Icardi von PSG fix verpflichtet - Vertrag bis 2024

31.05.2020 Der von Inter Mailand ausgeliehene Mauro Icardi bleibt bis Ende Juni 2024 bei Paris St. Germain. Der französische Fußball-Meister löste die Kaufoption für den argentinischen Stürmer ein. Laut Medienberichten soll PSG an Ablöse nicht die vereinbarten 70 Millionen Euro zahlen, sondern inklusive Boni "nur" rund 60 Millionen Euro. Der 27-Jährige erzielte in 31 Partien für den Pariser Topclub 20 Tore.

Bayern rollten über Düsseldorf hinweg - Alaba-Zukunft offen

31.05.2020 Der FC Bayern eilt mit großen Schritten dem achten Meistertitel in Folge und dem insgesamt 30. entgegen. Das 5:0 gegen Abstiegskandidat Fortuna Düsseldorf war am Samstag der bereits achte Sieg in der Meisterschaft in Folge. Mit nun 86 Toren in 29 Spielen markierten David Alaba und Co. zudem einen neuen Rekord in der Geschichte der deutschen Fußball-Bundesliga.

Sportminister Kogler stellt sich in TV-Runde Bundesligaclubs

30.05.2020 Mit einem ungewöhnlich hohen Gast wartet am Montag (20.15 Uhr), einen Tag vor dem Wiederbeginn der Fußball-Bundesliga, das Gesprächsformat "Talk & Tore" von Sky Sport Austria auf. In einer Spezialausgabe diskutiert Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler (Grüne) mit hochrangigen Vertretern von Topclubs der Liga. Die von Sky als "Elefantenrunde" titulierte Sendung ist frei empfangbar.

5:0-Schützenfest der Bayern gegen Fortuna Düsseldorf

30.05.2020 Bayern München hat gegen Fortuna Düsseldorf am Samstagabend einen 5:0-Kantersieg eingefahren und den Vorsprung auf Borussia Dortmund zumindest bis zum Sonntag auf zehn Punkte ausgebaut. Nach einem Eigentor von Mathias Jörgensen (15.) traten Robert Lewandowski (43., 50.), Benjamin Pavard (29.) und Alphonso Davies (52.) als Torschützen in Erscheinung. Bremen gab indes ein Lebenszeichen von sich.

Bremen und Frankfurt mit Big Points im Abstiegskampf

31.05.2020 Werder Bremen und Eintracht Frankfurt sichern sich immens wichtige Punkte, Hertha BSC gewinnt erneut.

Sarkaria bleibt bei Austria, Siebenhandl bei Sturm

30.05.2020 Einen Tag nach Tormann Patrick Pentz hat die Wiener Austria eine weitere Personalie vorerst geklärt. Wie der Fußball-Bundesligist am Samstag mitteilte, wurde die vereinsseitige Option auf Verlängerung bei Offensivspieler Manprit Sarkaria gezogen. Der 23-Jährige ist damit bis Juni 2021 an die "Veilchen" gebunden. Jörg Siebenhandl bleibt weitere drei Jahre bei Sturm Graz.

Samina wird Schlaf-Gesund Partner von SCR Altach

30.05.2020 Noch enger arbeiten das Familienunternehmen aus Frastanz und der Fußball Bundesligist zusammen

Liga-Chef Ebenbauer hofft auf baldiges Ende der Causa LASK

30.05.2020 In der Causa LASK droht der österreichischen Fußball-Bundesliga eine unfreiwillige Verlängerung am Grünen Tisch. Da der Instanzenweg erst Mitte August und damit Wochen nach dem geplanten Liga-Finish beendet sein könnte, fällt möglicherweise das Ständige Neutrale Schiedsgericht die Entscheidung über den Meistertitel und die Verteilung der Europacup-Plätze.

Salzburg nutzte Titelchance souverän - "Richtung stimmt"

30.05.2020 Red Bull Salzburg hat den Titel im Fußball-ÖFB-Cup wenig überraschend erfolgreich verteidigt. Die Mozartstädter boten beim 5:0-Sieg gegen Zweitligist Austria Lustenau am Freitag eine souveräne Vorstellung und holten sich zum sechsten Mal in den jüngsten sieben Jahren die Trophäe. Besser hätte der Pflichtspiel-Start nach der Corona-Pause für die Truppe von Coach Jesse Marsch kaum verlaufen können.

Leverkusen nach 1:0 in Freiburg vorerst Dritter

29.05.2020 Dank einer weiteren Bestmarke von Kai Havertz hat Bayer 04 Leverkusen im Rennen um die Champions-League-Plätze der deutschen Fußball-Bundesliga auf den Erfolgskurs zurückgefunden. Mit seinem fünften Treffer seit dem Wiederbeginn sorgte der Nationalspieler am Freitagabend in der 54. Minute für den mühsamen 1:0 (0:0)-Erfolg der Werkself beim SC Freiburg.

Den nächsten Schritt Richtung Bundesliga verschoben

29.05.2020 Bester Scharfschütze Lukas Fridrikas bleibt noch ein Jahr in Dornbirn

Salzburg souverän zum 7. Cup-Titel - 5:0 gegen Lustenau

29.05.2020 Red Bull Salzburg hat sich den ersten nationalen Fußball-Titel in Zeiten der Coronavirus-Pandemie geholt. Mit einem mühelosen 5:0 (2:0) gegen den Zweitligisten Austria Lustenau wurden die "Bullen" im als Geisterspiel ausgetragenen ÖFB-Cupfinale in Klagenfurt ihrer Favoritenstellung gerecht. Sie stemmten am Freitag ihren siebenten Cup-Titel, den sechsten in den jüngsten sieben Jahren.

Sensation bleit aus: Lustenau geht gegen Salzburg unter

30.05.2020 Red Bull Salzburg hat sich den ersten nationalen Fußball-Titel in Zeiten der Coronavirus-Pandemie geholt.

Traumtore von Bari und Fridrikas, aber Test verloren

29.05.2020 FC Mohren Dornbirn unterlag im Freundschaftsspiel gegen Wacker Innsbruck knapp

Spanische Liga startet am 11. Juni mit Sevilla-Derby

29.05.2020 In den zwei höchsten spanischen Fußball-Ligen wird nach der Corona-bedingten dreimonatigen Pause ab 11. Juni wieder gespielt.

Liveticker zum ÖFB-Cup-Finale Salzburg vs. Lustenau

29.05.2020 Nach der Corona-Pause folgt gleich der Kampf um einen Titel: Red Bull Salzburg und Zweitligist Austria Lustenau matchen sich am Freitag (20.45 Uhr) um die ÖFB-Cup-Trophäe.

LASK-Urteil sorgte für Unmut und Chaos-Szenario

29.05.2020 Das erstinstanzliche Urteil des Bundesliga-Senats 1 gegen den LASK könnte eine erste Etappe auf dem Weg zu chaotischen Zuständen im österreichischen Fußball gewesen sein. Da ein endgültiger Abschluss der Causa wohl nicht vor Mitte August zu erwarten ist, drohen erhebliche Probleme, etwa bei der Meister-Entscheidung oder bei Vergabe der Europacup-Plätze.

Fußball: Vertragsverlängerung für ÖFB-Teamchef Franco Foda bis Ende 2021

29.05.2020 Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda und der ÖFB verlängern die Zusammenarbeit. Der Vertrag gilt bis zum Ende der WM-Qualifikation im November 2021, wie nach der ÖFB-Präsidiumssitzung mitgeteilt wurde.

Verlängerung von Teamchef Foda bis zumindest Ende 2021

29.05.2020 Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda und der ÖFB haben sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Der Deutsche erhält einen Vertrag bis zum Ende der WM-Qualifikation im November 2021, wie nach der ÖFB-Präsidiumssitzung am Freitag bekanntgegeben wurde.

Covid-19 sorgt für viele Fragezeichen vor neuer Cup-Saison

29.05.2020 Die Coronavirus-Pandemie hat dafür gesorgt, dass das ÖFB-Cup-Finale 2020 zwischen Red Bull Salzburg und Zweitligist Austria Lustenau am Freitagabend in Klagenfurt ohne Publikum ausgetragen werden musste. Noch viel mehr Auswirkungen könnte Covid-19 aber auf die kommende Saison haben. Bezüglich der 86. Auflage des Fußball-Traditionsbewerbes gibt es bisher eigentlich nur Fragezeichen.

Stuttgart gewann Zweitliga-Hit gegen HSV 3:2

28.05.2020 Der VfB Stuttgart hat am Donnerstag das Spitzenspiel der 2. deutschen Fußball-Liga gegen den Hamburger SV nach 0:2-Rückstand mit 3:2 gewonnen. Damit verbesserten sich die Schwaben (48 Punkte) auf Platz zwei, die Norddeutschen (46) fielen an die dritte Stelle zurück. In Führung liegt Arminia Bielefeld mit 53 Punkten und einem Match in der Hinterhand.

Rapid gewann Generalprobe für Liga-Neustart gegen Horn 3:0

28.05.2020 Rapid hat am Donnerstag eine erfolgreiche Generalprobe für den Neustart der Fußball-Bundesliga hingelegt.

Fußball-Pause endet mit Cup-Finale Salzburg - Lustenau

28.05.2020 Nach der Corona-Pause folgt gleich der Kampf um einen Titel: Red Bull Salzburg und Zweitligist Austria Lustenau matchen sich am Freitag (20.45 Uhr/live ORF eins) um die ÖFB-Cup-Trophäe. Die Rollen könnten vor dem Fußball-Duell vor leeren Rängen nicht klarer verteilt sein. Alles andere als der sechste Triumph des Double-Titelverteidigers in den jüngsten sieben Jahren wäre eine große Überraschung.

Sechs Punkte Abzug und Geldstrafe für den LASK

28.05.2020 Die Durchführung von verbotenen Mannschaftstrainings hat sich für den LASK nicht bezahlt gemacht. Der Senat 1 der Fußball-Bundesliga verurteilte die Linzer am Donnerstag in erster Instanz wegen Verstößen gegen den Fairplay-Gedanken zu einem Abzug von sechs Punkten und einer Geldstrafe von 75.000 Euro. Die Oberösterreicher kündigten umgehend Protest an.

Sechs Punkte Abzug für den LASK

29.05.2020 Der Senat 1 der Fußball-Bundesliga hat den LASK am Donnerstag zu einem Abzug von sechs Zählern und einer Geldstrafe von 75.000 Euro verurteilt.

Bundesliga: 6 Punkte Abzug für LASK - 75.000 Euro Strafe

28.05.2020 Der Bundesligist LASK wurde am Donnerstag vom Senat 1 der Fußball-bundesliga zu einem Abzug von sechs Zählern vor der Punkteteilung und einer Geldstrafe von 75.000 Euro verurteilt.

Premier-League-Neustart laut BBC am 17. Juni

28.05.2020 Die englische Fußball-Premier-League nimmt laut BBC-Angaben vom Donnerstag am 17. Juni ausschließlich mit Geisterspielen wieder ihren Spielbetrieb auf.

Real Madrid laut KPMG-Studie weiter wertvollster Club

28.05.2020 Real Madrid ist weiterhin der wertvollste Fußball-Club der Welt. Zu diesem Ergebnis kommt eine jährliche Studie von Finanzexperten des Unternehmensberaters KPMG. Der "KPMG Football Benchmark" bezifferte den Unternehmenswert von Real mit 3,478 Milliarden Euro. Auf den Plätzen landeten Manchester United (3,342 Mrd.), der FC Barcelona (3,193) und Bayern München (2,878).