Muttertag in Wien: Alte Donau verteilt Blumenstöcke

Muttertag in Wien ist an der Alten Donau besonders romantisch
Muttertag in Wien ist an der Alten Donau besonders romantisch ©flickr.com/sake028 CC
Am Sonntag ist Muttertag und die Alte Donau in Wien macht mit! Die Bootsverleiher stellen sich nämlich mit blumigen Grüßen ein. Mamas und Omas, die von Söhnen und Töchtern auf eine Bootstour eingeladen werden, erhalten einen Blumenstock.
Muttertag: Die besten Tipps in Wien

Die Aktion war schon im Vorjahr ein voller Erfolg gewesen. Für alle Mütter und Omas, die sich romantisch durch die Gewässer chauffieren ließen, gab es einen Stock “Fleißiges Lieschen”. Die Blumen werden von etwa 11 bis 16 Uhr verteilt – zur besten Zeit, um eine romantische Bootstour über die Alte Donau zu machen. Und damit die Papas und Kinder nicht allzu arm werden, sind die Bootspreise erschwinglich: Der Klassiker Ruderboot kostet ab 8,40 Euro die Stunde, Tretboote gibt’s ab 11,80 Euro und  Elektro-Boote ab 15,80 Euro. Alle Informationen zu Booten und Preisen gibt es auf der Homepage der Alten Donau oder unter 01- 204 34 35.

Gut essen am Muttertag in Wien

Gerne verwöhnen die Gastronomen am Muttertag an der Alten Donau die Mütter und Großmamas samt Angehörigen zu mit kulinarischen Schmankerln. Die Preise sind dabei wiederum angemessen. Eine Tischreservierung ist am Muttertag in Wien wohl empfehlenswert, vor allem, wenn das Wetter schön wird!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Muttertag in Wien: Alte Donau verteilt Blumenstöcke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen