AA

Nahost-Konflikt: Graffitis an Hausmauer in Wien-Hernals gesprüht

Laut Wiener Polizei wurde unweit des Tatorts eine Spraydose gefunden.
Laut Wiener Polizei wurde unweit des Tatorts eine Spraydose gefunden. ©APA/EVA MANHART (Symbolbild)
Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring sind laut der Landespolizeidirektion Wien alarmiert worden, weil unbekannte Personen Graffitis an eine Hausmauer gesprüht haben sollen.

Die Graffitis weisen einen Bezug zum Nahost-Konflikt auf. Unweit des Tatorts wurde eine Spraydose gefunden und sichergestellt, die Ermittlungen sind im Gange.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Nahost-Konflikt: Graffitis an Hausmauer in Wien-Hernals gesprüht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen