Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nationalbibliothek bietet kostenlose Online-Führung durch Prunksaal an

Die Führungen finden immer freitags und sonntags statt.
Die Führungen finden immer freitags und sonntags statt. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Ab dem morgigen Freitag bietet die Österreichische Nationalbank kostenlose Online-Führungen durch den Prunksaal an. Die Führungen finden immer am Freitag und am Sonntag statt.

Die Österreichische Nationalbibliothek bietet ab morgen, Freitag (13.11.), kostenlose Online-Führungen durch den Prunksaal an. Bis zum Ende des Lockdowns wird ein Guide an zwei Terminen pro Woche live durch die historische Bibliothek am Josefsplatz führen. Basis dafür ist die Google-Streetview-Aufnahme des barocken Gesamtkunstwerks. Pro Führung sind 30 Teilnehmer möglich.

45-minütige Online-Führung immer am Freitag und Sonntag

Die Online-Führungen dauern 45 Minuten und werden jeweils am Freitag um 17 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr angeboten. Die Gäste erhalten mit der Anmeldung über die Website einen Link zum gewünschten Termin, bei dem der Guide live in jene Bereiche der Aufnahme zoomt, die er gerade vorstellt. Fragen dazu sind jederzeit im Chat möglich. "Das neue museale Angebot ergänzt die zahlreichen Webinare im bibliothekarischen Bereich und passt so wunderbar zur digitalen Strategie der Österreichischen Nationalbibliothek", so Generaldirektorin Johanna Rachinger am Donnerstag in einer Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 1. Bezirk
  • Nationalbibliothek bietet kostenlose Online-Führung durch Prunksaal an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen