Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Die Caféhausbesitzerin mit ihrem Schild.

    Nach Anti-Hofer-Aktion: Wiener Caféhausbesitzerin fürchtet um ihr Leben

    27.04.2016 Eva T. wurde nach ihrer Aktion gegen den Bundespräsidentschaftskandidaten Norbert Hofer, für die sie ein Schild vor ihrem Wiener Café aufstellte, auf dem stand man solle "doch bitte einfach weiter" gehen, wenn man FPÖ-Wähler ist, massiv bedroht. Sie bereut den Schritt.
    Das Pferd überlebte den Unfall nicht

    Kutsche stürzte im Weinviertel in einen Bach, Pferd tot

    26.04.2016 Eine Pferdekutsche ist am Dienstagnachmittag in Dietersdorf im Weinviertel eine Böschung hinunter in den Göllerbach gestürzt und mit den Rädern oben im Wasser zu liegen gekommen. Zwei Personen, die sich im Gefährt befunden hatten, konnten nach Feuerwehrangaben rechtzeitig abspringen und blieben unverletzt. Das Pferd verendete jedoch.
    Wer auch in der Nacht arbeitet, schadet damit dem Körper

    Nachtarbeit scheint laut Studie schlecht fürs Herz zu sein

    26.04.2016 Nachtarbeit dürfte schlecht fürs Herz sein. Sie erhöht das Risiko für eine koronare Herzkrankheit. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Beobachtungsstudie unter Leitung von Eva Schernhammer von der Abteilung für Epidemiologie der MedUni Wien, die am Dienstag in der US-Fachzeitschrift JAMA erschienen ist.
    Norbert Hofer geht wohl als Favorit in die Stichwahl gegen Alexander Van der Bellen.

    Mit diesen Themen will Norbert Hofer auch in der Stichwahl punkten

    26.04.2016 FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer bleibt seiner Linie auch bei der Vorbereitung auf die Stichwahl gegen Alexander Van der Bellen treu.
    Das Trio raubte zwei Tankstellen aus

    Schuldsprüche nach Tankstellen-Überfällen in OÖ und NÖ

    26.04.2016 Nach zwei Raubüberfällen auf Tankstellen in Ober- und Niederösterreich sind am Dienstag alle drei Angeklagten in St. Pölten schuldig gesprochen worden. Der 19-Jährige wurde auch wegen gefährlicher Drohung und Körperverletzung verurteilt und erhielt drei Jahre Freiheitsstrafe. Für seine ehemalige Freundin (21) setzte es zwei Jahre Haft, die 17-Jährige kam mit einem Jahr bedingt davon.
    Apothekerzeitung deckte Verlust der DVD auf

    Pharmakonzern Merck verlor DVD mit heiklen Patientendaten

    26.04.2016 Es kracht wieder einmal im Datensicherheitsbereich des österreichischen Gesundheitswesens. Das österreichische Tochterunternehmen des deutschen Pharmakonzerns Merck hat eine DVD mit Daten von mindestens 2.000 von Multipler Sklerose oder Wachstumsstörungen betroffenen Patienten verloren.
    Auch wenn es hier noch nicht so aussieht: Die Straße ist frei

    Großglockner Hochalpenstraße ist ab Freitag wieder geöffnet

    26.04.2016 Der Wintereinbruch hat zwar einiges an Neuschnee gebracht und den Schneeräumern auf der Großglockner Hochalpenstraße wieder mehr Arbeit beschert. Dennoch ist den fleißigen Arbeitern am Dienstag der Durchstich planmäßig gelungen: Zwei blaue Rotationspflüge standen sich beim Hochtor auf 2.504 Meter Seehöhe gegenüber. Am kommenden Freitag wird die Glocknerstraße für den Verkehr freigegeben.
    Auch die neue Freundin des Mannes ist angeklagt.

    Friseurin erstochen: Mordanklage gegen Ex-Freund

    26.04.2016 Im Burgenland steht ein Mann vor Gericht, der vergangenen September seine ehemalige Lebensgefährtin erstochen haben soll.
    Michael Häupl glaubt an vorgezogene Neuwahlen auf Bundesebene.

    "Schwere Befürchtung": Michael Häupl rechnet mit vorgezogenen Neuwahlen

    26.04.2016 Nach der Wahlschlappe im Hofburg-Rennen befürchtet Wiens SPÖ-Bürgermeister Michael Häupl, dass es die große Koalition nicht bis zur Nationalratswahl 2018 schafft.
    Tuluba vor seiner Abreise nach Frankreich

    Tiergarten Schönbrunn verabschiedete Elefantenbullen Tuluba

    26.04.2016 Im Tiergarten Schönbrunn ist heute, Dienstag, mit einem "Au revoir" das Abschiednehmen vom fast sechs Jahre alten Elefantenbullen Tuluba auf der Tagesordnung gestanden. Denn seine neue Heimat wird der Zoo in La Teste in Frankreich sein. Dort wird Tuluba mit seinem beinahe gleichaltrigen Halbruder Shawu zusammen leben, berichtete der Wiener Zoo am Dienstag.
    Zwei Schlepper und 36 Personen ohne gültige Dokumente aufgegriffen

    Bei Grenzkontrollen im Burgenland zwei Schlepper gefasst

    26.04.2016 Seit Beginn der Grenzkontrollen im Nord- und Mittelburgenland Montagfrüh hat die Polizei bisher zwei Schlepper gefasst, so Oberst Helmut Greiner, Pressesprecher der Landespolizeidirektion Burgenland, am Dienstag auf APA-Anfrage. Außerdem wurden 36 Personen ohne gültige Reisedokumente aufgegriffen.
    Der Angeklagte weist die Vorwürfe von sich.

    Sexueller Missbrauch einer Zwölfjährigen: Prozess in Wiener Neustadt vertagt

    26.04.2016 Der Angeklagte, ein 78-jähriger Witwer, bestreitet die Vorwürfe energisch. Vertagt wurde, weil sich die Mutter des Mädchens entschuldigen ließ.
    Die Regierungsparteien üben sich in Durchhalteparolen.

    Alle Wahlen wieder: Regierung plant den nächsten Neustart

    26.04.2016 Nach dem unterirdischen Ergebnis bei der Bundespräsidentenwahl habe man "verstanden". Was Rot-Schwarz diesmal ändern will.
    Das "Hakenkreuz-Opfer" aus NÖ soll sich selbst verletzt haben.

    Ermittlungen erhärten Verdacht: 'Hakenkreuz-Opfer' soll sich selbst verletzt haben

    26.04.2016 Nach zwei angeblichen Hakenkreuz-Attacken auf einen Niederösterreicher gibt es nun den Verdacht, dass er sich die Verletzungen selbst zugefügt haben könnte. Der 52-Jährige wurde angezeigt.
    Insgesamt war ein rückläufiger Trend erkennbar

    Leichter Rückgang bei ausgestellten Führerscheinen

    26.04.2016 Rund 118.000 Führerscheine wurden im Jahr 2015 ersterteilt oder um weitere Lenkberechtigungen ausgedehnt. Das sind um etwa ein Prozent weniger als im Jahr davor. Wie die Statistik Austria anhand von Auswertungen der Daten des Führerscheinregisters weiters ermittelte, zeigt sich im Zeitverlauf insgesamt ein rückläufiger Trend: Gegenüber 2010 (124.812) ergibt sich ein Minus um fünf Prozent.
    Pkw prallte gegen entgegenkommendes Rettungsfahrzeug

    Zwei Tote bei Verkehrsunfall mit Rettungswagen in OÖ

    26.04.2016 Zwei Männer im Alter von 37 und 39 Jahren sind Montagabend in Gampern im Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Auto gegen einen entgegenkommenden Rettungswagen geprallt und getötet worden. Die beiden Insassen des Einsatzfahrzeugs wurden verletzt. Einen Patienten hatten sie zum Zeitpunkt des Unfalls nicht an Bord, teilte die oberösterreichische Polizei mit.

    Gutachter soll 13 falsche Befunde erstellt haben: Prozess

    26.04.2016 Ein ehemaliger Gerichtsgutachter hat sich am Dienstag wegen falscher Beweisaussage vor einer Einzelrichterin am Landesgericht Salzburg verantworten müssen. Der Psychologe, der seine Unschuld beteuerte, soll in Obsorge- und Pflegschaftsverfahren in Salzburg und Oberösterreich 13 falsche Befunde erstellt haben. Die Verhandlung wurde auf unbestimmte Zeit vertagt.
    Der Angeklagte beim Prozess in Wien

    Zehnjähriger Bub in Wiener Hallenbad vergewaltigt: Mann bei Prozess geständig

    26.04.2016 Jener junge Mann, der im Dezember des Vorjahres im Theresienbad in Wien-Meidling einen zehnjährigen Buben vergewaltigt haben soll, hat sich am Dienstag im Straflandesgericht umfassend schuldig bekannt. Der Prozess wurde jedoch wegen eines erforderlichen Gutachtens vertagt.
    In Österreich gibt es weniger Arbeitsunfälle.

    Statistik zeigt: Rückgang der Arbeitsunfälle in Österreich im Jahr 2015

    26.04.2016 Die Zahl der Arbeitsunfälle in Österreich ist laut einer Statistik der AUVA um drei Prozent zurückgegangen. Am häufigsten verletzt man sich bei der Arbeit an Maschinen oder mit Werkzeug.
    Sechs Lufthansa-Flüge werden am Mittwoch ausfallen.

    Warnstreik in Deutschland führt zu Flugausfällen zwischen Wien & München

    26.04.2016 Infolge eines Warnstreiks der deutschen Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist am morgigen Mittwoch "aus derzeitiger Sicht ab Wien lediglich die Destination München betroffen", so Flughafen-Wien-Pressesprecher Peter Kleemann am Dienstag.
    2015 Rückgang von rund drei Prozent

    Anzahl der Arbeitsunfälle in Österreich gesunken

    26.04.2016 Die Zahl der Arbeitsunfälle ist in Österreich 2015 gesunken. Laut einer Statistik der AUVA wurden im Vorjahr 157.246 Schadensfälle anerkannt - 90.258 Arbeitsunfälle Erwerbstätiger, 54.685 Unfälle von Schülern, Studenten und Kindergartenkindern sowie 1.093 Berufskrankheiten. Dies bedeutet im Schnitt einen Rückgang um drei Prozent im Vergleich zu 2014, so die AUVA.
    Vom Pkw blieb so gut wie nichts übrig

    Ein Toter bei Fahrzeugbrand auf der A2 in NÖ

    26.04.2016 Ein Unfall mit nachfolgendem Fahrzeugbrand hat in der Nacht auf Dienstag auf der Südautobahn (A2) im Bezirk Baden ein Todesopfer gefordert. Laut der NÖ Landespolizeidirektion war ein Pkw-Lenker bei Traiskirchen gegen einen in einer Pannenbucht abgestellten Lkw geprallt. Der 54-jährige serbische Staatsbürger aus Wien verbrannte in seinem Wagen.
    Dem eingeklemmten Pkw-Fahrer konnte nicht mehr geholfen werden.

    Schwerer Verkehrsunfall auf A2: Pkw-Fahrer bei Fahrzeugbrand getötet

    26.04.2016 Am Dienstag kam es auf der Südautobahn (A2) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 54-Jähriger getötet wurde. Der Mann wurde in seinem brennenden Auto eingeklemmt.
    Die neuen CERN-Detektoren kommen aus Österreich.

    CERN-Detektoren künftig wohl mit Sensoren made in Austria

    26.04.2016 Im Jahr 2025 müssen die Detektoren am Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Labor für Teilchenphysik CERN generalüberholt werden.
    Dieser Mann soll eine Geldbörse mit darin befindlicher Bankomatkarte gestohlen haben.

    Geldbörse gestohlen und 1.000 Euro mit Bankomatkarte in NÖ behoben

    26.04.2016 Die niederösterreichische Polizei sucht nach einem Mann, der verdächtigt wird, einer Frau die Geldbörse gestohlen und mit der Bankomatkarte Geld behoben zu haben.
    Ein Ladendieb entpuppt sich als gesuchter Gewalttäter.

    Ertappter Ladendieb entpuppte sich als gesuchter Gewalttäter

    26.04.2016 Ein am Montag in Graz zusammen mit zwei Komplizen verhafteter Ladendieb hat sich als international gesuchter Gewalttäter entpuppt, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Dienstag mit.
    Trotz genehmigten Asylantrag wird kein neuer Konventionsreisepass ausgestellt.

    Trotz Asyl in Österreich: Keine Genehmigung von neuem Konventionsreisepass

    26.04.2016 Obwohl die seit 2010 in Wien lebende türkisch-kurdischstämmige Evin Timtik bereits ein anerkannter politischer Flüchtling in Österreich ist, wird ihr die erneute Ausstellung von abgelaufenen Reisedokumenten verweigert. Ihre Schwester erhebt nun Vorwürfe gegen das zuständige Amt.
    Rollenklischees sollen überwunden werden

    Girls' Day soll Interesse für Technik wecken

    26.04.2016 Am Donnerstag findet wieder der Girls' Day statt: Bei diesem Aktionstag haben Mädchen die Gelegenheit, Berufe auszuprobieren und damit Jobs abseits der Rollenklischees kennenzulernen. Im Bundesdienst gibt es außerdem den Girls' Day Mini, um bereits den Kleinsten Mut etwa für Technikberufe zu machen.
    Drei Viertel der Österreicher glauben noch an die große Liebe.

    Österreicher glauben an große Liebe: Dating-App soll beim Verlieben helfen

    26.04.2016 Herr und Frau Österreicher sind laut einer aktuellen Umfrage ausgesprochen romantisch, denn immerhin drei Viertel glauben noch an die "große Liebe".

    Schwerverletzter nach Messerstecherei in Wien-Brigittenau

    25.04.2016 Ein Mann ist bei einer Messerattacke am Montagabend in Wien-Brigittenau lebensgefährlich verletzt worden. Er wurde ins Spital gebracht, teilte die Polizei der APA mit. Die Hintergründe der Tat waren vorerst unklar. Kurz vor 20.00 Uhr sei es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten am Handelskai gekommen, sagte Polizeisprecher Thomas Keiblinger.

    Baby bei "Spiel" Knochenbrüche zugefügt: Eltern verurteilt

    25.04.2016 Im Landesgericht Leoben sind am Montag die Eltern eines Babys wegen Quälens ihres Kindes zu bedingten Haftstrafen verurteilt worden. Der Vater hatte den Säugling im Zuge seines "Maschinengewehrspiels", bei dem er das Kind wie eine Waffe vor und zurück riss, schwer verletzt. Die Mutter schritt nicht ein, sondern filmte die Tat mit dem Handy. Beide fühlten sich nicht schuldig.
    Erde bebte im Osten Österreichs

    Kräftiges Erdbeben erschütterte Osten Österreichs

    25.04.2016 Ein kräftiges Erdbeben hat Montagmittag den Osten Österreichs erschüttert. Es hatte eine Magnitude von 4,2 und war in vielen Regionen in Niederösterreich und Wien stark verspürt worden, berichtete der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Das Epizentrum befand sich in Alland im Bezirk Baden in Niederösterreich, rund 20 Kilometer von Wien entfernt.
    Am Montag starteten die verstärkten Grenzkontrollen.

    Burgenland: Polizei begann temporäre Grenzkontrollen gegen Schlepper

    25.04.2016 Die Polizei hat am Montag um 8.00 Uhr im Burgenland mit temporären Grenzkontrollen begonnen. Am Grenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) an der Ostautobahn (A4) etwa nahmen Beamte den Einreiseverkehr unter die Lupe.
    Feuerwehr-Großeinsatz in der Südoststeiermark

    Brand in Lkw-Werkstatt in der Südoststeiermark gelöscht

    25.04.2016 Über 100 Feuerwehrleute waren am Montag in der Südoststeiermark im Einsatz, um den Brand in einer Lkw-Werkstatt zu löschen. Am späten Nachmittag konnte "Brand aus" gegeben werden, hieß es seitens der Feuerwehr. Auch der kontrollierte Beschuss einer Acetylenflasche durch "Cobra"-Beamte war nicht mehr erforderlich. Die Schadenshöhe könne noch nicht abgeschätzt werden, sagte ein Feuerwehrsprecher.
    Die Polizeipräsenz am Praterstern wurde erhöht.

    Vergewaltigung am Praterstern: Alle drei Tatverdächtige in U-Haft

    25.04.2016 Nach der Vergewaltigung einer 21-jährigen Studentin am Praterstern hat das Straflandesgericht am Montag über die drei Tatverdächtigen die U-Haft verhängt.
    In Korneuburg wurde ein 50-jähriger Mann verurteilt

    Urteil im Missbrauchsprozess gegen Hausmeister in NÖ: Sechs Jahre Haft

    25.04.2016 Sechs Jahre Haft wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen: So lautete am Montag das Urteil des Landesgerichts Korneuburg gegen einen 50-Jährigen, der sich laut Anklage an drei Geschwistern im Alter von acht bis elf Jahren - zwei Mädchen und einem Buben - teilweise massiv vergangen haben soll.
    Bub wurde in Spalt zwischen Scheibe und Rahmen Fingerglied abgetrennt

    Bub in oststeirischer Therme schwer verletzt

    25.04.2016 Ein dreijähriger Bub hat sich am Sonntag in einer oststeirischen Therme bei einem Unfall schwer verletzt. Das Kind war mit einem Finger in einen Spalt bei einer Plexiglasscheibe geraten, das letzte Fingerglied wurde dabei abgetrennt. Es wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Behandlung ins LKH Graz geflogen. Am Montag hieß es seitens der Ärzte, dass es dem Kleinen wieder gut gehe.
    Ein Erdbeben im Osten Österreichs war spürbar

    Deutlich spürbares Erdbeben im Osten Österreichs: Stärke 4,1

    25.04.2016 Montagmittag hat sich im Osten Österreichs ein deutlich spürbares Erdbeben ereignet. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hatte es eine Stärke von 4,1 auf der Richterskala.
    Heftiges Erdeben im Raum Alland in Niederösterreich

    Erdbeben der Stärke 4,1 im Osten Österreichs

    25.04.2016 Montagmittag hat sich im Osten Österreichs ein Erdbeben der Stärke 4,1 ereignet. Das Epizentrum lag in der Nähe von Alland im Bezirk Baden in Niederösterreich, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
    Zehntausende Tweets gab es zur Bundespräsidentschaftswahl.

    Social Media-Analyse: 32.600 Tweets zum ersten Urnengang der BP-Wahl

    25.04.2016 Die Bundespräsidentschaftswahl 2016 war gestern das dominierende Thema im österreichischen Social Web. Der Wiener Medienbeobachter META Communication International hat das Geschehen auf Twitter verfolgt und analysiert.
    Der 50-Jährige stand erneut in Korneuburg vor Gericht

    Missbrauchsprozess in Korneuburg gegen Hausmeister aus NÖ im Finale

    25.04.2016 Ein im Februar begonnenes Verfahren gegen einen 50-jährigen Hausmeister wegen sexuellen Missbrauchs von Unmündigen ist am Montag am Landesgericht Korneuburg  ins Finale gegangen.
    Drei Verdächtige festgenommen

    Trio nach Überfall auf NÖ Tankstelle in Haft

    25.04.2016 Nach Angaben der NÖ Landespolizeidirektion vom Montag sind ein Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) vom Februar und weitere Straftaten in Niederösterreich und Wien geklärt worden. Drei Verdächtige sind in Haft.
    tarife.at bietet einen Netzqualtätsvergleich.

    "SpeedMap": Vergleich von Internet-Geschwindigkeiten für Mobilfunk-Kunden

    25.04.2016 Mobilfunk-Kunden wird jetzt mit Hilfe einer "SpeedMap" angeboten, die Netzqualität der verschiedenen Internet-Anbieter in der eigenen Umgebung zu vergleichen. Die Mobilfunk- und Internet-Vergleichsplattform tarife.at verwendet dazu eine Datenbasis von über 400.000 Messungen.

    21-Jähriger in Asylheim mit Messer attackiert und verletzt

    25.04.2016 Ein 21-Jähriger aus dem Kongo ist am Samstagabend im Zuge einer Auseinandersetzung in einem Kufsteiner Asylheim von einem 36-jährigen Afghanen mit einem Messer attackiert und verletzt worden. Dem Jüngeren wurden mehrere oberflächliche Stichwunden zugefügt, teilte die Polizei mit.
    Das Wetter gibt sich noch wenig frühlingshaft

    Wetter zu Wochenbeginn wird wechselhaft und kühl

    24.04.2016 Der Frühling pausiert: Das Wetter über Österreich zeigt sich bis Mitte der Woche kühl und wechselhaft. Bei Schneefallgrenzen von unter 1.000 Metern werden stellenweise nur Tageshöchstwerte um fünf Grad erwartet, in sonnigeren Gebieten sind auch über zehn Grad möglich.
    Nach dem Vorfall am Praterstern wurden drei junge Männer festgenommen

    Vergewaltigung am Wiener Praterstern: U-Haft für drei Männer beantragt

    24.04.2016 Nachdem eine 21-jährige Studentin am Wiener Praterstern vergewaltigt wurde, hat die Staatsanwaltschaft am Sonntag bei allen drei Beschuldigten Anträge auf Verhängung der Untersuchungshaft gestellt.
    Der Feuerwehreinsatz war erst nach drei Stunden beendet

    45-Jähriger bei Wohnungsbrand in Wien-Simmering verletzt

    24.04.2016 Ein 45-Jähriger hat Sonntagfrüh bei einem Brand in seiner Wohnung in Wien-Simmering eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Der Mann wurde kurz nach 5.30 Uhr durch das Feuer munter. Der Brand war aus ungeklärter Ursache in seinem Schlafzimmer ausgebrochen, berichtete die Feuerwehr in einer Aussendung. Der 45-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, bestätigte die Wiener Berufsrettung.
    Zugsunglück gerade noch verhindert

    Unfalllenker lässt Wagen auf Westbahngleisen stehen

    24.04.2016 Durch das rasche Eingreifen von Passanten ist am Samstagnachmittag in Köstendorf im Flachgau ein größeres Unglück verhindert worden.
    Bergnot: Studenten waren schlecht ausgerüstet und nicht auf das Übernachten im Freien vorbereitet

    Wiener mit Studentengruppe in der Nacht in Gosau aus Bergnot geborgen

    24.04.2016 Drei ausländische Studenten und ein 38-jähriger Wiener, die eine Bergtour vom Vorderen Gosausee auf die Hofpürglhütte im Gosaukamm (Bezirk Gmunden) machten, hatten offenbar die Verhältnisse vällog unterschätzt.
    Der 15-Jährige muss sich erneut vor Gericht verantworten.

    Für den IS geworben: 15-Jähriger muss sich erneut vor Gericht verantworten

    23.04.2016 Jener 15-Jähriger, der vor einem Jahr wegen Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung und Anleitung zur Begehung einer terroristischen Straftat zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurde, wird am 28. April erneut vor Gericht in St. Pölten stehen. Ihm wird vorgeworfen, nach seiner bedingten Haftentlassung im Herbst für den Islamischen Staat (IS) geworben zu haben.
    Die Feuerwehr musste zu einem Fahrzeugbrand auf der A2 ausrücken.

    Totalsperre der A2 in Richtung Wien durch Klein-LKW-Brand

    23.04.2016 Samstagnachmittag kam es auf der Südautobahn (A2) in Richtung Wien bei Pinkafeld im Bezirk Oberwart wegen eines Fahrzeugbrandes zu einem Feuerwehreinsatz. Die A2 war dadurch rund eine Stunde lang komplett gesperrt.
    Das Trio zeigt sich teilweise geständig.

    Vergewaltigung am Praterstern: Trio zeigt sich teilweise geständig

    23.04.2016 Nachdem in der Nacht auf Freitag eine 21-jährige Studentin am Wiener Praterstern brutal vergewaltigt wurde, zeigen sie die drei festgenommenen Burschen zumindest teilweise geständig.