Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Reaktionen zum Tod von Maradona

    26.11.2020 Millionen Menschen auf der ganzen Welt trauern um Diego Maradona.

    Heute LIVE: LASK Linz gegen Royal Antwerpen - Live-Stream & TV-Übertragung

    26.11.2020 Im Dreikampf um die zwei Aufstiegsplätze in der Gruppe J der Fußball-Europa-League kann der LASK heute einen großen Schritt Richtung Sechzehntelfinale machen. Hier sehen Sie das Match gegen Royal Antwerpen live im TV und via Live-Stream.

    Heute LIVE: WAC gegen Dinamo Zagreb - Live-Stream & TV-Übertragung

    26.11.2020 Der WAC geht nach überstandenen Corona-Sorgen mit einem klaren Ziel in die kommende Europa-League-Partie. Gegen Dinamo Zagreb sollen in einem "Schlüsselspiel" die Chancen auf den Aufstieg erhöht werden. Hier sehen Sie das Match live im TV und via Live-Stream.

    Heute LIVE: Dundalk gegen Rapid Wien - Live-Stream & TV-Übertragung

    26.11.2020 Rapid Wien trifft am heutigen Abend in Irland auf Dundalk und muss unbedingt drei Punkte einfahren, um noch einen Platz unter den Top zwei in der Europa League-Gruppenphase zu ergattern. Hier sehen Sie das Match live im TV und via Live-Stream.

    Austria Wien gegen Hartberg: Die Stimmen zum Spiel

    26.11.2020 Die Wiener Austria ist nach dem 5:3 im Cup gegen Hartberg wieder im Aufwind. Trainer Peter Stöger ist mit der Leistung der Mannschaft zufrieden.

    Viertligist Vienna wirft Altach mit 2:1 aus dem Cup

    26.11.2020 Der älteste Fußballverein Österreichs, der in der vierten Liga spielende First Vienna FC, schoss am Mittwoch den Erstligisten Altach aus dem ÖFB-Cup. Der Sieg war dabei mehr als verdient.

    Salzburgs CL-Chancen trotz 1:3 gegen Bayern intakt

    26.11.2020 Die Chance lebt, nun müssen allerdings dringend Punkte her. Nach der 1:3-Niederlage bei Bayern München liegt Red Bull Salzburg weiter am Tabellenende, kann zwei Spiele vor dem Ende der Champions-League-Gruppenphase aber noch mit dem Achtelfinal-Einzug spekulieren. Dafür braucht es Schützenhilfe von den Bayern, die am Mittwoch ihre Teilnahme an der nächsten Runde bereits fixierten.

    Salzburg verlor Bayern-Gastspiel in Champions League mit 1:3

    25.11.2020 Der FC Bayern München war für Österreichs Fußballmeister Salzburg in der Champions League auch im zweiten Anlauf eine Nummer zu groß. Die "Bullen" mussten sich am Mittwoch in München dem kaltschnäuzigen Titelverteidiger 1:3 geschlagen geben. Die Bayern fixierten den vorzeitigen Aufstieg ins Achtelfinale nach vier Gruppenspielen, auf Salzburg wartet die richtungsweisende Partie gegen Lok Moskau um den internationalen Verbleib.

    Bayern und ManCity im CL-Achtelfinale - Liverpool verlor

    25.11.2020 In der Fußball-Champions-League stehen sechs von 16 Achtelfinalisten fest. Manchester City und Salzburg-Gegner Bayern München fixierten am Mittwoch jeweils vorzeitig den Aufstieg. Am Vortag hatten sich bereits der FC Barcelona, Juventus Turin, Chelsea und der FC Sevilla ihre Tickets für die K.o.-Phase gesichert. Warten muss hingegen Liverpool. Der bisher souveräne englische Meister musste sich Atalanta Bergamo zu Hause überraschend 0:2 geschlagen geben.

    Austria Wien nach 5:3-Heimsieg über Hartberg im ÖFB-Cup-Viertelfinale

    26.11.2020 Die Wiener Austria steht im Viertelfinale des ÖFB-Cups. Am Mittwoch gelang ein 5:3-Heimsieg über den Bundesliga-Rivalen TSV Hartberg, bei dem das Team von Trainer Peter Stöger am 31. Oktober in der Meisterschaft 1:2 verloren hatte. Die Tore der Favoritner erzielten Kapitän Alexander Grünwald (12.), Stephan Zwierschitz (17.), Benedikt Pichler (41.), Manprit Sarkaria (49.) und Dominik Fitz (65.).

    Austria und Viertligist Vienna im Cup-Viertelfinale

    25.11.2020 Austria Wien und sensationell auch Viertligist Vienna stehen im Viertelfinale des ÖFB-Cups. Während die Veilchen am Mittwoch einen 5:3-Heimsieg über den Bundesliga-Rivalen TSV Hartberg feierten, gelang der Vienna gegen Altach ein Husarenstück. Der Wiener Traditionsverein feierte durch Tore von Volkan Düzgün (8., 55.) einen verdienten 2:1-Heimsieg über den Oberhausclub Altach.

    Diego Maradona 60-jährig an Herzinfarkt gestorben

    25.11.2020 Die Fußball-Welt trauert um Diego Armando Maradona. Der argentinische Nationalheld ist am Mittwoch im Alter von nur 60 Jahren in seinem Haus in Tigre nördlich von Buenos Aires gestorben. Herbeigerufene Sanitäter konnten ihn nicht wiederbeleben. Weltmeister, Serienmeister, UEFA-Cup-Sieger, Dopingsünder und Kokain-Abhängiger in Personalunion - es war eigentlich zu viel für ein einziges Leben. Erst kürzlich hatte Maradona einen Krankenhaus-Aufenthalt überstanden.

    Diego Maradona ist tot

    26.11.2020 Das argentinische Fußball-Idol verstarb 60-jährig am Mittwoch an einem Herzinfarkt.

    Rapid in Europa League gegen Dundalk unter Siegzwang

    25.11.2020 Vor dem Fußball-Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.00 Uhr/live Puls 4, DAZN) in Dublin gegen Dundalk muss sich Rapid nicht groß mit Rechenspielen beschäftigen. Den Hütteldorfern nützt gegen die noch punktelosen Iren nur ein Sieg, um die Chance auf den Aufstieg ins Sechzehntelfinale zu wahren. Gelingen soll dies ohne Cheftrainer Dietmar Kühbauer, der wegen einer Erkrankung nicht auf die Grüne Insel fliegen konnte.

    Salzburg verliert bei Titelverteidiger Bayern

    26.11.2020 Der amtierende Champions League Sieger Bayern München steht nach 3:1-Heimsieg gegen Salzburg fix im Achtelfinale.

    LASK vor richtungsweisendem Spiel gegen Antwerpen

    25.11.2020 Im Dreikampf um die zwei Aufstiegsplätze in der Gruppe J der Europa League kann der LASK am Donnerstag (18.55 Uhr/live DAZN) einen großen Schritt Richtung Sechzehntelfinale machen. Die Linzer empfangen den direkten Konkurrenten Royal Antwerpen und könnten den belgischen Cupsieger mit einem Sieg vielleicht entscheidend abhängen. LASK und Antwerpen halten so wie Gruppenfavorit Tottenham, der zu Hause (21.00) gegen Ludogorez Rasgrad spielt, nach drei Runden bei je sechs Punkten.

    WAC vor EL-"Schlüsselspiel" gegen Dinamo Zagreb

    25.11.2020 Der WAC geht nach überstandenen Corona-Sorgen mit einem klaren Ziel in die kommende Europa-League-Partie. Gegen Dinamo Zagreb sollen in einem "Schlüsselspiel" die Chancen auf den Aufstieg nicht nur gewahrt, sondern erhöht werden. Mit einem Heimsieg am Donnerstagabend (18.55 Uhr/live DAZN) im Klagenfurter Wörthersee-Stadion würden die Wolfsberger wieder Platz eins in der Gruppe zurückerobern.

    Junuzovic-Tor gegen Rapid für FIFA Puskas Award nominiert

    25.11.2020 Der spektakuläre Treffer von Zlatko Junuzovic am 24. Juni gegen Rapid befindet sich in der Endauswahl für den FIFA Puskas Award, mit dem das schönste Tor des Jahres im Weltfußball ausgezeichnet wird. Der Ex-ÖFB-Teamspieler versenkte beim 7:2-Erfolg von Red Bull Salzburg im Allianz Stadion den Ball nach einem Corner von der Strafraumgrenze volley unter der Latte.

    Favorit SCR Altach will zum dritten Mal das Viertelfinale erreichen

    25.11.2020 Die Rheindörfler sind beim ältesten Fußballklub Österreichs, der Vienna klar zu favorisieren, nach der ersten Hälfte steht es 1:1

    5:3! Austria Wien siegt im Offensivspektakel

    25.11.2020 Acht Tore fielen im Bundesligaduell Austria Wien und Hartberg. Die Wiener qualifizierten sich für die nächste Runde im ÖFB Cup

    Kuen-Treffer bringt Sturm gegen Wacker ins Cup-Viertelfinale

    25.11.2020 Sturm Graz ist als zweiter Club ins Viertelfinale des österreichischen Fußball-Cups 2020/21 eingezogen. Die Steirer setzten sich am Dienstag in ihrem Achtelfinal-Duell zu Hause gegen Zweitligist Wacker Innsbruck knapp 1:0 (0:0) durch. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Ex-Wacker-Akteur Andreas Kuen in der 68. Minute. Als erster Viertelfinalist war bisher Austria Klagenfurt festgestanden.

    CL: Paris schlägt Leipzig dank Matchwinner Neymar

    25.11.2020 Dank eines Elfmeter-Treffers von Neymar jubelte Paris über einen wichtigen Heimsieg gegen Leipzig. Barca, Juve, Chelsea und Sevilla bereits fix im Achtelfinale.

    Vier Teams im CL-Achtelfinale - Leipzig unterlag bei PSG 0:1

    24.11.2020 Der FC Barcelona, Juventus Turin, Chelsea und der FC Sevilla haben sich am Dienstag die ersten vier Tickets für das Achtelfinale der Fußball-Champions-League gesichert. Im Schlager des Tages setzte sich Paris Saint-Germain zu Hause gegen RB Leipzig mit 1:0 (1:0) durch. Der Finalist der Vorsaison wahrte damit seine Aufstiegschancen als Tabellenzweiter hinter Manchester United.

    Krisenclub Schalke löste Vertrag mit Ibisevic

    24.11.2020 Der deutsche Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seine beiden Profis Amine Harit und Nabil Bentaleb suspendiert. Zudem wird der Vertrag mit Vedad Ibisevic mit 31. Dezember 2020 aufgelöst. Das teilte der Tabellenletzte am Dienstagabend nach einem ereignisreichen Tag mit. Zuvor war bereits die Trennung von Kaderplaner Michael Reschke verkündet worden. Reschke war bei den Gelsenkirchnern seit Mai 2019 als Technischer Direktor angestellt.

    Bundesliga trotz Corona mit stabilem Geschäftsergebnis

    24.11.2020 Die Österreichische Fußball-Bundesliga ist trotz der Coronakrise finanziell solide durch die vergangene Saison gekommen. Das geht aus dem Geschäftsbericht für das Spieljahr 2019/20 hervor, den die Liga am Dienstag veröffentlicht hat. Ausgewiesen wurde ein Jahresüberschuss von rund 339.000 Euro. Die ausgegliederte 100-Prozent-Tochter BLM Marketing und Event GmbH, die unter anderem die Lizenzrechte vermarktet, schrieb dagegen einen leichten Verlust von 203.000 Euro.

    Salzburg setzt im CL-Hit bei Bayern auf Lerneffekt

    25.11.2020 Nach Magerkost in der Liga will Red Bull Salzburg im Champions-League-Hit bei Titelverteidiger Bayern München am Mittwochabend (21.00 Uhr/live Sky) wieder eine internationale Sternstunde liefern.

    Bayern will "schwere Aufgabe" meistern und in K.o.-Phase

    24.11.2020 Für Bayern München ist die Sache im Heimspiel der Fußball-Champions League gegen Red Bull Salzburg am Mittwoch (21.00 Uhr/live Sky) eindeutig. "Unser Ziel ist, den Achtelfinaleinzug klar zu machen", erklärte Trainer Hansi Flick bei einem Pressetermin am Dienstag. Der "notwendige Respekt" sei aber auch nach dem 6:2-Sieg im Hinspiel vor drei Wochen vorhanden. Eine "schwere Aufgabe" stehe seinem Team bevor, betonte Flick, der vor allem in der Defensive Personalsorgen hat.

    Heute LIVE: FC Bayern München gegen Red Bull Salzburg - Live-Stream & TV-Übertragung

    24.11.2020 In der Gruppe A der Champions League trifft heute erneut der FC Bayern München auf Red Bull Salzburg. Die Salzburger wurden beim letzten Aufeinandertreffen mit 6:2 abgefertigt. Schaffen sie in München ein besseres Ergebnis? Hier sehen Sie das Match live im TV und via Live-Stream.

    Coronakrise: Doppelt so viele arbeitslose Fußball-Profis

    24.11.2020 Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Profi-Arbeitsmarkt in Österreich sind laut der Fußballer-Gewerkschaft VdF "gravierend". So habe sich die Zahl der arbeitslosen Kicker im Vergleich zum Vorjahr von 57 auf 112 und damit um 96 Prozent erhöht, teilte die VdF am Dienstag mit. "Dass es zu gesteigerten Zahlen im Arbeitslosenbereich kommen wird, war zu erwarten. Aber nicht unbedingt in diesem Ausmaß", wurde Oliver Prudlo, stellvertretender VdF-Vorsitzender zitiert.

    Austria Wien im Cup-Achtelfinale gegen Hartberg gefordert

    25.11.2020 Die Wiener Austria ist seit vier Spielen in der Fußball-Bundesliga sieglos und empfängt nun am Mittwoch im ÖFB-Cup-Achtelfinale den TSV Hartberg.

    Austria und Altach hoffen auf Erfolgserlebnisse im Cup

    24.11.2020 Die Wiener Austria ist seit vier Spielen in der Fußball-Bundesliga sieglos (nur zwei Remis) und empfängt nun am Mittwoch (ab 17.15/live ORF 1) im ÖFB-Cup-Achtelfinale den TSV Hartberg. Die Steirer feierten im jüngsten Meisterschaftsduell vor dreieinhalb Wochen einen 2:1-Heimsieg über die Favoritner, die nun den Spieß umdrehen wollen. "Wenn wir mit und ohne Ball aktiv sind, werden wir gegen Hartberg gute Möglichkeiten vorfinden", ist Austria-Trainer Peter Stöger überzeugt.

    Austria Lustenau siegt im Mutter aller Erste Liga-Duelle

    25.11.2020 Zum 51. Mal standen sich Austria Lustenau und Kapfenberg gegenüber, die Kiene-Elf gewann in der Steiermark 2:0 und ist jetzt Siebter.

    Barisic fordert vor Dundalk-Spiel "Fokus und Mentalität"

    24.11.2020 Die Ausgangsposition von Rapid vor dem Fußball-Europa-League-Spiel am Donnerstag gegen Dundalk ist klar. Nur mit einem Sieg in Irland bleiben die Hütteldorfer im Rennen um einen Platz unter den Top zwei, der den Aufstieg ins Sechzehntelfinale bedeutet. Daher werden laut Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic drei Punkte angepeilt. "Wenn wir die Chance auf ein Endspiel haben wollen, sollten wir unbedingt gewinnen", sagte der Wiener der APA.

    Dank Kuen! Sturm Graz gewinnt gegen Wacker Innsbruck

    24.11.2020 Das Achtelfinale im ÖFB Cup wurde mit dem Spiel in der Steiermark fortgesetzt, der Favorit ist weiter.

    Southampton erreicht in Wolverhampton 1:1

    23.11.2020 Southampton hat am Montag zum Abschluss der neunten Runde in der englischen Fußball-Premier-League auswärts gegen die Wolverhampton Wanderers ein 1:1 erreicht und liegt damit auf Tabellenrang fünf, drei Punkte hinter Spitzenreiter Tottenham. Theo Walcott brachte den Club des steirischen Trainers Ralph Hasenhüttl in der 58. Minute in Führung, Pedro Neto gelang in der 75. Minute der Ausgleich für die Gastgeber.

    Ibrahimovic fehlt Milan zwei Wochen wegen Muskelverletzung

    23.11.2020 Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic wird seinem Club AC Milan wegen einer am Sonntag im Spiel gegen Napoli erlittenen Muskelverletzung im Oberschenkel rund zwei Wochen fehlen. Der 39-Jährige, der in sechs Liga-Spielen in dieser Saison zehn Tore erzielt hat, verpasst damit wohl die zwei Europa-League-Spiele gegen Lille und Celtic und in der Serie A zumindest das Sonntag-Spiel gegen Fiorentina.

    Salzburgs Wöber vor Bayern: "Ausrutscher wiedergutmachen"

    23.11.2020 Für Maximilian Wöber ist der Champions-League-Knaller am Mittwoch bei Bayern-München (21.00 Uhr/live Sky) auch eine gute Gelegenheit, die jüngste 1:3-Schlappe gegen Sturm Graz vergessen zu machen. "Wir wollen in München mit derselben Herangehensweise auftreten und zeigen, dass wir den Ausrutscher am Wochenende wiedergutmachen möchten", erklärte der Defensivmann, dessen Elf im Hinspiel gegen die Bayern mit 2:6 unter die Räder geraten war. Die Defensive nahm Wöber in Schutz.

    Pfeiffersches Drüsenfieber: Rapid-Spieler Petrovic fällt aus

    23.11.2020 Das Europa-League-Auswärtsmatch gegen Dundalk musss Rapid Wien am Donnerstag ohne Dejan Petrovic absolvieren. Der 22-Jährige ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.

    Leipzig visiert bei Paris Saint-Germain nächsten Coup an

    24.11.2020 Drei Wochen nach dem 2:1-Sieg über Paris Saint-Germain ist RB Leipzig im Dienstags-Schlager der Fußball-Champions-League (21.00 Uhr/live Sky) auf den nächsten Coup aus.

    FIFA-Vizepräsident Ahmad fünf Jahre gesperrt

    23.11.2020 FIFA-Vizepräsident Ahmad Ahmad, zugleich Chef des afrikanischen Fußball-Verbandes CAF, ist von der Ethikkommission des Weltverbandes wegen finanziellen Fehlverhaltens für fünf Jahre gesperrt worden. Außerdem muss der 60-Jährige aus Madagaskar eine Strafe in Höhe von umgerechnet 185.000 Euro bezahlen. Damit dürfte die Wiederwahl Ahmads, der lange als Vertrauter von FIFA-Chef Gianni Infantino galt, an der CAF-Spitze am 12. März 2021 hinfällig sein.

    Sturm klarer Favorit im Cup-Heimspiel gegen Wacker Innsbruck

    23.11.2020 Der SK Sturm Graz will am Dienstagabend (20.25 Uhr/live ORF Sport +) als zweiter Club nach Austria Klagenfurt ins Viertelfinale des ÖFB-Cups einziehen. Nach dem fulminanten 3:1-Auswärtssieg am Samstag in der Meisterschaft beim Serienchampion Red Bull Salzburg empfangen die "Blackies" nun Zweitligist Wacker Innsbruck, der mittlerweile vier Pflichtspiele (davon drei Siege) ungeschlagen ist.

    Friedl und Dragovic in "Kicker"-Elf des Tages

    23.11.2020 Marco Friedl und Aleksandar Dragovic sind vom deutschen Fußball-Fachmagazin "Kicker" erstmals in dieser Saison in die "Elf des Tages" nominiert worden. Die beiden österreichischen Verteidiger wurden für ihre Leistungen am Wochenende in der Bundesliga jeweils mit der Note 2 bewertet.

    Belastung für Fußball-Clubs im Herbst 2020 leicht gesunken

    23.11.2020 Für viele Fußball-Clubs ist die Belastung im Herbst 2020 zumeist leicht gesunken. Die Anzahl der Matches ist im Schnitt etwas geringer.

    Rapid Wien unterliegt SV Ried: Die Stimmen zum Spiel

    23.11.2020 Am Sonntag musste sich Rapid Wien gegen den SV Ried mit 3:4 geschlagen geben. Hier die Stimmen zum Spiel.

    Austria gegen gegen SKN St. Pölten: Stimmen zum Spiel

    23.11.2020 Am Sonntag endete das Spiel zwischen Austria Wien und dem SKN St. Pölten mit 1:1. Hier die Stimmen zum Spiel.

    Ried bleibt für Rapid "schwerer" Boden

    23.11.2020 Rapid hat die Chance, zum zweiten Mal nach der 1. Runde die Tabelle der Fußball-Bundesliga anzuführen, leichtfertig liegen gelassen. Wegen einer 3:4-Niederlage in Ried am Sonntag konnten die Wiener von Salzburgs Samstag-Ausrutscher gegen Sturm Graz (1:3) nicht profitieren. Die erste Saisonniederlage nach fünf Siegen und zwei Remis tat daher besonders weh, auch da man vor dem Europa-League-"Rückspiel" in Irland bei Dundalk am Donnerstag einen Dämpfer hinnehmen musste.

    AC Milan nach 3:1 bei Napoli weiter Serie-A-Leader

    22.11.2020 Der AC Milan ist auch nach der 8. Runde der italienischen Fußball-Serie-A an der Tabellenspitze zu finden. Die weiter ungeschlagenen Mailänder setzten sich am Sonntagabend im Topspiel bei SSC Napoli mit 3:1 durch und feierten ihren sechsten Saisonsieg. Nach der 0:3-Niederlage in der Europa League gegen Lille sowie dem Heim-2:2 in der Meisterschaft gegen Hellas Verona gelang damit die Rückkehr auf die Siegerstraße.

    Liverpool nach 3:0 im Schlager bei Leicester Tabellenzweiter

    22.11.2020 Liverpool hat den großen Heimschlager gegen Leicester City in der englischen Fußball-Premier-League klar mit 3:0 für sich entschieden. Die "Reds" setzten sich am Sonntag dank Toren von Jonny Evans (21./Eigentor), Diogo Jota (41.) und Roberto Firmino (86.) gegen Ex-ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs und Co. durch und zogen in der Tabelle am Konkurrenten vorbei. Liverpool ist nun punktgleich hinter Tottenham Zweiter, Leicester fiel nach der neunten Runde auf Platz vier zurück.

    Debüt von Leonie Salzgeber in South Alabama erst 2021

    22.11.2020 Die 18-jährige Montafonerin zieht von ihrem ersten Semester ihr erstes Resümee

    Dank Lukas und Lorenz Rusch! Vier Punkte zum Abschluss

    22.11.2020 Sieg und ein Sensations-Remis der Akademie Vorarlberg in den letzten Spielen des Jahres

    Auswärtssiege für Mainz und Union Berlin

    22.11.2020 Der FSV Mainz 05 und Union Berlin haben am Sonntag zum Abschluss der achten deutschen Fußall-Bundesliga-Runde Siege gefeiert. Mainz gewann in Freiburg 3:1 und feierte damit den ersten Saisonerfolg, die Berliner setzten sich beim 1. FC Köln mit 2:1 durch und schoben sich an die fünfte Stelle.

    Rapid kassierte mit 3:4 bei SV Ried erste Saison-Niederlage

    22.11.2020 Rapid Wien hat am Sonntag den Sprung an die Tabellenspitze verpasst: Die Hütteldorfer verloren auswärts gegen die SV Ried trotz zweimaliger Führung mit 3:4 und kassierten damit die erste Liga-Saison-Niederlage.

    Rapid verpasst Tabellenführung mit Niederlage in Ried

    22.11.2020 Rapid hat zum Abschluss der achten Fußball-Bundesliga-Runde den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Die Hütteldorfer verloren am Sonntag auswärts gegen die SV Ried trotz zweimaliger Führung mit 3:4 und kassierten damit die erste Liga-Saisonniederlage. Der Rückstand der auf Platz drei zurückgefallenen Hütteldorfer auf Spitzenreiter Red Bull Salzburg beträgt weiterhin zwei Zähler. Die Wiener Austria spielte gegen St. Pölten 1:1, Tirol fertigte die Admira mit 3:0 ab.

    1:1 gegen SKN St. Pölten: Austria Wien wehrt weitere Schlappe in letzter Minute ab

    22.11.2020 Austria Wien und SKN St. Pölten trennten sich am Sonntag mit einem 1:1-Unentschieden. Die "Veilchen" legten zwar einen guten Start hin, liefen danach dem verdienten Ausgleich aber lange hinterher.

    Barca versinkt im Mittelmaß - Messi wieder schwach

    22.11.2020 Ein missglückter Ausflug von Tormann Marc-Andre ter Stegen hat dem FC Barcelona eine 0:1-Niederlage bei Atletico Madrid eingebracht. Die katalanische Startruppe um Lionel Messi versinkt immer tiefer im Liga-Mittelmaß. Auch Messi konnte in seinem 800. Spiel für Barca mit einer erschreckend schwachen Leistung nicht verhindern, dass der langjährige Atletico-Trainer Diego Simeone zum ersten Mal in der Liga einen Sieg gegen den großen Rivalen bejubeln durfte.

    Jetzt LIVE: SV Ried gegen Rapid Wien im Ticker

    22.11.2020 Zwei Wochen nach dem 1:1 gegen Serienmeister Salzburg peilt Rapid Wien heute in Ried den sechsten "Dreier" der Saison an. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

    Salzburg vor Gastspiel bei Bayern mit "peinlichem" Auftritt

    22.11.2020 Statt Selbstvertrauen zu tanken, einen Dämpfer kassiert: Für Red Bull Salzburg ist die Generalprobe vor dem zweiten Fußball-Champions-League-Duell mit Titelverteidiger Bayern München alles andere als nach Wunsch verlaufen. Ohne einige Stammspieler in der Startelf verlor man zu Hause gegen Sturm Graz mit 1:3, zum zweiten Mal in Folge und insgesamt ging man in der 8. Liga-Runde nicht als Sieger vom Platz. "Das war sehr peinlich von uns", sagte Salzburg-Tormann Cican Stankovic.

    LASK-Frust nach 1:1, WAC ließ Corona erfolgreich hinter sich

    22.11.2020 Für den LASK war Hartberg am Samstag keine Reise wert. Zwar holten die Linzer beim 1:1 in der Steiermark einen Punkt. Dieser fühlte sich angesichts einer völlig einseitigen ersten Hälfte und zahlreichen vergebenen Chancen aber wie eine Niederlage an. Die Europa-League-Generalprobe war durchwachsen, die Chance, mit Leader Salzburg nach Punkten gleichzuziehen dahin. Besser machte es der WAC, der sich nach dem "Corona-GAU" mit einem 2:0 in Altach für Europa warmschoss.

    Aufsteiger Ried besiegt Rapid Wien, GAK siegt in 2. Liga

    22.11.2020 Drei Spiele in der Bundesliga und eine Partie in der 2. Liga standen am Sonntag auf dem Programm.