Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Die Aufräumarbeiten werden mehrere Tage in Anspruch nehmen.

    Baukran in Wien auf Haus gestürzt: Aufräumarbeiten dauern mehrere Tage

    12.07.2014 Die Geschossdecke zweier Wohnungen hat in der Nacht auf Samstag ein Baukran durchschlagen, der in Wien-Josefstadt auf ein Haus gestürzt ist. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Wegen der Aufräumarbeiten können die Straßenbahnlinien 2 und 5 nicht fahren.
    Jugendlicher nach Einvernahmen geständig - Opfer kann sich an nichts erinnern.

    Schwere Vergewaltigung in Gaißau: Verdächtiger erst 16

    12.07.2014 Nach der schweren Vergewaltigung einer 20-jährigen Frau am vergangenen Wochenende in Gaißau ist ein 16-Jähriger aus dem Unterland als Verdächtiger festgenommen worden. Der Bursche war bei der zweiten Einvernahme umfassend geständig, teilte die Polizei am Samstag in einer Pressekonferenz in Bregenz mit.
    Brandsteidl kritisiert NMS und Bifie

    Wiener Stadtschulratspräsidentin Brandsteidl: Kritik an NMS und Bifie

    11.07.2014 Am Freitag kritisierte die Wiener Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl (SPÖ) das Modell der Neuen Mittelschule: "Ich glaube, dass man das Konzept der NMS überdenken muss. Ich bezweifle, ob das so sinnvoll ist. Da herrscht dringend Handlungsbedarf."
    Der Strafvollzug in Österreich machte zuletzt wiederholt Negativ-Schlagzeilen

    Missstände im Strafvollzug: Verhandlungen und Versammlungen

    11.07.2014 Reformwille in Sachen Strafvollzug wurde am Freitag bei diesbezüglichen Versammlungen offenbar. Beide Seiten, nämlich politisch Verantwortliche und Personalvertreter, zeigten über Grundsätzliches einig und betonten den konstruktiven Charakter der Gespräche.
    Was die Asfinag in Sachen Autobahnen plant, ist nun einsehbar

    Straßenbauprojekte in NÖ: Asfinag legt Pläne für A6 und Schnellstraßen offen

    11.07.2014 Klarheit über Straßenbau-Pläne: Die Asfinag hat die öffentlichen Auflagen für Straßenbauprojekte in NÖ publiziert. Sämtliche diesbezügliche Unterlagen zu Auswirkungen auf Mensch und Umwelt sowie Schutzmaßnahmen liegen in den betroffenen Gemeinden zur Einsicht für Bürger auf.
    Ein Lotto-Tipp kostet künftig 1,20 Euro.

    Lotto in Österreich wird teurer: Ein Tipp kostet künftig 1,20 Euro

    11.07.2014 Nach dem kommenden Sonntag wird Lotto-Spielen teurer: Ein Tipp kostet künftig 1,20 Euro. Es gibt außerdem noch eine Neuerung: Für Spielergemeinschaften wird ein "TeamTipp" angeboten.
    Im Wiener Straflandesgericht wünscht man sich permanente Polizeipräsenz.

    Permanente Polizeipräsenz im Wiener Straflandesgericht gewünscht

    11.07.2014 Geht es nach Friedrich Forsthuber, seit 2010 Präsident des Wiener Straflandesgerichts, so sollen uniformierte Beamte im größten Gericht des Landes "patrouillieren und bei Bedarf einschreiten". Er wünscht sich während der Amtsstunden permanente Polizeipräsenz.
    Am Freitag finden landesweit Dienststellenversammlungen statt.

    Justizwache weist auf Personalproblem im Strafvollzug hin: Droht Streik?

    11.07.2014 Am Freitag will die Justizwachegewerkschaft mit landesweiten Dienststellenversammlungen auf die ihrer Meinung nach prekäre Personalsituation im Strafvollzug hinweisen. Der Betrieb in den Haftanstalten soll dadurch kaum beeinträchtigt werden.
    Dieser Mann wird von der Polizei gesucht.

    Betrüger im Bezirk Wien-Umgebung bat "Hilfe beim Hausbau" an

    10.07.2014 Unter dem Firmennamen „Die Malerteufel“  hat ein bislang Unbekannter im Bezirk Wien-Umgebung "Hilfe beim Hausbau" angeboten und einen Mann um einen vierstelligen Betrag gebracht. Die Polizei hat ein Phantombild veröffentlicht und bittet um Hinweise.
    Am Freitag beraten die Mitarbeiter der Justizwache über einen möglichen Streik.

    Justizwachegewerkschaft fordert mehr Geld für den Strafvollzug

    10.07.2014 Die Bundesleitung der Justizwachegewerkschaft hat bereits in der vergangenen Woche eine Resolution beschlossen. Diese enthält Vorschläge zur Verbesserung des Maßnahmen- und Strafvollzugs.
    Ab dem 1. August 2014 gelten nur mehr die neuen Kontonummern.

    IBAN und BIC: Ab August gelten nur mehr die neuen Kontonummern

    10.07.2014 In Österreich und den Euro-Ländern können Überweisungen und Lastschriften nur mehr mit den neuen Kontonummern durchgeführt werden. Die alten Kontonummern und die Bankleitzahl verlieren ihre Gültigkeit. 
    Das Leben für Ausländer ist in Wien teurer als in München.

    Die teuersten Städte für Ausländer: Wien liegt auf Rang 32

    10.07.2014 211 Großstädte weltweit wurden miteinander verglichen, um zu ermitteln, wo das Leben für Ausländer am teuersten ist. Wien belegt den 32. Platz und liegt damit sogar noch vor München.
    Sex-Partys auf dem Bodensee künftig Tabu - "Torture Ship" darf bleiben

    Sexpartys auf Bodensee-Schiffen Tabu - Torture Ship darf weiter in See stechen

    10.07.2014 Um im Streit über Sexpartys auf Schiffen am Bodensee die Wogen zu glätten, verschärfen die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) die Vorgaben für Charterverträge. Künftig dürfe es keine "gesonderten Einrichtungen für sexuelle Handlungen" mehr geben, sagte BSB-Geschäftsführerin, Petra Pollini am Mittwoch.
    Welche Eis-Sorten das wohl sind?

    Eissorten-Vorlieben der Österreicher: Vanille und Stracciatella

    10.07.2014 Herr und Frau Österreicher lieben Vanille- und Stracciatella-Eis. Bei einer Umfrage von meinungsraum.at lagen die beiden Sorten mit jeweils 42 Prozent vor den Mitfavoriten Schokolade (40 Prozent) und Erdbeere (39 Prozent).

    A22: Sattelzug bei Stockerau umgestürzt

    10.07.2014 In der Nacht auf Donnerstag verunglückte auf der A22 in Fahrtrichtung Wien bei Spillern im Bezirk Korneuburg ein Sattelzug. Das Fahrzeug stürzte um und blieb auf einer Böschung liegen, berichtete die Feuerwehr in einer Aussendung.
    In Kritzendorf brannte ein Haus, dessen Bewohner auf Urlaub waren

    Wohnhausbrand in Kritzendorf: Besitzer auf Urlaub - Hühner gerettet

    10.07.2014 In der Nacht auf Donnerstag ist in einem Einfamilienhaus in Kritzendorf in Klosterneuburg (Bezirk Wien-Umgebung) aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen eine Holzterrasse und die Fassade bereits in Flammen.
    Vier Spieler erhalten je knapp 2,4 Millionen Euro

    Fünffach-Jackpot geknackt - Vier Sechser

    9.07.2014 Der siebente Fünffach-Jackpot in der Lotto-Geschichte ist geknackt. Vier Spieler - ein Salzburger, ein Oberösterreicher, ein Niederösterreicher und ein Wiener - tippten die "sechs Richtigen" und erhalten dafür jeweils 2.368.767,60 Euro.
    Schwere Vorwürfe gegen Haftbedingungen

    Häftlingsvorwürfe gegen Justizanstalt Klagenfurt

    9.07.2014 In einem mehrseitigen Brief an den ORF Kärnten hat ein angeblicher Häftling der Justizanstalt Klagenfurt schwere Vorwürfe gegen die dortigen Haftbedingungen erhoben. Es geht um Gewalt unter den Straftätern und Korruption in der Beamtenschaft, aber auch um strukturelle Probleme. Peter Bevc, Leiter der Haftanstalt, hatte zu den Gewaltvorwürfen zum ORF nichts gesagt, weil er sie bisher nicht kenne.
    Erneut wendete sich Jeannée an Jogi Löw und sein Team

    NS-Anspielungen: "Krone"-Kolumnist Jeannée legt noch einmal nach

    9.07.2014 Nach der Aufregung um "Krone"-Kolumnist Michael Jeannée, der das Fußball-WM-Semifinale zwischen Brasilien und Deutschland zum Anlass genommen hat, NS-Anspielungen in seiner Kolumne zu verbreiten, legt er in der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe noch einmal nach.
    Die Erlaubnis zum Verkauf der Kunstsammlung wurde bereits im April erteilt.

    Karlheinz Essl gab Verkaufsvollmacht für bauMax und Kunstsammlung

    9.07.2014 Der Jahresabschluss 2013 bringt nach monatelanger Ungewissheit um die Zukunft der angeschlagenen Baumarktkette bauMax Licht ins Dunkel: Anscheinend hat Eigentümer Karlheinz Essl bereits am 25. April eine Verkaufsvollmacht erteilt.
    Nach einer Körperverletzung in Wien kam es zu einem Prozess

    Lokalgast in Donaustadt Schädelbruch zugefügt: Prozess gegen junge Wienerin

    9.07.2014 Im Dezember sah eine 27-jährige Wienerin vollkommen rot, als sie von einem anderen Gast in einem Lokal in Donaustadt beschimpft wurde. Am Mittwoch hatte sie sich deshalb wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung vor Richterin Olivia Nina-Frigo im Grauen Haus zu verantworten.
    Der Motorradclub Bandidos drängt nach Österreich.

    Motorradclub Bandidos plant eine Niederlassung in Wien

    9.07.2014 Offenbar ist der in vielen Ländern Europas aktive Motorradclub Bandidos aktuell dabei, auch in Österreich Fuß zu fassen. Medienberichten zufolge wurde in Salzburg die erste Niederlassung gegründet, eine weitere in Wien soll folgen.
    Als "Paradefall" bezeichnen Kriminalisten die Causa.

    Netz der Baumafia ist "Paradefall für organisierte Abgabenkriminalität"

    9.07.2014 Unzählige Scheinfirmen, 7.500 Scheinanmeldungen, 2.600 Scheinrechnungen, vier Festnahmen und 140 Millionen Euro Schaden: Der Fall eines aufgedeckten Baumafia-Netzes in Österreich ist "ein Paradefall für organisierte Abgabenkriminalität", so Finanzministerium-Sektionschef Hans-Georg Kramer.
    Eine Wiener Ärztin steht wegen Betrugs vor Gericht

    Nicht erbrachte Leistungen verrechnet: Prozess gegen Wiener Ärztin beginnt

    9.07.2014 Im Straflandesgericht wurde am Mittwoch der Prozess gegen eine Wiener Ärztin eröffnet worden, der schwerer gewerbsmäßiger Betrug zulasten der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) vorgeworfen wird. Jahrelang soll sie Leistungen für Drogenkranke verrechnet, aber kaum erbracht haben.
    In Wiener Neustadt kam es zu einem Unfall

    Frontal-Crash im Bezirk Wiener Neustadt fordert zwei Verletzte

    9.07.2014 Mittwochfrüh hat ein Frontal-Zusammenstoß zweier Pkw auf der LH151 im Gemeindegebiet von Matzendorf-Hölles (Bezirk Wiener Neustadt) zwei Verletzte gefordert. Eine Pkw-Lenkerin war mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geraten.
    Ein wahrer Run auf die Lotto-Annahmestellen findet statt

    Lotto-Fünffachjackpot: Elf Millionen Tipps werden erwartet

    9.07.2014 Die Österreichischen Lotterien erwarten sich elf Millionen Tipps für den ersten Fünffachjackpot im heurigen Jahr. Bis 18.30 Uhr kann noch getippt werden. Am Vormittag waren bereits etwas mehr als acht Millionen Tipps gespielt.
    Die Wiener Kurdenmorde erschütterten vor 25 Jahren Österreich

    Wiener Kurdenmorde erschütterten Österreich: 25 Jahre nach der Tat

    9.07.2014 Am 13. Juli 1989 wurden in einer Wiener Privatwohnung der Chef der Kurdischen Demokratischen Partei/Iran, Abdul Rahman Ghassemlou, sein Stellvertreter Abdullah Ghaderi-Azar und der in Österreich eingebürgerte Kurde Fadel Rasoul bei einem Geheimtreffen mit Emissären der Teheraner Führung ermordet.
    Prozess gegen Wiener Ärztin

    Prozess gegen Wiener Ärztin wegen Betrug

    9.07.2014 Einer Wiener Ärztin wird schwerer gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen. Sie soll zwischen 2002 und 2012 regelmäßig in Wahrheit nicht erbrachte Leistungen verrechnet und zu Unrecht insgesamt 246.378 Euro bezogen haben. 
    Streit unter Passagieren legte Wiener U4 lahm

    U4 stand still: Streit unter Passagieren legte U-Bahn lahm

    9.07.2014 Am Mittwoch in der Früh stand die Wiener U-Bahnlinie U4 still. Grund war ein Streit unter Passagieren, in der einer der Fahrgäste die Notbremse zog.
    Auch die Uni Wien hat Gelder vom US-Verteidigungsministerium erhalten.

    US-Verteidigungsministerium finanziert Forschung in Österreich

    8.07.2014 Fast neun Millionen Euro haben österreichische Universitäten und Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) seit 2009 vom US-Verteidigungsministerium für ihre Forschungen erhalten. Die Unis verteidigen das: Es werde nur Grundlagen- und keine Rüstungsforschung betrieben.
    Die Polizei hat Aktivitäten der Baumafia offenlegen können.

    Baumafia verursachte in Österreich 140 Millionen Euro Schaden

    8.07.2014 Das Wiener Landeskriminalamt und die Finanzpolizei haben ein österreichweites Netz der Baumafia aufgedeckt. Geldwäsche, schwerer gewerbsmäßiger Betrug, schwere betrügerische Krida sowie die Fälschung und missbräuchliche Verwendung "unzähliger" Urkunden wurden den Verdächtigen nachgewiesen.
    Wegen versuchten Mordes wurde der Angeklagte in Wien verurteilt.

    Pensionistin in Wien-Ottakring mit Meißel attackiert: 16 Jahre Haft

    8.07.2014 Zu 16 Jahren Haft ist am Dienstag ein 34-Jähriger verurteilt worden, der im Herbst 2013 eine Pensionistin in Wien-Ottakring mit einem Meißel attackiert hat.
    Die Zahl der Obduktionen ist angeblich nicht signifikant zurückgegangen.

    Weniger Obduktionen in Wien: Ärzte befürchten "Schlupflöcher"

    8.07.2014 Sinkende Obduktionszahlen könnten "Schlupflöcher" bei der Erkennung und Aufklärung von Tötungsdelikten bewirken, befürchtet die Ärztekammer Wien. Laut Angaben der MedUni Wien ist die Anzahl der gerichtlichen Obduktionen in den vergangenen Jahren jedoch gar nicht signifikant zurückgegangen.
    Bis zu 800kg Buntmetall sollen die Verdächtigen gestohlen haben.

    Niederösterreich: Quartett hat 800kg Buntmetall gestohlen

    8.07.2014 Nach einer Diebestour in Drasenhofen ist am Montag ein Quartett festgenommen worden. Die Männer sollen bis zu 800kg Buntmetall gestohlen haben. Einer der Männer soll zudem für mehrere Einbrüche verantwortlich sein.
    Ein beschädigtes und beschmiertes Life Ball-Plakat mit dem Aufreger-Sujet

    Umstrittenes Life Ball-Transgender-Plakat offiziell nicht pornografisch

    8.07.2014 Auf diesen Entscheid musste man ein wenig länger warten: Das umstrittene Plakat des diesjährigen Life Balls, das einen nackten Transgender zeigt, verstößt nicht gegen das Pornografie-Gesetz. Die Staatsanwaltschaft Wien hat das Verfahren nach Anzeigen eingestellt.
    In Wien stand am Dienstag ein Profifußballer vor Gericht.

    Schlägerei in Wiener Nachtclub: Profifußballer brach Gegner die Nase

    8.07.2014 Wegen einer Schlägerei in einem Nachtclub in Wien ist am Dienstag ein Profifußballer zu einer bedingten Haftstrafe von fünf Monaten verurteilt worden. Er hatte seinem Kontrahenten die Nase gebrochen.
    Tödliche Schüsse wurden auf einen Tankstellenräuber abgegeben

    Erschossener Räuber: Staatsanwaltschaft plant Rekonstruktion der Tat in NÖ

    8.07.2014 Nach dem Tod eines 21-jährigen gescheiterten Tankstellenräubers, der in Neunkirchen von der Polizei erschossen worden ist, wird es eine Tatrekonstruktion geben. Eine Blutuntersuchung auf Alkohol oder Drogen steht noch aus.
    Ein Lotto-Fünffach-Jackpot winkt - was würden Sie mit so viel Geld tun?

    Umfrage zum Lotto-Fünffachjackpot: Was würden Sie mit 8,8 Mio. Euro tun?

    8.07.2014 Österreichs Trafikanten dürfen sich derzeit über einen Rekord-Ansturm freuen. Riesengroß ist die Verlockung, den Fünffachjackpot im Lotto zu knacken und 8,8 Millionen Euro zu gewinnen. Doch wie gelingt das - und was, wenn es gelingt? VIENNA.AT will wissen, was Sie mit einem derartigen Lotto-Gewinn anstellen würden.
    Uni-Zugang: Weniger Prüflinge bei Wirtschafts-Aufnahmetest als Plätze

    Rückgang an Studenten bei den Wirtschaftsuniversitäten

    8.07.2014 Bei den Aufnahmeverfahren in einigen Wirtschaftsstudien sind am Dienstag deutlich weniger Personen erschienen als angemeldet waren. So kamen an der Wirtschaftsuniversität nur 53 Prozent der Registrierten, an der Uni Klagenfurt 42 Prozent und an der Uni Wien 32 Prozent.
    Internationale Studenten: Wiener Unis droht Attraktivitätsverlust

    Wiener Unis für internationale Studenten weniger attraktiv

    8.07.2014 In Wien ist jeder vierte Student Ausländer -  dennoch droht dem Studienort Wien laut einer am Dienstag präsentierten Studie ein deutlicher Attraktivitätsverlust.
    Jeannée wünscht Deutschland den "Endspielsieg" und brachte Trainer Jogi Löw ins Deutschlandlied ein

    Zensur einer Jeannée-Kolumne: "Krone" strich über Nacht NS-Anspielung

    8.07.2014 Nicht zum ersten Mal sorgt "Krone"-Kolumnist Michael Jeannée für Aufregung: In seiner Kolumne "Post von Jeannée" befasste er sich mit dem Fußball-WM-Semifinale zwischen Brasilien und Deutschland und sparte nicht mit NS-Anspielungen von einem "Endspielsieg". Die "Krone" griff zum Rotstift.

    Taschenkontrollen bei Mitarbeitern von Saturn und MediaMarkt

    8.07.2014 Weiterhin werden bei MediaMarkt und Saturn nicht nur die Taschen der Mitarbeiter kontrolliert, sondern auch Leibesvisitationen durchgeführt. "Uns haben den vergangenen Tagen aus mehreren Standorten Meldungen erreicht, dass diese fragwürdige Misstrauenskultur weiterhin gelebt wird", heißt es in einer Aussendung der Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp).
    Eine Meißelattacke auf eine ältere Dame war am Dienstag Gegenstand eines Prozesses in Wien

    74-Jährige mit Meißel niedergestochen: Prozess um Mordversuch in Wien

    8.07.2014 Ein versuchter Mord an einer betagten Passantin war am Dienstag Gegenstand eines Prozesses in Wien. Am 13. Oktober 2013 hatte ein Obdachloser in Wien-Ottakring ohne ersichtlichen Grund eine ihm völlig fremde Pensionistin mit einem Meißel attackiert.
    Gesunder Bub kam zwischen Landeplatz und Kreissaal in NÖ auf die Welt

    Baby kam zwischen Landeplatz und Kreissaal auf die Welt

    8.07.2014 In Niederösterreich hatte es ein kleiner Bub bei der Geburt eilig: Das Kind kam noch zwischen Landeplatz und dem Kreissaal auf die Welt.
    Zwei Vorarlberger wurden beim Absturz eines Segelfliegers in Tirol schwer verletzt.

    Zwei Vorarlberger schwer verletzt bei Segelfliegerabsturz in Tirol

    8.07.2014 Reutte/Tirol. Zwei Vorarlberger sind am Montagnachmittag bei einem Absturz mit einem Segelflieger im Bereich des Flugplatzes in Höfen bei Reutte in Tirol verletzt worden.
    Die Bande brach in Wohnhäuser ein

    Einbrecher-Bande brach in 23 Häuser in Ostösterreich ein

    8.07.2014 Insgesamt 23 Wohnhauseinbrüche in Wien, NÖ und dem Burgenland sollen auf das Konto dreier Männer und einer Frau gehen. Abgesehen hatten diese es auf verschiedenste Wertgegenstände und Bargeld.
    Beim Einsatz in Maria Enzersdorf

    Pkw-Brand in Maria Enzersdorf: Fahrzeug brannte wiederholt

    8.07.2014 Als ein Pkw-Lenker Montagfrüh durch Maria Enzersdorf fuhr, bemerkte er plötzlich, dass sich sein Fahrzeug plötzlich nur noch sehr schwer lenken ließ. Kurz darauf stieg Rauch aus dem Motorraum.
    Bundesheer-Unfall in Allentsteig; ein Soldat schwer verletzt.

    Salzburger bei Bundesheer-Verkehrsunfall in Allensteig verletzt

    8.07.2014 Am Truppenübungsplatz Allentsteig (NÖ) kam es am Montag zu einen Verkehrsunfall mit drei verletzten Soldaten, darunter einem 23-jährigen Salzburger. Ein Mann wurde schwer verletzt, befindet sich aber nicht mehr in Lebensgefahr.
    Bluttat in Berlin: U-Haft verhängt, Auslieferung unwahrscheinlich

    Bluttat in Berlin: U-Haft über Wiener verhängt

    7.07.2014 Über jenen 24-jährigen Wiener, der in Verbindung mit einer Bluttat in Berlin gebracht wird, wurde U-Haft verhängt. Eine Auslieferung des Jus-Studenten aus Wien an die deutschen Behörden scheint weiterhin unwahrscheinlich.
    Übergriffe im Kollegium Kalksburg: Verfahren gegen Lehrer eingestellt

    Sexuelle Übergriffe im Kollegium Kalksburg: Verfahren eingestellt

    7.07.2014 Weil die Vorwürfe verjährt sind, hat die Staatsanwaltschaft Wien das Verfahren gegen einen Lehrer, der in den 1980er-Jahren in der römisch-katholischen Privatschule Kollegium Kalksburg in Wien-Liesing einen Zögling missbraucht haben soll, Ende Juni eingestellt. 
    Prozess nach OP zeigte Defizite an Wiener Wilheminenspital auf

    Mädchen an Wilhelminenspital ohne Betäubung behandelt: Prozess in Wien

    7.07.2014 Ein Strafprozess um eine Operation an einer Fünfjährigen hat Behandlungsmängel und infrastrukturelle Defizite an der Kinderabteilung im Wiener Wilhelminenspital aufgezeigt.
    Dieses Lamm wurde von der Feuerwehr gerettet

    Tierkadaver-Bergung in NÖ - lebende Schafe und Lamm gerettet

    7.07.2014 Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf wurde Montagvormittag kurz nach 10 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz alarmiert. Wegen Geruchsbelästigung hatten die Nachbarn die Florianijünger gerufen.
    Strafvollzug - Dienststellenversammlungen der Justizwache am Freitag

    Diskussion um Strafvollzug: Justizwache versammelt sich am 11. Juli

    7.07.2014 Am kommenden Freitag soll es österreichweit an allen Dienststellen der Justizwache, so dies gewünscht wird, ab 9.00 Uhr Versammlungen geben. Grund sinddie andauernden Dikussionen rund um den Strafvollzug.
    Mit dieser Waffe war der Tankstellenräuber bewaffnet

    In NÖ erschossener Tankstellenräuber: Warten auf Blutuntersuchung

    7.07.2014 Verdacht auf Drogen: Nach dem Tod eines 21-jährigen gescheiterten Tankstellenräubers, der in Neunkirchen von der Polizei erschossen worden ist, warteten die Ermittler am Montag auf das Ergebnis einer Blutuntersuchung.
    Nach der in Berlin begangenen Tat klickten in Wien die Handschellen

    Bluttat in Berlin: Auslieferung von Wiener unwahrscheinlich

    7.07.2014 Im Fall um jenen Wiener Jus-Studenten, der am vergangenen Mittwoch in Berlin den Lebensgefährten seiner Ex-Freundin erstochen haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Wien Montagmittag ein sogenanntes Inlandsverfahren eingeleitet.
    Vom 10. bis 12. Juli sorgen über 60 Stars der Electric Dance Music-Szene für Party-Stimmung am Salzburgring.

    "Electric Love Festival": Electro-Sounds und Party-Stimmung am Salzburgring

    7.07.2014 Vom 10. bis 12. Juli findet am Salzburgring die zweite, bereits ausverkaufte Ausgabe des “Electric Love Festivals” statt. Von Donnerstag bis Samstag werden rund 100.000 Besucher erwartet. Von Dubstep über Electro, House und Drum and Bass - bei einem Line-Up mit über 60 international bekannten DJs und Stars der Electric Dance Music-Szene ist für jeden Geschmack etwas dabei.
    Die Bedingungen im Pflegebereich in Österreich sind schwierig.

    Bessere Bedingungen im Pflegebereich in Österreich gefordert

    7.07.2014 Im Pflegebereich in Österreich fehlt es an Personal. Die Arbeiterkammer Wien und die Gewerkschaften fordern den Ausbau der professionellen Altenpflege und Betreuung zu Hause und eine ausreichende Ausstattung der institutionellen Pflege. Außerdem wollen sie, dass der Pflegefonds zur Dauereinrichtung wird.
    Ein Wiener wurde nach einer Bluttat in Berlin festgenommen

    Bluttat in Berlin: Deutsche Justiz hat Auslieferung von Wiener beantragt

    7.07.2014 Wie erwartet hat die Staatsanwaltschaft Berlin am Montag formal die Auslieferung jenes Wieners beantragt, der am vergangenen Mittwoch in Kreuzberg den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin erstochen haben soll.
    Fest der bemalten Körper am Wörthersee.

    World Bodypainting Festival: Pörtschach trieb es wieder bunt

    7.07.2014 Von 4. bis 6. Juli drehte sich beim 17. World Bodypainting Festival in Pörtschach, Kärnten, wieder alles rund um Körperkunst und Körperkult. Diesjähriges Hauptthema war "Pop Art".
    Die Polizei sucht nach dem unbekannten Einbrecher.

    Alarm in Apotheke in Baden ausgelöst: Einbrecher flüchtete

    7.07.2014 In der Nacht auf Montag ist in Baden in Niederösterreich ein Einbruch in eine Apotheke gescheitert. Der unbekannte Täter löste den Alarm aus und flüchtete.