Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Aus dem 48. Stockwerk mussten die Fensterputzer in Wien gerettet werden.

    Ursache für Notfall am DC Tower in Wien konnte geklärt werden

    19.08.2014 Anfang August mussten am DC Tower in Wien-Donaustadt zwei Fensterputzer aus einer in Schräglage geratenen Gondel im 48. Stock gerettet werden. Mittlerweile steht fest, wie es zu dem Unfall kam: Einer der beiden Tirakwinden-Motore der Gondel zog stärker an als der andere.
    Bulgarischer Corpbank-Chef in Belgrad untergetaucht - Vorher in Wien

    Bulgarischer Corpbank-Chef untergetaucht: Wassilew vorher in Wien

    19.08.2014 Interpol fahndet nach dem Corpbank-Inhaber Zwetan Wassilew. Er soll in Begrad untergetaucht sein. Zuvor der der Mann in Wien.
    An Tochter eines Arbeitskollegen vergangen: Prozess in Wr. Neustadt

    An Tochter eines Arbeitskollegen vergangen: Prozess

    19.08.2014 Ein 35-jähriger Krankenpfleger aus Wien soll sich an der erst zwölfjährigen Tochter eines Arbeitskollegen vergangen haben. Am Dienstag stand der Mann u. a. wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer Unmündigen in Wiener Neustadt vor dem Richter.
    Zwei Männer haben einen Taxifahrer in Wien brutal überfallen.

    Taxler in Wien überfallen: Prozess um versuchten Raubmord hat begonnen

    19.08.2014 Wegen versuchten Raubmords muss sich ein slowakisches Brüderpaar in Wien vor Gericht verantworten. Die beiden Männer sollen in der Nacht auf den 29. Dezember 2012 einen Taxifahrer in Wien-Brigittenau mit einem Messer attackiert haben. Anschließend warfen sie den Verletzten auf den Gehsteig und ergriffen mit seinem Fahrzeug die Flucht.
    Die Ermittlungen dauern an, heißt es von der Polizei.

    53 Menschen aus Syrien nach Österreich geschleppt: Festnahme in Leopoldsdorf

    19.08.2014 Vier Schlepper sind in der Nacht auf Dienstag von Beamten der "SOKO Schlepperei-Nord" festgenommen worden. Ihnen wird vorgeworfen, 53 Menschen aus Syrien über Ungarn nach Österreich gebracht zu haben.
    Landwirt aus Bezirk Hollabrunn erlitt schwere Verbrennungen

    42-Jähriger erlitt bei Unfall in NÖ schwere Verbrennungen

    19.08.2014 In Niederösterreich hat am Montag ein 42-jähriger Mann bei Arbeiten schwer Verbrennungen erlitten, nachdem eine Maschine plötzlich Feuer fing und er versuchte es zu löschen.
    74-Jähriger wurde unter der Kutsche eingeklemmt

    Ein Todesopfer nach Kutschenunfall im Burgenland

    18.08.2014 Ein Unfall mit einer Pferdekutsche hat am Montag im Südburgenland ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Feuerwehr kam ein Gespann, das auf einem Güterweg von Poppendorf im Bezirk Jennersdorf in Richtung Heiligenkreuz im Lafnitztal unterwegs war, von der Fahrbahn ab. Ein Mann wurde unter der Kutsche und einem Pferd eingeklemmt, für ihn kam jede Hilfe zu spät.
    Mann soll Banker in Liechtenstein erschossen haben

    Bodensee-Leiche ist wohl Mörder aus Liechtenstein

    18.08.2014 Der Leichenfund im Bodensee ist geklärt. Die liechtensteinische Polizei hat Montagabend bestätigt, dass es sich bei der am vergangenen Donnerstag gefundenen Leiche um den seit Monaten gesuchten Jürgen Hermann handelt. Zu Tode gekommen war der mutmaßliche Bankiersmörder durch einen Kopfschuss.
    Beschuldigter kassierte mehr als er vermerkte

    Strafmandate gefälscht: Ex-Polizist verurteilt

    18.08.2014 Ein ehemaliger Polizist, der im Bezirk Grieskirchen über Jahre Strafmandate gefälscht und so mehr als 87.000 Euro eingestreift haben soll, hat am Montag in einem Prozess im Landesgericht Wels 24 Monate - acht davon unbedingt - ausgefasst. Das Urteil gegen den 48-Jährigen wegen Missbrauchs der Amtsgewalt ist noch nicht rechtskräftig: Sein Verteidiger berief, der Staatsanwalt gab keine Erklärung ab.
    Platz 3 für den Wiener Westbahnhof beim VCÖ-Test.

    Beste Bahnhöfe Österreichs: Wiener Westbahnhof auf Platz 3

    18.08.2014 Wie der diesjährige VCÖ-Bahntest ergibt, hat der Salzburger Hauptbahnhof zwar die schönste Architektur, als bester Bahnhof wurde jedoch der Linzer Hauptbahnhof gekürt. Der Wiener Westbahnhof landet auf Platz 3.
    Ein Wiener Polizist wurde nun im Fall Kampusch verurteilt.

    Fall Kampusch: Verurteilung wegen Amtsmissbrauch

    18.08.2014 Am Montag wurde ein Wiener Polizist, der im Fall Kampusch illegale Ermittlungen durchgeführt hatte, am Wiener Straflandesgericht zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt.
    Entwarnung: Jene Frau, die in Tirol tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, erkrankte nicht an Ebola.

    Ebola-Verdacht in Tirol: Untersuchung gibt Entwarnung

    18.08.2014 Nach dem Tod einer britischen Staatsangehörigen in Tirol ist das Ebola-Virus als Ursache ausgeschlossen worden. Dies hätten Untersuchungen des Tropeninstitutes in Hamburg ergeben, teilte das Land Tirol am Montagnachmittag mit.
    Der Angeklagte zeigte sich zu den Vorwürfen teilweise geständig.

    Akademikerball-Prozess: Gegendemonstrant teilweise geständig

    18.08.2014 Am Montag begann im Straflandesgericht der Prozess gegen einen weiteren Teilnehmer der Gegendemonstration des Akademikerballs. Bei der Demo war es in der Innenstadt zu Ausschreitungen gegen die Polizei und schweren Sachbeschädigungen gekommen. Der 43-Jährige bekennt sich zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen teilweise schuldig.
    Herde mit 20 Kühen rannte den Wanderer um

    Wanderer in Tirol von Kuh schwer verletzt

    17.08.2014 Auf einer Almwanderung am Nößlachjoch bei Gries am Brenner im Bezirk Innsbruck-Land ist am Sonntag ein Wanderer von einer Kuh umgerannt und schwer verletzt worden. Der 78-Jährige wurde nach Angaben der Polizei in die Innsbrucker Klinik geflogen werden, wo er notoperiert wurde.
    Nachdem er 3.000 Euro am Automaten verzockt hatte, rastete der Mann aus.

    Mann wollte Cafe anzünden weil er 3.000 Euro verspielt hat

    17.08.2014 Völlig ausgerastet ist vergangenen Donnerstag ein 29-jähriger Mann in einem Cafe in Zell am See, nachdem er bei einem Spielautomaten rund 3.000 Euro verloren hatte.
    Noch gibt es österreichischen Lokalen kein totales Rauchverbot.

    Rauchverbot in Lokalen: Befürworter und Gegner sind fast gleichauf

    16.08.2014 Soll es ein totales Rauchverbot in Lokalen in Österreich geben? Bei einer aktuellen Umfrage sind Befürworter und Gegner fast gleichauf.
    Sieben Personen wurden am Samstag bei einem Unfall auf der B17 verletzt.

    NÖ: Unfall auf der B7 in Mistelbach fordert sieben Verletzte

    17.08.2014 Am Samstagmorgen ist es auf der B7 in Mistelbach (Niederösterreich) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sieben Personen, darunter drei Kinder, verletzt worden sind.
    Eine AUA-Maschine musste am Freitag nach dem Start umdrehen.

    AUA-Airbus musste nach Start in Wien-Schwechat wieder umkehren

    16.08.2014 Am Freitag musste ein Airbus A320 der Austrian Airlines auf dem Weg nach Thessaloniki wieder umkehren. Der Grund war ein Riss in der Scheibe des Cockpits.
    In der U-Bahnstation Karlsplatz gab es am Freitag einen WEGA-Einsatz.

    WEGA-Einsatz in Wien: Dramatische Szenen in der U-Bahnstation Karlsplatz

    16.08.2014 Weder Puls noch Atmung konnten Beamte der Spezialeinheit WEGA am Freitag bei einem Mann feststellen, der plötzlich in der U-Bahnstation Karlsplatz leblos zusammengebrochen war. Die Beamten wurden für den 58-Jährigen zu Lebensrettern.
    54 Millionen Euro befinden sich im Europot.

    Bei EuroMillionen geht es am 19. August um 54 Millionen Euro

    16.08.2014 In ganz Europa gab es am Freitag keinen Spieler, der bei EuroMillionen die 5+2 Richtigem getippt hat. Am kommenden Dienstag befinden sich somit 54 Millionen im Europot.
    Verunglückter Höhlenforscher aus Salzburger Jack-Daniel's-Höhle geborgen und ins Spital geflogen.

    Rettungsaktion für Höhlenforscher in Salzburg: Verunglückter Pole geborgen

    16.08.2014 Zwei Tage nach seinem Sieben-Meter-Absturz in der Jack Daniel's Höhle im Salzburger Tennengebirge ist der 27-jährige Marek G. aus der Höhle geborgen worden.
    150 Personen sollen von den zwei mutmaßlichen Schleppern nach Österreich geschleust worden sein.

    150 Personen illegal nach Österreich gebracht: Schlepper festgenommen

    15.08.2014 Bei einer Pkw-Kontrolle in Nickelsdorf wurden am Freitag zwei mutmaßliche Schlepper verhaftet. Die beiden Rumänen sollen insgesamt rund 150 Personen illegal nach Österreich gebracht haben.
    "Falsche" Polizisten folgten Zivilstreife in Tirol: Junges Duo angezeigt.

    "Falsche" Polizisten folgten in Tirol ausgerechnet einer Zivilstreife

    15.08.2014 Ausgerechnet einer Zivilstreife des Tiroler Landeskriminalamtes sind "falsche" Polizisten auf der Ötztal-Bundesstraße im Bezirk Imst gefolgt. Dabei verwendeten sie Blaulichter hinter der Windschutzscheibe und am Dach ihres Fahrzeuges.
    Die Strecke der Franz-Josefs-Bahn wird zwischen Wien und Tulln gesperrt.

    ÖBB: Franz-Josefs-Bahn zwischen Wien und Tulln komplett gesperrt

    14.08.2014 Am verlängerten Wochenende wird die Strecke der Franz-Josefs-Bahn zwischen Wien und Tulln komplett gesperrt. Für Reisende wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
    Um die Bilderberger-Treffen - hier ein Foto aus dem Jahre 2010 in Spanien - ranken sich viele Mythen.

    Bilderberg-Konferenz dürfte 2015 in Tirol über die Bühne gehen

    14.08.2014 Die sogenannte Bilderberg-Konferenz dürfte im Juni 2015 in Tirol sattfinden. Laut "Tiroler Tageszeitung" (Donnerstag-Ausgabe) sollen sich in einem Hotel nahe Buchen bei Telfs vier Tage lang Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und dem Finanzsektor versammeln, um über politische und wirtschaftliche Fragen zu beraten. Seitens des Hotels wollte man dazu auf Anfrage der APA nichts sagen.
    Der Mann versuchte eine Tankstelle in Graz anzuzünden.

    Verwirrter nach Brandanschlag auf Grazer Tankstelle festgenommen

    14.08.2014 Ein 44-Jähriger ist nach einem Brandanschlag auf eine Tankstelle festgenommen worden. Der einschlägig vorbestrafte Steirer rechtfertigte sich mit einem "Befehl von oben", wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
    Pole wartet offenbar rund 200 Meter vom Einstieg entfernt auf Hilfe.

    Rettungsaktion für verletzten Höhlenforscher im Tennengebirge

    14.08.2014 Nur wenige Wochen nach dem glücklichen Ausgang einer Rettungsaktion für einen verunglückten Höhlenforscher im Untersberg ist es im Salzburger Tennengebirge zu einem ähnlichen Zwischenfall gekommen. Ein polnischer Forscher ist in rund 250 Metern Tiefe in der Jack-Daniel's-Höhle mehrere Meter abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
    Viele Österreicher werden Opfer des Neffentricks.

    Heuer bereits eine Million Euro Schaden durch Neffentrick

    14.08.2014 Zuletzt wurde Anfang August eine Pensionistin aus dem Großraum Wien um mehr als 20.000 Euro gebracht, so das Bundeskriminalamt am Freitag per Aussendung. Es war der 28.vollendete Neffentrick 2014, was den österreichweiten Gesamtschaden für heuer auf eine Mio. Euro steigen ließ.
    In Niederösterreich wurden am Mittwoch zwei Leichen gefunden.

    Brüderpaar in NÖ tot: Polizei fand zwei Waffen am Tatort

    13.08.2014 In der Nacht auf Mittwoch sind in Raxendorf (Niederösterreich) zwei Brüder (60 und 63 Jahre alt) tot aufgefunden worden. Laut Angaben der Polizei handelt es sich offenbar um Mord und Selbstmord.
    Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

    84-Jähriger hat Ehefrau in NÖ angeschossen: Zwölf Jahre Haft

    13.08.2014 Zu einer Haftstrafe von zwölf Jahren ist am Mittwoch ein 84-jähriger Pensionist am Landesgericht Korneuburg verurteilt worden, der im vergangenen Jahr auf seine Ehefrau (52) geschossen hat. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen.
    Song-Contest-Chef Jon Ola Sand war am Mittwoch in der Wiener Stadthalle.

    Die Wiener Stadthalle ist für den ESC "perfekt"

    13.08.2014 Song-Contest-Chef Jon Ola Sand war am Mittwoch in Wien, um die Stadthalle zu besichtigen. Für ihn ist die Austragungslocation "perfekt", wie er im Interview betonte.
    In diesem Haus in Raxendorf sind die beiden Brüder tot aufgefunden worden.

    Brüderpaar in NÖ tot aufgefunden: Tathergang noch ungeklärt

    13.08.2014 In Raxendorf (Bezirk Melk) in Niederösterreich ist in der Nacht auf Mittwoch ein Brüderpaar tot aufgefunden worden. Beide wiesen Schussverletzungen auf, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Die Hintergründe waren am Nachmittag noch Gegenstand von Ermittlungen gewesen.
    Wegen Betrugs steht ein Ehepaar in Wien vor Gericht.

    Tauschbörse für Dienstleistungen: Ehepaar in Wien vor Gericht

    13.08.2014 Zahnarztbehandlung gegen Umbauarbeiten, Elektroinstallationen gegen Auto: Ein Ehepaar aus Wien, das eine Internet-Tauschbörse für Dienstleistungen gegründet hat, muss sich nun wegen Betruges und Untreue vor Gericht verantworten.
    Wegen eines Mordversuchs steht ein 84-Jähriger in NÖ vor Gericht.

    Prozess in NÖ: 84-Jähriger hat versucht Ehefrau (52) zu erschießen

    13.08.2014 Am Landesgericht Korneuburg muss sich am Mittwoch ein 84-Jähriger wegen eines Mordversuchs verantworten. Er soll im Dezember 2013 seine Frau durch zwei Schüsse aus einem Jagdgewehr zu töten versucht und dabei schwer verletzt haben, nachdem sie ihm nicht sagen wollte, wo sie den Abend verbracht hatte. "Ich habe meine Frau nie umbringen wollen", sagte er vor Gericht.
    38-Jähriger lehrt an University of Warwick

    Fields-Medaille für Mathematiker Martin Hairer

    13.08.2014 Der österreichische Mathematiker Martin Hairer (38) von der University of Warwick (Großbritannien) ist am Mittwoch in Seoul (Südkorea) mit der Fields-Medaille ausgezeichnet worden. Erstmals erhielt damit ein Österreicher diese alle vier Jahre von der Internationalen Mathematischen Union (IMU) verliehene Ehrung, die als "Nobelpreis" für Mathematik gilt.
    Brüderpaar in Niederösterreich tot aufgefunden

    Brüderpaar in NÖ tot aufgefunden: Schusswaffe gefunden

    13.08.2014 Im Bezirk Melk in Niederösterreich wurde in der Nacht auf Mittwoch ein Brüderpaar tot aufgefunden. Die Polizei hat am Tatort eine Schusswaffe gefunden.
    Der Inhaber der Corpbank, Zwetan Wassilew, wird derzeit gesucht.

    Corpbank: Interpol fahndet nach Banker Wassilew in Wien

    12.08.2014 Seit rund zwei Wochen fahndet Interpol nach dem Corpbank-Inhaber Zwetan Wassilew, unter anderem auch in Wien. Grund für die Fahndung seien eingeleitete Ermittlungen wegen Betrugs im großen Stil.
    Eine 20-Jährige wurde im 20. Bezirk erstochen.

    Ex-Freundin in Wien-Brigittenau erstochen: 15 Jahre Haft

    12.08.2014 Aus Eifersucht und wegen Geldstreitigkeiten hat ein 34-Jähriger im Februar 2014 seine Ex-Freundin in Wien-Brigittenau erstochen. Er hat der Frau die 17,5 Zentimeter lange Klinge eines Küchenmessers in die Brust gerammt. Am Dienstag wurde er zu einer Haftstrafe von 15 Jahren verurteilt.
    Bei einer Protest-Aktion in Wien ließen sich die Tierschützer "verpacken".

    Protest in Wien: Nackte Tierschützer ließen sich als Fleisch verpacken

    12.08.2014 Am Wiener Stephansplatz haben sich am Dienstag sechs Aktivisten des Vereins gegen Tierfabriken "nackt wie ein Stück Fleisch" in überdimensionale Fleischtassen verpacken lassen.
    In Wien hat ein Prozess gegen eine Bande mutmaßlicher Trickdiebinnen begonnen.

    Trickdiebinnen in Wien hatten es auf Gehbehinderte abgesehen

    12.08.2014 In Wien mussten sich am Dienstag zwei Frauen vor Gericht verantworten, die mit weiteren Mittäterinnen 31 Trickdiebstähle durchgeführt haben sollen. Ihre Opfer waren vorwiegend gehbehinderte Menschen. Beim Prozess gaben sich die Angeklagten äußerst schweigsam.
    Zwei Menschen kamen in Wien-Favoriten ums Leben.

    Sorgerechtsstreit vor Mord und Selbstmord in Wien-Favoriten

    12.08.2014 Der 19-jährige Sohn der 38-jährigen Frau, die am Sonntag in Wien-Favoriten auf offener Straße erschossen worden ist, konnte bei der Befragung durch die Polizei den Grund für die Streitigkeiten des getrennten Paares nennen. Es soll einen Sorgerechtsstreit um die beiden gemeinsamen Töchter gegeben haben, so Polizeisprecher Paul Eidenberger am Dienstag.
    Mord und Selbstmord in Wien-Favoriten: Mann war 2013 in Haft

    Nach der Bluttat in Wien-Favoriten: Mann war 2013 in Haft

    11.08.2014 In Wien ist die Aufklärung rund um den Mord mit anschließendem Selbstmord des Täters im vollen Gange. Derzeit werden Zeugen einvernommen und Hintergründe geklärt. Wie sich heraus stellte, war der 39-jährige Mann bereits in Haft.
    Auf der B19 ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

    Tödlicher Verkehrsunfall auf der B19 im Bezirk Tulln

    11.08.2014 Am Montag ist auf der B19 bei Langenrohr (Bezirk Tulln) ein Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
    Viel zu schnell war ein Wiener am Sonntag während einer "Probefahrt" unterwegs.

    Wiener unternahm "Probefahrt" mit 230km/h auf der A2

    11.08.2014 Eine Zivilstreife ist am Sonntag auf einen 35-jährigen Wiener in Niederösterreich aufmerksam geworden. Der Mann gab an, dass er ein Fahrzeug, das er kaufen wolle, "nur kurz probiert" habe. Er war mit 230km/h unterwegs.
    Weiterhin befindet sich das Unfallopfer auf der Intensivstation.

    Unfall auf der A1: Zustand von 74-Jähriger unverändert kritisch

    11.08.2014 Am Samstag hat eine 74-Jährige Linzerin bei einem Unfall auf der Westautobahn (A1) bei Pöchlarn (Niederösterreich) schwere Brandverletzungen erlitten. Ihr Zustand gilt weiterin als kritisch und lebensbedrohlich, heißt es am Montag.
    Zwei Tote wurden am Sonntag auf offener Straße gefunden.

    Mord und Selbstmord in Wien-Favoriten: Details zur Bluttat

    11.08.2014 Am frühen Sonntagabend hat ein 39-jähriger russischer Staatsbürger in der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten eine 38-jährige Frau, mit der er gemeinsame Kinder gehabt hatte, erschossen. Anschließend beging er Selbstmord.
    Das Hard Rock Cafe Wien hat bereits geöffnet.

    Hard Rock Cafe in Wien hat geöffnet: Soft-Opening am Wochenende

    11.08.2014 Ein großes Geheimnis wurde um das genaue Eröffnungsdatum gemacht, nun hat das Hard Rock Cafe Wien still und leise am 8. August seine Pforten geöffnet. Nach dem Soft-Opening soll es später jedoch noch eine große Eröffnungsfeier geben.
    Mord und Selbstmord in Wien Favoriten

    Mann und Frau lagen tot auf Straße: Mord und Selbstmord in Wien

    10.08.2014 In der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten wurden am Sonntag zwei tote Menschen auf offener Straße gefunden. Wie sich heraus stellte, handelte sich um einen Mord und einen Selbstmord.
    Mordalarm in Wien-Favoriten: Zwei Tote auf offener Straße

    Mordalarm in Wien: Zwei Tote auf offener Straße gefunden

    10.08.2014 Mordalarm im 10. Wiener Gemeindebezirk: Auf offener Straße in Wien-Favoriten wurden zwei tote Menschen gefunden.
    Auseinandersetzung eskalierte

    83-Jährige feuerte auf Neffen und erschoss sich

    10.08.2014 Ein Familiendrama hat am Sonntag in Pasching (OÖ) ein Menschenleben gefordert: Ein Streit zwischen einer 83-jährigen Frau und ihrem 28-jährigen Neffe eskalierte, im gemeinsamen Haus schoss sie zuerst ihm in den Rücken und dann sich selbst in den Kopf.
    145 Unwetter-Einsätze für Feuerwehren in Niederösterreich

    Unwetter in Niederösterreich: 145 Einsätze für Feuerwehren

    10.08.2014 Regionale Gewitterzellen haben am Samstag in einigen Bezirken in Niederösterreich für Überflutungen gesorgt. 40 Feuerwehren mit etwa 450 Mitgliedern rückten zu 145 Einsätzen aus.
    Tschechischer Reisebus auf A2 bei Wiener Neudorf verunglückt

    Reisebus auf A2 verunglückt: Zwei Fahrstreifen wurden gesperrt

    10.08.2014 Auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neudorf im Bezirk Mödling ist am Sonntag in den Morgenstunden ein tschechischer Reisebus verunglückt. Nach Feuerwehrangaben waren etwa 25 Menschen an Bord. Keiner der Insassen wurde verletzt.
    Akku brannte - 46-jähriger Wiener im Bezirk Kirchdorf verletzt

    Akku brannte: 46-jähriger Wiener wurde verletzt

    10.08.2014 Ein 46-jähriger Wiener hat sich in der Nacht auf Sonntag in Vorderstoder im Bezirk Kirchdorf verletzt: Der Akku eines Golfwagens explodierte und ging in Flammen auf.
    Bub in Auto auf A1 verbrannt: Großmutter weiter auf Intensivstation

    Kind bei Unfall in NÖ im Auto verbrannt: Großmutter schwer verletzt

    10.08.2014 Bei einem Verkehrsunfall auf der A1 bei Pöchlarn (Bezirk Melk) ist am Samstag ein Kind in einem Auto verbrannt. Die Großmutter wurde schwer verletzt und liegt auf der Intensivstation.
    Vorarlbergerin schwer verletzt

    15-Jährige bei Sturz von Mauer schwer verletzt

    10.08.2014 Sillian - Eine 15-jährige Vorarlbergerin ist am Samstagmittag beim Sturz von einer Mauer in Sillian in Osttirol schwer verletzt worden.
    Tödlicher Verkehrsunfall am Samstag.

    Kind bei Verkehrsunfall auf der A1 bei Pöchlarn verbrannt

    9.08.2014 Bei einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) bei Pöchlarn (Bezirk Melk) ist am späten Samstagvormittag ein Kind verbrannt.
    Ein 23-Jähriger Straßenbahnfahrer ist mit einem Messer attackiert worden.

    Bimfahrer in Wien mit Messer attackiert: Täter nicht zurechnungsfähig

    8.08.2014 Am 26. Jänner 2014 ist ein 23-jähriger Straßenbahnfahrer der Wiener Linien in Wien-Floridsdorf auf offener Straße von einem 52-Jährigen attackiert worden: Der Mann stach ihm mehrfach mit einem Messer in den Kopf und verletzte ihn dadurch lebensgefährlich. Laut eines Gutachtens leidet der Täter an Schizophrenie und ist damit nicht schuldfähig.