Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Erdogan-Kritik: Österreichisches Islam-Gesetz sei EU-widrig - Kurz widerspricht

    1.03.2015 Recep Tayyip Erdogan hat das neue Islamgesetz in Österreich als Verstoß gegen die Normen der Europäischen Union und als Maßnahme zur Unterdrückung von Muslimen kritisiert. Der türkische Präsident erntete damit Widerspruch bei Sebastian Kurz.

    Wetter bleibt unbeständig: Temperaturen gehen wieder zurück

    1.03.2015 Weiterhin bleibt das unbeständige Wetter bestehen, wie die Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostizierten. Die teils schon frühlingshaften Temperaturen gehen wieder zurück.

    Weitere Diebstähle aus Pkw mittels Störsender in Neusiedl am See

    1.03.2015 Die Diebstahls-Serie aus Pkws, deren Versperren zuvor mittels Störsender verhindert wurde, hat in Neusiedl am See eine Fortsetzung erfahren. Die Landespolizeidirektion Burgenland berichtete von zwei weiteren Opfern auf dem Parkplatz eines Supermarktes.

    Brandstetter zu Aliyev-Tod: Zweite Obduktion in der Schweiz geplant

    1.03.2015 Die Leiche des des kasachischen Ex-Botschafters Rakhat Aliyev, der im Gefängnis in Wien-Josefstadt gestorben ist, wird ein weiteres Mal untersucht. Justizminister Wolfgang Brandstetter erläuterte diesbezügliche Pläne sowie eine Reform im Strafvollzug.

    Akten aus dem Justizministerium in Wien sind verloren gegangen

    27.02.2015 Am Donnerstagabend sind Akten aus dem Justizministerium in Wien auf der Fahrt zur Entsorgung verloren gegangen. Es habe sich dabei um "aussortierte Altakten" gehandelt, die keine sensiblen oder datenschutzrelevanten Teile enthalten hätten, betonte Ministeriumssprecherin Dagmar Albegger.

    Polizist in Salzburg mit 2,18 Promille von Kollegen gestoppt

    28.02.2015 Ein Polizist aus Oberösterreich, der Freitagnacht in Salzburg kurzzeitig festgenommen wurde, weil er Kollegen beschimpft haben soll, muss mit einem Disziplinarverfahren rechnen.

    Pkw in Bruck an der Leitha von Zug erfasst: Lenker schwer verletzt

    27.02.2015 Ein 78-Jähriger ist am Freitag, den 27. Februar 2015, bei einem Unfall in Niederösterreich schwer verletzt worden. Ein Pkw wurde in Bruck an der Leitha von einem Zug erfasst.

    Versuchter Raub mit Elektroschocker: Prozess gegen Jugendliche

    27.02.2015 Drei minderjährige Asylwerber haben sich am Freitag am Landesgericht Wiener Neustadt wegen versuchten Raubes verantworten müssen. Sie sollen im Vorjahr einen Burschen in einem Zug mit einem Elektroschocker attackiert haben.

    Opfer eines Heiratsschwindler in Wien vor Gericht: "Ich habe ihm geglaubt"

    27.02.2015 Ein 28-Jähriger soll vier Frauen mehr als 28.000 Euro abgenommen haben. "Ich habe ihm geglaubt", sagte eines der Opfer des mutmaßlichen Heiratsschwindlers am Freitag vor Gericht. Die Studentin aus Südtirol ist nach gambischem Recht übrigens noch immer mit dem 28-Jährigen verheiratet.

    Hofer ruft Semmelknödel zurück: Salmonellenverdacht

    27.02.2015 Nach dem Nachweis von Salmonellen in einer Probe rufen der Diskonter Hofer und die Landena KG als Lieferant das Produkt "Pikante Knödel, Sorte: Semmelknödel" der Eigenmarke Gusto Gold zurück.

    Freispruch für Ex-OGH-Präsident Rzeszut wegen falscher Zeugenaussage

    27.02.2015 Der Prozess gegen den pensionierten Präsidenten des Obersten Gerichtshofs Johann Rzeszut hat mit einem Freispruch geendet. Dem ehemaligen Spitzenjuristen war eine falsche Zeugenaussage vorgeworfen worden.

    Burger King will Anzahl der Filialen in Österreich verdoppeln

    27.02.2015 Burger King will in Österreich expandieren: Bis zum Jahr 2020 soll die Anzahl der Filialen von 40 auf 80 erhöht werden und die Anzahl der Mitarbeiter auf 1.000 steigen.

    Fünf "vergessene Orte" in der Wiener Innenstadt

    14.03.2015 Was befindet sich heutzutage im Alten Rathaus in Wien, was verbirgt sich hinter dem Namen "Schmeckender-Wurm-Hof" und wo kann man noch Reste der Stadtmauer sehen? Wir stellen fünf "vergessene Orte" aus dem ersten Bezirk vor.

    Rätselraten um Tod von Aliyev: Angeblich Betäubungsmittel im Blut

    27.02.2015 Das Rätselraten rund um den angeblichen Selbstmord des ehemaligen ka­sach­ischen Botschafters Rakhat Aliyev geht weiter. Nun gibt es Berichte über Betäub­ungsmittel, die in einer Blutprobe nachgewiesen worden seien.

    Verkehrsunfall auf A2 bei Traiskirchen: Ein Toter

    27.02.2015 Am Freitag gegen 4 Uhr Früh ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Südautobahn A2 bei Traiskirchen.

    Kasernen-Rauchverbot: Bundesheer verbietet Rauchen in allen Gebäuden

    26.02.2015 Noch in diesem Jahr wird beim österreichischen Bundesheer ein absolutes Rauchverbot in allen geschlossenen Räumen umgesetzt. Das sagte Heeressprecher Michael Bauer am Donnerstag.

    Wiener hielt sich für den Teufel und stach eigenen Vater nieder

    26.02.2015 Weil er in einer halluzinatorischen Wahnvorstellung seinen Vater niedergestochen und schwer verletzt hatte, ist am Donnerstag ein 28-jähriger Wiener im Straflandesgericht in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden.

    Niederösterreich: Bus mit 50 Schülern an Bord in Vollbrand geraten

    26.02.2015 Auf der A5 im Bezirk Mistelbach fing am Donnerstagvormittag ein Autobus mit 50 Schülern an Bord Feuer. Die Kinder blieben glücklicherweise unverletzt, sie konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.

    Aliyev-Tod: Leiche wird nach Obduktion vorerst nicht freigegeben

    26.02.2015 Nachdem der ehemalige kasachische Botschafter in Wien, Rakhat Aliyev am vergangenen Dienstag erhängt in seiner Einzelzelle in der Justizanstalt (JA) Josefstadt aufgefunden wurde, fand bereits die Obduktion statt. Dennoch wird die Leiche von der Staatsanwaltschaft Wien vorerst nicht freigegeben.

    Nach Brückeneinsturz an S35: ÖBB plant Streckenfreigabe ab Dienstag

    26.02.2015 Nach dem Brückeneinsturz an der S35 in Frohnleiten sind die Abbrucharbeiten voll angelaufen. Klappt alles nach Plan, könnte der Fern- und Güterverkehr der ÖBB bereits ab Dienstag am späten Nachmittag wieder an der Stelle fahren, heißt es von Seiten der ÖBB.

    Sonnenfinsternis am 20. März 2015 könnte Stromnetz auf Probe stellen

    26.02.2015 Nein, das ist kein Scherz: Die partielle Sonnenfinsternis am 20. März könnte das Management des europäischen Stromnetzes auf die Probe stellen. Europas Netzbetreiber bereiten sich in jedem Fall darauf vor.

    Anwälte von Rakhat Aliyev fordern eine Überprüfung der Obduktion

    25.02.2015 "Es war eindeutig Selbstmord", sagt die Leiterin der Justizanstalt Josefstadt über den Tod des ehemaligen kasachischen Botschafters Rakhat Aliyev. Dessen Anwälte bezweifeln dies und fordern eine Überprüfung der Obduktion.

    Brand im Industriegebiet von Wiener Neudorf mit straker Rauchentwicklung

    25.02.2015 Die Müllpresse einer großen Lebensmittelkette in Wiener Neudorf ist am Mittwochnachmittag in Brand geraten. Rund 70 Feuerwehrleute waren bei den Löscharbeiten, die durch starke Rauchentwicklung erschwert wurden, im Einsatz.

    Opfer nach Kopfschuss in Wien-Liesing weiter im künstlichen Tiefschlaf

    25.02.2015 Noch immer befindet sich der 31-jährige Mann, dem am Montag nach einem Streit in Wien-Liesing in den Kopf geschossen wurde, in Lebensgefahr. Von dem Täter fehlt bislang jede Spur.

    Doppelmörder in Wien-Floridsdorf angeschossen: Therapie abgeschlossen

    25.02.2015 Jener 47-Jährige, der bei einem Einbruchsversuch von Polizisten angeschossen wurde, hat nach der Entlassung aus der Haft alle therapeutischen Maßnahmen erfüllt. Er wurde wegen Doppelmordes verurteilt und 2014 entlassen.

    Aliyev-Tod: Zellentür laut Justizanstalt nicht geöffnet - Rätsel um Tagebuch

    25.02.2015 Die Leiterin der Justizanstalt Josefsstadt, Helene Pigl, sieht sich in den Obduktionsergebnissen nach dem Tod des ehemaligen kasachischen Botschafters in Wien, Rakhat Aliyev, bestätigt. Anders sieht dies sein langjähriger Rechtsbeistand Manfred Ainedter, der von einem Tagebuch und diversen Ungereimtheiten sprach.

    Handleserin aus Wien wurde wegen Steuerhinterziehung gesucht

    25.02.2015 Eine Handleserin aus Wien ist in Bayern von der Polizei aufgegriffen worden. Die 37-Jährige wurde hierzulande wegen Steuerhinterziehung gesucht.

    32 Feuerwehrleute wegen Küchenbrand in Guntramsdorf in Einsatz

    25.02.2015 In Guntramsdorf (Niederösterreich) ist es am Dienstag, den 24. Februar 2015, unter bislang ungeklärten Umständen zu einem Küchenbrand gekommen. 32 Feuerwehrleute waren an den Löscharbeiten beteiligt.

    16-jähriger Steirer ohne Führerschein flüchtete vor Polizei

    25.02.2015 Ein 16-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Leibnitz ist Dienstagabend vor einer Polizeikontrolle davongefahren. Der Jugendliche war ohne Wissen seines Vaters mit dessen Pkw auf einer Spritztour, obwohl er noch keinen Führerschein hat. Nachdem die Beamten den Südsteirer stoppen konnten, attackierte er die Polizisten auch noch und verletzte sie, hieß es am Mittwoch.

    Wiener Juwelier hat auf Räuber geschossen: Komplize vor Gericht

    25.02.2015 Bei einem Juwelierüberfall im Juli 2013 hat der Geschäftsinhaber auf die mutmaßlichen Räuber geschossen, einer der Männer kam dabei ums Leben. Nun musste sich sein 23-Jähriger Komplize vor Gericht verantworten. Er wurde zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt.

    20-Jähriger "warb" für IS auf Facebook: Prozess gegen Islamisten in Wien

    25.02.2015 Am Mittwoch musste sich ein 20-jähriger Wiener vor dem Straflandesgericht verantworten. Er hatte auf seinem Facebook-Profil mit Fotos von IS-Gräueltaten für die Terrormiliz "geworben".

    Angeschossener Mann in Floridsdorf: Auch Komplize hatte geladene Waffe

    25.02.2015 Nicht nur der verhinderte Einbrecher, der sich am Montagabend in Wien-Floridsdorf mit Schüssen und einer Handgranate gegen seine Festnahme zu wehren versucht hat, ist für die Polizei ein "alter Bekannter". Dasselbe gilt für seinen Komplizen.

    Chronologie der Suizide Prominenter in Haft - VISCI-System steuert gegen

    25.02.2015 Statistik zum angeblichen Suizid Rakhat Aliyevs: Im Durchschnitt zehn Häftlinge nehmen sich pro Jahr in österreichischen Gefängnissen das Leben. Prominente Fälle reichen von Franz Fuchs bis hin zu Jack Unterweger. Einen Rückgang der Suizidrate hinter Gittern brachte das VISCI-System.

    Pkw-Einbrüche im Burgenland: Täter nutzen Störsender

    25.02.2015 Im Bezirk Neusiedl am See wurde erneut in einen Pkw eingebrochen. Die Täter haben vermutlich das Funksignal beim Versperren des Wagens gestört.

    Asyl: Mikl-Leitner und Länderchefs beraten am Mittwoch in Wien

    24.02.2015 In der Bundeshauptstadt findet am Mittwoch eine von Erwin Pröll (ÖVP) einberufene außerordentliche Landeshauptleutekonferenz statt. Im Mittelpunkt des Treffens steht das Thema Asyl. Es geht um den zuletzt starken Flüchtlingsstrom und dessen Bewältigung.

    Prozess um Erpressung: Rakhat Aliyev hatte in Wiener Justizanstalt Angst

    2.03.2015 Dienstagfrüh wurde Rakhat Aliyev erhängt in seiner Zelle aufgefunden. Im Prozess um seine angebliche Erpressung ist wenige Stunden später zur Sprache gekommen, dass der ehemalige kasachische Botschafter in Wien in der Justizanstalt (JA) Josefstadt Angst gehabt haben dürfte.

    23-Jähriger in Wald bei Tulbingerkogel gefesselt: Prozess gegen drei Wiener

    24.02.2015 Wegen Entziehung der persönlichen Freiheit und versuchter Nötigung standen am Dienstag drei Wiener vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten warf dies dem Trio vor, das einen 23-Jährigen in einem Waldstück geschlagen, gefesselt und mit dem Umbringen bedroht haben soll.

    UPC baut rund 250 Stellen ab - auch Jobs in Österreich betroffen

    24.02.2015 Kabelnetzbetreiber UPC baut nach der Zusammenlegung der Schweizer mit der österreichischen Ländergesellschaft in den nächsten drei Jahren 250 Stellen in beiden Ländern ab. In Österreich sind heuer 30 Mitarbeiter betroffen, es könnten bis 2018 noch mehr etwas werden.

    Brückeneinsturz: Brucker Schnellstraße (S35) wird wieder freigegeben

    24.02.2015 Gute Nachrichten nach dem Einsturz der im Bau befindlichen Brücke im steirischen Frohnleiten: Der Fahrzeugverkehr auf der S35 wird am Mittwoch um 5.00 Uhr wieder freigegeben, kündigte die Asfinag am Dienstag an.

    Fristen und Aufnahmeverfahren der Universitäten für das Studienjahr 2015/16

    24.02.2015 Anfang März beginnen an den Universitäten für die meisten Fächer mit Zugangsbeschränkungen die Anmeldefristen für das Studienjahr 2015/16. Wir haben einen Überblick über die Termine und Fristen.

    Pkw-Frontalzusammenstoß im Weinviertel: Drei Personen verletzt

    24.02.2015 Am Montagnachmittag ereignete sich im Weinviertel im Bezirk Hollabrunn ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

    Verurteilter Doppelmörder in Wien-Floridsdorf angeschossen

    24.02.2015 Bei jenem Mann, der am Montagabend in Wien-Floridsdorf nach einem Einbruchsversuch von der Polizei angeschossen wurde, soll es sich um einen verurteilten Doppelmörder handeln. Nachdem auf ihn geschossen worden war, soll er versucht haben, eine Handgranate zu zünden.

    Kasachischer Ex-Botschafter Aliyev tot: Anwalt zweifelt an Suizid

    24.02.2015 Der wegen Mordes angeklagte kasachische Ex-Botschafter Rakhat Aliyev ist tot. Wenige Stunden bevor Aliyev als Zeuge in einem Prozess im Straflandesgericht aussagen hätte sollen, beging der Insasse der Justizanstalt Josefstadt in der Nacht auf Dienstag in seiner Einzelzelle nach Justizangaben Selbstmord. Aliyevs Verteidiger äußerten jedoch Zweifel an einem Suizid des 52-Jährigen. Unterdessen ordnete die Staatsanwaltschaft Wien eine Obduktion des Leichnams an.

    Kopfschuss in Wien-Liesing: Streit wegen USB-Stick

    24.02.2015 Am Montagabend kam es in Liesing zu einer Schießerei auf offener Straße, wobei ein Mann am Kopf getroffen wurde. Das Opfer erzählte den Beamten, dass es bei einem vorangegangenen Streit um einen USB-Stick ging und liegt nun im künstlichen Tiefschlaf.

    Ex-Botschafter Rakath Aliyev beging in Gefängniszelle Selbstmord

    24.02.2015 Am Dienstag wurde der ehemalige kasachische Botschafter Rakhat Aliyev in der Justizanstalt Josefstadt tot aufgefunden. Er dürfte in seiner Einzelzelle Selbstmord begangen haben.

    Details zum Schusswechsel in Floridsdorf: Mann in Lebensgefahr

    24.02.2015 Am Montagabend ereignete sich in Wien-Floridsdorf, in der Helene-Richter-Gasse, ein Schusswechsel zwischen der Polizei und mutmaßlichen Einbrechern. Ein Mann wurde drei Mal getroffen und lebensgefährlich verletzt, außerdem stellten die Beamten eine Handgranate sicher.

    Mann in Wien-Liesing durch Schuss am Kopf verletzt

    23.02.2015 In Liesing ist am Montag gegen 18.45 Uhr ein Streit zwischen drei Männern auf offener Straße eskaliert. Daraufhin schoss einer der Kontrahenten in der Purkytgasse auf einen Widersacher. Der am Kopf verletzte Mann blieb am Boden liegen, die beiden anderen Beteiligten ergriffen die Flucht. Alle drei Männer sollen den ersten Informationen zufolge Serben sein.

