Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Nach Busunglück in Thüringen: Fahrer aus NÖ hat laut Gutachter Schuld

    20.03.2017 Die Schuld an einem tödlichen Busunglück in Thüringen im Oktober 2015 trägt nach Ansicht eines Gutachters der niederösterreichische Fahrer. Der Unfall wäre vermeidbar gewesen, wenn der Fahrer reagiert und nach dem Überholmanöver entsprechend zurückgelenkt hätte, so der Sachverständige.

    Indigo Handblaudruck soll immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe werden

    20.03.2017 Es ist ein Handwerk, das zunehmend in Vergessenheit gerät: Um dem Indigo Handblaudruck dieses Schicksal zu ersparen, hat Österreichs Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) gemeinsam mit Kollegen aus Deutschland, Tschechien, der Slowakei und Ungarn eine Einreichung für die UNESCO-Liste des immateriellen Weltkulturerbes unterzeichnet.

    Wetter: Frühling beginnt warm und sonnig

    19.03.2017 Nach einem verregneten Wochenende darf man sich zum astronomischen Frühlingsbeginn am Montag auf wärme Temperaturen freuen.

    Tag- und Nachtgleiche: Am Montag beginnt der Frühling

    19.03.2017 Dieses sogenannte Frühlingsäquinoktium sorgt dafür, dass am Montag Tag und Nacht gleich lang sind. Uns Menschen regt die blühende Jahreszeit besonders zum Flirten an. Warum das so ist, haben sich Evolutionsbiologen überlegt.

    Anti-VdB-Sujet auf Facebook: Bundesheer prüft Fall

    19.03.2017 Das Bundesheer lässt einen Fall untersuchen, bei dem ein Soldat die Worte "Not my president" seinem Profilbild hinzugefügt hatte.

    EU-Beitritt der Türkei: Außenminister Kurz für Neuregelung

    19.03.2017 ÖVP-Außenminister Sebastian Kurz sprach sich im Interview in der "ORF"-Pressestunde für ein Ende der EU-"Beitrittsfiktion" für die Türkei aus und will die Grenzen bzw. die Zusammenarbeit mittels Nachbarschaftvertrag regeln.

    Die besten heimischen Buchhandlungen werden ausgezeichnet

    19.03.2017 Der erste Österreichische Buchhandlungpreis wird im April verliehen, die Preisträger stehen schon fest. Auch zwei Wiener Buchhandlungen dürfen sich über je 10.000 Euro freuen.

    Causa Integrationsfonds: Angeblich erstes Geständnis um Immobilienverkäufe

    18.03.2017 In der Causa um in Wien getätigte fragwürdige Immobilienverkäufe an Nahestehende des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) soll es ein erstes Geständnis geben. Ein Beschuldigter habe bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ausgesagt.

    Nächtliche Schwerpunktkontrolle an der A4 sollte Schlepper überführen

    18.03.2017 Eine nächtliche Schwerpunktaktion an der A4 (Ostautobahn) hat der Bekämpfung der illegalen Migration auf der West-Balkan-Route gegolten. 104 Transportfahrzeuge wurden kontrolliert, wobei keinerlei Schleppertätigkeiten festgestellt wurden.

    Neue Gesundheitsministerin Rendi-Wagner bewirbt Wien als EMA-Standort

    18.03.2017 Bei ihrer ersten Auslandsreise zum EU-Gesundheitsministertreffen in Malta wird die seit Kurzem im Amt befindliche Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner für Wien als Standort der Europäischen Arzneimittelagentur EMA (European Medicines Agency) werben.

    Mordversuch bei Identitären-Demo in Wien: Ein mutmaßlicher Täter identifiziert

    18.03.2017 Nach einer Attacke auf ein Mitglied der Identitären im Sommer 2016 ist nun ein Verdächtiger identifiziert worden - einer von vier polizeilich gesuchten Männern, die verdächtigt werden, bei einer Demonstration der als rechtsextrem eingestuften Identitären-Bewegung in Wien von einem Hausdach einen Stein in die Menge geworfen zu haben.

    ORF-Gebühren - Anpassung fix, KommAustria gibt grünes Licht

    17.03.2017 Die Anhebung des ORF-Programmentgelts um 6,5 Prozent kommt wie vom Stiftungsrat beschlossen. Die Medienbehörde KommAustria hat den entsprechenden Beschluss nicht aufgehoben, teilte sie am Freitag in einer Aussendung mit. Die Anpassung tritt mit 1. April in Kraft. Ob das zusätzliche Geld reichen wird, beurteilt die Behörde zurückhaltend. In Vorarlberg sind die ORF-Gebühren bundesweit am niedrigsten.

    Statt Plastikverpackungen: Bio-Avocados mit Laser-Logo bei REWE

    17.03.2017 Im Zuge eines Pilotprojektes testet die REWE International AG einen neuen Schritt zur Einsparung von Plastik: Sogenannte Laser-Logos sollen in der kommenden Woche testweise die Plastikverpackungen bei den Ja! Natürlich Avocados bei BILLA und MERKUR ersetzen.

    Terrorverdächtige in St. Pölten: Rekrutierung im Gebetsraum der Uniklinik

    17.03.2017 Die Terrorverdächtigen von St. Pölten sollen sich drei Mal pro Woche im islamischen Gebetsraum der Uniklinik getroffen haben.

    KommAustria gibt grünes Licht: ORF-Gebührenerhöhung ist fix

    17.03.2017 Die Medienbehörde KommAustria hat den Beschluss des Stiftungsrats nicht aufgehoben. Die Gebührenerhöhung durch den ORF ist somit fix.

    Zeitumstellung 2017: Am 26. März startet die Sommerzeit

    24.03.2017 Die Umstellung auf die Sommerzeit erfolgt heuer besonders Früh - am letzten Sonntag im März. Welche Argumente pro und contra Zeitumstellung ins Treffen geführt werden und was es mit der Geschichte der Sommerzeit auf sich hat.

    Korneuburg: 68-jährige Frau von Müllwagen überrollt und schwer verletzt

    16.03.2017 Am Donnerstag ist 68-Jährige eine in Korneuburg von einem Müllwagen überrollt worden. Der Lenker (43) dürfte die Frau nach Angaben der Landespolizeidirektion übersehen haben, als sie kurz vor 10.00 Uhr Abfall in den Lkw warf.

    Männerleiche aus dem Wiener Donaukanal geborgen

    16.03.2017 Donnerstagmittag hat die Feuerwehr einen toten Mann aus dem Donaukanal in Wien geborgen. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger rief ein Passant die Einsatzkräfte um 12.35 Uhr an und gab an, dass er bei der Rotundenbrücke eine Leiche im Wasser treiben gesehen hatte.

    Prinz Charles und Camilla besuchen Wien: Politische und Kulturtermine

    16.03.2017 Am Donnerstag hat das Büro von Prinz Charles nähere Informationen zum Besuchsprogramm des britischen Thronfolgers und seiner Ehefrau Camilla bekanntgegeben, die Anfang April Österreich beehren werden. In Wien haben die Royals viel vor.

    Posse um Wiener Schönheitssalon: Salon sperrt zu, doch PR-Nutzen gegeben

    16.03.2017 Mehrere Wochen lang hat es nach Wut-Postings einer Wiener Schönheitssalonbetreiberin, die sich vom Arbeitsinspektorat übermäßig geprüft und mit Auflagen konfrontiert fühlt, Resonanz in Medien aller Art gegeben. Das Geschäft sperrt nun zu - doch ein PR-Nutzen ist laut Experten gegeben.

    "Causa Tempelberg": Hofer geht nach Kommaustria-Entscheid den Rechtsweg

    16.03.2017 Norbert Hofer (FPÖ), Dritter Nationalratspräsident, will die Entscheidung der Medienbehörde KommAustria in der "Causa Tempelberg" nicht akzeptieren. Er wird den Rechtsweg beschreiten und Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht einlegen. 

    Wiener Steirereck von Falstaff erneut als bestes Restaurant bewertet

    16.03.2017 Das Steirereck im Wiener Stadtpark wurde von den Kulinarik-Experten erneut am höchsten bewertet. Mehr als 240.000 Votings von rund 16.000 Gäste-Testern hat die Falstaff-Redaktion nach eigenen Angaben heuer erhalten. 

    Kundgebung für von Tötung bedrohte Fischotter: "Unsere Otter sollen leben"

    16.03.2017 Der Wiener Tierschutzverein (WTV) hat am Donnerstag in St. Pölten vor dem Landhaus gegen die bis Sommer 2018 geplante Tötung von 40 Fischottern in Niederösterreich protestiert. Die Tötung der Tiere ist auch für WWF und Vier Pfoten keine Problemlösung.

    Alles nach Plan: Neuer 50-Euro-Schein kommt am 4. April 2017

    5.04.2017 Ein neuer 50-Euro-Schein kommt auf uns zu: Die Vorbereitungen für die Einführung des neuen Fünfzigers laufen auf Hochtouren. Alles sei im Plan, sagte Nationalbanksprecher Christian Gutlederer am Donnerstag.

    Am Sonntag winkt ein Lotto-Dreifachjackpot mit 4,5 Millionen Euro

    16.03.2017 Am Mittwoch hat sich der dritte Doppeljackpot des Jahres zum Dreifachjackpot weiterentwickelt. Es gab erneut keinen Sechser, somit bleiben mehr als drei Millionen Euro im Gewinntopf.

    AK-Test: Problemstoffe in jeder getesteten Nuss-Nougat-Creme

    16.03.2017 Wenig appetitlich ist das Ergebnis eines Tests von Nuss-Nugat-Cremen, den die Arbeiterkammer (AK) OÖ durchgeführt hat: Von 15 Produkten enthielt nur eines kein Palmfett. Alle wiesen Verunreinigungen mit problematischen Stoffen auf, wie die Konsumentenschützer am Mittwoch informierten.

    "Christoph" und "Stella" vermiesen das Wochenende

    16.03.2017 Die Kaltfront des Tiefs "Christoph" und Ex-Blizzard "Stella" bringen nasses, windiges und kühles Wetter am Wochenende.

    Bundesheer: Zahl der Beschwerden stark gesunken

    16.03.2017 Die Beschwerden übers Heer gehen ordentlich zurück: Die Zahl sank von 398 im Jahr 2015 auf 144 Beschwerdeverfahren im Vorjahr, geht aus dem Jahresbericht der parlamentarischen Bundesheer-Kommission hervor, der am Mittwoch präsentiert wurde. Mängel stellten die Parlamentarier etwa bei der Schutzausrüstung der Soldaten und Fahrzeugen fest. Der Sold der Grundwehrdiener sei außerdem viel zu niedrig.

    39-Jährige im Laaer Wald in Favoriten vergewaltigt: Urteil bei Prozess

    15.03.2017 Am Mittwoch stand ein massiv vorbestrafter Sex-Täter, der im vergangenen Herbst im Erholungsgebiet Laaer Wald in Wien-Favoriten eine 39 Jahre alte Frau überfallen und vergewaltigt hat, vor dem Wiener Landesgericht. Der Mann wurde verurteilt.

    Schwer verletzt: 80-Jähriger kracht im Burgenland gegen Baum

    15.03.2017 Ein 80-jähriger Mann wurde bei einem Verkehrsunfall im Nordburgenland schwer verletzt und ins Krankenhaus geflogen.

    EuGH-Urteil zu Kopftuchverbot: Erste Folgen in Österreich

    15.03.2017 In Österreich hat das EuGH-Urteil, das Dienstgebern ein Verbot religiöser Symbole ermöglicht, rasch Folgen gehabt. Auf Bundespolitik-Ebene werden Maßnahmen noch geprüft.

    14 Festnahmen: Mehrere Kilogramm Drogen im Millionenwert sichergestellt

    15.03.2017 Kriminalisten haben in Niederösterreich Drogen im Millionen-Schwarzmarktwert sichergestellt. Zwei türkische Gruppierungen wurden ausgeforscht. 14 Verdächtige sind in Haft, zwei werden noch gesucht.

    2016 weniger Fahrrad-Diebstähle in Österreich: 27.465 Räder gestohlen

    15.03.2017 Im vergangenen Jahr sind in Österreich insgesamt 27.465 Fahrräder gestohlen worden. Damit gab es zum zweiten Mal infolge einen leichten Rückgang, berichtete der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) in einer Aussendung am Mittwoch.

    Verdacht auf Preisabsprachen bei Skilift-Karten

    15.03.2017 Die Bundeswettbewerbsbehörde will jetzt die Preise bei Skilift-Karten in Österreich genauer unter die Lupe nehmen.

    Flixbus: Expansion Richtung Südosteuropa geplant

    14.03.2017 Der Fernbus-Betreiber Flixbus wird in diesem und dem kommenden Jahr Verbindungen von und nach Österreich ausbauen. Geplant sind Direktverbindungen von Wien nach Zürich bzw. Basel und Ausweitungen der Fahrten nach Graz.

    Fliegenfischer-Kurse für Frauen

    14.03.2017 Knietief im Wasser, mit der Angel ausholen und dann "Petri heil" - 15 Frauen standen für einen Kurs im Fliegenfischen stundenlang in der Salzach.

    Kontroverse rund um Stefanie Sargnagel: Ermittlungen nach Hasspostings

    14.03.2017 Nach Online-Drohungen gegen Autorin Stefanie Sargnagel, die von einem Reisetagebuch mit zwei weiteren Schriftstellerinnen in Marokko und einem nachfolgenden Artikel von der "Kronen Zeitung" ausgingen, ermittelt nun der Verfassungschutz.

    Hollabrunn: Spurensuche nach Explosion in Pizzeria

    14.03.2017 In den frühen Morgenstunden kam es in einer Pizzeria im Zentrum von Hollabrunn in Niederösterreich zu einer Explosion.

    Reifen angestochen: Trickdiebe erbeuten fünfstelligen Geldbetrag auf der A4

    14.03.2017 Zwei Männer aus Serbien, die auf dem Weg nach Deutschland waren, um ein Auto zu kaufen, wurden auf der A4 im Burgenland bestohlen.

    Wien traut sich: Stadt führt bei Eheschließungen und Verpartnerungen

    14.03.2017 Die vorläufigen Daten der Statistik Austria zeigen einen leichten Rückgang bei Trauungen im Jahr 2016, ein deutliches Plus hingegen wurde bei eingetragenen Partnerschaften verzeichnet. Ein Fünftel aller Ehen wurde von in Wien wohnenden Paaren geschlossen.

    Führerscheinentzug: Lkw-Lenker mit 2,38 Promille auf Westautobahn gestoppt

    14.03.2017 Gefährliches Unterfangen: Ein Lkw-Lenker war am Montag mit 2,38 Promille auf der Westautobahn unterwegs. Die Polizei konnte den Fahrer stoppen.

    Überwiegend frühlingshaftes Wetter in dieser Woche

    13.03.2017 Das Hoch "Johanna" bringt zunächst zum Beginn der Woche viel Sonne, das nachfolgende Hoch "Kathrin" über die ganze Woche hinweg beständiges Frühlingswetter mit kleinen Ausreißern.

    Terrorverdacht: Weiterer Mann in St. Pölten in U-Haft

    13.03.2017 In St. Pölten ist am Freitagabend ein weiterer junger Mann unter Terrorverdacht festgenommen worden.

    Pizzeria in Hollabrunn explodierte: Detonation verursachte erheblichen Schaden

    13.03.2017 In der Nacht auf Montag kam es zu einer Explosion im Stadtzentrum von Hollabrunn. Eine Pizzeria brannte aus, ein weiteres Geschäft wurde ebenfalls zerstört. Rund 20 Wohnungen mussten evakuiert werden. Durch die Wucht der Detonation zerbarsten außerdem Scheiben von in der Nähe geparkten Pkw und umliegenden Geschäften.

    Männliche Leiche in Oberwart gefunden: Der Tote wurde identifiziert

    12.03.2017 Samstagnachmittag war gegen 15:00 Uhr eine Leiche bei Baggerarbeiten in Oberwart entdeckt worden.

    Korneuburg: Ein Toter nach Verkehrsunfall bei Rauferei auf der Bundesstraße

    12.03.2017 Provokationen auf der Autobahn, fliegende Gegenstände, eine Rauferei auf der Fahrbahn und ein Pkw-Lenker, der nicht mehr ausweichen konnte. Unfassbare Szenen spielten sich in der Nacht auf Sonntag im Norden von Wien ab.

    Radfahrer aus Wiener Neustadt bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

    11.03.2017 Ein 54-jähriger Radfahrer aus Wiener Neustadt wurde bei einem Unfall in Willendorf im Bezirk Neunkirchen am Samstagvormittag schwer verletzt. 

    Anhebung der Miet-Richtwerte: ÖVP will Anpassung durchsetzen

    11.03.2017 Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) wünscht sich eine erneute Verschiebung der anstehenden Anhebung der Miet-Richtwerte. Davon hält die ÖVP nicht viel: "Es ist wichtig, dass die jährliche Anpassung an die Inflation durchgesetzt wird, weil uns sonst die Diskussion um den Miet-Richtwert alle zwei Jahre wieder einholt. Alles andere schafft nur Unsicherheit", so ÖVP-Wohnbausprecher Johann Singer.

    Brexit könnte Wien rund 460 Millionen Euro kosten

    11.03.2017 Nicht nur Großbritannien dürfte der geplante EU-Austritt einiges kosten - nämlich rund 122 Milliarden Pfund (139,83 Milliarden Euro), wie GB-Schatzkanzler Philip Hammond erwartet. Auch die einzelnen EU-Mitgliedstaaten könnte der Brexit teuer zu stehen kommen. Die spanische Regierung kalkulierte, dass Wien 2019 rund 458,61 Millionen Euro mehr in den EU-Haushalt einzahlen müsste.

    Miet-Richtwerte sollen ab April 2017 steigen - Drozda für erneute Verschiebung

    10.03.2017 Mit 1. April 2017 steht - nach drei Jahren Pause - wieder eine Anhebung der Miet-Richtwerte ins Haus. Nicht, wenn es nach Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) geht - dieser macht sich für eine erneute Verschiebung stark. Besonders betroffen wäre von einer Miet-Richtwert-Anhebung die Stadt Wien.

    Pkw krachte gegen Firmeneingang: Wiener meldete sich nach Fahrerflucht

    10.03.2017 In Feistritz am Wechsel ereignete sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht, bei dem "enormer" Sachschaden entstand. Am Freitag hat sich der fahrerflüchtige Lenker bei der Polizei gemeldet. Der Wiener soll am Samstag von den Beamten im Bezirk Neunkirchen einvernommen werden.

    Verprügelte Wienerin stach ihren Freund nieder: Freispruch vor Gericht

    10.03.2017 Eine junge Wienerin, die von ihrem Freund immer wieder verprügelt wurde und ihm ein Brotmesser unter die rechte Achsel stach, als er einmal mehr auf sie losging, stand am Freitag in Wien vor Gericht.

    Nach Badeunfall im Waldviertel: Fünfjähriger im künstlichen Tiefschlaf

    10.03.2017 Ein Fünfjähriger musste am Donnerstag nach einem Badeunfall in Raabs im Bezirk Waidhofen an der Thaya reanimiert werden. Der Bub wurde ins Wiener SMZ Ost geflogen, bestätigte die Polizei einen entsprechenden Medienbericht. KAV-Sprecher Christoph Mierau teilte mit, dass der Zustand des Kindes kritisch, aber stabil sei und der Fünfjährige sich im künstlichen Tiefschlaf auf der Intensivstation befinde.

    Auf Burschen geschossen: 20 Jahre Haft für 38-Jährigen

    9.03.2017 Am Donnerstagabend wurde ein 38-Jähriger Mann in einem neu aufgerollten Prozess wegen zweifachen Mordversuchs zu 20 Jahren Haft verurteilt. Ein unbeteiligter 13-jähriger Bursche wurde Juli durch einen Schuss lebensgefährlich verletzt.

    Cyber-Security-Experte über Online-Sicherheit

    9.03.2017 Josef Pichlmayr erklärt, ob sich die Österreicher Sorgen über die Überwachung durch die CIA machen müssen und erläutert, ob man als Privatperson ganz machtlos ist.

    Flughafen-Streik: Keine Flüge von und nach Berlin am Freitag

    9.03.2017 Am Flughafen Wien-Schwechat fallen auf Grund des Streiks des Bodenpersonals an den Berliner Flughäfen alle 20 geplanten Hin- und Rückflüge nach Berlin Tegel aus.

    "Geisterzug": 19 Waggons auf Südbahnstrecke in NÖ entrollt

    9.03.2017 Auf der Südbahnstrecke war am Donnerstag ein "Geisterzug" unterwegs. In Bad Vöslau entrollten 19 Waggons, die Wagen kamen zwischen Guntramsdorf und Mödling zum Stillstand. Die Strecke musste für 70 Minuten unterbrochen werden.

    Pilotprojekt: Neun Drogen-Speichelvortestgeräte im Einsatz

    9.03.2017 Am Donnerstag startete das Pilotprojekt mit Speichelvortestgeräten in Österreich. Mit den Geräten soll bei Autolenkern Drogenkonsum festgestellt werden. Jedes Bundesland erhielt ein Gerät.

    NÖ: Diebesduo nach 16 Einbrüchen in einem Jahr geschnappt

    9.03.2017 Mitte Februar wurden zwei Slowaken festgenommen, nachdem sie in ein Einfamilienhaus in Waldegg einbrechen wollten.

    Türkei: Zwei der fünf festgehaltenen Österreicher freigelassen

    9.03.2017 Zwei der fünf Personen mit österreichischem Pass, die von der Türkei an der Ausreise gehindert wurden, sind frei. Drei weiteren bleibt die Ausreise verboten.