AA

Nacht gegen Armut am 4. Juli im Wiener Rathaus

Am 4. Juli findet in Wien die Nacht gegen Armut statt.
Am 4. Juli findet in Wien die Nacht gegen Armut statt. ©APA
Im Rahmen der "Nacht gegen Armut" im Wiener Rathaus - gemeinsam veranstaltet von Volkshilfe und Nova Music - findet am 4. Juli zum zweiten Mal neben der Gala auch ein Benefiz-Konzert statt.Die heimischen Musikgrößen Parov Stelar, Moonlight Breakfast und De Phazz werden bei der Gala auftreten.
Nacht gegen Armut 2012

Die Organisatoren der “Nacht gegen Armut” setzen heuer auf “schöne, lockere Musik”, beste Unterhaltung und hohe Erlöse. Diese kommen erster Linie benachteiligten Kindern im Land in akuten Notsituationen zugute. Seit Dienstag sind die Vorverkaufs-Karten erhältlich.

Parov Stelar bei der Nacht gegen Armut

Headliner Parov Stelar, “Gentleman des Electro-Swing”, steht für einen Mix aus Jazz, Swing und Elektronik und ist heuer für mehrere “Amadeus Austrian Music Awards” nominiert. Der österreichische Musikpreis wird am 1. Mai im Wiener Volkstheater zum 13. Mal verliehen. Nach einer erfolgreichen US-Tour hat der als Marcus Füreder geborene Oberösterreicher gute Chancen in den Kategorien Album des Jahres, Best Live Act, FM4-Award, Electronic.

Die Volkshilfe will auch diesmal wieder ein deutliches Zeichen gegen Armut in Österreich setzen und von Armut betroffene Menschen in Österreich aktiv und rasch unterstützen, wie Geschäftsführer Erich Fenninger betonte. “Armut bedeutet Ausgrenzung. Und macht krank.” Bis zu neun Lebensjahre könne die Benachteiligung kosten – der permanente Stress um die Existenz zehre immens. “Armut ist nicht gottgegeben”, zeigte er sich überzeugt. “Sie wird produziert.” 13 Prozent der Bevölkerung oder mehr als eine Million Menschen sind hierzulande armutsgefährdet – Tendenz steigend. Besonders betroffen sind Alleinerzieher, Mindestpensionisten und kinderreiche Familien.

800 Gäste im Wiener Rathaus

Die traditionelle Charity-Gala im Festsaal unter der Schirmherrschaft von Margit Fischer wartet auch diesmal mit großen Namen aus der Kulturszene auf: Die Ehefrau des Bundespräsidenten wird gemeinsam mit 800 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur unter anderem von Opernstar Clemens Unterreiner unterhalten werden. Fischer unterstützt die Volkshilfe seit dem Jahr 2004.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Nacht gegen Armut am 4. Juli im Wiener Rathaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen