AA

Tschechien wirft Dutzende russische Diplomaten aus Prag

70 Russen sollen die tschechische Hauptstadt verlassen
70 Russen sollen die tschechische Hauptstadt verlassen ©APA/AFP
Tschechien hat am Donnerstag beschlossen, die Zahl der Mitarbeiter an der russischen Botschaft in Prag drastisch zu beschränken. Russland hat dafür eine Frist bis Ende Mai bekommen, teilte der tschechische Außenminister Jakub Kulhanek auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit Premier Andrej Babis sowie Vizepremier und Innenminister Jan Hamacek mit. Tschechien hat jetzt in seiner Botschaft in Moskau 24 Mitarbeiter, während Russland in Prag über 94 Mitarbeiter verfügt. 

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Tschechien wirft Dutzende russische Diplomaten aus Prag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen