Mopedlenker verletzt

Ein Mopedlenker wurde am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Dornbirn verletzt. Der 21-Jährige fuhr auf der Gütlestraße und wollte einen nach rechts abbiegenden LKW überholen.

Dabei übersah er offenbar den PKW einer 25-jährigen Dornbirnerin, die gerade von rechts in die Gütlestraße einbog. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Der Mopedlenker kam zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Mopedlenker verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.