Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Fußball

  • Gerson wird ab sofort keine Spiele mehr im Dress von Rapid bestreiten.

    Fußball: Rapid Wien trennt sich von Innenverteidiger Gerson

    7.05.2013 Der SK Rapid wird den nach der Saison auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Gerson nicht verlängern. Auch in den letzten vier Saisonspielen wird der Brasilianer nicht zum Einsatz kommen.
    Barcelona schoss sich Frust von der Seele

    Barca nach 4:2 über Betis Sevilla vor Titelgewinn

    5.05.2013 Der FC Barcelona steht unmittelbar vor dem Gewinn der spanischen Fußball-Meisterschaft. Die Katalanen gewannen am Sonntag vor eigenem Publikum gegen Betis Sevilla mit 4:2 und liegen damit vier Runden vor Schluss elf Punkte vor Titelverteidiger Real Madrid. Mit einem Sieg in einer Woche auswärts gegen Atletico Madrid wäre Barca nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.
    Mario Sonnleitner (Rapid) mit dem Treffer zum 1:2 während der Tipp3-Bundesliga-Begegnung zwischen SK Puntigamer Sturm Graz und SK Rapid Wien

    Sturm Graz und Rapid Wien trennten sich 1:3

    5.05.2013 Verdienter Sieg für die Hütteldorfer: Rapid hat sich am Sonntag im Kampf um einen Startplatz für die Fußball-Europa-League in eine gute Position gebracht. Die Hütteldorfer landeten zum Abschluss der 32. Bundesliga-Runde ein 3:1.
    Gunners dürfen mit Champions League spekulieren

    Arsenal und Spurs weiter auf Champions-League-Kurs

    4.05.2013 Dank eines Blitztores darf Arsenal weiter auf die Champions-League-Teilnahme hoffen. 20 Sekunden nach dem Anpfiff erzielte Theo Walcott am Samstag bei den Queens Park Rangers den entscheidenden Treffer zum 1:0. Durch den Erfolg beim Absteiger und Stadtrivalen verbesserte sich Arsenal (67 Punkte) in der 36. Runde der Fußball-Premier-League vorerst auf den dritten Tabellenplatz.

    Steaua erstmals seit 7 Jahren rumänischer Meister

    4.05.2013 Steaua Bukarest hat sich erstmals seit sieben Jahren und zum insgesamt 24. Mal den rumänischen Fußball-Meistertitel gesichert. Der Rekordchampion hatte bereits am Freitag Pandurii Targu-Jiu mit 2:0 besiegt. Am Samstag kam der erste Verfolger Petrolul Ploiesti nicht über ein 2:2 gegen Turnu Severin hinaus, womit Steaua fünf Runden vor Schluss mit 16 Punkten Vorsprung uneinholbar voran liegt.
    Philipp Hosiner meldete sich mit Doppelpack zurück

    Austria hielt Vorsprung auf Salzburg

    4.05.2013 Die Wiener Austria hat mit einem 3:1-Sieg über Ried den nächsten Schritt auf dem Weg zum Meistertitel in der Fußball-Bundesliga gemacht. Die Violetten hielten damit den Sechs-Punkte-Vorsprung auf Red Bull Salzburg, das die Admira zuhause 2:1 besiegte. Die Niederösterreicher sind neues Schlusslicht, denn Mattersburg besiegte den WAC 3:1, Wr. Neustadt und Innsbruck trennten sich 2:2.
    Erneut ein erfolgreiches Duell für Austria Wien.

    Wiener Austria gewann ihr 4. Saisonduell mit 3:1 gegen Ried

    4.05.2013 Die Austria hat den nächsten Schritt auf dem Weg zum Meistertitel in der Fußball-Bundesliga gemacht. Der Tabellenführer setzte sich am Samstag gegen die SV Ried mit 3:1 (1:0) durch und baute den Vorsprung auf Verfolger Red Bull Salzburg damit auf neun Punkte aus.
    Bremen konnte die Führung nicht halten

    Werder verspielte 2:0 gegen Hoffenheim - 2:2

    4.05.2013 Werder Bremen hat im Kampf gegen den Abstieg am Samstag zuhause gegen Konkurrent Hoffenheim nach zwei Gegentreffern in der Schlussphase nur ein 2:2 erreicht und ist damit schon seit elf Partien sieglos. Das Spiel der Runde zwischen den beiden Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund und Bayern München endete 1:1 und war trotz Bedeutungslosigkeit heiß umkämpft.
    Wir berichten live vom Spiel FK Austria Wien gegen SV Ried.

    LIVE: FK Austria Wien gegen SV Ried im Ticker

    4.05.2013 Vor dem Heimspiel gegen die SV Ried am Samstag (16.00 Uhr) ließ zumindest Peter Stöger der nach dem jüngsten Erfolg wiedergewonnenen violetten Zuversicht freien Lauf.Wir berichten in unserem Live-Ticker vom Spiel.
    Schopp versucht auf seine Spieler einzugehen

    Neo-Sturm-Trainer Schopp setzt auf Kommunikation

    4.05.2013 Auf Markus Schopp wartet in den kommenden Wochen eine überaus schwierige Aufgabe. Der neue Trainer von Sturm Graz muss seine Mannschaft nach fünf sieglosen Runden und nur zwei vollen Erfolgen in den jüngsten 13 Liga-Partien rechtzeitig vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Rapid wieder aufrichten und setzt dabei unter anderem auf verbesserte Kommunikation.
    Glötze-Transfer war Auslöser für neue Regelung

    Künftig keine Ausstiegsklausel mehr bei Dortmund

    4.05.2013 Borussia Dortmund will als Lehre aus dem Wechsel von Mario Götze zum FC Bayern München künftig keinem Spieler eine Ausstiegsklausel zugestehen.
    Grödig ist in Runde 32 offiziell aufgestiegen

    Grödig nach 2:1 über Lustenau als Aufsteiger fix

    3.05.2013 Der SV Grödig steht seit Freitagabend als Erste-Liga-Meister fest. Die Salzburger gewannen das Topspiel der 32. Runde gegen Verfolger Austria Lustenau knapp mit 2:1 und steigen damit in die Bundesliga auf. David Witteveen (36.) und "Joker" Tadej Trdina (78.) sorgten vor 2.100 Zuschauern in der Untersbergarena für den Sieg, für die Lustenauer hatte Patrick Salomon (67.) dazwischen ausgeglichen.
    Wir berichten live vom Spiel Red Bull Salzburg gegen FC Admira Wacker im Ticker.

    LIVE: Red Bull Salzburg gegen FC Admira Wacker im Ticker

    4.05.2013 Red Bull Salzburg steht  im Kampf um den Meistertitel vor einem Pflichtsieg gegen FC Admira Wacker. Wir berichten am Samstag um 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.

    Gratkorn künftiger "GAK zum Quadrat"

    3.05.2013 Ein Nachfolgeprojekt des insolventen GAK will nach einer ziemlich kuriosen Zusammenschließung in die Fußball-Regionalliga zurückkehren. Am Donnerstag wurde auf einer Pressekonferenz eine Kooperation mit dem in der dritten Leistungsstufe engagierten FC Gratkorn verkündet. Der Verein wird sich in "Grazer und Gratkorner Athletik Fußballklub" umtaufen und künftig als GAK zum Quadrat spielen.
    Mit Tiefstapelei hat Stöger nichts am Hut

    Stöger: "Wir werden Meister. Aus"

    3.05.2013 Austria-Trainer Peter Stöger gibt sich im Bundesligafinish, das am Samstag mit dem Heimspiel gegen Ried (16.00 Uhr) fortgesetzt wird, sehr selbstbewusst: "Vielleicht ist es an der Zeit zu sagen, dass die Austria Meister wird. Aus." Das Spiel ist bereits zu Ende, wenn Verfolger Salzburg zu Hause die Admira empfängt. Weiters spielen am Samstag Wr. Neustadt gegen Innsbruck und Mattersburg gegen WAC.
    Wir berichten live vom Spiel SK Sturm Graz gegen SK Rapid Wien im Live-Ticker.

    LIVE: SK Sturm Graz gegen SK Rapid Wien im Ticker

    5.05.2013 Am Sonntag findet das Spitzenspiel der 32. Bundesligarunde zwischen SK Sturm Graz und SK Rapid wien statt. Wir berichten ab 16 Uhr live in unserem Ticker.
    Wir berichten live vom Spiel SV Mattersburg gegen WAC im Ticker.

    LIVE: SV Mattersburg gegen WAC im Ticker

    4.05.2013 In der 32. Bundesliga Runde treffen SV Mattersburg und WAC aufeinander. Wir berichten ab 18.30 Uhr in unserem Live-Ticker.
    Am Samstag treffen der SC Wiener Neustadt und der FC Wacker Innsbruck aufeinander.

    LIVE: SC Wiener Neustadt gegen FC Wacker Innsbruck im Ticker

    5.05.2013 In Wiener Neustadt geht es am Samstag um den Klassenerhalt. Der SC Wiener Neustadt und FC Wacker Innsbruck treffen auf einander und beide wollen siegen. Wir berichten ab 18.30 Uhr in unserem Live-Ticker.
    Marin Leovac hofft nun auf mehr Einsätze bei der Wiener Austria

    Fußball: Austria verlängert mit Leovac

    3.05.2013 Die Austria arbeitet weiter an der Kaderplanung für nächste Saison. Mit Defensivspieler Marin Leovac konnten die Wiener einen weiteren Spieler für drei Jahre verpflichten.
    Verliert die Austria das direkte Duell ist Grödig Meister.

    Grödig gegen Austria Lustenau vor Titelgewinn

    3.05.2013 Grödig kann heute bei einem Heimsieg gegen Austria Lustenau den Titel in der Erste Liga fixieren. Der FC Lustenau hat die Vienna zu Gast, Altach spielt zuhause gegen den FC Linz auch um Platz zwei in der Tabelle.
    Cardozo war der beste Mann bei Benfica

    Chelsea und Benfica im Europa-League-Finale

    3.05.2013 Chelsea und Benfica Lissabon bestreiten am 15. Mai in Amterdam das Finale der Fußnball-Europa-League. Chelsea entschied am Donnerstag nach dem 2:1 im Hinspiel auch das Rückspiel gegen den FC Basel mit 3:1 für sich. Benfica setzte sich zuhause gegen Fenerbahce Istanbul 3:1 durch. Das Hinspiel hatten die Türken 1:0 gewonnen.
    Harald Pichler bleibt zumindest noch bis 2014 im Dress von Rapid

    Fußball: Rapid verlängert Vertrag mit Pichler bis 2014

    2.05.2013 Rapid Wien hat den zu Saisonende auslaufenden Vertrag mit Harald Pichler bis Sommer 2014 verlängert. Der Defensivspieler wechselte vor der Saison 2011/12 von Wacker Innsbruck nach Hütteldorf und zählt seither zur Stammformation.
    Pichlers Mentalität wird bei Rapid geschätzt

    Rapid verlängerte Vertrag von Pichler bis 2014

    2.05.2013 Fußball-Rekordmeister Rapid Wien hat den mit Saisonende auslaufenden Vertrag von Defensivspieler Harald Pichler bis Sommer 2014 verlängert. Der 25-jährige Kärntner wechselte vor der Saison 2011/12 von Wacker Innsbruck zu den Hütteldorfern, bei denen er seither zum Stammpersonal gehört.
    Grödig steht vor dem Bundesliga-Aufstieg

    Grödig hat gegen Austria Lustenau ersten Matchball

    2.05.2013 Der SV Grödig wird in die Bundesliga aufsteigen - das steht fünf Runden vor Erste-Liga-Schluss aufgrund von komfortablen zwölf Punkten Vorsprung auf Verfolger Austria Lustenau so gut wie fest. Die Frage ist nur, wann die Salzburger den Titel fixieren. Den ersten Matchball haben sie bereits am Freitag ab 20.30 Uhr, und zwar ausgerechnet im direkten Duell mit dem Verfolger aus dem Ländle.
    Werder-Legionär wettert gegen die Polizei

    Arnautovic fühlt sich ungerecht behandelt

    2.05.2013 Werder Bremens suspendierter Fußball-Profi Marko Arnautovic fühlt sich zu Unrecht als "Bad Boy" abgestempelt. "Sobald etwas gut geht, bin ich der Gott von Österreich und Weltklasse. Aber sobald ich ein Feuerzeug auf den Boden fallen lasse und die Medien sehen das - dann reden gleich alle von einer Explosion", sagte er der Info-Illustrierten "News".
    Kroate galt als Top-Goalie in Schweden

    Stockholm-Keeper Turina tot im Bett aufgefunden

    2.05.2013 Der Torhüter des schwedischen Erstligaclubs AIK Stockholm, Ivan Turina, ist in der Nacht auf Donnerstag in seiner Wohnung gestorben. Der 32-jährige Kroate sei tot in seinem Bett gefunden worden, teilte ein Polizeisprecher der Online-Ausgabe der Zeitung "Aftonbladet" mit. Es gebe keine Anzeichen für ein Verbrechen, sondern man vermute eine krankheitsbedingte Todesursache, sagte er weiter.
    Integraler Bestandteil des Austria-Konzepts

    Austria verlängerte Vertrag von Holland bis 2015

    2.05.2013 Fußball-Bundesliga-Tabellenführer Austria setzt auch in Zukunft auf James Holland. Die Wiener zogen die Option auf den australischen Mittelfeldspieler, sein Vertrag, der im Sommer ausgelaufen wäre, verlängerte sich dadurch bis Juni 2015. Holland wurde im Jänner 2012 vom niederländischen Club AZ Alkmaar verpflichtet und ist in dieser Saison Stammspieler in der Truppe von Chefcoach Peter Stöger.
    Nur noch ein Sieg fehlt zum großen Triumph

    Bayern und David Alaba im Siegesrausch

    2.05.2013 Nach dem glanzvollen Einzug ins Finale der Fußball-Champions-League waren der Euphorie beim FC Bayern keine Grenzen gesetzt. Das 3:0 des deutschen Rekordmeisters im Camp Nou gegen den FC Barcelona versetzte die Kicker in einen Rauschzustand. Auch der Wiener David Alaba ist am Mittwoch auf dem vorläufigen Höhepunkt seiner Laufbahn angekommen.
    James Holland wird der Austria noch zwei weitere Jahre erhalten bleiben

    Austria Wien: James Holland verlängert Vertrag bis 2015

    2.05.2013 Der aktuelle Tabellenführer der Fußball Bundesliga hat die Option auf James Holland gezogen und verpflichtete den Australier für weitere zwei Jahre. Dies bestätigte die Austria am Donnerstag in einer Aussendung.
    Robben machte mit dem 1:0 nach Vorlage von David Alaba eigentlich schon alles klar.

    CL: Bayern buchen Wembley-Ticket - 3:0 in Barcelona

    1.05.2013 Bayern München und Borussia Dortmund bestreiten am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion das rein deutsche Finale der Fußball-Champions-League. Deutschlands Rekordmeister ließ dem 4:0 im Heim-Hinspiel am Mittwochabend einen 3:0-Sieg beim FC Barcelona folgen und stieg mit dem unglaublichen Gesamtscore von 7:0 auf.
    Und wieder jubelten die Bayern

    Bayern mit 3:0 in Barcelona ins CL-Finale

    1.05.2013 In der Fußball-Champions-League kommt es am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion zu einem rein deutschen Finale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München. Bayern ließ nach dem 4:0-Erfolg im Hinspiel auch in Barcelona nichts anbrennen und gewann klar mit 3:0. Arjen Robben (49.), Gerard Pique mit einem Eigentor (72.) und Thomas Müller (76.) sorgten für die Tore des deutschen Rekordmeisters.
    Mario Balotelli mit seiner jetzt Ex-Freundin Fanny Neguesha.

    Milan-Starstürmer Balotelli wieder Single

    1.05.2013 Der exzentrische italienische Fußball-Teamspieler Mario Balotelli ist wieder Single. Der 22-jährige AC-Milan-Stürmer sei nach fünf Monaten Beziehung nicht mehr mit dem belgischen Model Fanny Neguesha zusammen, berichteten italienische Medien am Mittwoch.

    Basel braucht nächstes Londoner Husarenstück

    1.05.2013 Ohne den gesperrten ÖFB-Teamfußballer Aleksandar Dragovic kämpft der FC Basel am Donnerstag (21.05 Uhr) um den Einzug ins Finale der Europa League. Die Schweizer müssten jedoch für ein Endspiel-Ticket auswärts gegen Chelsea einen 1:2-Rückstand wettmachen. Im zweiten Halbfinale geht Fenerbahce Istanbul mit einem 1:0-Vorsprung in Lissabon ins Match gegen Benfica.
    Finalteilnahme fraglich

    Dortmunds Götze mehrere Wochen out

    1.05.2013 Borussia-Dortmund-Jungstar Mario Götze fällt mit einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel mehrere Wochen aus. Der 20-jährige deutsche Fußball-Nationalspieler wird im Bundesliga-Topspiel am Samstag gegen seinen zukünftigen Club Bayern München auf jeden Fall fehlen. Auch sein Einsatz im Champions-League-Finale am 25. Mai in London gegen Bayern oder den FC Barcelona ist fraglich.
    Packendes Halbfinal-Rückspiel in Madrid

    Dortmund erreichte trotz 0:2 bei Real CL-Finale

    30.04.2013 Das Wunder ist ausgeblieben, wenn auch nur knapp. Borussia Dortmund steht erstmals seit dem Triumph 1997 im Finale der Fußball-Champions-League. Für Real Madrid war ein 2:0-Heimsieg am Dienstag im Halbfinal-Rückspiel zu wenig. Die Tore in einer packenden Schlussphase erzielten Karim Benzema (83.) und Sergio Ramos (88.). Dortmund hatte das Hinspiel vergangene Woche mit 4:1 für sich entschieden.
    Fußball: Dortmund erreichte trotz 0:2 bei Real Madrid CL-Finale.

    Borussia Dortmund trotz 0:2 bei Real Madrid im CL-Finale

    30.04.2013 Borussia Dortmund steht zum zweiten Mal nach dem Titelgewinn 1997 im Finale der Fußball-Champions-League. Der entthronte deutsche Meister ließ sich den Aufstieg am Dienstag trotz eines 0:2 (0:0) im Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid nicht mehr nehmen.
    Am Freitag könnte der Aufstieg fixiert werden

    Grödig hat Aufstieg fast schon in der Tasche

    30.04.2013 Grödig steuert souverän dem Sprung in Österreichs Fußball-Oberhaus entgegen. Am Dienstag feierten die Salzburger in der 31. Runde der Erste Liga einen 3:0-Heimsieg über die Vienna und bauten den Vorsprung auf die Lustenauer Austria auf zwölf Punkte aus. Damit kann die Elf von Trainer Adi Hütter schon am Freitag im direkten Heimduell mit den Vorarlbergern den Bundesliga-Aufstieg perfektmachen.
    Immer wieder werden Klubs die Lizenz verweigert.

    Überblick Lizenz-Vergaben der vergangenen Jahre

    30.04.2013 Überblick über Problemfälle bei der Lizenzerteilung der Fußball-Bundesliga in den vergangenen Jahren (ohne Regionalliga-Clubs):
    Rapid Präsident Edlinger reagierte auf die anhaltenden Fanproteste

    Rapid Wien: Edlinger verspricht offenen Umgang mit Fans

    30.04.2013 Der SK Rapid reagiert auf die andauernden Fanproteste und verspricht in Zukunft mehr Transparenz in Sachen Vereinspolitik. Wie Präsident Rudolf Edlinger im Zuge einer Präsidiumssitzung erklärte werde man Zukunft einen offeneren Umgang mit den Fans pflegen. Auch die ewige Stadionfrage soll bis Sommer geklärt sein.
    Admira Coach Kühbauer blickt nun auch wirtschaftlich düsteren Zeiten entgegen

    Fußball: Vorerst keine Lizenzen für Admira und Innsbruck

    30.04.2013 Den beiden Bundesligaklubs Admira Wacker und Wacker Innsbruck wurde am Dienstag in erster Instanz die Lizenz für die Fußball Bundesliga verweigert. Dies teilte die Liga durch den Senat 5 mit.
    Der SCR Altach kämpft darum in der Tabelle mit der Lustenauer Austria gleichzuziehen.

    Altach macht Jagd auf die Austria

    30.04.2013 Für Altach geht es heute ab 18.30 Uhr in St. Pölten um die Chance zum Tabellenzweiten Austria Lustenau aufzuschließen. Der FC Lustenau spielt mit dem letzten Aufgebot beim TSV Hartberg.
    Nicht nur sportlich klappt es nicht

    Vorerst keine Lizenzen für Admira und Innsbruck

    30.04.2013 Gleich 25 Prozent der Lizenzbewerber für die österreichische Bundesliga sind beim Senat 5 abgeblitzt. Aus dem Oberhaus sind in erster Instanz Admira Wacker und Wacker Innsbruck durchgefallen, aus der Ersten Liga Hartberg und die Vienna und aus der Regionalliga der LASK und Austria Salzburg. Der FC Lustenau hatte gar keinen Lizenzantrag gestellt und steht in der Erste Liga als Fixabsteiger fest.
    Rapid Stürmer Terrence Boyd schießt nicht nur Tore.

    Rapid Wien: Stürmer Terrence Boyd sorgte für WEGA-Einsatz

    30.04.2013 Am Sonntag rückten WEGA-Beamte zum Haus des Rapid Stürmers aus. Terrence Boyd soll auf seiner Dachterrasse mit einer Softgun hantiert haben. Verängstigte Nachbarn haben die Polizei alamiert.
    RW Rankweil traf auf BW Feldkoch

    Die Ländle TV Fußballshow

    30.04.2013 Diese Woche berichtet Ländle TV über die Vorarlbergliga. Auf dem Programm stehen die Partien SC Fussach vs. FC Bizau und RW Rankweil vs. BW Feldkirch.
    Zuletzt die Derby-Pleite gegen Altach, jetzt die Heimniederlage gegen Horn.

    Thema Titel für Austria Lustenau nach 0:1 gegen Horn erledigt

    29.04.2013 Der SC Austria Lustenau kann den Meistertitel in der Fußball-Erste-Liga endgültig abschreiben. Die Vorarlberger verloren am Montagabend zum Auftakt der 31. Runde im Reichshofstadion gegen den SV Horn trotz Überlegenheit mit 0:1 (0:0) und konnten den Neun-Punkte-Rückstand auf Tabellenführer SV Grödig damit nicht verkleinern.
    Mario Balotelli mit seiner aktuellen Freundin Fanny Neguesha.

    Balotelli bietet Freundin als "Siegprämie"

    29.04.2013 Für die Kicker von Real-Trainer José Mourinho gab es vor dem CL-Rückspiel gegen Borussia Dortmund eine Motivationsspritze der besonderen Art von Mario Balotelli.
    Jan Novota wird noch bis 2014 im Tor von Rapid stehen.

    Rapid: Jan Novota bleibt in Hütteldorf

    29.04.2013 Der Vertrag mit dem slowakischen Tormann wurde am Montag um ein weiteres Jahr verlängert. Damit wird Jan Novota zumindest bis Juni 2014 das Rapid Tor hüten.
    Torjubel bei Napoli-Spielern nach dem 1:0

    Napoli zögert Titelentscheidung in Serie A hinaus

    27.04.2013 Der SSC Napoli hat dafür gesorgt, dass Italiens Fußball-Meisterschaft noch nicht diese Woche zugunsten von Juventus Turin entschieden ist. Der Tabellenzweite feierte am Samstag bei Schlusslicht Pescara einen klaren 3:0-Sieg und rückte bis auf acht Punkte an den Leader heran. Die "Alte Dame", die vor ihrem 29. Meistertitel steht, tritt in der 34. Serie-A-Runde am Sonntag im Derby bei Torino an.
    Die Rapid-Fans zeigten wenig Unterstützung.

    SK Rapid Wien verlor 1:3 gegen Red Bull Salzburg

    27.04.2013 Nach dem Sieg gegen den SK Rapid Wien hat Red Bull Salzburg den Druck auf die Austria weiter erhöht. Der Titelverteidiger siegte beim Rekordmeister am Samstag im Schlager der 31. Runde der Fußball-Bundesliga mit 3:1. Auf vorerst drei Punkte schrumpft damit der Vorsprung der Violetten in der Tabelle.
    Wehrhafte Basken ertrotzten 2:2

    Barcelona verpatzte Generalprobe für CL-Rückspiel

    27.04.2013 Der FC Barcelona hat seine Generalprobe für das zweite Champions-League-Duell mit Bayern München mit einem 2:2 bei Athletic Bilbao verpatzt. Vier Tage vor dem Halbfinal-Rückspiel im Camp-Nou-Stadion gab der designierte spanische Meister beim Tabellen-14. der Primera Division in der Nachspielzeit einen Vorsprung aus der Hand. Real sicherte unterdessen mit einem 2:1 im Madrider Derby Platz zwei ab.
    In der Nacht aud Samstag wurde eine Mauer vor dem EIngang der Geschäftsstelle errichtet.

    Protest der Rapid-Fans: Geschäftstelle in Wien wurde zugemauert

    27.04.2013 In der Nacht auf Samstag wurde die Geschäftsstelle des SK Rapid Wien von Fans zugemauert. Sie wollten so ihrem Unmut über die Vereinsführung Luft machen.
    Vastic mit weiterem Joker-Tor

    Ried besiegte Wiener Neustadt 2:1

    27.04.2013 Die SV Ried hat im Kampf um die Europacup-Plätze einen wichtigen Heimerfolg gefeiert. Die Innviertler setzten sich am Samstag in der 31. Runde der Fußball-Bundesliga gegen Wiener Neustadt mit 2:1 (1:1) durch. Rene Gartler (42./Elfmeter) und "Joker" Toni Vastic (71.) machten den Sieg perfekt. Für die Gäste traf Stefan Rakowitz (6.), Knackpunkt war eine Gelb-Rote Karte für Manuel Wallner (64.).
    Sebastian Prödl spielte durch

    Bremen nach 0:1 in Leverkusen im Abstiegsstrudel

    28.04.2013 Werder Bremen zieht es in der deutschen Fußball-Bundesliga immer tiefer in den Abstiegsstrudel. Der Club musste sich am Samstag beim Tabellendritten Bayer Leverkusen mit 0:1 geschlagen geben und ist bereits zehn Partien sieglos.
    Rapid hofft gegen Red Bull Salzburg auf einen weiteren Teilerfolg

    Live: SK Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg im Ticker

    27.04.2013  Red Bull Salzburg setzt alles daran, das Titelrennen mit der Austria wieder spannend zu machen. Dazu ist ein voller Erfolg gegen Rapid Wien unumgänglich.Die Hütteldorfer hoffen mit ihrem neuen Trainer an der Seitenlinie auf ein weiteres Erfolgserlebnis – auch wenn man damit dem Erzrivalen Austria in die Karten spielen würde. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
    Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel SV Mattersburg gegen Wacker Innsbruck.

    LIVE: SV Mattersburg gegen Wacker Innsbruck

    27.04.2013 Im Kellerduell der 31. Runde der Fußball-Bundesligarunde wll Innsbruck den letzten Tabellenplatz an den SV Mattersburg abgeben. Wir berichten ab 18.30 Uhr live im Ticker.