Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Prozess in Korneuburg: Drei Jahre Haft für Schlepper

    28.08.2015 Mitte Juli wurde ein VW-Kastenwagen mit 54 Flüchtlingen an Bord von der Polizei bei Schwechat gestoppt. Der Angeklagte geriet vor Gericht unter Druck.

    Umfrage zeigt: Mehrheit der Österreicher sieht Islam negativ besetzt

    28.08.2015 Eine Gallup-Umfrage im Auftrag der "Initiative Liberale Muslime Österreichs" zeigte nun, dass die Mehrheit der Österreich den Islam negativ besetzt sehen. Vor allem radikale islamistische Organisationen werden als direkte Gefahr für die westliche Gesellschaft empfunden.

    Schulbeginn in Österreich: Spätstart und günstig gelegene Feiertage

    28.08.2015 Das neue Schuljahr 2015/16 legt dieses Jahr einen Spätstart hin: In allen Bundesländern fängt es nämlich zum letztmöglichen Zeitpunkt statt. Die Feiertage und Ferien fallen dafür günstiger aus als in den letzten Jahren.

    Mehrere Festnahmen nach Flüchtlingsdrama auf A4

    28.08.2015 Am Freitag sollen mehrere mutmaßliche Schlepper festgenommen worden sein, die für das Flüchtlingsdrama auf der A4, bei dem mehr als 70 Leichen in einem Kühl-Lkw geborgen wurden, verantwortlich sein sollen.

    Ermittler fanden über 70 Leichen im Klein-LKW

    28.08.2015 Die Flüchtlingskatastrophe auf der A4 forderte weit mehr Menschenleben als ursprünglich angenommen. Die Toten sollen später in die Gerichtsmedizin nach Wien überstellt werden.

    Flüchtlingsdrama auf A4: Bisher vier Verdächtige in Haft

    28.08.2015 Die Behörden befürchteten Dutzende tote Flüchtlinge, am Ende kam es noch schlimmer. 71 Leichen barg die Polizei aus dem verlassenen Schlep­­per-Lkw nahe Wien. Erste Fahndungserfolge wurden schnell verzeichnet, am Freitagnachmittag befanden sich in Ungarn vier Verdächtige in Polizeigewahrsam. 20 Personen wurden im Nachbarland bisher verhört. In Wien begann indes die Obduktion der Leichen. Ob die Tragödie auch politische Folgen haben wird, bleibt abzuwarten.

    Maurerfäustel-Prozess: Drei Jahre unbedingte Haft für 69-Jährigen

    27.08.2015 Nach dem mutmaßlichen Angriff auf seine Frau mit einem Maurerfäustel im Februar stand der 69-jährige Ehemann zwei Tage in Eisenstadt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft warf ihm Mordversuch vor, die Geschworenen verneinten jedoch die Tötungsabsicht. Am Donnerstag fiel das - nicht rechtskräftige - Urteil: Drei Jahre Haft für versuchte absichtlich schwere Körperverletzung.

    Flüchtlingsdrama auf A4: Behörden sind Fahrzeughalter auf der Spur

    27.08.2015 Nachdem am Donnerstag in einem Kühl-Lkw verstorbene Flüchtlinge gefunden wurden, haben die Ermittlungen begonnen. Auch der Lkw wurde bereits nach Nickelsdorf gebracht, wo die Bedingungen zur Leichenbergung am besten sei. Diese würde vermutlich bis Freitag andauern.

    Die Zahlen zum Sommer der Rekorde

    27.08.2015 Der Juli 2015 war in Österreich der wärmste seit Beginn der Messungen. Auch einige Temperaturrekorde wurden heuer gebrochen.

    Flüchtlingsdrama auf der A4: So reagiert Österreichs Politik

    28.08.2015 Das offizielle Österreich hat am Tag des Flüchtlingsdramas im Burgenland mit Trauer und Betroffenheit reagiert.

    Bis zu 50 Flüchtlinge gestorben: Leichen in Kühl-LKW auf der A4 entdeckt

    27.08.2015 Am Donnerstag stießen Polizeibeamte auf eine Flüchtlingstragödie im Burgenland: In einem auf der A4 - Ostautobahn - abgestellten Kühl-LKW wurden mindestens 20 Leichen gefunden. Vom Fahrer fehlt jede Spur.

    TBC an Wiener Schulen: Geheimhaltung war laut Volksanwaltschaft korrekt

    27.08.2015 Im Juni 2015 wurden Fälle von Tuberkulose in Wiener Schulen bekannt. Die zuständige Magistratsabteilung entschied sich damals, die genauen Standorte geheim zu halten. Dieses Vorgehen war korrekt, beschied am Donnerstag die Volksanwaltschaft, die ihr Prüfverfahren dazu abgeschlossen hat.

    Drei Schlepper auf der A4 in NÖ festgenommen

    27.08.2015 Bereits am Dienstag wurden erneut Schlepper auf der A4 bei Bruck/Leitha gefasst. Einer von ihnen hatte zuvor in einem Kastenwagen 34 Flüchtlinge nach Österreich gebracht - die Mitfahrer, unter ihnen zehn Kleinkinder, ließ er auf der Autobahn aussteigen. Er wurde gemeinsam mit zwei Komplizen festgenommen.

    Mehrere tote Flüchtlinge auf A4 in Schlepperfahrzeug entdeckt

    27.08.2015 Im Burgenland wurden auf der Ostautobahn (A4) in einem Schlepperfahrzeug mehrere tote Flüchtlinge entdeckt. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner nimmt um 13 Uhr in einer Pressekonferenz Stellung.

    Zahlreiche tote Flüchtlinge in Schlepperfahrzeug auf der A4

    28.08.2015 Auf der Ostautobahn (A4) hat sich eine Flüchtlingstragödie ereignet: Laut Landespolizeidirektion Burgenland sind in einem Schlepperfahrzeug mehrere tote Flüchtlinge entdeckt worden.

    Schwerer Verkehrsunfall auf der A4: Flüchtling wurde von Pkw erfasst

    27.08.2015 In der Nacht auf Donnerstag kam es auf der A4 bei Bruck/Leitha zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Flüchtling wurde von einem Pkw erfasst und wurde schwer verletzt. Er dürfte versucht haben, vor einer Polizeistreife davonzulaufen.

    Lichtermeer-Kundgebung: Mehr Solidarität und Menschlichkeit gefordert

    27.08.2015 Für den 18. September wurde von einem "Überparteilichen Komitee für Solidarität und Menschlichkeit" ein Lichtermeer in Wiener Neustadt angekündigt. Die Veranstaltung findet laut einer Aussendung für Menschen in Not und solche, die Schutz suchen, statt.

    Kurz droht mit Asyl-"Blitzverfahren" und mehr Grenzkontrollen

    27.08.2015 Mit einer schärferen österreichischen Asylpolitik droht Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) für den Fall, dass es zu keiner europäischen Lösung mit einer besseren Verteilung der Flüchtlinge in der EU kommt. Denkbar wären für diesen Fall etwa "Blitzverfahren".

    Lufthansa-Tochter Eurowings sammelt von Wien aus Pilotenbewerbungen

    26.08.2015 Eurowings, die neue Billig-Airline der Lufthansa, hat vor einigen Wochen ihre Europazentrale in Wien aufgeschlagen, hier ist die Eurowings Europe ansässig. Diese Gesellschaft hat am Mittwoch Stellenausschreibungen für neue Cockpit-Mitarbeiter auch für externe Bewerber - also für Piloten außerhalb der Lufthansa-Gruppe - veröffentlicht.

    Asyl: Ministerium rechnet heuer mit 5.000 schulpflichtigen Kindern

    26.08.2015 Aufgrund von Zahlen des Innenministeriums rechnet man im Bildungsministerium im neuen Schuljahr mit 5.000 zusätzlichen schulpflichtigen Kindern aufgrund der Flüchtlingssituation. Das sind etwas weniger als ein Prozent aller Kinder zwischen sechs und 14 Jahren, also im schulpflichtigen Alter.

    Aus für "Ersatzdroge" Live-Wetten in Wien - Buchmacher wehren sich

    26.08.2015 Österreichs Buchmacher steigen gegen das geplante neue Wiener Wettengesetz, mit dem sogenannte Live-Wetten in der Bundeshauptstadt verboten werden sollen, auf die Barrikaden. Der Gesetzesentwurf sehe "drakonische Maßnahmen" vor und sei praxisfremd.

    Verzerrung der Wirklichkeit: Analyse der Pressearbeit der Wiener Polizei

    26.08.2015 Pressearbeit unter der Lupe: Auffallend häufig informiert die Wiener Polizei in Medienmitteilungen über Handtaschenraub und Drogenkriminalität, jedoch fast nie über Vergewaltigung und rassistisch motivierte Gewalt. Das ergab eine Analyse zweier ORF-Journalistinnen.

    Studie: Pop-Musik von Conchita Wurst und Co. ideal beim Autofahren

    26.08.2015 Das Ergebnis einer aktuellen Studie lässt Autofahrer aufhorchen: Pop ist die ideale Berieselung beim Autofahren, da diese Musik nicht ablenkt und die Konzentration fördert. Vorne mit dabei sind Songs von Conchita Wurst - hier die Top 10 der besten Autofahr-Hits 2015.

    Schlepper auf A4 in Niederösterreich angehalten: Fünf Festnahmen

    26.08.2015 Am Sonntag wurden auf der A4 (Ostautobahn) in Niederösterreich fünf mutmaßliche Schlepper angehalten und festgenommen. Ein Kastenwagen, in dem 34 Flüchtlinge zusammengepfercht waren, und ein Begleitfahrzeug wurden gestoppt.

    Polizisten versorgen Flüchtlinge in der Polizeiinspektion Wien-Westbahnhof

    26.08.2015 Menschlichkeit über das dienstliche Maß hinaus zeigten einige Wiener Polizisten gegenüber 74 Flüchtlingen, die in einem Zug am Westbahnhof angekommen waren. Sie ließen die Erwachsenen und Kinder in der Polizeiinspektion schlafen und spendierten Lebensmittel und Süßigkeiten.

    Karte zeigt Gemeinden ohne Asylwerber: Wien erfüllt Quoten-Vorgabe

    26.08.2015 Noch immer haben fast zwei Drittel der österreichischen Gemeinden keine Asylwerber aufgenommen. Das zeigt eine von der "Zeit im Bild" am Dienstag publizierte Aufstellung. Auch anhand einer Karte kann festgestellt werden, welche Gemeinden in Österreich Unterkünfte für Asylwerber bereitstellen - und welche nicht.

    Wiens Musiktheater im Kulturherbst mit Mozart, Verdi und Anne Frank

    26.08.2015 Der Saisonstart der Wiener Musiktheater steht bevor. Den Auftakt macht mit den Musiktheatertagen ein neues zeitgenössischen Festival im Meidlinger Werk X am 27. August. Im Folgenden ein Überblick der weiteren zu erwartenden Highlights.

    Flammen schlugen aus Sicherungskasten: Brand in Wohnhaus in Guntramsdorf

    26.08.2015 Am Dienstagabend musste die Feuerwehr Guntramsdorf zu einem Brand in einem Wohnhaus ausrücken. Flammen schlugen aus einem Sicherungskasten, die Bewohner konnten sich im letzten Moment in Sicherheit bringen.

    Rechtliches Neuland mit geplantem Streamingdienst von A1

    26.08.2015 Mit ihrem geplanten Streamingdienst A1 Now betritt die Telekom Austria rechtliches Neuland. U.a. ist unklar, ob ein komplettes Fernsehprogramm sieben Tage land abrufbar sein darf. Vorerst zurückhaltend reagieren die TV-Sender, oft auch Rechteinhaber. Zweifel daran, dass die Pläne durch existierende Verträge gedeckt sind, bestehen bei der Verwertungsgesellschaft Rundfunk (VGR).

    Asyl: Außenminister Sebastian Kurz von Ungarns Grenzzaun "nicht überrascht"

    26.08.2015 Von Maßnahmen wie der Errichtung des ungarischen Grenzzauns zeigt sich Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) "nicht überrascht". Wenn die EU keinen ganzheitlichen Ansatz in der Flüchtlingsfrage bietet, "dann sind Staaten ja gezwungen, Einzelmaßnahmen zu setzen" , sagte Kurz vor der am Donnerstag in Wien stattfindenden Westbalkan-Konferenz.

    178 Flüchtlinge geschleust: Zwei Jahre Haft für syrischen Schlepper

    25.08.2015 Ein 33-jähriger Syrer ist am Dienstag in einem Schlepper-Prozess am Wiener Straflandesgericht zu zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Im Vorjahr hatte der Mann im Rahmen einer kriminellen Vereinigung 178 Syrer durch Österreich geschleust. Zunächst wurden seine Landsleute nach Polen gebracht - von Krakau aus wurde dann eine Weiterreise der Flüchtlinge nach Deutschland und Skandinavien organisiert.

    ORF ruft Internetplattform für Flüchtlingshilfe ins Leben

    25.08.2015 Der ORF ruft angesichts der prekären Flüchtlingssituation in Österreich eine gemeinsame Hilfsplattform mit NGOs ins Leben. Über eine Internetplattform soll Hilfe in Form von Sach und Geldspenden sowie Wohnraum und persönliche Hilfestellung aus der Bevölkerung über die NGOs an die Kriegsflüchtlinge vermittelt werden, wurde am Dienstag mitgeteilt.

    Psychologin wegen verbotener Beziehung mit Häftling in Stein beurlaubt

    25.08.2015 Vom Dienst freigestellt ist eine Gefängnispsychologin der Strafvollzugsanstalt Stein in Niederösterreich, weil ihr vorgeworfen wird, eine Beziehung mit einem Häftling zu haben. Der Fall flog in Wien auf.

    Mann bei Schwelbrand in Wien-Favoriten ums Leben gekommen: Opfer war 73

    25.08.2015 Deutlich älter als vorerst angenommen war jener Mann, der bei einem Schwelbrand in einer Wohnung in Wien-Favoriten Dienstagfrüh ums Leben gekommen ist. Wegen geschlossener Fenster dürfte die Sauerstoffzufuhr gefehlt haben.

    Erneut Kritik an Traiskirchen: Flüchtlings-Unterbringung "gesundheitsschädigend"

    25.08.2015 Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen kritisiert in ihrem Bericht die Unterbringung und das Angebot an sanitären Anlagen in Traiskirchen als "unmittelbar gesundheitsschädigend" für Flüchtlinge. Auch die medizinische und psychosoziale Versorgung ist "völlig unzureichend".

    Brennpunkt Schulweg: KFV fordert flächendeckend Tempo 30 vor Schulen

    25.08.2015 Jährlich verunglücken in Österreich rund 500 Kinder auf dem Weg zur Schule. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit sieht Tempo 30 vor Schulen als "Lebensretter".

    Termin für Sondersitzung zum Asyl-Durchgriffsrecht festgelegt

    25.08.2015 Am 1. September findet die Nationalrats-Sondersitzung zum Durchgriffsrecht des Bundes bei der Flüchtlingsunterbringung statt. Da die FPÖ das Durchgriffsrecht ablehnt und eine Terminvereinbarung verweigerte, legte Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) in der Sonderpräsidiale am Dienstag den Termin mit Zustimmung der anderen Fraktionen fest.

    Wiener Josef Köberl durchschwamm in 14 Stunden den Ärmelkanal

    25.08.2015 Nachdem Josef Köberl sein Vorhaben von 2014 verschieben musste, hat er es nun geschafft: Der Wiener hat den Ärmelkanal in 14 Stunden im durchschnittlich 18 °C warmen Wasser durchquert. Mit dem Projekt sammelt er Spenden für die Kinderkrebsforschung.

    Zivildiener fand Leiche nach Wohnungsbrand in Wien-Favoriten

    25.08.2015 Dienstagfrüh kurz nach 8 Uhr wurde nach Angaben der Wiener Polizei in einer Wiener Wohnung nach einem Brand eine Leiche gefunden. VIENNA.at erfuhr von der Wiener Berufsfeuerwehr und der Polizei erste Details.

    Asyl: Christian Konrad wird Flüchtlingskoordinator

    25.08.2015 Nun ist es offiziell: Der frühere Raiffeisen-Generalanwalt Christian Konrad soll Flüchtlingskoordinator der Regierung werden, hat Vizekanzler Reinhold Mittlerlehner (ÖVP) Montagabend im ORF-"Sommergespräch" bestätigt.

    Badeunfall: 85-jähriger Wiener starb beim Baden im Attersee

    25.08.2015 Ein tödlicher Badeunfall ereignete sich am Montag in Nußdorf am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich. Ein 85-jähriger Wiener ist  von anderen Badegästen leblos im Wasser treibend entdeckt worden.

    Frank Stronach: "Ich bin und bleibe Parteiobmann"

    24.08.2015 Der Obmann des Team Stronach kontert Gerüchte über seinen Rücktritt.

    FPÖ legt sich beim Durchgriffsrecht quer

    24.08.2015 Sollte es auch bei der Sonderpräsidialen am Dienstag zu keiner Einigung kommen, würde die Nationalratspräsidentin einen Termin festlegen.

    Krone am Zeitungsmarkt weiter klare Nummer eins

    24.08.2015 Die Österreichische Auflagenkontrolle (ÖAK) hat die Verkaufszahlen für das erste Halbjahr 2015 veröffentlicht. Die Krone behauptet ihre Spitzenposition.

    Fahrerflucht in Purkersdorf: Alkoholisierter Mofalenker gestellt

    24.08.2015 Am Sonntagvormittag wurde ein alkoholisierter Mofalenker von der Polizei gestellt. Der Mann hatte zuvor einen 83-Jährigen auf einem Rennrad niedergestoßen und Fahrerflucht begangen.

    Schiffsschraube von Sportboot abgerissen: Feuerwehreinsatz bei Kritzendorf

    24.08.2015 Am Sonntagabend kam es auf der Donau zu einem gefährlichen Unfall mit einem Sportboot. Die Feuerwehr barg sechs Menschen mit Rettungsbooten.

    Unfall im Bezirk Baden: Betongeländer stürzte auf Zehnjährigen

    24.08.2015 Am Sonntagnachmittag wurde ein zehnjähriger Bub im Bezirk Baden bei einem Unfall verletzt. Ein Betongeländer stürzte um und klemmte das Kind ein.

    Schlepperfahrzeug auf S1 abgestellt: Schreckschussabgabe bei Verfolgung

    23.08.2015 Am Samstag blockierte ein Kleintransporter eines mutmaßlichen Schlepper-Duos die Autobahn S1 in Richtung Vösendorf, nachdem Fahrer und Beifahrer vor der Polizei flohen. Bei der Verfolgung wurde auch ein Schreckschuss in den Boden abgegeben. Im Bus befanden sich 22 geschleppte Personen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

    Kinder in Traiskirchen nicht auffindbar: Noch vier Jugendliche abgängig

    22.08.2015 Von den am Freitag bei einer geplanten Überstellung nach Wien nicht in Traiskirchen angetroffenen jugendlichen Flüchtlingen sind vier am Abend zurückgekehrt, vier sind weiter abgängig. Es handelt sich um Jugendliche aus Afghanistan.

    Wanderunfall: 14-jähriger Wiener bei Absturz im Lungau verletzt

    22.08.2015 Ein 14-Jähriger aus Wien ist am Freitagnachmittag bei einer Wanderung im Salzburger Lungau verletzt worden. Er hatte nochmal Glück.

    Flüchtlingskinder in Traiskirchen nicht aufzufinden: "Skandal"

    22.08.2015 Von 37 Kindern und Jugendlichen, die am Freitag nach Wien hätten gebracht werden sollen, konnten 14 im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen nicht gefunden werden, berichtete die ORF-Sendung "Wien heute".

    24 verletzte Flüchtlinge bei Unfall von Schlepper-Fahrzeug

    21.08.2015 Auf der A1 bei Amstetten krachte ein Kleintransporter mit mindestens 32 Menschen an Bord gegen die Leitschiene und stürzte um. Verdächtiger auf der Flucht.

    Ärzteteams versorgen Flüchtlinge in Traiskirchen

    20.08.2015 Mehrere medizinische Organisationen behandeln die Flüchtlinge im Erstaufnahmezentrum. Auftrag laut Aussendung vom Innenministerium.

    Lake Festival: 17-Jähriger tot im Wasser aufgefunden

    21.08.2015 In der Nacht auf Donnerstag wurde ein 17-jähriger Obersteirer beim Lake Festival am Schwarzlsee vermisst. Am Donnerstag, kurz nach Mittag, wurde die Leiche im Wasser aufgefunden.

    Snoopstr: Neues soziales Hunde-Netzwerk in Österreich

    20.08.2015 Mit "snoopstr" gibt es nun auch in Österreich ein neues soziales Netzwerk für Hunde. Damit können sich Hundebesitzer leichter vernetzen.

    Prozess um mutmaßlichen Mörder Aslan G.: Auslieferung für zulässig erklärt

    19.08.2015 Auch im zweiten Anlauf hat das Wiener Straflandesgericht die Auslieferung des angeblichen russischen Sechsfach-Mörders Aslan G. für zulässig erklärt. Es gebe keine "schwerwiegenden Gründe", um der russischen Justiz die Überstellung des 45-Jährigen zu verweigern, so Richter Michael Spinn.

    Frauenhäuser befürchten sexuelle Gewalt in Flüchtlingszentren

    19.08.2015 Der Verein "Autonome Österreichische Frauenhäuser" (ÄÖF) und die "Frauenhelpline gegen Gewalt" befürchtet, dass es in den Unterkünften für Asylwerber zu sexuellen Übergriffen auf Frauen kommt. In einem Offenen Brief an die Bundesregierung appellieren sie, die Frauen zu schützen.

    Wettbüro-Mitarbeiterin in Wien zockte im Dienst: Firma muss Gewinn auszahlen

    19.08.2015 Ein skurriler Fall: Die Mitarbeiterin eines Wettbüros in Ottakring hat während ihrer Arbeitszeit drei Fußballwetten getätigt und 19.576 Euro gewonnen. Der beklagte Buchmacher muss zahlen.

    Bahnsperre im Burgenland: Flüchtlinge entlang der Gleise unterwegs

    19.08.2015 Im Bezirk Neusiedl am See hat die Polizei am Mittwoch bis zum Mittag 97 Flüchtlinge aufgegriffen. Bei Parndorf musste in der Früh die Bahnstrecke nach Ungarn für mehrere Stunden gesperrt werden.

    Deutscher Buchpreis: Vier Österreicher auf der Longlist

    19.08.2015 Valerie Fritsch, Gertraud Klemm, Clemens J. Setz und Vladimir Vertlib haben Chancen auf die prestigeträchtige Auszeichnung.