AA

Mutmaßlicher Jihadist (14) in NÖ gefasst: Wollte Westbahnhof sprengen

In Niederösterreich wurde ein junger mutmaßlicher Jihadist gefasst
In Niederösterreich wurde ein junger mutmaßlicher Jihadist gefasst ©AP (Sujet)
Ein erst 14-jähriger Bursche ist am Dienstagabend in Niederösterreich als mutmaßlicher Jihadist festgenommen worden. Er soll vorgehabt haben, den Wiener Westbahnhof in die Luft zu jagen - Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln
Deradikalisierungshotline
Verein gegen Jihadismus
Jihad-Hype erreicht Wien
Kurz: Plan gegen Jihadismus
"Jihadisten hier nicht sicher"
Festnahmen in Österreich

Sie könne die Festnahme des Burschen bestätigen, sagte Michaela Schnell, Leiterin der Staatsanwaltschaft St. Pölten, auf Anfrage. Details nannte sie vorerst nicht. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln intensiv. In die intensiven Ermittlungen ist auch das Landesamt für Verfassungsschutz (LV) einbezogen. Medienberichte, wonach sich der Jugendliche Anleitungen für den Bau von Bomben aus dem Internet besorgt haben soll, wurden seitens der Staatsanwaltschaft zunächst nicht bestätigt.

Festnahme in Niederösterreich

Der mutmaßliche Jihadist war am Dienstagabend in der NÖ Landeshauptstadt St. Pölten festgenommen worden. Es gebe vorerst keine näheren Details, sagte auch Behördensprecherin Michaela Obenaus am Mittwoch in der Früh auf Anfrage.

Jihadist plante angeblich Anschlag auf Westbahnhof

Der Jugendliche habe sich der Jihadisten-Bewegung anschließen wollen, sagte Schnell. Sie machte keine Angaben dazu, dass er angeblich vorhatte, den Westbahnhof in Wien zu sprengen. Auch Medienberichte, wonach sich der Jugendliche Anleitungen für den Bau von Bomben aus dem Internet besorgt haben soll, wurden seitens der Staatsanwaltschaft zunächst nicht bestätigt.

Österreicher unter Terror-Verdacht

Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ermittelt wegen des Verdachts der Teilnahme an einer terroristische Vereinigung gegen den 14-Jährigen.

Bei dem Beschuldigten soll es sich um einen österreichischen Staatsbürger mit Migrationshintergrund handeln. Wo die Festnahme des 14-Jährigen erfolgte, wurde vorerst nicht gesagt.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Mutmaßlicher Jihadist (14) in NÖ gefasst: Wollte Westbahnhof sprengen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen