Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Explosion in Innsbrucker Innenstadt - hoher Sachschaden, keine Verletzten.

    Explosion in Rechenzentrum löst in Innsbruck Großeinsatz aus

    6.09.2014 Glimpflich hat eine Explosion im Rechenzentrum der Raiffeisen-Landesbank am Freitagabend in der Innsbrucker Innenstadt geendet.
    Eine Einbrecherbande trieb in Wien und NÖ ihr Unwesen

    Vierköpfige Einbrecherbande war seit Jahren in NÖ und Wien aktiv

    5.09.2014 Erfolg für die Polizei: Einer Einbrecherbande, die seit Sommer 2011 in Niederösterreich und Wien aktiv war, ist das Handwerk gelegt worden. Vier Verdächtige sind nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Freitag in Haft.

    Geldbörsen-Diebstahl im Bezirk Baden: Fahndung mit Phantombild

    5.09.2014 Am Donnerstagnachmittag kam es in Enzesfeld im Bezirk Baden zu einem Diebstahl. Ein Pensionist wurde vor seinem Haus von einem Unbekannten angesprochen, der ihm plötzlich die Geldbörse entriss und mit einem Wagen mit Wiener Kennzeichen flüchtete.
    Am Tatort in Ottakring

    Prozess um Handgranatenmord in Wien-Ottakring ab dem 12. November

    12.11.2014 Am Mittwoch, dem 12. November 2014, startet im Straflandesgericht der auf zwei Tage anberaumte Schwurprozess um den sogenannten Wiener Handgranatenmord. 
    Neun radikale Fußballfans stehen in Wien vor Gericht

    Rechte Wiener Fußball-Fans stürmten türkisches Vereinslokal im EKH: Prozess

    5.09.2014 Neun Hooligans in Wien vor Gericht:  Nach dem gewalttätigen, offensichtlich rassistisch motivierten Überfall auf ein türkisches Vereinslokal in Wien-Favoriten im vergangenen Herbst müssen sich ab kommendem Dienstag Fußballfans im Straflandesgericht verantworten.
    Bahnreisende müssen wegen Bauarbeiten mit Verspätungen rechnen.

    Einschränkungen wegen Arbeiten auf Bahn-Korridor "Deutsches Eck"

    5.09.2014 Wegen Bahnbauarbeiten in Bayern wird es kommendes Wochenende zu Einschränkungen im Zugsverkehr auf der Korridorstrecke "Deutsches Eck" zwischen Kufstein und Salzburg kommen.
    Das Heldendenkmal am Wiener Heldenplatz soll umgestaltet werden

    Heldendenkmal-Neugestaltung: Neues Denkmal und Musealisierung empfohlen

    5.09.2014 Am Freitag hat der internationale wissenschaftliche Beirat zur Neugestaltung des Österreichischen Heldendenkmals im Äußeren Burgtor der Wiener Hofburg seine Empfehlungen vorgelegt.
    Ebola: Entwarnung in Wien - weiterer Verdachtsfall in Oberösterreich.

    Ebola-Verdacht in Oberösterreich: Linzer nach Nigeria-Besuch erkrankt

    5.09.2014 In Oberösterreich gibt es einen weiteren Ebola-Verdachtsfall: Ein junger Linzer befindet sich seit Freitagvormittag in der Isolierstation des städtischen AKH.
    Bei der Lufthansa streiken die Piloten

    Lufthansa-Streik: Auch vier Wien-Verbindungen gestrichen

    5.09.2014 Der Streik der Lufthansa-Piloten in Frankfurt vom Freitag trifft auch sechs Verbindungen mit Österreich. Vier Wien-Flüge und zwei Graz-Flüge seien gestrichen, heißt es auf der Homepage der Lufthansa.
    Zwei Lkw-Unfälle wurden in der Nacht aus NÖ gemeldet.

    Zwei schwere Lkw-Unfälle in Niederösterreich: Ein Toter

    5.09.2014 In der Nacht auf Freitag sind in Niederösterreich zwei schwere Lkw-Unfälle passiert: Auf der A4 stürzte ein Lastwagen über eine Böschung und auf der A2 gab es einen tödlichen Auffahrunfall.
    In Wien wurde nach einem möglichen Ebola-Fall Entwarnung gegeben.

    Ebola-Verdacht in Wien: Zweiter Test war negativ

    4.09.2014 In Bezug auf den Ebola-Verdachtsfall in Wien gibt es nun endgültige Entwarnung: Auch ein zweiter Test, der vom Hamburger Bernhard-Nocht-Institut durchgeführt wurde, war negativ.
    Kinder tragen ihre Erfahrungen ein Leben lang mit

    UNICEF: Gewalt gegen Kinder als ungelöstes Problem

    4.09.2014 Von einem erschreckenden Ausmaß an "körperlichen, sexuellen und seelischen Misshandlungen", denen Kinder und Jugendliche weltweit in ihrem näheren Lebensumfeld ausgesetzt sind, berichtet der aktuelle Report des UNO-Kinderhilfswerks. Man müsse die Realität hinter den Statistiken zur Kenntnis nehmen, forderte UNICEF-Direktor Anthony Lake in einem Statement am Donnerstag.
    Wegen Betrugs muss sich eine Wiener Ärztin vor Gericht verantworten.

    Betrugsprozess gegen Wiener Ärztin wurde vertagt

    4.09.2014 Eine Ärztin soll die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) um 245.000 Euro betrogen haben. Der Betrugsprozess wurde nun vertagt, nach Zeugenaussagen steht die Anklage auf wackligen Beinen.
    Am Donnerstag wurde der Mordprozess in Wien fortgesetzt.

    Lebenslange Haftstrafe für Mord in Wiener Skaterpark

    4.09.2014 Ein mutmaßlicher Dealer ist am 4. Jänner 2014 in einem Skaterpark in Wien-Meidling erstochen worden. Ein 46-Jähriger musste sich am Donnerstag in einem Mordprozess verantworten und wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. 
    Die Überreste eines reptil-ähnliches Landlebewesens wurden in den Karnischen Alpen gefunden.

    Ältester Saurierfund Österreichs in Kärnten

    4.09.2014 Spuren auf 22 fossilen Steintafeln, die vor einem Jahr in Kärnten im Geopark Karnische Alpen (Bezirk Hermagor) gefunden wurden, sind analysiert und nun zwei prähistorischen Tieren zugeordnet worden.
    Nach der Diversion Anfang des Jahres wurde der Jugendliche erneut straffällig.

    Bedingte Haft für Teenager nach Raub an Mutter

    4.09.2014 Ein 15-jähriger Pinzgauer, der im Vorjahr seiner Mutter eine Handtasche mit zehn Euro geraubt und weitere Straftaten begangen hat, ist am Donnerstag am Landesgericht Salzburg verurteilt worden.
    Es wird teilweise wechselhaft

    Das Wetter am Wochenende: Sommerliche Temperaturen, aber wechselhaft

    4.09.2014 Gewitter und Schauer stehen an der Tagesordnung: Das Wetter bleibt in den kommenden Tagen wechselhaft und anfällig für Schauer, dafür erreichen die Temperaturen sommerliche Werte, so die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) in ihrer Prognose vom Donnerstag.

    Wiener Polizei fahndet nach abgängiger 16-jähriger Polin

    24.09.2014 Die Polizei in der Bundeshauptstadt fahndet nach einer abgängigen 16-Jährigen. Die junge Frau ist seit Anfang Mai von ihrem Wohnsitz in Wien abgängig und vermutlich in Österreich oder Deutschland unterwegs.
    In einem Skaterpark in Wien wurde eine Leiche gefunden.

    Toter im Skaterpark in Wien-Meidling: Mordprozess geht weiter

    4.09.2014 Am Donnertsag ist am Wiener Straflandesgericht der Mordprozess um einen im Skaterpark Längenfeldgasse in Wien-Meidling getöteten mutmaßlichen Drogen-Dealer fortgesetzt worden. Der Angeklagte hatte die Bluttat in Zusammenhang mit Halluzinationen gebracht, nun hat der psychiatrische Gutachter Karl Dantendorfer ein Ergänzungsgutachten präsentiert.
    Der Koch des Asia-Restaurants wurde wegen seiner Tat angezeigt.

    Streit in Asia-Küche nahe Graz endete blutig

    4.09.2014 Ein Streit zwischen einem Koch und seinem Küchenhelfer ist am Mittwoch nahe Graz blutig zu Ende gegangen.
    Einsatz an der Unfallstelle in Leobendorf

    Unfall mit Zug in Leobendorf: Lkw nach Zusammenstoß in Vollbrand

    4.09.2014 Donnerstagfrüh kam es in Leobendorf (Bezirk Korneuburg) zu einem schweren Unfall. Ein Lkw ist dort von einem Zug erfasst worden und in Vollbrand geraten, berichtete NÖ Feuerwehrsprecher Franz Resperger. Es gab mehrere Verletzte.
    Entwarnung: Die Patientin im Kaiser Franz Josef Spital leidet nicht an Ebola

    Entwarnung nach Ebola-Verdacht in Wien: Labortest war negativ

    3.09.2014 Entwarnung für Wien: Der am Mittwoch aus Wien gemeldete Ebola-Verdachtsfall ist wahrscheinlich negativ. Eine PCR-Untersuchung von Proben nach optimalen Standards hat keinen Virusnachweis erbracht, den Verdacht nicht bestätigt.
    Bei einem Prozess in Wiener Neustadt standen sich Mutter und Sohn gegenüber

    Sohn erpresste Mutter: Prozess in Wiener Neustadt endete mit Diversion

    3.09.2014 Ungewöhnlicher Strafprozess am Mittwoch in Wiener Neustadt: Mutter und Sohn im Clinch, beide mit psychischen und physischen Problemen überladen, standen einander gegenüber. Der Arbeitslose soll die Mittellose erpresst haben.
    Ein Stark verwirrter Mann wurde in NÖ aufgegriffen

    Stark verwirrter Unbekannter im westlichen NÖ aufgegriffen

    3.09.2014 Nachdem ein stark verwirrter Mann im westlichen Niederösterreich aufgegriffen wurde, ersucht die Polizei um Hinweise. Bei dem Unbekannten dürfte er sich um einen ungarischen Staatsbürger handeln.
    Im Kaiser Franz Josef Spital soll es einen ersten Ebola-Verdacht geben

    Möglicher Ebola-Verdachtsfall im Kaiser Franz Josef Spital in Wien: Erste Details

    3.09.2014 Die Stadt Wien hat am Mittwoch einen möglichen Ebola-Verdachtsfall gemeldet. Eine 45-Jährige Frau sei mit hohem Fieber, Kopf -und Gliederschmerzen nach der Rückkehr von einer Nigeria-Reise in die Infektionsabteilung des Kaiser Franz Josef Spitals eingeliefert worden.
    Mit Fleischschlögel zugeschlagen: Der 41-Jährige Wiener wurde zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.

    Ehefrau mit Fleischschlögel geschlagen: Dreieinhalb Jahre Haft

    3.09.2014 Jahrelang wurde die Ehefrau des 41-jährigen Mannes geschlagen, im Jänner 2014 eskalierte ein Streit und der Frau wurden mit einem Fleischschlögel zwei Lendenwirbel gebrochen. Am Mittwoch wurde der Angeklagte zu dreieinhalb Jahren haft verurteilt.
    Ein erster Ebola-Fall soll in Wien in einem Krankenhaus vorlegen

    Angeblich Ebola-Verdacht in einem Wiener Krankenhaus

    3.09.2014 Sollte sich dieser Verdacht erhärten, bedeutet das für die Bundeshauptstadt Alarmstufe Rot - einem Medienbericht zufolge soll in einem Wiener Spital eine Patientin aus Afrika mit Ebola-Symptomen derzeit in Behandlung sein.
    Am Mittwoch wurde der ehemalige Polizist aus NÖ freigesprochen.

    Fall Rebasso: Kriminalist hat laut Gericht Amtsgeheimnis nicht verletzt

    3.09.2014 Ein ehemaliger Polizist hat am 16. August 2012 Journalisten telefonisch über das Auffinden der Leiche des entführten Wiener Rechtsanwalts Erich Rebasso informiert. Wegen Verletzung des Amtsgeheimnisses musste er sich vor Gericht verantworten, wurde jedoch freigesprochen.
    Zwischen Lehne und Lenkrad ist ein Pkw-Lenker eingeklemmt worden.

    Schwechat: Lenker wurde in Tiefgarage im Pkw eingeklemmt

    2.09.2014 In einer Tiefgarage in Schwechat ist am Dienstag ein Pkw-Lenker eingeklemmt worden. Der Mann musste von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage zwischen Lehne und Lenkrad befreit werden. Ursache für den Zwischenfall dürfte ein technisches Problem gewesen sein: Die automatische Sitzverstellung hatte den Fahrersitz nach vorne bewegt.
    Ein Wiener wurde in Tschechien verurteilt

    Zweifacher Mordversuch in Tschechien: 17,5 Jahre Haft für Wiener in Olmütz

    2.09.2014 Wiener verurteilt: Ein Berufungsgericht in der tschechischen Stadt Olomouc (Olmütz) hat 17,5 Jahre Haft für einen Österreicher wegen zweifachen Mordversuchs bestätigt. Im Streit verletzte er zwei Männer mit einem Messer folgenschwer.
    Eine vorbestrafte Diebin werkte mit Fußfessel im Gericht

    Justiz-Groteske: Diebin mit Fußfessel als Putzfrau im Gericht tätig - Rückfall

    2.09.2014 Zuletzt sorgte die nachlässige Entsorgung brisanter Aktenteile in Altpapiercontainern vor dem Wiener Straflandesgericht für Wirbel - am Dienstag ist eine weitere Justizgroteske bekannt geworden. Ausgerechnet eine vorbestrafte Diebin war im Vorjahr als Putzfrau im Grauen Haus beschäftigt.
    Dominik N. nach seiner Entlassung aus der Geiselhaft.

    Nach Geiselhaft im Jemen: Dominik N. will EU-Diplomat werden

    2.09.2014 Die Lust auf die weite Welt Dominik N. auch nach 139 Tagen Geiselhaft im Jemen nicht verloren. Er möchte Karriere als EU-Diplomat machen, berichtete er am Dienstag bei der Botschafterkonferenz in Wien.
    Rückruf wegen Salmonellen-Gefahr.

    Rückruf von Eiern von Innviertlerlandei wegen Salmonellen-Gefahr

    2.09.2014 Die oberösterreichische Firma Innviertlerlandei Johann Poringer GmbH & Co KG hat am Dienstag Eier aus Bodenhaltung der Größen M und L vorsorglich zurückgerufen. Grund sei ein Gesundheitsrisiko durch Salmonellen.
    Doris Bures ist nun offiziell zur neuen Nationalratspräsidentin gewählt

    Doris Bures mit klarer Mehrheit neue Nationalratspräsidentin

    2.09.2014 Es ist offiziell - Doris Bures (52) ist neue Nationalratspräsidentin. Die bisherige Infrastrukturministerin erhielt bei der Abstimmung in geheimer Wahl 78 Prozent. Vorgängerin Barbara Prammer hatte zuletzt Ergebnisse von jeweils gut 83 Prozent erreicht.
    Ein mutmaßlicher Jihadist wurde gefasst

    Junger Mann als mutmaßlicher Jihadist in Niederösterreich festgenommen

    2.09.2014 Ein 29-jähriger Mann, der verdächtigt wird, an Kampfhandlungen in Syrien teilgenommen zu haben, ist in Heidenreichstein (Bezirk Gmünd) festgenommen worden. Der Asylwerber aus Tschetschenien sei kurz vor der Ausreise aus Österreich gestanden.
    Die Sammlung Essl wurde verkauft

    Sammlung Essl: Haselsteiner kauft Kunstsammlung über Stiftung

    2.09.2014 Hans Peter Haselsteiner übernimmt die Kunstsammlung von baumax-Gründer Karlheinz Essl. Über den Deal mit dem Industriellen berichteten am Dienstag mehrere Medien online.
    Ein Großteil der Österreicher hat Sorgen und Probleme

    Zufriedenheit: Nur jeder fünfte Österreicher mit purer Lebensfreude

    2.09.2014 Frei von Problemen, die die Lebensfreude beeinträchtigen, ist nur jeder fünfte Österreicher, wie eine aktuelle Studie zeigt. Neben anhaltenden Geldsorgen, Schmerzen, Einsamkeit und Stress mindern auch Frust über die Arbeit und über sich selbst die Zufriedenheit.
    Reifenschlitzer trieben in Wiener Neustadt ihr Unwesen

    Vandalismus rund um das Landesgericht Wiener Neustadt: Reifen-Schlitzer

    1.09.2014 Im Umkreis des Landesgerichts Wiener Neustadt ist es vermutlich in der Nacht auf Montag zu Vandalenakten gekommen. "Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürften 59 Autos betroffen sein", sagte NÖ Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner.
    Braunbär auf der Pirsch

    Bär riss auf einer Kärntner Alm ein Schaf

    1.09.2014 Ein Bär dürfte in der Kärntner Gemeinde Finkenstein ein Schaf gerissen haben. Der Obmann einer örtlichen Almgemeinschaft, Markus Mertel, sagte gegenüber dem ORF, dass heuer bereits fünf Schafe auf seinen Almen gerissen worden seien. Zudem seien 16 Schafe abgängig. Diese Tiere eingerechnet liege die Verlustrate heuer bei 35 Prozent.
    Sensible Akten landeten ungeschreddert im Altpapier

    Justiz-Akten im Müll: Wiener OStA verspricht umfassende Prüfung

    1.09.2014 Peinliche "Justizpanne": Nachdem offenbar weit mehr sensible Daten als zunächst angenommen ungeschreddert in vor dem Wiener Straflandesgericht abgestellten Altpapiercontainern gelandet sind, hat die Wiener Oberstaatsanwaltschaft (OStA) reagiert.
    Ein Mann in NÖ soll seine eigenen Kinder missbraucht haben.

    Missbrauchsfall in NÖ: Ermittlungen gegen Familienvater

    1.09.2014 Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ermittelt in einem Missbrauchsfall im Bezirk gegen einen Familienvater. Der 36-Jährige soll sich an drei eigenen Kindern und einem Nachbarskind vergangen haben.
    Erneut mehr Arbeitslose wurden in Wien verzeichnet

    Arbeitslosigkeit im August 2014: Anstieg in Wien um 12,6 Prozent

    1.09.2014 Weiterhin keine Entspannung ist auf dem Wiener Arbeitsmarkt in Sicht: Im August verzeichnete man im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Arbeitslosigkeit von 12,6 Prozent.Über 100.000 Menschen in Wien sind ohne Job.
    Die Prüflinge am Montag beim Test in der Messe Wien.

    Lehramt-Studium: 2.000 Prüflinge traten bei Aufnahmetest in Wien an

    1.09.2014 Reger Andrang: Fast 2.000 Prüflinge sind am Montag in der Messe Wien beim erstmaligen Aufnahmetests für Lehramtsstudien der Uni Wien angetreten.
    Neue österreichische Marke - produziert wird aber in Polen.

    "Tschick": Österreichische Marke ab heute erhältlich

    1.09.2014 Seit heute, Montag, ist eine neue Zigarettensorte namens "Tschick" auf dem heimischen Markt erhältlich.
    Hier werden die neuen "Tschick" produziert

    Neu: Wiener Zigarettensorte Tschick erobert österreichischen Tabakmarkt

    1.09.2014 Ab 1. September sind in den heimischen Tabak-Trafiken Tschick erhältlich. Was daran neu ist? Dass die neue Zigarettensorte aus Wien tatsächlich so heißt. "Tschick" sind Zigaretten "mit typisch österreichischem Flair, wie Melange, Spritzer oder Seidel", so der Hersteller.
    Die betagte Frau wurde in einem Stiegenhaus überfallen

    Pensionistin in Brunn am Gebirge überfallen - Verdächtiger festgenommen

    31.08.2014 Eine Pensionistin wurde in einem Stiegenhaus in Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) von einem Unbekannten überfallen. Wie sich herausstellte, hatte der 24-Jährige unmittelbar davor in die Wohnung des Opfers eingebrochen.
    Kein echtes Blut: Der simulierte Einsatz der Feuerwehr

    Feuerwehr-Übung in Münchendorf: Lkw-Reisebus-Zusammenstoß simuliert

    31.08.2014 Ein Reisebus, der mit einem Gefahrstoff-Lkw kollidiert und auf den Schienen der Schnellbahn landet, eingeklemmte und blutende Menschen, die vor austretendem Gefahrgut gerettet werden müssen - zum Glück handelte es sich bei diesem Szenario in Münchendorf nur um eine Übung der Feuerwehr für den Ernstfall.
    Viele Taferlklassler werden den Schulweg im Regen bestreiten müssen

    Das Wetter zu Schulbeginn in Ost-Österreich: feucht, kühl, regnerisch

    31.08.2014 Neben der Schultüte heißt es auch den Schirm nicht vergessen: Das Wetter bleibt zum Schulbeginn in der kommenden Woche regnerisch und ungemütlich. So prognostiziert von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für den Osten Österreichs.
    Eine Boeing der AUA konnte nicht von Peking nach Wien fliegen

    AUA-Boeing hängt in Peking fest - Flug ab Wien fällt aus

    31.08.2014 Wegen eines technischen Defekts hängt eine Boeing-767-Maschine der Austrian Airlines seit Samstag auf dem Flughafen in Peking fest. Der für Sonntag von Wien-Schwechat in die chinesische Hauptstadt auf dem Flugplan befindliche Kurs (OS 062) fällt deshalb aus.
    Abgängig: die 24-jährige Wienerin Lea M.

    Junge Frau (24) seit Anfang Juli aus Wien-Landstraße abgängig

    31.08.2014 Bereits seit 1. Juli ist die 24-jährige Wienerin Lea M. aus Wien-Landstraße am Rennweg abgängig. Ihre persönliche Habe ließ sie zu Hause zurück, teilte die Polizei am Sonntag mit.
    Will bei der Botschafterkonferenz ein Zeichen der Öffnung setzen: Sebastian Kurz

    Botschafterkonferenz von 1. bis 5. September 2014 in Wien

    31.08.2014 Von Montag bis Freitag findet in Wien die jährliche Botschafterkonferenz statt. Zahlreiche prominente Gäste werden zur Eventreihe erwartet. Als Zeichen der Öffnung des Events stehen dabei heuer erstmals auch öfentliche Termine an.
    Ein Quintett geriet beim Klettern in den Eisenerzer Alpen in eine Notlage

    Bergsportler aus Wien und der Slowakei in Eisenerzer Alpen gerettet

    31.08.2014 Alpine Notlage: Fünf Bergsportler aus Wien und der Slowakei sind am späten Samstagabend von Bergrettung und Alpinpolizei aus einer Wand in den Eisenerzer Alpen gerettet worden. Die Gruppe hatte aus Zeitgründen eine Abkürzung nehmen wollen.
    Eine Wienerin musste in Kärnten von einem Berg gerettet werden

    Mit Flipflops in Bergnot: Hubschrauber musste Wienerin in Kärnten bergen

    31.08.2014 Eine 23 Jahre alte Wienerin ist am Samstag am Kärntner Dobratsch, dem Hausberg von Villach, in Bergnot geraten. Sie war laut Polizei mit Flipflops unterwegs, als sie im unwegsamen Gelände nicht mehr weiter kam.
    Vermisster 79-Jähriger wurde im Waldviertel tot aufgefunden

    Vermisster 79-Jähriger tot aufgefunden

    30.08.2014 Jener 79 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Hollabrunn, der als vermisst galt, wurde nun tot im Waldviertel aufgefunden. Er wurde in seinem Auto in einem Waldgebiet entdeckt.
    Touristen-Reiseverkehr noch einmal auf dem Höhepunkt

    Reisewelle erreicht noch einmal den Höhepunkt

    30.08.2014 Der Samstag brachte die vorhergesagte Reisewelle im Westen und Süden Österreichs. Besonders betroffen waren nach Informationen des ARBÖ die Transitrouten in Kärnten, Salzburg, Tirol sowie im benachbarten Ausland.
    Massenschlägerei in Graz mit mindestens vier Verletzten

    Massenschlägerei zwischen rund 40 Asylwerbern in Graz

    30.08.2014 Bei einer Schlägerei mit rund 40 Beteiligten sind am Samstag in Graz mindestens vier Personen, darunter ein in Wien wohnhafter Afghane, verletzt worden.