Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • In diesem Haus in Währing fiel der Kopfschuss

    Lokalaugenschein im Fall um erschossenen Stiefbruder in Wien: Unfall?

    11.11.2015 Bei einem Lokalaugenschein in Wien-Währing haben sich am Mittwochvormittag drei Sachverständige ein Bild von jenem Tatort gemacht, an dem ein 44-jähriger Banker seinem Stiefbruder in den Kopf geschossen hatte.
    Mussayev und Aliyevs ehemaliger Sicherheitsberater Koshlyak beim Prozess

    Aliyev-Prozess endgültig beendet: Staatsanwaltschaft akzeptiert Freisprüche

    11.11.2015 Die Freisprüche vom Doppelmord im sogenannten Aliyev-Prozess hat die Staatsanwaltschaft Wien nun endgültig akzeptiert. Die Nichtigkeitsbeschwerde wurde mangels Aussicht auf Erfolg zurückgezogen.
    Personalvertretung sieht Lenker "am Limit"

    Flüchtlinge: Postbus-Fahrer fordern Ende der Ausnahmeregelung

    11.11.2015 Die Personalvertretung des Postbus drängt auf ein Ende der Ausnahmeregelung, welche die Ruhezeiten aufgrund der Flüchtlingskrise weitgehend außer Kraft setzt. Sozial- und Verkehrsministerium hatten dies Mitte September per Erlass verordnet, um den Transport von Schutzsuchenden zu gewährleisten.
    Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

    Wohnhaus im Bezirk Wiener Neustadt stand in Vollbrand

    11.11.2015 Am Mittwoch stand im Bezirk Wiener Neustadt ein Wohnhaus in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, die Garage, das Nebengebäude und ein Pkw jedoch nicht vor den Flammen gerettet werden.
    Mehrere Baumax-Mitarbeiter werden ohne Job bleiben.

    Nach Obi-Übernahme: Mehr als 500 Baumax-Beschäftigte ohne Job

    11.11.2015 Nach der Übernahme der Baummarktkette Baumax durch Obi sind derzeit noch 700 Mitarbeiter in Österreich ohne Job. Es gebe aber noch einzelne Übernahmegespräche mit anderen Unternehmen, so AMS-Niederösterreich-Chef Karl Fakler.
    Ein 24-jähriger Pkw-Lenker verunglückte tödlich.

    Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Scheibbs: 24-Jähriger verunglückt tödlich

    11.11.2015 Am Mittwoch kam es im Bezirk Scheibbs in NÖ zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Mann tödlich verunglückte.
    Konsumentenschützer raten, Aktionen zu nutzen.

    Skiservice vor dem ersten Schnee kann Geld sparen

    11.11.2015 Auch wenn noch kein Schnee in Sicht ist - Konsumentenschützer raten Wintersportlern, bereits jetzt an das Service ihrer Skier und Snowboards zu denken. Derzeit bieten viele Sportgeschäfte Rabatte von bis zu 50 Prozent. Die regulären Preise liegen - je nach Umfang und Anbieter - zwischen 15 und 50 Euro, wie die Arbeiterkammer (AK) in OÖ erhoben hat.
    Auch Wien-Flüge sind vom Lufthansa-Streik betroffen.

    Lufthansa-Streik: Sieben Flüge am Flughafen Wien gestrichen

    11.11.2015 Im Rahmen des Lufthansa-Streiks werden auch in Österreich Flüge der AUA-Mutter gestrichen. Am Flughafen Wien fallen am Mittwoch insgesamt sieben Flüge aus.
    Mietbetrug an Flüchtlingen in Wien.

    Mietbetrug an dutzenden Flüchtlingen in Wien: Staatsanwaltschaft ermittelt

    11.11.2015 Am privaten Wiener Wohnungsmarkt müssen Flüchtlinge mit Diskriminierung, hohen Mieten und desolaten Quartieren rechnen. Auch werden sie nicht selten Opfer von Betrug - die Staatsanwaltschaft ermittelt nun in dutzenden Fällen.
    Wegen verhetzender Facebook-Postings stand in Wiener Neustadt ein junger Mann vor Gericht

    NS-Postings: 25-Jähriger fasste vor Gericht in Wiener Neustadt Haftstrafe aus

    10.11.2015 Wegen Verhetzung und NS-Propaganda im Internet hat sich ein 25-Jähriger am Dienstag am Landesgericht Wiener Neustadt verantworten müssen. Der arbeitslose Vater von zwei Kindern bekannte sich "teilweise schuldig".
    Ein Wiener Taxifahrer und drei weitere Personen standen als Schlepper vor Gericht

    Prozess gegen Schlepper-Bande mit Wiener Taxifahrer: 60 Fakten angeklagt

    10.11.2015 Vier mutmaßliche Mitglieder einer Schlepper-Bande müssen sich am Donnerstag im Wiener Landesgericht verantworten. Das Quartett soll - gemeinsam mit abgesondert verfolgten Mittätern - in großem Stil Flüchtlinge durch Österreich geschleust haben.
    Kristina Stoeckl forscht an der Universität Innsbruck

    EU-Förderpreis für Soziologin Stoeckl von der Uni Innsbruck

    10.11.2015 Die Soziologin Kristina Stoeckl von der Universität Innsbruck erhält einen hochdotierten Förderpreis des Europäischen Forschungsrats ERC. Mit dem mit bis zu 1,4 Mio. Euro dotierten "Starting Grant" will sie am Beispiel der Russisch-Orthodoxen Kirche den Umgang mit aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen untersuchen und eine post-säkulare Konflikttheorie entwickeln, teilte die Uni Innsbruck mit.
    Alois Stöger zufolge sei der Ersatz für die ÖBB-Sonderzüge ein "ganz normaler Vorgang"

    ÖBB-Flüchtlingszüge-Kosten: Stöger verweist auf Regierungsbeschluss

    10.11.2015 Damit, dass die ÖBB Flüchtlings-Sonderzüge in Rechnung stellen, hat Infrastrukturminister Alois Stöger (SPÖ) kein Problem, wie er sagt. Im Gegenteil, die Regierung habe einen entsprechenden Ministerratsbeschluss bereits im September gefasst.
    Mirsad O. predigte in einer Moschee in Wien - nun ist er als mutmaßlicher Jihadist angeklagt

    Anklage gegen Mirsad O. und weiteren mutmaßliche Jihadisten in Graz fertig

    10.11.2015 Die Anklage gegen Mirsad O., der als umstrittener Prediger einer Wiener Moschee tätig war, ist nun fertiggestellt worden. Diese erging auch gegen einen anderen mutmaßlichen Jihadisten, der sich wie er in Graz in Haft befindet. 
    Volkshilfe warnt vor den Folgen von Kinderarmut

    408.000 Kinder in Österreich sind armutsgefährdet

    10.11.2015 Die Volkshilfe warnt vor den Folgen der Kinderarmut. Diese wirkt sich auch auf das spätere Leben dieser Kinder aus. "Als Erwachsene sind sie häufiger arbeitslos und armutsgefährdet", sagte Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich, bei einer Pressekonferenz am Dienstag.
    Liveticker zur Flüchtlingskrise

    LIVE-Ticker zur Flüchtlingskrise: EU will Registrierungszentren auf Balkanroute

    10.11.2015 Entlang der Balkanroute will die EU Zentren zur Flüchtlingsregistrierung einrichten.Wir berichten weiter live über die aktuellen Geschehnisse zur Flüchtlingskrise in der EU.
    Zum “Fest der Freiheit” gab es Gegendemos - ein Student landete nun vor Gericht

    Nach "Fest der Freiheit"-Gegendemo: Student wegen Widerstands verurteilt

    9.11.2015 Weil sich ein 23-jähriger Student aus Linz nach dem Ende einer Kundgebung gegen Burschenschafter von einer Amtshandlung losreißen wollte, wobei ein WEGA-Beamter einen Sehnenriss erlitt, ist er am Montag im Wiener Straflandesgericht verurteilt worden.
    Der Prozess in Linz wurde vertagt.

    Prozess um Bodypacker in Linz wegen ausgeweiteter Anklage vertagt

    9.11.2015 Am Montag mussten sich fünf mutmaßliche Mitglieder einer Drogenbande am Landesgericht Linz verantworten, die laut Anklage einen sogenannten "Bodypacker" mit Kokain nach Oberösterreich brachten und ihn nach Problemen in Tschechien ausgesetzt haben sollen. Der Prozess wurde jedoch vertagt.
    Nach einer langen Latte an Vergehen standen die Jugendlichen vor dem Wiener Landesgericht

    Prozess gegen Wiener Jugendbande: Schüler erpresst und ausgeraubt

    9.11.2015 Mehrere Mitglieder einer Jugendbande standen am Montag vor dem Wiener Landesgericht. Die fünf Burschen im Alter zwischen 15 und 17 hatten in unterschiedlicher Zusammensetzung Schüler ausgeraubt und zu erpressen versucht.
    Spätherbst mit Rekorden - Das stabile Hoch "Quinta"

    Hoch "Ulrike" sorgt für Spätherbst mit Rekorden

    9.11.2015 Wann der Winter nach Österreich kommt, lässt sich wissenschaftlich nicht seriös beantworten. Und auch der Bauernkalender mit dem 11. November als Lostag scheitert an dieser Frage.
    Eurowings nimmt Flüge ab Wien auf

    Eurowings nimmt ab sofort Flüge ab Wien auf

    9.11.2015 Die neue Billigschiene der AUA-Mutter Lufthansa, Eurowings, fliegt am Montag, den 9. November erstmals in Wien ab.
    In den Pendlergaragen in Wien sind mehr als 1.000 Stellplätze noch zu haben.

    NÖ-Pendlergaragen: 1.100 Parkplätze in Wiener Privatgaragen verfügbar

    9.11.2015 Seit 2013 konnte das Land Niederösterreich die bestehenden Standorte der Pendler-Garagen auf insgesamt 18 ausweiten. Daher stehen nun ab November 1.100 freie Pendler-Parkplätze in Wiener Privatgaragen besonders günstig zur Verfügung.
    Das traditionelle "Fasslrutschen" ist als Brauch weithin bekannt.

    Leopoldi-Fest in Klosterneuburg mit traditionellem "Fasslrutschen"

    9.11.2015 Kommendes Wochenende herrscht am Rathausplatz in Klosterneuburg wieder ein "Ausnahmezustand", wenn sich rund 40.000 Besucher beim Leopoldi-Fest Punsch und Maroni schmecken lassen. Natürlich darf dabei auch das traditionelle Fasslrutschen nicht fehlen.
    Liveticker zur Flüchtlingskrise

    LIVE-Ticker: Streit und Unruhen rund um Flüchtlingskrise

    9.11.2015 Während die deutsche Regierung über Schutzlockerungen streitet, ist es in einem australischen Asyllager zur Unruhen gekommen. Wir berichten weiter live über die aktuellen Geschehnisse.
    Viele Flüchtlinge wählen die Balkanroute

    Flüchtlinge kommen über Balkanroute von der Türkei nach Österreich

    8.11.2015 Die Durchreise Zehntausender Flüchtlinge über die Balkanroute von der Türkei nach Österreich und vor allem nach Deutschland läuft inzwischen sehr routiniert ab.
    Lufthansa-Streik - 929 Flüge fallen aus, darunter 24 in Österreich

    Lufthansa-Streik: Flug-Ausfälle auch in Wien

    8.11.2015 Am Montag, den 9. November fallen wegen des Streiks der Flugbegleiter 929 Flüge der Lufthansa aus, darunter sind auch 24 annullierte Verbindungen von und nach Österreich.
    Pkw überschlug sich auf der Höhenstraße bei Wien

    Verkehrsunfall in Wien-Umgebung: Pkw überschlug sich

    8.11.2015 Ein Wiener Pkw-Lenker ist am Sonntag, de 8. November gegen 3.00 Uhr auf der Höhenstraße bei Klosterneuburg im Bezirk Wien-Umgebung von der nassen, rutschigen Fahrbahn abgeraten.
    Flüchtlinge - Strache bringt Montag Strafanzeige gegen Regierung ein

    "Gesetzesbruch": Strache bringt Strafanzeige gegen Regierung ein

    8.11.2015 FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat angekündigt, die vorbereitete Strafanzeige gegen die Bundesregierung in Sachen Flüchtlingen am Montag, den 9. November einzubringen. Er wünscht sich einen Rücktritt und Neuwahlen.
    Die Flüchtlingskrise im Liveticker

    Flüchtlingskrise im Liveticker: Deutsche Regierung wusste früh von hohen Zahlen

    8.11.2015 Die Regierung in Deutschlanf war einem Medienbericht zufolge schon frühzeitig vor einem deutlichen Anstieg der Flüchtlingszahl gewarnt. Wir berichten weiter live über die aktuellen Entwickungen in der Flüchtlingskrise.
    Nur Kassen in Wien und Kärnten mit Schulden

    Krankenkassen mit 2,5 Milliarden Reinvermögen: Schulden in Wien

    8.11.2015 Die österreichischen Krankenkassen hatten Ende des Jahres 2014 ein Reinvermögen von mehr als 2,5 Milliarden Euro. Das teilten die Sozialversicherungen in der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage des Team Stronach mit. Schulden wiesen nur noch die Gebietskrankenkassen in Wien und Kärnten aus.
    Für den 52-Jährigen klickten nach der Bluttat in Himberg die Handschellen

    Lebensgefährtin in Himberg bei Wien im Streit erstochen: Verdächtiger in Haft

    7.11.2015 Am Donnerstag wurde bei der Polizeiinspektion Himberg (Bezirk Wien-Umgebung) ein Todesfall angezeigt - der sich am Samstag jedoch als Tötungsdelikt herausgestellt hat. Laut der Landespolizeidirektion Niederösterreich gestand ein 52-Jähriger, seine Lebensgefährtin (46) im Streit erstochen zu haben.
    Euler-Rolle stellte den 3-Punkte-Plan der SPÖ zum Flüchtlingsthema vor

    Flüchtlinge: SPÖ präsentiert einen 3-Punkte-Plan für sichere Grenzkontrollen

    7.11.2015 Die SPÖ hat in der Flüchtlingsdebatte nun ein "Drei-Punkte-Programm zur geordneten, sicheren Grenzkontrolle an der österreichischen Südgrenze" vorgelegt. SPÖ-Kommunikationschef Matthias Euler-Rolle bestätigte einen dahingehenden Medienbericht.
    Flüchtlinge am Grenzübergang Spielfeld

    Polizeigewerkschafter Greylinger plädiert für mehr Personal

    7.11.2015 Der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft, Hermann Greylinger, sieht in der Situation der österreichischen Exekutive als Folge der Flüchtlingssituation die gesamte Regierung gefordert.
    Viel Gedränge herrschte am Samstag wegen des Lufthansa-Streiks am Flughafen Frankfurt

    Lufthansa-Flugbegleiter setzten Streik fort: Flüge teils über Wien umgeleitet

    7.11.2015 Der zweite Tag des Marathon-Streiks bei der Lufthansa hat am Samstag zahlreiche Passagiere auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Laut Lufthansa fielen rund 520 Flüge aus, darunter sieben von Wien nach Frankfurt. Andere Flüge wurden über Wien umgeleitet.
    Ein Mitarbeiter der Einsatzkoordination der ÖBB am Bahnsteig des Wiener Westbahnhofs

    Flüchtlinge: ÖBB stellen der Republik Kosten in Millionen-Höhe in Rechnung

    7.11.2015 Jene Kosten, die durch Transport, Organisation und Unterbringung der Flüchtlinge entstanden sind, wollen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) nun der Republik in Rechnung stellen. Die Forderung beläuft sich auf mehrere Millionen Euro.
    Es bleibt spannend bei den Euromillionen - wer knackt den Europot?

    EuroMillionen: Kein Europot-Gewinner - Dienstag geht es um 111 Mio. Euro

    7.11.2015 Das große Geld wartet immer noch: Bei der Euromillionen-Ziehung vom Freitag hat es erneut keinen Europot-Gewinner ("5 plus 2 Richtige") gegeben. Die Gewinnsumme erhöht sich.
    Auch Flüge ab Österreich wurde annulliert.

    Lufthansa-Streik: Auch Flüge von Wien und Graz betroffen

    6.11.2015 Vom Streik der Flugbegleiter sind am Samstag auch sieben Flüge von Wien nach Frankfurt und drei von Graz nach Frankfurt betroffen. Insgesamt betrifft der Streik 58.000 Passagiere der Lufthansa.
    Das CPT übt Kritik am Otto-Wagner-Spital.

    Kritik an Wiener Otto-Wagner-Spital von Anti-Folter-Komitee

    6.11.2015 In seinem jüngsten Bericht widmet sich das Anti-Folter-Komitee des Europarats (CPT) auch psychiatrischen Einrichtungen. Dabei kommt auch das Wiener Otto-Wagner-Spital nicht allzu gut weg. Es gibt zwar keine Vorwürfe in Richtung Misshandlungen von Patienten durch das Personal, jedoch wird die Anwendung freiheitsbeschränkender Maßnahmen kritisiert.
    Der deutsche Außenminister Steinmeier mit John Kerry.

    Steinmeier: Nächste Syrien-Konferenz bereits kommenden Donnerstag in Wien

    6.11.2015 Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier kündigte die nächste Runde der Syrien-Gespräche für kommenden Donnerstag in Wien an. Das österreichische Außenministerium ließ die Information noch unkommentiert - sie wurde weder bestätigt, noch dementiert.
    In diesem Kastenwagen befanden sich 24 Flüchtlinge.

    Schlepperfahrzeug mit 24 Flüchtlingen gestoppt: Fahrer in Wien verurteilt

    6.11.2015 24  Männer waren in einem fast luftdichten Kastenwagen befördert worden, der in Simmering schließlich gestoppt wurde. Weil die Türen und Fenster des Klein-Lkws verschweißt bzw. versperrt waren, haben die Flüchtlinge, die darin nach Wien gebracht wurden, kaum Luft bekommen. Der Fahrer musste nun vor Gericht verantworten.
    Spannende Strategie-Überlegungen bei Eurowings.

    20 Eurowings Österreich Flieger bis Ende 2017 geplant

    6.11.2015 20 Flugzeuge sind für Ende 2017 bei Eurowings Europe, mit Sitz in Wien, geplant. Direkt in Wien sollen aber nur zwei Flieger stationierst werden. Man möchte sich als paneuropäische Airline positionieren. Die Marke sieht man als Antwort auf Billigfluglinien wie Ryanair oder EasyJet.
    ÖBB-Chef Christian Kern.

    Flüchtlingskrise: So viel kostet die Krise die ÖBB

    6.11.2015 ÖBB-Konzernchef Christian Kern nennt eine Summe, wie viel die Flüchtlingskrise die Österreichischen Bundesbahnen im Summe kostet. Auch am Freitag berichten wir im Liveticker über die aktuellen Ereignisse.
    Die Polizei hat Donnerstagnachmittag einen Lkw-Raser im Burgenland erwischt.

    Lkw-Raser mit 106 km/h im Ortsgebiet erwischt

    6.11.2015 Ein Lkw-Lenker fuhr Donnerstagnachmittag mit 106 Stundenkilometern durch eine 50er-Zone in Mönchhof im Bezirk Neusiedl am See. Dem 32-Jährigen droht der Führerscheinentzug.
    Die Polizeikräfte kommen langsam an ihre Grenzen.

    Polizeigewerkschaft ist am Limit und droht mit "Maßnahmen"

    5.11.2015 "Es ist Zeit für Lösungen": Die Polizeigewerkschaft sieht mit dem Flüchtlings-Einsatz die Grenze der Belastbarkeit erreicht bzw. sogar "leider auch überschritten". Nun wendet man sich an die Regierung.
    50-jährige Frau nahm zweijähriges Mädchen an sich und wollte Kinderstation verlassen.

    Reinigungsfrau vereitelte Kindesentziehung in Salzburger Spital

    5.11.2015 Eine Reinigungsfrau hat am Donnerstag eine mutmaßliche Kindesentziehung auf der Kinderstation im Salzburger Landeskrankenhaus vereitelt. Als sie beobachtete, wie eine 50-jährige, offensichtlich verwirrte Frau ein zweijähriges Mädchen aufhob und die Station verlassen wollte, verständigte sie Pflegekräfte und den Sicherheitsdienst. Dem Personal gelang es, der Frau das Kind wegzunehmen.
    Der Prozess gegen Gottfried W. wurde vertagt

    Vier bewaffnete Raubüberfälle in Wien-Floridsdorf: Prozess vertagt

    5.11.2015 Hat "Häfn-Routinier" Gottfried W. (64) zwischen 24. Februar 2014 und 22. Jänner 2015 vier bewaffnete Raubüberfälle begangen und dabei rund 46.000 Euro erbeutet? Diese Frage wird erst Ende November beantwortet.
    Mehr als nur "Lebensmittel": Forderung nach fairerem Umgang mit Tieren.

    "Guter Geschmack - Gutes Gewissen": Aktion für fairen Umgang mit Tieren

    5.11.2015 Die neue Initiative "Guter Geschmack - Gutes Gewissen" der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) und der Wiener Tierschutzombudsstelle setzt sich für einen fairen Umgang mit Tieren ein, die den Menschen als Lebensmittel dienen. Das zieht sich über artgerechte Haltung bis hin zur stressfreien Schlachtung - denn nach wie vor kaufen viele Konsumenten ihr Fleisch ohne Gedanken über dessen Ursprung.
    Polizei informierte über Ermittlungsstand

    Schwangere in Frastanz wurde erwürgt: Ex-Freund festgenommen

    5.11.2015 Bregenz/Frastanz - Ein 26-jähriger Mann soll in Frastanz seine hochschwangere Ex-Freundin ermordet und angezündet haben. Ihm wird vorgeworfen, die 28-Jährige in ihrer Wohnung  im Schlaf überrascht zu haben. Er erwürgte die Frau und tötete damit auch das ungeborene Kind, dessen Vater er sein dürfte, informierte das Landeskriminalamt. Der Mann sei in Haft, verweigere aber jede Aussage.
    Amazon startet Prime Music in Österreich.

    Amazon Prime Music nun auch in Österreich

    5.11.2015 Der Internetdienst startet am Donnerstag sein Streamingservice Prime Music in Österreich und Deutschland. In den USA gibt es dies bereits seit letztem Jahr.
    Der Priester und die 31-Jährige lernten sich am Weihnachtsmarkt vor dem Stephansdom kennen

    Ex-Geliebte soll Wiener Priester erpresst haben: Prozess wurde erneut vertagt

    5.11.2015 Ende September wurde die Hauptverhandlung gegen eine 31-Jährige eröffnet, die nach einer Affäre mit einem katholischen Priester diesen erpresst haben soll. Am Donnerstag ist das Verfahren im Wiener Landesgericht erneut vertagt worden.
    Am Tatort in Altenmarkt an der Triesting, Bezirk Baden

    Mord an 60-Jähriger in Baden: Angeklagter Sohn nennt andere Verdächtige

    5.11.2015 Unerwartete Aussagen gab es beim Auftakt im Indizienprozess gegen einen 42-jährigen Niederösterreicher, der am Dreikönigstag im Bezirk Baden seine Mutter (60) erschlagen haben soll. Der Angeklagte bekannte sich nicht schuldig - und präsentierte Alternativen.
    OGH: Vernünftige Biker tragen bei höherem Tempo Schutzkleidung

    OGH: Biker ohne Schutzkleidung Mitschuld an Verletzungen

    5.11.2015 Ein Motorradfahrer, der auf einer kurzen Fahrt verunglückt und schwerer verletzt wird, weil er keine Schutzkleidung trug, trägt nach Rechtsmeinung des Obersten Gerichtshofs (OGH) eine Mitschuld an der Schwere seiner Blessuren.
    56.356 Asylanträge bis September, 76 Prozent Männer

    56.356 Asylanträge in Österreich gestellt: Großteil Männer

    5.11.2015 Im Zeitraum von Jänner bis September 2015 wurden in Österreich 56.356 Asylanträge gestellt. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen Anstieg von 231 Prozent.
    Mit dem 3D-Drucker können Lebensmittel kunstvoll gestaltet werden.

    Lebensmittel frisch gedruckt: "Bocusini" kommt auf den Markt

    5.11.2015 Am Samstag startet die Gastronomiemesse GAST in Salzburg und präsentiert dabei eine Neuheit: Einen 3D-Drucker, der Lebensmittel in kreativer Form auf den Teller bringt.
    4,9 Millionen Euro gehen nach Wien

    Lotto: Wiener knackt Dreifachjackpot

    5.11.2015 Ein Spielteilnehmer aus Wien hat am Mittwoch, den 4. November den Dreifachjackpot bei Lotto 6 aus 45 geknackt und rund 4,9 Millionen Euro gewonnen.
    Der Bodypacker wäre durch die Drogen fast gestorben.

    Drogenbande setzte Bodypacker in Tschechien aus: Prozess in Linz

    5.11.2015 Ab kommenden Montag müssen sich fünf mutmaßliche Mitglieder einer Drogenbande am Landesgericht Linz verantworten. Sie sollen einen Bodypacker vom Flughafen Wien nach Linz überstellt, ihn zunächst untergebracht und jedoch nach Komplikationen in Tschechien ausgesetzt haben.
    Autobus mit Flüchtlingen auf A2 in NÖ in Auffahrunfall verwickelt

    Bus mit Flüchtlingen auf A2 in Auffahrunfall verwickelt

    5.11.2015 Auf der Südautobahn (A2) bei Grimmenstein im Bezirk Neunkirchen ist am Mittwoch, den 4. November ein mit Flüchtlingen besetzter Autobus in einen Auffahrunfall verwickelt gewesen.
    Kurze Sperre und Bergungseinsatz auf der A21 in der Nacht auf Donnerstag.

    Tankwagen auf A21 umgekippt: Sperre und Bergungseinsatz

    5.11.2015 In der Nacht auf Donnerstag kippte ein mit 25 Tonnen Palmöl beladener Tankwaren in einen Graben. Der verletzte Lkw-Lenker musste in ein Krankenhaus gebracht weren.
    Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

    Feuerwehreinsatz in Klosterneuburg: Dach eines Mehrparteienhauses brannte

    5.11.2015 Am Donnerstag stand ein Dach eines Mehrparteienhauses im Bezirk Wien-Umgebung in Flammen, die Feuerwehr wurde alarmiert.