AA

Neuerungen der Baustelle Johnstraße/Linzerstraße

Am Freitag, dem 22. Juli 2011, startet eine neue Bauphase auf der Kreuzung Linzerstraße/Johnstraße im 14. und 15. Bezirk
Der Baustellensommer 2011
Horror-Baustelle auf A23
Sommerferien bringen Staus
Baustelle auf Wiedner Gürtel

Die Felberstraße bleibt weiterhin zwischen Hausnummer 122 und Schloßallee für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Schmelzbrücken-Rampe, die Avediktstraße und die Mariahilfer Straße. Die Linzer Straße wird zwischen Avediktstraße und Felberstraße als provisorische Einbahn in Fahrtrichtung Schmelz geführt. Die Kreuzung ist in den Sommermonaten nur eingeschränkt befahrbar.

In der zweiten Bauphase (22. Juli bis voraussichtlich 2. September 2011) ist die Kreuzung wie folgt befahrbar:

– Linzer Straße (aus Richtung Winckelmannstraße kommend) – Johnstraße in Fahrtrichtung Schmelz – Linzer Straße (von stadtauswärts kommend) – Schloßallee (nur für Pkw, Lkw werden über Ameisgasse bzw. Nobilegasse umgeleitet) – Schloßallee – Johnstraße in Fahrtrichtung Schmelz – NEU: Johnstraße – Schloßallee in Fahrtrichtung Schloß Schönbrunn großräumig umfahren

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neuerungen der Baustelle Johnstraße/Linzerstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen