Mordalarm in Wien-Floridsdorf: Frau tot aufgefunden

Mordalarm in Wien-Floridsdorf: Leiche von junger Frau entdeckt.
Mordalarm in Wien-Floridsdorf: Leiche von junger Frau entdeckt. ©APA (Symbolbild)
In einer Wohnung in Wien-Floridsdorf entdeckten Polizeibeamte am Sonntag die Leiche einer jungen Frau. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.

Am Sonntagvormittag wurde die Leiche einer jungen Frau in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf aufgefunden. Ein 25-jähriger Mann war ebenfalls in der Wohnung anwesend. Auch ein Freund des 25-Jährigen, der sich im Keller des Wohnhauses befand, wurde als Tatverdächtiger festgenommen.

Leiche einer jungen Frau in Wien-Floridsdorf entdeckt

Ein 25-Jähriger hatte am Vormittag den Notruf wegen einer seinen Angaben nach "bewusstlosen" Person gewählt. Sanitäter der Berufsrettung Wien führten vergeblich Reanimationsversuche durch, für die 20-Jährige kam jede Hilfe zu spät. "Im Zuge der Sachverhaltsklärung", wie es im Bericht hieß, fanden die Polizisten einen Freund (30) des 25-Jährigen, der sich im Keller des Wohnhauses versteckt hatte.

Nähere Angaben wollte eine Polizeisprecherin am Sonntag nicht machen. Bei den Verdächtigen handle es sich um Österreicher, sagte sie.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Mordalarm in Wien-Floridsdorf: Frau tot aufgefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen