Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mordalarm in Wien-Liesing: Opfer wurde identifiziert

Die Identität des Mordopfers aus Wien-Liesing konnte geklärt werden.
Die Identität des Mordopfers aus Wien-Liesing konnte geklärt werden. ©BPD Wien
Polizei sucht Zeugen
Bilder vom Tatort
Leiche in Liesing entdeckt

Bei der Leiche aus Wien-Liesing handelt sich um den 33-jährigen Roland A. Zuletzt wurde das Mordopfer am 28.06.2011 um 20:30 Uhr im ersten Bezirk am Resselpark mit drei Unbekannten gesehen. Die Polizei beschäftigt sich weiterhin mit den offenen Fragen, wie der Mann zum Tatort gelangte und wer die drei unbekannten Männer vom 28.06.2011 sein könnten.

Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsdienst, Gruppe Hoffmann, unter der Telefonnummer 01/31310 33126 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Mordalarm in Wien-Liesing: Opfer wurde identifiziert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen