Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nächtlicher Stau nach Polizeikontrolle am Gürtel in Wien

In der Nacht auf Samstag sorgte eine Polizeikontrolle für Stau.
In der Nacht auf Samstag sorgte eine Polizeikontrolle für Stau. ©Leserreporter Thomas G.
In der Nacht auf Samstag sei es am Gürtel zu einem massiven Stau gekommen, berichtet Leserreporter Thomas G. und schickte Fotos, die eine Polizeikontrolle zeigen sollen. VIENNA.AT hat bei der Polizei nachgefragt.
Nächtlicher Stau in Wien

Gegen Mitternacht sei es am Gürtel in Höhe des Einkaufszentrums Lugner City zu einem massiven Stau gekommen, der bis zum Westbahnhof zurückreichte, so Thomas G. am Samstag.

Polizei wurde nach Alko-Unfall alarmiert

G. vermutete, dass es dort eine Alkoholkontrolle gegeben habe. Auf Anfrage von VIENNA.AT berichtet Polizeisprecherin Barbara Riehs, dass es sein könne, dass dort im Zuge eines Planquadrats auch Alkoholkontrollen durchgeführt worden sein. Zweitgleich seien Beamte doch in diesen Abschnitt gerufen worden, nachdem ein offensichtlich alkoholisierter Lenker einen Unfall verursacht hatte. Gemeldet worden war dieser durch einen nicht am Unfall beteiligten Zeugen. Als die Polizei jedoch vor Ort eintraf, gab es von den Unfallfahrzeugen jedoch keine Spur mehr.

Sie wollen Leserreporter für VIENNA.AT werden?
Hier finden Sie alle Infos!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Nächtlicher Stau nach Polizeikontrolle am Gürtel in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen