Nachtschwärmer unterwegs: Tausende Besucher am 16. Gürtel Nightwalk

Erfolgreicher Gürtel Nightwalk 2013.
Erfolgreicher Gürtel Nightwalk 2013. ©Pressefoto Votava
Es war eine gut besuchte Nachtschwärmerei: Der 16. Gürtel Nightwalk lockte am Samstagabend tausende Musikfans auf Wiens Partymeile.

Die Gemeinderäte Heinz Vettermann, Kurt Stürzenbecher und SPÖ-Nationalratskandidatin Nurten Yilmaz gaben um 19:00 Uhr im Café Carina den Startschuss für die Veranstaltung, zu der sich rund 20.000 Besucher einfanden. Fünf Outdoor-Bühnen standen zudem bereit, die den Gürtel zwischen Alser Straße und Thaliastraße in eine einzige große Party-Meile verwandelten.

Und auch in diesem Jahr wartet der Nightwalk mit einer Vielzahl von Live-Auftritten heimischer Künstler auf: Konzerte von Bands wie The Boys You Know, Black Box Radio, Elektro Guzzi, b.fleischmann, Iriepathie oder Olympique sorgten für gute Stimmung.

16 Jahre Gürtel Nightwalk in Wien

Der erste Gürtel Nightwalk fand im August 1998 statt.

Seither ist nacht nächtliche Wandern am Wiener Gürtel jährlich das Schaufenster einer durch das EU-Programm “Urban Gürtel plus” co-finanzierten, 365 Tage im Jahr umtriebigen Lokal-und Kulturmeile. 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Nachtschwärmer unterwegs: Tausende Besucher am 16. Gürtel Nightwalk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen