Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Vorarlberger soll bettlägerige Steirerin sexuell missbraucht haben

    10.06.2016 Ein 61-jähriger Vorarlberger soll eine 69-jährige bettlägerige Bewohnerin eines Pflegeheims in der Steiermark sexuell missbraucht haben. Der amtsbekannte und schon einschlägig vorbestrafte Mann war erst im April 2015 nach jahrelanger Behandlung aus der Psychiatrie entlassen worden und kam in das Heim. Nun ist er wieder in Untersuchungshaft.

    Vatertag ist für die Österreicher weniger wichtig wie Muttertag

    10.06.2016 Eine Umfrage ergab: Der am Sonntag bevorstehende Vatertag hat für die erwachsenen Österreicher nicht den gleichen Stellenwert wie der Muttertag.

    Schwere Unwetter über der Region Regelsbrunn

    10.06.2016 Ein schweres Unwetter zog am Donnerstagabend über die Region Regelsbrunn. Zahlreiche Keller und Straßen wurden in Wildungsmauer, Scharndorf und Regelsbrunn überflutet.

    Tödlicher Unfall auf A8 in OÖ

    9.06.2016 Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Donnerstagnachmittag im Baustellenbereich der Innkreisautobahn (A8) in Höhe Ried gekommen. Ein Kleintransporter wurden zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt, teilte die Asfinag mit. Nach Angaben der Polizei kam eine ungarische Autolenkerin ums Leben. Außer der Toten gab es noch vier zum Teil schwer verletzte Personen.

    Porno-Plattform verrät: Danach suchen die Österreicher

    9.06.2016 Die Pornoseite Pornhub hat Details zum Suchverhalten der Österreicher bekanntgegeben. Hier steht man offenbar auf reifere Frauen, nimmt sich aber wenig Zeit.

    Sex-Attentäter von Wien-Döbling: Volksanwalt kritisiert Polizei-Vorgehen

    9.06.2016 Im Fall um einen mutmaßlichen Sex-Attentäters, in Wien-Döbling sechs Frauen belästigt haben soll, übt Volksanwalt Peter Fichtenbauer Kritik an Polizei und Staatsanwaltschaft. Bereits Ende April hatte er ein Prüfverfahren eingeleitet, nun werden neue Vorwürfe laut.

    Produktrückruf: Bio Früchtemüsli kommt aus den Regalen

    9.06.2016 Einige Zutaten könnten zu allergischen oder Unverträglichkeitsreaktionen führen. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Beleg rückerstattet.

    Häferl und Kapuzenwesten: Wiener Ampelpärchen zum Mitnehmen

    9.06.2016 Die hetero- und homosexuellen Wiener Ampelpärchen gibt es künftig zum Mitnehmen - nämlich in Form von Kleidungsstücken und Merchandising-Produkten. Die vom Unternehmen Kreativpiloten designten Artikel werden ab morgen, Freitag, in einem Pop-up-Store in Mariahilf verkauft. Ab Ende Juni sind sie auch auf www.ampelpaerchen.rocks erhältlich.

    Verschärfung zu strengerem Handyverbot am Steuer in Kraft

    9.06.2016 Seit dem heutigen Donnerstag, ist eine Novelle des Kraftfahrgesetzes (KFG) in Kraft, die ein strengeres Handyverbot am Steuer beinhaltet. Somit ist auch das Internetsurfen sowie das Schreiben und das Lesen von SMS und E-Mails während der Fahrt verboten. Wer gegen die Bestimmungen verstößt, wird mit einem Organmandat in Höhe von 50 Euro bestraft.

    Finanzpolizei wird Opfer von Gasattacke bei Kontrolle von Wiener Glücksspiellokal

    9.06.2016 Bei der Kontrolle eines illegalen Glücksspiellokals auf der Hütteldorfer Straße in Wien sind am Mittwochabend durch eine Reizgas-Attacke vier Personen verletzt worden, darunter eine Finanzpolizistin. Alle Opfer mussten ins Spital.

    Zweiter Verdächtiger verhaftet: "Home Invasion" in Baden geklärt

    9.06.2016 Der 37-jährige Verdächtige aus Rumänien hat sich in Wiener Neustadt gestellt.

    Nach Einbrüchen in NÖ: Verdächtiger in Rumänien festgenommen

    9.06.2016 Der 18-Jährige soll in Wohnhäuser im Bezirk Gänserndorf eingebrochen haben. Er wurde per EU-Haftbefehl gesucht und nun in Rumänien festgenommen.

    ORF-Wahl: Regierungsparteien setzen auf neue Kräfte

    9.06.2016 Absprachen zur Wahl des ORF-Generaldirektors lehen SPÖ und ÖVP ab, ob Finanzdirektor Richard Grasl kandidieren wird, ist noch offen.

    Elchzwillinge kamen im Innsbrucker Alpenzoo zur Welt

    9.06.2016 Der Innsbrucker Alpenzoo freut sich über seltenen Nachwuchs: Vor drei Wochen haben Elchzwillinge, ein männliches und ein weibliches Kalb, das Licht der Welt erblickt, teilte der Zoo am Donnerstag in einer Aussendung mit.

    Surf in the City: Wellen-Surfanlage mitten in Wien eröffnet

    9.06.2016 Mit einer Vorführung von Profisurfern ist eine künstliche Wellensurfanlage am Schwarzenbergplatz am Donnerstag eröffnet worden. Bis Ende September können Sportler mitten in Wien das Wellenreiten ausprobieren und ihre Künste vorführen. Am Freitag, an dem das Public-Opening stattfindet, ist das nasse Vergnügen gegen Anmeldung gratis.

    Gratis-Zahnspange sozial positiv, aber weiter Detailprobleme

    9.06.2016 Die im vergangenen Jahr in Österreich eingeführte Gratis-Zahnspangenbehandlung bei schweren Fehlstellungen etc. hat sich sozial positiv ausgewirkt. Das Konstrukt leide aber an anhaltend an Detailproblemen, kritisierten am Donnerstag Vertreter des Verbandes Österreichischer Kieferorthopäden bei einer Pressekonferenz in Wien.

    Staatsanwaltschaft erhob erste Anklage um Gut Aiderbichl

    9.06.2016 Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat eine erste Anklage rund um mögliche Malversationen bei Zuwendungen an Gut Aiderbichl beim zuständigen Landesgericht Ried im Innkreis erhoben, bestätigte sie einen Bericht der "Salzburger Nachrichten" am Donnerstag. Demnach wird zwei Personen aus dem Nahbereich der Einrichtung Betrug und Untreue vorgeworfen.

    Motorrad-Rowdy fuhr in Wien mit 100 km/h auf dem Gehsteig

    9.06.2016 Ein Verkehrsrowdy hat vor einigen Tagen in Wien-Floridsdorf mehrere Passanten in höchste Gefahr gebracht. Der 25-Jährige war zu schnell unterwegs, vor einer Verkehrskontrolle durch Polizisten flüchtete er. Der Mann gab Gas, ignorierte eine rote Ampel und fuhr schließlich mit 100 km/h über einen Gehsteig, auf dem sich zahlreiche Fußgänger befanden, berichtete die Polizei am Donnerstag.

    Jugendliche Räuber bedrohten Opfer in Wien mit Messer

    9.06.2016 Ein 15-Jähriger und ein 13-Jähriger sind am Mittwoch in Wien-Donaustadt auf Raubtour gegangen. Der Ältere der beiden war mit einem kleinen Messer bewaffnet, damit bedrohten sie am frühen Nachmittag am Adolf-Schärf-Platz eine 18-Jährige und verlangten Bargeld von ihr. Als mehrere Zeugen auf das Duo aufmerksam wurden, flüchteten die Burschen ohne Beute, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

    Tödlicher Unfall in NÖ: Alkoholisierter Radfahrer stürzte in Schlossteich

    9.06.2016 Am Mittwoch entdeckten Passanten einen Toten im Schlossteich von Wolkersdorf. Der Mann hatte offenbar am nächtlichen Heimweg von einem Ritterfest einen Unfall.

    Kind überrollt: Strafantrag gegen Großvater

    9.06.2016 Nach dem Tod eines Zweijährigen in Vöcklamarkt (Bezirk Vöcklabruck), der aus dem fahrenden Auto seines Opas gefallen und von einem nachkommenden Wagen überrollt worden war, muss sich der Großvater vor Gericht wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Die Staatsanwaltschaft Wels bestätigte am Donnerstag einen Bericht im "Neuen Volksblatt". Die Ermittlungen gegen den anderen Lenker wurden eingestellt.

    Schwerer Verkehrsunfall im Marchfeld fordert drei Verletzte

    9.06.2016 Am Mittwochnachmittag kam es im Marchfeld zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

    Kilometerlanger Stau nach Dieselverlust auf Inntalautobahn

    9.06.2016 Der beschädigte Dieseltank eines Lkw hat Donnerstagfrüh für einen rund zehn Kilometer langen Stau auf der Tiroler Inntalautobahn (A12) bei Innsbruck gesorgt. Der Dieseltank des Schwerfahrzeuges wurde bei einem Unfall aufgerissen, teilte die Asfinag mit. Die Dieselspur zog sich über eine Länge von knapp drei Kilometern.

    60 Prozent der österreichischen Autolenker fahren auch Rad

    9.06.2016 Die Einteilung der Verkehrsteilnehmer in "die Autofahrer" oder "die Radfahrer" ist überholt und für das heutige Mobilitätsverhalten der Bevölkerung nicht mehr zeitgemäß. Viele Autofahrer fahren auch Rad, zeigt eine Umfrage von Integral im Auftrag des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ). 60 Prozent der Autofahrer nutzen demnach das Rad als Verkehrsmittel im Alltag.

    Umfrage zeigt: 60 Prozent der Autofahrer nutzen im Alltag das Fahrrad

    9.06.2016 Eine aktuelle Umfrage des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) zeigt, dass eine simple Einteilung in "die Autofahrer" und "die Radfahrer" heutzutage überholt ist - immerhin nutzen 60 Prozent der Autofahrer das Rad als Verkehrsmittel im Alltag.

    Österreicher fürchten Arzneimittel-Nebenwirkungen

    9.06.2016 Die Österreicher sind ein Volk von Skeptikern, was vom Arzt verordnete Arzneimittel angeht.

    Starkregen sorgte für Feuerwehreinsätze im Flachgau

    8.06.2016 Gewitter mit heftigen, lokal aber stark begrenzten Regengüssen haben am frühen Mittwochabend im Salzburger Flachgau für mehr als drei Dutzend Feuerwehreinsätze gesorgt. In den Gemeinden Lamprechtshausen, St. Georgen, Bürmoos und Oberndorf standen vor allem Keller unter Wasser, in Nußdorf wurde die Landesstraße kleinräumig vermurt und musste für den Verkehr gesperrt werden.

    5.849 Meldungen über illegale Inhalte im Internet

    8.06.2016 5.849 Meldungen über illegale Inhalte sind im Vorjahr bei "Stopline", der Online-Meldestelle der Internet Service Provider Austria (ISPA) gegen Kinderpornografie und NS-Wiederbetätigung im Web, eingegangen. 788 der Meldungen waren tatsächlich illegal, das entspricht etwa 13 Prozent. 79 Prozent der Meldungen betrafen Kinderpornos, so die Meldestelle am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Wien.

    5.849 Meldungen zu Kinderpornos und NS-Inhalten im Internet

    8.06.2016 5.849 Meldungen über illegale Inhalte sind im Vorjahr bei "Stopline", der Online-Meldestelle der Internet Service Provider Austria (ISPA) gegen Kinderpornografie und NS-Wiederbetätigung im Web, eingegangen.

    Welser Gefängnisinsassin außer Lebensgefahr

    8.06.2016 Jene Insassin der Justizanstalt Wels, die vergangene Woche ihre Kleidung mit Speiseöl übergossen und angezündet hat, befindet sich nicht mehr in Lebensgefahr. Die 44-Jährige bleibt aber weiter auf der Intensivstation des Wiener AKH, teilte Krankenhaussprecherin Karin Fehringer auf APA-Anfrage am Mittwoch mit. Nach 15 Tagen in U-Haft hatte sich die Frau das Leben nehmen wollen.

    Kleintransporter in Baden bei Wien durch Brand vernichtet

    8.06.2016 Am Mittwochmorgen ist in Baden bei Wien aus vorerst ungeklärter Ursache ein abgestellter Kleintransporter in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug wurde vernichtet. Ein in der Nähe geparktes Auto wurde durch die Strahlungshitze im Heckbereich erheblich beschädigt.

    Kinderpornos und NS-Inhalte im Internet: 5.849 Meldungen gingen ein

    8.06.2016 5.849 Meldungen über illegale Inhalte sind im Vorjahr bei "Stopline", der Online-Meldestelle der Internet Service Provider Austria (ISPA) gegen Kinderpornografie und NS-Wiederbetätigung im Web, eingegangen. 788 der Meldungen waren tatsächlich illegal, das entspricht etwa 13 Prozent.

    Sex-Täter in Wien ausgeforscht: Mann tauchte vor Festnahme aber unter

    8.06.2016 Ein Mann, der am 13. April 2016 in kurzer Zeit in Wien-Döbling sechs Frauen belästigt haben soll - in einem Fall soll es zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen sein -, ist für die Strafverfolgung nicht mehr greifbar, sprich "untergetaucht".

    Sex-Attentäter ausgeforscht, aber vor Festnahme entwischt

    8.06.2016 Ein Mann, der am 13. April 2016 in kurzer Zeit in Wien-Döbling sechs Frauen belästigt haben soll - in einem Fall soll es zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen sein -, ist für die Strafverfolgungsbehörden nicht mehr greifbar. Obwohl der Verdächtige identifiziert und ausgeforscht werden konnte, vermochte er sich seiner Festnahme zu entziehen, berichtet "Die Presse" (Mittwoch-Ausgabe).

    Neapolitanischer Drogendealer in Wiener City gefasst

    8.06.2016 In der Wiener Innenstadt hat Montagabend die spektakuläre Verhaftung eines neapolitanischen Drogenhändlers für Aufsehen gesorgt. Der 43-Jährige gilt in der Drogenszene als großer Fisch und soll laut italienischen Behörden die Schlüsselfigur im Suchtgifthandel zwischen Italien und Spanien sein. Nun sitzt Vincenzo C. in Auslieferungshaft in der Justizanstalt Josefstadt.

    Vier von zehn Verkehrsunfälle wegen Ablenkung

    8.06.2016 900.000 Telefonate werden in Österreich aus Autos übermittelt und 200.000 SMS während der Fahrt versandt - jeden Tag. Häufig hat das fatale Folgen: Vier von zehn Verkehrsunfälle passieren, weil Fahrzeuglenker unaufmerksam sind. Ablenkung ist nach Angaben des Versicherungsverbandes VVO und des Kuratoriums für Verkehrssicherheit im Schnitt der vergangenen Jahre die häufigste Unfallursache.

    Unbekannter wollte Zehnjährige in Auto locken

    8.06.2016 Eine Zehnjährige ist vor ihrer Schule in Ernstbrunn (Bezirk Korneuburg) von einem Unbekannten angesprochen und zum Mitfahren aufgefordert worden. Die Schulleitung erstattete Anzeige, bestätigte NÖ Polizeisprecher Johann Baumschlager einen "NÖN"-Bericht vom Mittwoch. Gesucht wird ein 35- bis 40-jähriger Mann, der mit einem weißen bzw. grauen Auto mit Korneuburger Kennzeichen unterwegs war.

    Lkw verlor auf S33 kristallisierte Zitronensäure

    8.06.2016 Ein mit rund 24 Tonnen Zitronensäuren-Granulat beladener Lkw hat am Dienstag bei einem Auffahrunfall auf der Kremser Schnellstraße (S33) kurz vor dem Knoten St. Pölten einen Teil seiner Ladung verloren. Beim Anprall gegen ein Schwerfahrzeug wurden einige Bigpacks aufgerissen, und kristallisierte Zitronensäure landete auf dem Pannenstreifen und der rechten Spur, berichtete die FF St. Pölten-Wagram.

    29-Jähriger in Kärnten nach Blitzschlag im Krankenhaus

    8.06.2016 Ein 29-jähriger Landwirt aus Kärnten ist am Dienstagnachmittag von einem Blitz getroffen worden.

    Brite auf falscher Straßenseite - Schwerer Unfall im Pinzgau

    8.06.2016 Ein 44-jähriger Brite, der auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs war, hat am Dienstagabend in Leogang (Pinzgau) einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

    US-Rapper Gibbs - 33-Jähriger lehnt Auslieferung nach Österreich ab

    8.06.2016 US-Rapper Freddie Gibbs wehrt sich gegen eine Überstellung nach Österreich. Bei einer Einvernahme am Dienstag in Toulouse habe der 33-Jährige die gegen ihn erhobenen Missbrauchsvorwürfe "absolut bestritten", sagte einer seiner französischen Anwälte der Nachrichtenagentur AFP.

    Autolenker nach 150 Kilometer langer Flucht gestellt

    8.06.2016 Nach einer mehr als 150 Kilometer langen halsbrecherischen Flucht durch Österreich und Bayern ist ein Unfallfahrer von der Polizei gestoppt worden.

    Mord-Prozess nach Messerstecherei in Linz: 17 Jahre Haft

    7.06.2016 Nach mehrmonatiger Unterbrechung ist am Dienstag im Landesgericht Linz der Prozess gegen einen 27-Jährigen, der einen Mann niedergestochen und einen zweiten mit einem Messerstich verletzt haben soll, mit einem Schuldspruch zu Ende gegangen. Der Angeklagte wurde wegen Mordes und versuchten Mordes zu 17 Jahren Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

    37-jährige Steirerin starb bei Kollision mit Klein-Lkw

    7.06.2016 Eine 37-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung ist am Dienstag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Klein-Lkw ums Leben gekommen. Der Lenker des Transporters dürfte ersten Erhebungen zufolge in Unterfladnitz bei St. Ruprecht an der Raab (Bezirk Weiz) auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Die Lenkerin des Cabrios starb noch an der Unfallstelle, hieß es seitens der Polizei.

    Witwer soll Mädchen begrapscht haben: Freispruch im Zweifel

    7.06.2016 Ein 78-jähriger Witwer ist am Dienstag am Landesgericht Wiener Neustadt vom Vorwurf der geschlechtlichen Nötigung und sexuellen Missbrauchs im Zweifel freigesprochen worden. Er soll einer Zwölfjährigen aus der Nachbarschaft unerlaubt nahe gekommen sein, was aber nicht eindeutig nachgewiesen werden konnte. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, da die Staatsanwaltschaft keine Erklärung abgab.

    Mann in Kärnten von Blitz gestreift

    7.06.2016 In der Kärntner Gemeinde Reichenau (Bezirk Feldkirchen) ist am Dienstagnachmittag ein Mann von einem Blitz gestreift worden. Das teilte das Rote Kreuz in einer Erstmeldung mit. Der Patient wurde notärztlich versorgt und per Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Villach geflogen. Zu seinem Zustand gab es vorerst keine näheren Angaben.

    Novomatic muss Spielsüchtigem 105.000 Euro zahlen

    7.06.2016 Der niederösterreichische Novomatic-Konzern hat eine neuerliche juristische Niederlage gegen seinen früheren Geschäftspartner und nunmehrigen "Automatenkläger" Thomas Sochowsky erlitten. Das Unternehmen muss einem weiteren von Sochowsky unterstützten Spieler verzocktes Geld zurückzahlen, hat das Landesgericht Wiener Neustadt am Montag mündlich entschieden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.