Unfall auf der Südautobahn nahe der Wiener Stadtgrenze hat am Samstag, den 9. April ein Todesopfer gefordert. Eine 71 Jahre alte Frau starb im Krankenhaus, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

    Vier Länder sind bei der Wahl zum Bundespräsidenten entscheidend

    10.04.2016 Die Bundespräsidentenwahl entscheidet sich in den vier großen Bundesländern - im roten Wien, im schwarzen Niederösterreich und in Oberösterreich und der Steiermark, wo bei den Landeswahlen 2015 die FPÖ sehr stark abschnitt.

    Zwei Verletzte bei Unfall auf der A2: Pkw landete im Straßengraben

    9.04.2016 Kurz nach 13:15 Uhr kam es am Samstagnachmittag auf der Südautobahn (A2) Richtung Wien im Baustellenbereich beim Knoten Seebenstein zu einem Verkehrsunfall. Aus noch unbekannter Ursache kam ein mit zwei Personen besetzter Pkw rechts von der Fahrbahn ab.

    Zentralmatura: Über drei Prozent der Wiener Schüler schafften sie noch nicht

    9.04.2016 Österreichweit haben knapp drei Prozent bzw. rund 530 der 18. 200 im Vorjahr zur neuen AHS-Reifeprüfung angetretenen Schüler die Matura auch nach dem zweiten Nebentermin noch nicht bestanden. Ein Fünftel dagegen erreichte einen Vorzug.

    Wiener Online-Dealer betrieb internationalen Drogen-Versandhandel

    9.04.2016 Ein 31-jähriger Wiener hat unter dem Synonym "ShanSa" einen internationalen Drogenversandhandel im Internet betrieben - er verschickte Suchtgift bis nach Indien und Australien. Im "Darknet", einem verschlüsselten und anonymisierten Teil des Internets, bot er in einem Onlineshop die Drogen an.

    Schuss fiel in der SCS in Vösendorf

    9.04.2016 Ein Schuss ist in der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf bei Wien am Freitagabend gefallen. Die Polizei bestätigt den Zwischenfall. Ein Ladendieb hatte sich der Dienstwaffe eines Polizisten bemächtigt.

    Raser im Burgenland mit bis zu 190km/h bei Regen unterwegs: Lichthupe an Polizei

    8.04.2016 Drei Raser wurde am Freitagnachmittag auf der S31 im Burgenland erwischt - ihnen droht die Abnahme des Führerschein. Ein Niederösterreicher war bei Regen und starkem Verkehr mit 190km/h unterwegs.

    Niederösterreicherin von Lebensgefährten in München verprügelt

    8.04.2016 In der Nacht auf Donnerstag wurde eine 38-jährige Niederösterreicherin in einem Hotel beim Münchener Flughafen von ihrem Lebensgefährten verprügelt, teilte die deutsche Polizei mit.

    Generelle Forststraßen-Öffnung für Mountainbiker: Rupprechter dagegen

    8.04.2016 Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) ist gegen eine generelle Freigabe der Forststraßen für Mountainbiker über eine Forstgesetzesänderung. Es hätte sich bewährt, die Entwicklung des gekennzeichneten Streckennetzes auf vertraglicher Basis durchzuführen. Es sollte auf Routen in ökologisch besonders sensiblen Gebieten verzichtet werden.

    Schwerer frontaler Zusammenstoß zweier Autos in NÖ: Person eingeklemmt

    8.04.2016 Am Freitag kam es in Niederösterreich zu einem folgenschweren Unfall. Eine verletzte Person war in einem Auto eingeklemmt.

    "Guten Morgen Österreich" als Wort- Marke: ORF drohen rechtliche Probleme

    8.04.2016 Dem ORF drohen rechtliche Probleme wegen des Namens seines neuen Frühstücksfernsehens "Guten Morgen Österreich", berichtet ein Wochenmagazin. Der Privatradiosender Kronehit verwendet den Titel nämlich seit 2001 für seine Morgensendung und hat diesen als Wortmarke im Markenregister eintragen und schützen lassen.

    Mann masturbierte vor Kindergarten-Kindern in Korneuburg: Fahndung

    8.04.2016 Die niederösterreichische Polizei sucht mittels Phantombild nach einem Mann, der nahe einem Kindergarten in Korneuburg dabei beobachtet wurde, wie er masturbierte.

    ÖBB erhöhen die Zahl der Security-Kräfte an den Bahnhöfen

    8.04.2016 Die ÖBB stocken die Zahl der Sicherheitsangestellten an den Bahnhöfen auf. Derzeit sind 385 Security-Mitarbeiter im Einsatz - bis Ende des Jahres sollen es 500 sein, erklärte Konzernpressesprecher Michael Braun am Freitag.

