AA

Mutter in Wiener Wohnung im Kopfbereich verletzt

Laut Wiener Polizei steht ein Österreicher im Verdacht, seine Mutter verletzt zu haben.
Laut Wiener Polizei steht ein Österreicher im Verdacht, seine Mutter verletzt zu haben. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Ein 24-Jähriger wird verdächtigt, seiner Mutter (61) massive Verletzungen im Kopfbereich zugefügt zu haben, teilte die Wiener Polizei am Samstag in einer Aussendung mit.

Der Österreicher wurde in der Nacht auf Samstag festgenommen. Er ist laut Polizei amtsbekannt. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie konnte zunächst nicht vernommen werden - ebenso wenig wie der Beschuldigte.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Mutter in Wiener Wohnung im Kopfbereich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen