Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Schüssen in Konstanzer Disko: Vorarlbergerin erzählt von der Tatnacht

©Instagram
Eine Vorarlbergerin war am Abend der tödlichen Schießerei vor dem Konstanzer "Grey" Club in besagter Diskothek. Gegenüber VOL.AT erzählt die Lustenauerin, wie sie den Abend erlebt hat.
Polizei setzt Aufklärung fort
Zwei Tote nach Schüssen in Diskothek in Konstanz
Pressekonferenz zur Schießerei in Kostanz

“Ich war wegen des Polterabends einer Freundin in Konstanz”, erzählt sie. Nachdem die Poltergruppe den Abend auf dem Konstanzer Weinfest startete, beschlossen sie zu späterer Stunde den ‘Grey’ Club aufzusuchen. “Dort war es pumpvoll und der Club selber ist riesig”, schildert die 25-Jährige die Eindrücke von der Diskothek. “Gegen halb vier Uhr morgens beschlossen wir, nach Hause zu fahren und suchten uns ein Taxi.”

Etwa eine Stunde später fielen Schüsse

“Als ich am nächsten Morgen aufgewacht bin, hatte ich eine Menge Nachrichten auf meinem Handy von Leuten, die wissen wollten ob es mir gut geht.” Daraufhin habe sie sich gleich die Nachrichten angesehen und erfuhr, was nur etwa eine Stunde nachdem sie den Club verlassen hatte, passiert war.

selbstbewusst, laut, offen, direkt – so würden mich wahrscheinlich viele, nein alle, meiner freunde beschreiben – heute nicht! “gehts dir gut?”, “bitte melde dich”, “warst du in diesem club?” nachrichten, die mich heute morgen aufgeweckt haben. “ja, ich war da. ja, mir geht es gut!” diese nachricht konnte ich heute morgen an meine freunde versenden. an einem morgen nach einem großartigen poltertag, deutschland, freundinnen, weinfest, ausgelassene stimmung, gelächter und spaß ohne ende. heute, nach dem lesen der ersten nachrichten, war mir nicht mehr zum lachen. wann beginnt sich die menschheit zu verändern? wann ändern sich die menschen endlich? #konstanz #bridesmaid #saturdaynight #prayforkonstanz #prayfortheworld . . . #weekend #girlsnight #sundaymood #sunday #lakeofconstance #flowers #germany #austria

Ein Beitrag geteilt von Kathrin | • Food | • Fitness (@fit_thekath) am

Zum Zeitpunkt der Tat befand sich ein Bekannter der Vorarlbergerin noch in besagter Diskothek. Dieser schilderte ihr, dass er die Schüsse gehört hat und wie alle Menschen in Panik geraten sind. “Es war ein zeimlicher Schock, das alles am nächsten Morgen zu erfahren.”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Nach Schüssen in Konstanzer Disko: Vorarlbergerin erzählt von der Tatnacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen