Ein halbes Dutzend Tore, einseitig verteilt

USA und Panama erreichten Gold-Cup-Viertelfinale

23.06.2019 Die Fußball-Nationalmannschaften der USA und Panamas haben beim Gold-Cup-Turnier das Viertelfinale erreicht. Die Hausherren fertigten am Samstag (Ortszeit) in Cleveland (Ohio) Trinidad und Tobago mit 6:0 (1:0) ab, Panama setzte sich gegen Guyana mit 4:2 (2:1) durch. Im abschließenden dritten Spiel der Gruppe D am Mittwoch kommt es noch zum "Gipfeltreffen".
Nigeria tat sich gegen Burundi schwer

Nigeria mit knappem Auftaktsieg im Afrika Cup

23.06.2019 Der dreifache Champion Nigeria ist mit einem mühevollen Sieg in den Fußball-Afrika-Cup 2019 gestartet. Die Nigerianer setzten sich am Samstag in Alexandria gegen Turnierdebütant Burundi erst dank eines Treffers des kurz davor eingewechselten Odion Ighalo (77.) mit 1:0 durch. Madagaskar, ebenfalls Debütant beim Afrika Cup, holte gegen Guinea ein 2:2.
Gastgeber Brasilien überzeugte diesmal

Brasilien und Venezuela im Viertelfinale der Copa America

22.06.2019 Nach Kolumbien haben am Samstag auch Brasilien und Venezuela das Viertelfinale der Copa America erreicht. Die Gastgeber der südamerikanischen Fußball-Kontinentalmeisterschaft setzten sich in Sao Paulo gegen Peru locker mit 5:0 (3:0) durch und sicherten sich so auch Platz eins in Gruppe A. Die zweitplatzierten Venezolaner besiegten Bolivien in Belo Horizonte 3:1 (1:0).
Die deutschen Damen jubelten erneut

Deutschland, Norwegen im Viertelfinale der Frauen-Fußball-WM

23.06.2019 Deutschland und Norwegen sind die ersten Viertelfinalisten bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich. Die DFB-Elf ist nach dem 3:0 (2:0) über Nigeria im Turnier weiter ohne Gegentor und trifft am kommenden Samstag in Rennes auf den Sieger der Partie zwischen Schweden und Kanada, der am Montag ermittelt wird. Norwegen musste gegen Australien ins Elferschießen.
Transparente und Botschaften störten die Vatikan-Mannschaft

Vatikan-Frauenteam trat in Wien aus Protest nicht an

22.06.2019 Zu einem zumindest kleinen Eklat ist es am Samstag in Wien-Simmering gekommen. Das geplante Debüt des Frauen-Fußballteams des Vatikan gegen den FC Mariahilf platzte, weil die Gäste-Truppe aus Protest gegen politische Botschaften nicht mehr antreten wollte. Wie mehrere User auf Twitter schrieben, hatten die Wienerinnen Zeichen gegen Homophobie und offenbar auch für das Recht auf Abtreibung gesetzt.
Philipp Lienhart ist bei Freiburg tätig

Österreich trifft bei U21-EM in Udine auf Deutschland

22.06.2019 Das Duell von Österreich mit Deutschland ist im Fußball immer etwas ganz Besonderes. Wenn am Sonntag (21.00 Uhr/live ORF 1) im Stadio Friuli von Udine im letzten Gruppe-B-Spiel der U21-EM der Tabellenführer und Titelverteidiger auf die noch nicht ausgeschiedene ÖFB-Elf trifft, ist für zusätzliche Brisanz gesorgt, kommt es doch zum Aufeinandertreffen vieler Club-Weggefährten.
Den Treffer erzielte vor 75.000 Zuschauern Mahmoud Hassan Trezeguet

Ägypten gewann Auftaktspiel des Afrika Cups

22.06.2019 Gastgeber Ägypten hat am Freitagabend das Auftaktspiel des Fußball-Afrika-Cups für sich entschieden. In Kairo setzte sich die Auswahl um Top-Stürmer Mohamed Salah mit 1:0 (1:0) gegen Simbabwe durch. Den Treffer erzielte vor 75.000 Zuschauern Mahmoud Hassan Trezeguet (41.).

Aufsteiger FC Dornbirn freut sich auf das Derby gegen Austria Lustenau

21.06.2019 Mehrere tausende Besucher werden zum Spiel in der 2. Liga zwischen Neuling FC Mohren Dornbirn und Austria Lustenau erwartet
Nigeria hat mit u.a. Asisat Oshoala tolle Spielerinnen

Deutschland und Nigeria eröffnen Achtelfinali bei Frauen-WM

21.06.2019 Deutschland und Nigeria eröffnen am Samstag das Achtelfinale der Frauen-Fußball-WM in Frankreich. Gelang den Westafrikanerinnen erstmals seit 20 Jahren der Einzug in die K.o.-Runde, standen die Deutschen in allen bisherigen WM-Endrunden zumindest in den Top Acht. Die favorisierte DFB-Auswahl stellte sich vor dem Spiel in Grenoble jedoch auf eine harte Gangart des Gegners ein.
Gregoritsch wirkt nicht so überzeugt, den Aufstieg schaffen zu können

ÖFB-Elf will bei EM gegen Deutsche kein "Kanonenfutter" sein

21.06.2019 Die Chance lebt, die Aussichten sind aber alles andere als rosig: Nach der 1:3-Niederlage gegen Dänemark am Donnerstag wäre ein Aufstieg von Österreichs U21-Fußball-Nationalteam ins EM-Halbfinale eine faustdicke Überraschung. Mit Deutschland geht es am Sonntag (21.00 Uhr/live ORF 1) in Udine nicht nur gegen den Titelverteidiger, sondern das bisher beste Team des Turniers.
Ilzer ist bis 2022 bei der Austria Wien verpflichtet

Ilzer versprühte Ehrgeiz: "Viele Projekte warten auf uns"

21.06.2019 Mit dem Erfolgselan von Christian Ilzer soll die Wiener Austria in der kommenden Saison eine bessere Figur als in der Vorsaison abgeben. Sportdirektor Ralf Muhr sprach am Freitagvormittag von einer "besonderen Saison" und einem "guten Gefühl", während der vom WAC geholte Steirer mit den Violetten seine erste Raseneinheit absolvierte.
Am Freitag fand der Trainingsauftakt der Wiener Austria statt.

Austria Wien: Ilzer verprüht Ehrgeiz

21.06.2019 Die Wiener Austria soll in der kommenden Saison eine bessere Figur machen. Ilzer verprüht zuvor bereits Ehrgeiz.
Der Vertrag wurde einvernehmlich aufgelöst.

Austria Wien und ÖFB: Cup-Final-Vertrag einvernehmlich gelöst

21.06.2019 Der ÖFB als Bewerbsveranstalter des Cups und die Austria Wien haben sich auf eine sofortige, einvernehmliche und entschädigungslose Auflösung der bis 2022 geschlossenen Standort-Vereinbarung bezüglich des Cupfinales geeinigt.
Uruguay spielte gegen Japan 2:2

Uruguay und Japan trennen sich bei Copa America remis

21.06.2019 Rekordsieger Uruguay ist bei der Copa America, der südamerikanischen Fußball-Meisterschaft, gegen Japan nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Die Südamerikaner und die Gäste aus Asien trennten sich am Donnerstag in Porto Alegre 2:2 (1:1). Japan ging durch Koji Miyoshi zweimal in Führung (25., 59.), Uruguay schaffte durch Luis Suarez (32.) und Jose Gimenez (66.) stets rasch den Ausgleich.
Feingold feierte am 28. Mai seinen 106. Geburtstag

Feingold (106) kickte Integrationsfußball-WM in Salzburg an

21.06.2019 Marko Feingold, mit 106 Jahren ältester Holocaust-Überlebender Österreichs, hat am Donnerstag die Integrationsfußball-WM in Salzburg mit Red-Bull-U12-Coach Dusan Svento angekickt. Der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg fand dabei Worte der Toleranz. "Keiner hat dem anderen etwas vorzuwerfen. Die Religionen sind gleich, nur die Feiertage sind verschieden."
Torres lässt in Japan seine Karriere ausklingen

Spanischer Ex-Weltmeister Fernando Torres beendete Karriere

21.06.2019 Der spanische Ex-Welt- und Europameister Fernando Torres hat das Ende seiner Fußball-Karriere angekündigt. Nach 18 aufregenden Jahren sei der Moment gekommen, die Laufbahn zu beenden, sagte der 35-Jährige in einem am Freitag in sozialen Netzwerken veröffentlichten Video. Torres, derzeit bei Sagan Tosu in Japan, lud für Sonntag zu einer Pressekonferenz ein, auf der er Details erläutern wolle.
Nach der 1:3-Niederlage rückte der Aufstieg in weite Ferne

ÖFB-U21 fehlte gegen Dänen Frische - Vergebener Elfer Thema

21.06.2019 Österreichs U21-Fußball-Nationalteam hat die gute Ausgangsposition im Kampf um einen Platz im EM-Semifinale aus der Hand gegeben. Nach der 1:3-Niederlage gegen Dänemark ist der Aufstieg in weite Ferne gerückt. "Fehlende Frische" wurde von vielen Seiten als Hauptgrund für die erste Niederlage in der zweiten Partie genannt. Zudem war der vergebene Elfmeter von Christoph Baumgartner großes Thema.
Xaver Schlager kam nicht zur Geltung

Rückschlag für ÖFB-U21-Team bei EM - 1:3 gegen Dänemark

21.06.2019 Drei Tage nach der erfolgreichen Endrunden-Premiere mit dem 2:0 gegen Serbien, haben Österreichs U21-Fußballer bei der EM in Italien und San Marino einen klaren Dämpfer hinnehmen müssen.
Beide Seiten sind einem längeren Engagement Schwabs nicht abgeneigt.

Rapid-Kapitän Schwab führt Vertragsgespräche

20.06.2019 Für Rapid-Kapitän Stefan Schwab stehen demnächst Gespräche über seinen Vertrag an. Der Schritt ins Ausland hat für den 28-Jährigen dabei nicht oberste Priorität.
Kühbauer will mit zwei Stürmern spielen

Rapid-Trainer Kühbauer wünscht sich Abgänge

20.06.2019 Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer wünscht sich nach der enttäuschenden Fußball-Bundesliga-Saison noch neue Spieler. Dafür sind aber Abgänge einiger ungewollter Akteure notwendig. Der Kader soll nach dem verpassten internationalen Geschäft nicht zu groß und ein System mit zwei Stürmern verinnerlicht werden.
Kühbauer warnte vor einem zu großen Kader.

Nach enttäuschender Saison: Rapid-Trainer will neue Spieler

20.06.2019 Bei Rapid Wien ist man auf der Suche nach frischem Blut. Dafür nimmt Trainer Dietmar Kühbauer auch Abgänge gerne in Kauf.
Xaver Schlager wechselt nach Deutschland

Schlager zum VfL Wolfsburg? - "Habe nichts unterschrieben"

20.06.2019 Xaver Schlager dementierte am Donnerstagabend die Medienberichte bezüglich seinem angeblich bevorstehenden Wechsel zum VfL Wolfsburg. "Ich bin da bei der U21-EM, mache nichts bezüglich meiner Zukunft. Ich habe nichts unterschrieben", diktierte der Mittelfeldspieler in die Mikrofone. Das einzige was er in letzter Zeit unterschrieben habe, seien Autogramme.
Argentinen gilt bei der Copa America weiter als Favorit

Glückliches Remis von Argentinien gegen Paraguay

20.06.2019 Argentinien präsentiert sich bei der Copa America weiterhin nicht als Titelfavorit. Im zweiten Gruppenspiel gegen Paraguay am Mittwoch in Belo Horizonte hat die Albiceleste nur mit viel Glück eine neuerliche Niederlage vermeiden können. Nach dem 1:1-Remis liegt Argentinien in der Tabelle auf dem letzten Rang, kann den Aufstieg ins Viertelfinale aber noch aus eigener Kraft schaffen.
Ägypten ist heuer Gastgeber des Afrika Cups

Ägypten will sich beim Afrika-Cup präsentieren

20.06.2019 Der Africa Cup of Nations, kurz Afrika-Cup, findet erstmals im Sommer statt. Es ist nicht die einzige Neuerung des am Freitag in Ägypten startenden Kontinentalturniers: Erstmals wird der Cup mit 24 Teams ausgetragen. Neben Gastgeber Ägypten mit Weltstar Mohamed Salah gelten der Senegal, Nigeria und die Elfenbeinküste als Anwärter auf die Siegertrophäe. Titelverteidiger ist Kamerun.
England setzte sich gegen Japan durch

England nach 2:0 gegen Japan Frauen-WM-Gruppensieger

19.06.2019 England hat am Mittwoch bei der Frauen-Fußball-WM in Frankreich das Spiel um den Sieg in der Gruppe D gegen Vizeweltmeister Japan 2:0 (1:0) gewonnen. Matchwinnerin war Ellen White (14., 84.) mit einem Doppelpack. Die ungeschlagenen Engländerinnen, vor vier Jahren WM-Dritte, bekommen es im Achtelfinale mit einem Gruppendritten zu tun.
Der Fußball-Profi starb bei einem Flugzeugabsturz

Verdächtiger im Zusammenhang mit Tod von Sala festgenommen

19.06.2019 Fünf Monate nach dem Tod des argentinischen Fußball-Profis Emiliano Sala bei einem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal ist in Großbritannien ein Verdächtiger festgenommen worden. Dem 64-Jährigen aus North Yorkshire werde fahrlässige Tötung durch eine "rechtswidrige Handlung" zur Last gelegt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
Austrai Wien hat Caner Cavlan fix verpflichtet.

Austria Wien holte niederländischen Linksverteidiger Cavlan

19.06.2019 Der niederländische Linksverteidiger Caner Cavlan wurde fix bei der Austria Wien verpflichtet.
Beim Saison-Auftakt der Bundesliga treffen Rapid Wien und Red Bull Salzburg aufeinander.

Nächste Bundesliga-Saison wird von Rapid gegen Salzburg eröffnet

19.06.2019 Am 26. Juli findet der Saison-Auftakt der Fußball-Bundesliga statt. Dabei wird Rapid Wien gegen Titelverteidiger Red Bull Salzburg antreten.
Luis Enrique gab seinen Trainerposten ab

Luis Enrique nicht mehr Spaniens Nationaltrainer

19.06.2019 Luis Enrique ist nicht mehr Trainer der spanischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 49-jährige Coach habe seine Posten zur Verfügung gestellt, teilte Verbandspräsident Luis Rubiales am Mittwoch vor Journalisten in Madrid mit. Zum neuen Nationaltrainer wurde der bisherige Assistent Roberto Moreno (41) ernannt.
Vorbereitung auf das Match gegen Dänemark

ÖFB-U21 hat EM-Gruppensieg im Visier - "Wollen 9 Punkte"

19.06.2019 Österreichs U21-Fußball-Nationalteam strotzt nach dem EM-Traumauftakt gegen Serbien vor Selbstvertrauen. Das Halbfinale soll mit dem Gruppensieg aus eigener Kraft fixiert werden. "Ich schaue persönlich nicht so auf die anderen Gruppen. Wir wollen neun Punkte, darauf arbeiten wir hin", sagte Abwehrspieler Kevin Danso einen Tag vor dem Duell mit Dänemark am Trainingsplatz in Corno di Rosazzo.