Neue Schmuddelseite mit Vorwürfen gegen Sebastian Kurz

Noch vor Beginn des offiziellen Nationalratswahlkampfes hat dieser einen Tiefpunkt erreicht. Eine neue Schmuddelseite gegen ÖVP-Obmann Sebastian Kurz, in dem er bezichtigt wird als Kinderpornodarsteller tätig gewesen zu sein, ist nun aufgetaucht.