    Wegen Brandgefahr: Lidl ruft Dörrautomat zurück

    8.04.2016 Wegen möglicher Brandgefahr startete der Diskonter Lidl einen Rückruf seines verkauften Dörrautomaten. Es dürfte sich um einen Fertigungsfehler des Herstellers handeln, berichtete die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

    Skinhead-Reportage von Ed Moschitz: Verfahren gegen FPÖ erneut vertagt

    8.04.2016 Ein weiteres Mal ist das Gerichtsverfahren des ORF-Redakteurs Ed Moschitz gegen die FPÖ am Freitag vertagt worden. In der vierten Verhandlungsrundeam Landesgericht Wien erschien einer der geladenen Zeugen aufgrund eines Auslandaufenthalts nicht.

    Jugendkriminalität in Wien angestiegen

    8.04.2016 Österreichweit ist die Jugendkriminalität um 9,5 Prozent gesunken, Wien ist jedoch das einzige Bundesland, das einen Anstieg verzeichnete.

    Personalabbau bei General Electric in Wien: 40 Mitarbeiten müssen gehen

    8.04.2016 Harter Sparkurs des US-Industriegiganten General Electric (GE): Im ehemaligen Wiener Asltom-Werk wird die Hälfte des Personals, also 40 Mitarbeiter, abgebaut. Anfang des Jahres wurde noch von einem Personalabbau in "ganz geringfügigem Ausmaß" gesprochen.

    A4-Sanierung geht in die nächste Phase

    8.04.2016 Die Bundesländer Niederösterreich und Burgenland modernisieren die Ostautobahn. Das Vier-Schritte-Sicherheitspaket soll bis 2023 fertiggestellt sein.

    Song-Contest-Semifinale: Startnummer für Österreichs Teilnehmerin Zoe steht fest

    8.04.2016 Zoe, Österreichs Vertreterin beim diesjährigen Eurovision Song Contest, wird das erste Semifinale am 10. Mai bestreiten und dabei um eines der zehn begehrten Finaltickets kämpfen.

    Ärger über ehrgeizige Eltern: Neues Kinder-Format bei Linz-Marathon

    8.04.2016 Nachdem beim Linz-Marathon vom Sonntag Kritik an den Eltern teilnehmender Kinder laut geworden ist, soll nun ein neues Format für die Gruppe der jüngsten Läufer erarbeitet werden. Ein in Sozialen Netzwerken aufgetauchtes Bild von Erwachsenen, die ihre drei- und vierjährigen Sprösslinge beim 42-Meter-Bewerb regelrecht über die Ziellinie schleifen, hatte zuvor internationales Medienecho ausgelöst.

    Warnung vor Salmonellen in Gewürzen aus Asia-Shops

    8.04.2016 Die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat Donnerstagabend vor gemahlenen Gewürzen gewarnt, die mit Salmonellen kontaminiert sein können.

    Festnahme nach wilder Verfolgungsjagd im Bezirk Tulln

    7.04.2016 Eine Verfolgungsjagd im Tullnerfeld, an der sieben Polizeistreifen beteiligt waren, hat am Donnerstag mit der Festnahme zweier Verdächtiger geendet. Die Männer flüchteten schließlich zu Fuß weiter, worauf Schreckschüsse abgegeben wurden. Sie sollen für mehrere Gewaltdelikte in Wien und Niederösterreich verantwortlich sein, berichtete die NÖ Polizei am Nachmittag von noch laufenden Ermittlungen.

    Bande ausgehoben: 240.000 Euro Schutzgeld erpresst

    7.04.2016 In Wien und Vorarlberg sind acht Verdächtige festgenommen worden, denen Schutzgelderpressungen im großen Stil vorgeworfen werden. Vor allem in den Wiener Bezirken Rudolfsheim-Fünfhaus und Ottakring sind Dutzende Lokalbesitzer geschädigt worden. Die Ermittler rechnen mit einem Schaden von 240.000 bis 500.000 Euro, teilte das Bundeskriminalamt (BK) am Donnerstag mit. Die Beschuldigten schweigen.

    Nach Empörung bei Linz-Marathon: Änderungen bei den Kinderläufen

    7.04.2016 Nachdem das Foto von Eltern, die ihre Sprösslinge beim Kinderlauf des Linz-Marathons in Richtung Ziellinie, zerrten hohe Wellen schlug reagiert nun der Veranstalter.