Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Zwei Geschwister erlitten in einem Thermalbad in NÖ einen Unfall

    Badeunfall in NÖ: Gesundheitszustand von Geschwistern unverändert

    21.07.2014 Nachdem ein Geschwisterpaar in einem Thermalbad im Bezirk Baden einen Badeunfall erlitt ist am Montag deren Gesundheitszustand "unverändert" gewesen. Das Mädchen (11) schwebt noch in Lebensgefahr und liegt auf der Intensivstation.
    Der mutmaßliche Betrüger befindet sich mittlerweile in Österreich in Haft.

    Betrugsfälle in Wien und NÖ: Verdächtiger von Thailand überstellt

    21.07.2014 Die betrugsfälle in Wien und Niederösterreich, wegen denen am 20. Mai ein Deutscher in Thailand festgenommen wurde, liegen bereits 18 Jahre zurück. 1996 soll der 50-Jährige rund 35 Firmen und Kunden um umgerechnet 345.000 Euro geschädigt haben.
    Josef S. beim Prozess in Wien

    Akademikerball-Randale: Prozess gegen Josef S. mit Gutachten fortgesetzt

    21.07.2014 Zahlreiche Zeugenaussagen und die Erläuterung eines chemischen Gutachtens standen am Montag beim Prozess gegen einen deutschen Demonstranten beim Akademikerball an der Tagesordnung. Gleich zu Beginn wurde ein möglicherweise aufschlussreiches Gutachten präsentiert.
    Verkehrssünder werden abgestraft - und das höchst lukrativ

    225 Millionen Euro: Einnahmen durch Verkehrsstrafen fast verdoppelt

    21.07.2014 Österreichs Verkehrssünder lassen die Staatskasse klingeln: In den vergangenen sieben Jahren haben sich die Einnahmen aus Organmandaten und Anzeigen nach der Straßenverkehrsordnung von 125 auf 225 Millionen Euro erhöht.
    Gertrude Brinek, Vorsitzende der Volksanwaltschaft, beim Interview

    Bundeshymnen-Streit: Volksanwältin Brinek will Hymnen-Wettbewerb

    21.07.2014 Einen Wettbewerb für eine neue Bundeshymne schlägt Volksanwältin Gertrude Brinek vor. Brinek äußerte die Idee, man solle die Musikhochschulen einladen, einen neuen Text und eine neue Melodie zu schaffen. Auch die jetzige Hymne mit dem Text von Paula Preradovic sei ein Auftragswerk gewesen.
    Der Angeklagte Josef S. beim Prozess in Wien

    Akademikerball: Prozess gegen Josef S. wird mit Zeugenaussagen fortgesetzt

    21.07.2014 Am Montag und Dienstag wird am Wiener Straflandesgericht der Prozess gegen einen deutschen Demonstranten beim Akademikerball fortgesetzt. Josef S., der seit Jänner in U-Haft sitzt, wird Landfriedensbruch, schwere Sachbeschädigung sowie schwere Körperverletzung vorgeworfen.
    Großbrand in elfstöckigen Wohnhaus im Olympischen Dorf in Innsbruck ausgebrochen.

    Großbrand in Hochhaus in Innsbrucker Olympia-Dorf: Verletzte

    21.07.2014 In einem elfstöckigen Wohnhaus im Olympischen Dorf in Innsbruck ist in der Nacht auf Montag ein Brand ausgebrochen. Mehrere Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen und wurden in Spitäler gebracht. Die Löscharbeiten dauerten noch bis Montagvormittag an, wie die Innsbrucker Feuerwehr mitteilte. Die Brandursache ist derzeit unklar.
    Bei der Demo in Wien

    Wien: Demonstration gegen Israels Militäroffensive in Gaza hat begonnen

    20.07.2014 Beim Wiener Westbahnhof haben sich am  Sonntagnachmittag Demonstranten zum Protest gegen Israels Militäroffensive im Gazastreifen versammelt. Die Union Europäisch Türkischer Demokraten (UETD) Austria organisierte die Aktion gegen "die Morde und Unterdrückung in Palästina".
    Eher zu wünschen übrig lassen wird das Wetter der kommenden Woche

    Wetter zu Wochenbeginn: Wechselhaft, von Westen Regen und Gewitter

    20.07.2014 Ein Wetterumschwung mit Wolken, Schauern sowie Gewittern, die von Westen her nach ganz Österreich ziehen, steht uns ins Haus. Dies prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag.
    Mikl-Leitner fand mit ihrem Vorschlag in Sachen Asyl wenig Anklang

    Asyl-Pläne von Mikl-Leitner ernten kaum Beifall der Bundesländer

    20.07.2014 Dafür, dass Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) das Asylwesen reformieren will, bekommt sie wenig Applaus aus den Bundesländern. Denn ihr Vorschlag sieht im Wesentlichen vor, die Flüchtlinge von Anfang an in den Ländern zu belassen, anstatt sie in Erstaufnahmezentren zu schicken.
    Baden: In einem Thermalbad mussten Geschwister vor dem Ertrinken gerettet werden

    Badeunfall in NÖ: Geschwister stießen zusammen und gingen unter

    20.07.2014 Rettung in letzter Sekunde: Gäste eines Thermalbades im Bezirk Baden und ein Bademeister haben am Samstagnachmittag zwei in einem Becken untergegangene Kinder gerettet. Die Geschwister (elf und acht Jahre) dürften bei gleichzeitigen Kopfsprüngen zusammengestoßen sein.
    Schwerer Motorradunfall in NÖ.

    Motorradfahrer prallte in NÖ gegen Felswand

    19.07.2014 Ein Motorradfahrer ist Samstagvormittag auf der B27 zwischen Schwarzau am Gebirge und Reichenau an der Rax (Bezirk Neunkirchen) in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und frontal gegen eine Felswand geprallt.
    Schwere Unfälle am Samstag in NÖ.

    Schwere Kollision auf der A1 in NÖ: Zehn Fahrzeuge beteiligt

    19.07.2014 Mehrere Unfälle am Samstag: Nach drei Kollisionen am Vormittag war die Westautobahn (A1) in NÖ zu Mittag erneut Schauplatz einer Karambolage.
    Der Imam klagte gegen die Zeitung.

    Imam einer Wiener Moschee klagte wegen Titulierung "Hassprediger"

    18.07.2014 Weil ein Imam einer Wiener Moschee in der  Tageszeitung "Heute" als "Hassprediger" bezeichnet wurde und laut dem Medium zwei Mädchen, die seit geraumer Zeit verschwunden sind, islamistisch radikalisiert haben soll, hat der 32-Jährige wegen übler Nachrede geklagt.
    "Puber" muss sich nun vor Gericht verantworten.

    Sprayer “Puber” muss nun vor Gericht

    18.07.2014 Der Graffiti-Sprayer “Puber”, der mit seinem Schriftzug in Wien unzählige Hauswände besprüht haben soll, muss sich ab Mittwoch wegen schwerer Sachbeschädigung verantworten. Dem 30-jährigen Schweizer wird ein Gesamtschaden in der Höhe von mindestens 50.000 Euro angelastet.
    Ein 70-jähriger Radfahrer überlebte den Unfall in Gerasdorf nicht.

    Radfahrer aus Wien bei Auffahrunfall in Gerasdorf ums Leben gekommen

    18.07.2014 Am Donnerstagnachmittag ist in Gerasdorf (Niederösterreich) ein 70-jähriger Wiener ums Leben gekommen. Der Radfahrer starb, als eine 41-jährige Pkw-Lenkerin auf eine Fahrzeugkolonne auffuhr, in der sich auch der Radfahrer befunden hatte.
    Wegen einer Granate stand der Bahnhof Neunkirchen am Donnerstag still

    Granate gefunden: Bahnhof Neunkirchen vorübergehend gesperrt

    17.07.2014 Donnerstagvormittag ist der Bahnhof Neunkirchen in Niederösterreich etwa eine halbe Stunde aus Sicherheitsgründen gesperrt gewesen. Grund war der Fund einer Granate, teilte ÖBB-Sprecher Christopher Seif mit.
    Die 30-Jährige wurde verletzt ins Spital gebracht

    Obersteirerin beim Rasenmähen von Blitz getroffen

    17.07.2014 Eine 30-jährige Obersteirerin ist am Donnerstag beim Rasenmähen von einem Blitz getroffen worden. Die Untermieterin ihrer Großmutter hatte den Knall gehört und daraufhin keine Motorengeräusche mehr vernommen.
    Der Einbrecher schlug mehrmals in NÖ zu

    In Sportvereine in NÖ eingebrochen: Mehrjährige Haftstrafe für Täter

    17.07.2014 Einbrüche bei Admira Wacker Mödling und Co: Gleich mehrere Sportvereine vor allem in Niederösterreich hat ein 35-jähriger Einbrecher im Vorjahr in sein Visier genommen und einen Gesamtschaden von rund 26.000 Euro angerichtet.

    Lungauer "Mortadella"-Diebe wurden ausgeforscht

    17.07.2014 Die Wurst ist wieder da, aber nur mehr der ungenießbare Teil. Die Diebe, die am vergangenen Wochenende eine 80 Kilogramm schwere Mortadella von einem italienischen Markt in St. Michael im Lungau mitgehen ließen, hat die Polizei jetzt ausgeforscht. Es handelt sich um zwei einheimische Burschen im Alter von 17 und 19 Jahren. Sie aßen sich an der Wurst satt und warfen dann den Rest in einen Graben.
    Im letzten Halbjahr wurden weniger Immobilien zwangsversteigert

    Immobilien-Zwangsversteigerungen: Rückgang in Wien im ersten Halbjahr 2014

    17.07.2014 Österreichweit hält der Rückgang der Zwangsversteigerungen von Immobilien hält weiter an. Im ersten Halbjahr 2014 gab es landesweit 1.137 Zwangsversteigerungstermine, das sind um 12 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.
    Die AK macht sich für eine geringere Mietbelastung stark

    Inflation: Arbeiterkammer fordert Entlastung bei Wohnkosten

    17.07.2014 Angesichts der heute veröffentlichten Juni-Inflationsdaten fordert die Arbeiterkammer (AK) eine Entlastung bei den Wohnkosten und verweist darauf, dass die Mieten mit plus 3,8 Prozent im Jahresvergleich doppelt so stark gestiegen seien wie die Gesamtteuerung (+1,9 Prozent).
    Glück im Unglück

    Frau überlebte 100-Meter-Absturz mit Auto in Tirol

    17.07.2014 Einen Schutzengel hatte eine 78-jährige Tirolerin bei einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Wattentaler Landesstraße.
    Zemanek und sein "Mailüfterl"

    Österreichischer Computerpionier Zemanek gestorben

    17.07.2014 Der österreichische Computerpionier Heinz Zemanek, Erfinder des legendären Rechners "Mailüfterl", ist am Mittwoch im Alter von 94 Jahren in Wien verstorben. Zemanek gilt als einer der Vorreiter der Computerwissenschaften und erlangte mit seiner Arbeit in einem eigens für sein Team geschaffenen IBM-Laboratorium in Wien Weltruhm.
    Zemanek baute sein legendäres "Mailüfterl" mit Sachspenden von Philips.

    "Mailüfterl": Wiener Computerpionier Heinz Zemanek ist tot

    17.07.2014 Der österreichische Computerpionier Heinz Zemanek ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Zemanek gilt als einer der Vorreiter der Computerwissenschaften und erlangte mit seiner Arbeit in einem eigens für sein Team geschaffenen IBM-Laboratorium in Wien Weltruhm.
    Personal zu wenig über Möglichkeiten informiert

    291 Betretungsverbote in vier Monaten

    17.07.2014 Nachdem seit September des Vorjahres Betretungsverbote in Fällen häuslicher Gewalt auch auf Kindergärten, Schulen und Horte ausgedehnt werden können, hat die Polizei in den ersten vier Monaten dieser Bestimmung - also bis Ende 2013 - bundesweit bereits 291-mal davon Gebrauch gemacht. Das wurde bei einer Pressekonferenz des Gewaltschutzzentrums Oberösterreich am Donnerstag in Linz bekannt.
    Beim Lotto winkt erneut ein Doppeljackpot

    Lotto-Doppeljackpot: Am Sonntag geht es um 3,2 Millionen

    17.07.2014 Erneut lohnt es sich, Lotto zu spielen - denn ein Doppeljackpot winkt. Bei der letzten Ziehung sind keine Dreißiger-Zahlen, wie auch die sogenannten Geburtstagszahlen seit jeher überaus beliebt bei den Spielteilnehmern, aus dem Trichter gekullert.
    Mordprozess um Tod im Skaterpark wegen ergänzendem Gutachten vertagt

    Mord nach Drogen-Streit im Wiener Skaterpark: Prozess wurde vertagt

    16.07.2014 Der Prozess rund um den Tod eines Drogendealers in einem Wiener Skaterpark ist vertagt worden. Richter Christoph Bauer will ein ergänzendes psychiatrisches Gutachten einholen lassen. Der Angeklagte machte neben seiner Drogenberauschung auch Halluzinationen für die Tat verantwortlich.
    Ein Tankbetrüger wurde in Mödling gefasst

    Tankbetrüger aus Wien-Brigittenau im Bezirk Mödling gefasst

    16.07.2014 Insgesamt fünf Tankbetrügereien sind einem 54-Jährigen aus Wien-Brigittenau im Bezirk Mödling nachgewiesen worden. Der Mann ist nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Mittwoch geständig.
    Internet-Betrug: Täter geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

    Warnung vor Internet-Betrug: Täter geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

    16.07.2014 Internetbetrüger kontaktieren derzeit telefonisch Internetuser und geben sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft aus. Davor warnte am Mittwoch das Bundeskriminalamt (BK).
    Lange Lebensdauer und gute Lichtqualität: 15 LED-Lampen im Test.

    Produkttest: LED gute Alternative zu Glühbirne und Energiespar-Lampe

    16.07.2014 Energieeffizient, von langer Lebensdauer und gute Lichtqualität: LED ist eine "sehr gut entwickelte Alternative" zu Glühbirnen, aber auch zu Energiesparlampen.
    Anwalt Elmar Kresbach (R.) und der Anklagte vor Beginn eines Prozesses nach einen Mord im Skaterpark Wien-Meidling

    Messerstiche nach Drogen-Streit im Wiener Skaterpark: Mordprozess hat begonnen

    16.07.2014 Am Wiener Straflandesgericht hat am Mittwoch der Prozess um die Tötung eines Suchtgifthändlers in einem Wiener Skaterpark zu Jahresbeginn begonnen. Angeklagt war ein 46 Jahre alter, aus Tschetschenien stammender Mann.
    Aus dem Gefängnis in Wiener Neustadt entkamen zwei Häftlinge

    Zwei Häftlinge aus Gefängnis in Wiener Neustadt entflohen

    16.07.2014 Zwei Häftlingen im Alter von 45 und 31 Jahren ist am Dienstag die Flucht aus der Justizanstalt Wiener Neustadt gelungen. Die beiden hatten im Verwaltungstrakt in der Beamtenküche gearbeitet, bevor sie entkamen.
    Tod in Paraguay: Staatsanwältin hielt an Indizienkette fest

    Tod einer Niederösterreicherin in Paraguay: Angeklagter bestreitet Tat

    15.07.2014 Im Prozess rund um jene Niederösterreicherin, die in Paraguay verstorben ist, meinte der Angeklagte vor Gericht: "Es liegt kein Verbrechen vor. Das einzige Verbrechen ist das, dass wir hier zu zweit auf der Anklagebank sitzen."
    In Niederösterreich sind am Montag drei Raser erwischt worden.

    Mehr als 200km/h: Drei Raser auf der A2 in Niederösterreich erwischt

    15.07.2014 Ein und dieselbe Zivilstreife hat am Montagabend auf der A2 in Niederösterreich gleich drei Raser aus dem Verkehr gezogen. Ein 24-Jähriger und ein 30-Jähriger waren mit mehr als 200km/h unterwegs.
    Bei Drei ist es am Dienstag zu einem Server-Ausfall gekommen.

    Störung bei Mobilfunkanbieter Drei wurde wieder behoben

    15.07.2014 Der Service von Drei sei ab dem frühen Nachmittag "für alle Kunden wieder verfügbar", berichtet der Mobilfunkanbieter in einer Aussendung und entschuldigt sich für die "Unannehmlichkeiten".
    In Niederösterreich musste die Feuerwehr in der Nacht wegen eines Fahrzeugbrandes ausrücken.

    Nächtlicher Fahrzeugbrand auf der S5 in Niederösterreich

    15.07.2014 Kurz vor Mitternacht musste die Feuerwehr am Montag wegen eines Fahrzeugbrandes auf der S5 in Niederösterreich ausrücken. Der Lenker des Wagens konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, sein Fahrzeug stand in Vollbrand.
    In Gänserndorf wurde ein Mann nach gefährlicher Drohung festgenommen

    32-Jähriger attackierte in NÖ trotz Wegweisung seine Lebensgefährtin

    15.07.2014 Häusliche Gewalt veranlasste Polizisten am Montagabend in Strasshof an der Nordbahn (Bezirk Gänserndorf) dazu, zu intervenieren. Ein 32-Jähriger wollte sich trotz eines Stunden zuvor verhängten Betretungsverbotes Zutritt verschaffen.
    Rettungslos überfüllt: Das Asylzentrum in Traiskirchen

    Traiskirchen: Mikl-Leitner stellt säumigen Bundesländern ein Ultimatum

    15.07.2014 Den bei der Unterbringung von Asylwerbern säumigen Bundesländern stellt Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) ein Ultimatum. Sollten diese das Erstaufnahmezentrum Traiskirchen nicht bis Ende Juli entlasten, wird das Innenministerium selbst Quartiere schaffen.
    Zwei Wiener belieferten einen Drogendealer in der Steiermark jahrelang mit Drogenersatzstoffen.

    Drogenhandel in Wien und der Steier- mark: Dealer und Lieferanten in Haft

    15.07.2014 Nach polizeilichen Ermittlungen konnten nun ein mutmaßlicher Suchtgiftdealer aus der Steiermark und seine beiden Lieferanten aus Wien ausgeforscht werden. Das Trio soll drei Jahre lang mit Drogenersatzstoffen in der Steiermark gedealt und damit hohe Geldsummen verdient haben.
    Der Flughafen Wien wird barrierefrei gestaltet.

    Maßnahmen für mehr Barrierefreiheit am Flughafen Wien umgesetzt

    15.07.2014 Am Flughafen Wien wurden bereits wesentliche Verbesserungen im Bereich der Barrierefreiheit durchgeführt. "Es freut mich, dass der Flughafen Wien Barrierefreiheit als ein Qualitätsmerkmal erkannt hat und wir heute wesentliche Änderungen präsentieren können", so Markus Ladstätter vom Behindertenberatungszentrum BIZEPS.
    Die meisten Standorte des insolventen Apple-Händlers werden bleiben.

    Übernahme von mcworld/mcshark: Die meisten Standorte werden bleiben

    15.07.2014 Die Neugestaltung des insolventen Apple-Händlers mcworld/mcshark nimmt Formen an. Die meisten Standorte werden bleiben.
    Laut Anklage hat das Mädchen ihrer Großmutter einen Tritt verpasst.

    14-Jährige brach Großmutter im Streit die Rippen: Prozess in Wien

    15.07.2014 Wegen Raubes, schwerer Körperverletzung, Urkundenunterdrückung, Diebstahls und Sachbeschädigungen saßen die Jugendliche und ihre 15-jährige Freundin am Dienstag vor Richter Norbert Gerstberger im Wiener Landesgericht. Im November 2013 soll die 14-Jährige ihrer Großmutter im Streit zwei Rippen gebrochen haben.
    Eine Postmitarbeiterin vergriff sich an fremden Briefen und bereicherte sich

    Ehemalige Postmitarbeiterin im Waldviertel bereicherte sich aus Briefen

    15.07.2014 Kriminalisten in Niederösterreich haben eine ehemalige Postmitarbeiterin im Waldviertel ausgeforscht, die wiederholt Briefe nach Bargeld und anderen Wertgegenständen durchsucht haben soll. Sie nahm diese "Beute" an sich - 12.000 Euro Schaden entstanden.
    Fenstersturz in Gemeindebau: Das Kind wurde schwer verletzt.

    Achtjähriger in Wien aus dem Fenster gestürzt: Schwer verletzt

    15.07.2014 Ein Achtjähriger ist in der Nacht auf Dienstag am Margaretengürtel aus dem vierten Stock eines Gemeindebaus zwölf Meter in die Tiefe gestürzt.

    Störung bei Mobilfunkanbieter Drei: Teilweiser Server-Ausfall

    15.07.2014 Zahlreiche Kunden des Mobilfunkanbieters Drei kämpften in den frühen Dienstagmorgenstunden mit Problemen beim Telefonieren und Surfen. Drei gab nun bekannt, dass es derzeit eine Störung gibt.
    In NÖ kam es zu einem tödlichen Traktor-Unfall

    Unfall in Dürnstein: Traktor umgestürzt - Lenker getötet

    15.07.2014 In einem Weingarten in Dürnstein (Bezirk Krems) kam es Montagvormittag zu einem schweren Unfall, der ein Todesopfer forderte. Ein Traktor war umgestürzt und hatte den Lenker unter sich begraben.
    Der junge Bursche soll insgesamt 97 Geldbörsen gestohlen haben.

    17-jähriger Lehrling verübte 97 Geld- börsendiebstähle in Niederösterreich

    15.07.2014 Am 12. Juli konnte die Polizei einen 17-jährigen Lehrling im Bezirk Melk (NÖ) festnehmen. Er soll innerhalb eines Jahres 97 Geldbörsen gestohlen haben.
    Der Prozess um den Tod einer Frau in Paraguay steht vor dem Finale

    Tod einer Frau aus NÖ in Paraguay: Mordprozess in Wr. Neustadt vor Finale

    15.07.2014 Am Dienstag geht am Landesgericht Wiener Neustadt der Prozess um den mysteriösen Tod einer Niederösterreicherin in Paraguay vermutlich ins Finale. Des Mordes angeklagt sind der 55-jährige Ehemann des Opfers und dessen 47-jährige Freundin.
    Akademikerball - Prozess gegen Deutschen Josef S. wird fortgesetzt

    Prozess nach Ausschreitungen am Akademikerball wird fortgesetzt

    15.07.2014 Am Wiener Straflandesgericht wird kommende Woche der durchaus umstrittene Prozess gegen einen deutschen Demonstranten beim Akademikerball fortgesetzt.
    In der JA Wiener Neustadt nahm sich ein Häftling das Leben

    Selbstmord eines 19-Jährigen in der Justizanstalt Wiener Neustadt

    14.07.2014 Ein 19-jähriger Häftling hat sich am vergangenen Samstag in der Justizanstalt Wiener Neustadt das Leben genommen. Der Suizid sei ein tragischer Vorfall und habe die Beamten sehr getroffen, sagte Peter Prechtl, Leiter der Vollzugsdirektion, am Montag.
    Die Klage gegen die Ehefrau von Hermann Nitsch wurde nun abgewiesen.

    Steueraffäre um Nitsch: Privatklage gegen Ehefrau abgewiesen

    14.07.2014 Im Fall der Steueraffäre um Hermann Nitsch hat das Korneuburger Gericht nun die Privatklage einer Exmitarbeiterin wegen Ruf- und Kreditschädigung gegen die Ehefrau des Künstlers abgewiesen. Laut Medienberichten hätte die Klägerin nach Ansicht des Richters allenfalls eine Gegendarstellung einfordern können.
    Diese Schäden richteten die jugendlichen Einbrecher in NÖ an

    Wiener Jugendliche in Langenzersdorf als Einbrecher unterwegs

    14.07.2014 Zwei Jugendliche aus Wien sind in der Nacht auf vergangenen Freitag in Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg) als Einbrecher unterwegs gewesen. Die Verdächtigen im Alter von 14 und 16 waren laut NÖ Landespolizeidirektion bei den Einvernahmen geständig.
    Im Topf warten 1,8 Millionen Euro.

    Lotto-Jackpot: 1,8 Millionen Euro warten bei den "sechs Richtigen"

    14.07.2014 Am vergangenen Sonntag hatte kein Spielteilnehmer die "sechs Richtigen" angekreuzt. Deswegen geht es bei der nächsten Ziehung am Mittwoch um rund 1,8 Millionen Euro.
    Ein Juwelier in Baden wäre fast zum Opfer von Trickdieben geworden

    Versuchter Trickdiebstahl bei Juwelier in Baden: Paar scheitert an Verkäuferin

    14.07.2014 Mutmaßliche Trickdiebe scheiterten in Baden bei Wien beim Versuch, einen Juwelier zu betrügen. Das Pärchen hatte in dem Geschäft zunächst Kaufinteresse vorgetäuscht und sich einen Brillantring im Wert von 16.000 Euro vorlegen lassen.
    Mit stark überhöhter Geschwindigkeit wurde der Lenker auf der A4 aufgehalten

    Wiener Raser auf der A4 gestoppt: Mit 152 km/h durch 60er-Zone

    14.07.2014 Die burgenländische Polizei hat am Sonntag einen Raser auf der Ostautobahn (A4) bei Nickelsdorf gestoppt: Der Pkw-Lenker mit Wiener Kennzeichen fuhr kurz vor der Grenze zu Ungarn mit 152 km/h durch eine 60er-Zone.
    Kran in Wiener Wohnhaus gekracht - Arbeiten abgeschlossen

    Baukran in Wien auf Haus gestürzt: Arbeiten abgeschlossen

    13.07.2014 Nachdem in Wien ein Baukran in ein Haus gekracht war, konnten am Sonntag die Aufräumarbeiten abgeschlossen werden. Sechs der acht versperrten Wohnung wurden wieder freigegeben.
    Tod in Paraguay: Prozess in Wr. Neustadt wird am Dienstag fortgesetzt

    Tod einer Niederösterreicherin in Paraguay: Prozess wird fortgesetzt

    13.07.2014 Am 15. Juli wird in Niederösterreich der Prozess um jenen mysteriösen Tod der Frau forgesetzt, die 2011 in Paraguay ums Leben kam. Dem Ehemann unddessen Freundin wird Mord angelastet.