    Mann in Wien-Liesing durch Schuss am Kopf verletzt: Streit eskalierte

    23.02.2015 In Wien-Liesing ist in der Nacht auf Dienstag ein Mann durch einen Schuss am Kopf verletzt worden. Laut Wiener Berufsrettung wurde das Opfer lebend in ein Spital eingeliefert. Offenbar war dem Vorfall ein Streit voraus gegangen, der schließlich ausgeartet war.

    Mutmaßlicher Einbrecher in Floridsdorf von Polizei angeschossen

    23.02.2015 Ein mutmaßlicher Einbrecher ist Montagabend in Wien von der Polizei angeschossen worden. Der Schusswechsel zwischen der Polizei und zwei Verdächtigen passierte um 19.45 Uhr in der Helene-Richter-Gasse 6.

    Modeboutique in Wiener Neustadt überfallen: Täter auf der Flucht

    23.02.2015 Nach einem Raubüberfall auf eine Modeboutique in der Wiener Neustädter City sucht die Polizei nach dem Täter. Der Maskierte hatte am Montag um 8.00 Uhr einer Angestellten aufgelauert, nachdem er zuvor durch Aufbrechen einer Tür in das Geschäft gelangt war.

    Whiskydieb in Baden nach kurzer Flucht gestellt

    23.02.2015 In Baden ist ein Ladendieb mit drei entwendeten Whiskyflaschen in der Tasche nach kurzer Flucht gestellt worden, berichtete die Stadtpolizei am Montag.

    Joggerin in NÖ entkam Vergewaltigung nur knapp: Mann in Haft

    23.02.2015 Die versuchte Vergewaltigung einer Joggerin (35) in Bad Erlach (Bezirk Wiener Neustadt) steht unmittelbar vor der Klärung. Ein Verdächtiger sei ausgeforscht und festgenommen worden, sagte Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion.

    Unbekannter hat in Niederösterreich auf Hunde geschossen

    23.02.2015 Am vergangenen Wochenende sind im Bezirk Wiener Neustadt (Niederösterreich) zwei Hunde in einem Garten angeschossen worden. Die Polizei ermittelt und sucht nach dem unbekannten Täter.

    Psychisch Kranker (34) ist im Wiener Landesgericht ausgerastet

    23.02.2015 Bei einem Prozess wegen einer Messerstecherei ist es am Montag im Wiener Straflandesgericht zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen: Als das Urteil verkündet wurde, dass ein psychisch Kranker (34) in eine Anstalt für abnorme Rechtsbrecher eingewiesen werden soll, rastete der 34-Jährige aus: Der Mann tobte, schimpfte und wurde gewalttätig.

    Rekord-Gebot für FPÖ-Feuerzeug auf eBay: Angebot bei über 20.000 Euro

    23.02.2015 Ein Gratis-Werbefeuerzeug der FPÖ, das bei eBay zum Kauf angeboten wurde, ist am Montag bei einem Gebot von über 20.000 Euro angelangt. "Offensichtlich ein Scherz", meinte man bei der Auktionsplattform dazu.

    31-Jährige weigerte sich Taxi-Rechnung über 380 Euro in Wien zu bezahlen

    23.02.2015 Von Wien in die Steiermark und wieder zurück ließ sich eine 31-Jährige am Sonntag, den 22. Februar 2015 chauffieren. Als sie die Rechnung über 380 Euro zahlen sollte, kam es jedoch zum Streit und die Polizei musste gerufen werden. Die Frau wurde angezeigt.

    Nach Brückeneinsturz an der S35: ÖBB rechnen mit Millionenschaden

    23.02.2015 Die ÖBB rechnen nach dem Brückeneinsturz an der S35 in Frohnleiten mit einem möglicherweise sechsstelligen Euro-Betrag an Schaden - und das täglich. Am Montag haben die Absicherungsarbeiten begonnen.

    Beim Aufsperren überfallen: Raub auf Textilgeschäft in Wiener Neustadt

    23.02.2015 Ein Textilgeschäft in der City von Wiener Neustadt ist Montagfrüh gegen 8.00 Uhr Schauplatz eines Überfalls geworden. Ein Unbekannter hatte einer Angestellten beim Aufsperren aufgelauert, teilte NÖ Polizeisprecher Johann Baumschlager mit.