Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mofa-Lenker von Pkw-Fahrer in NÖ geschnitten: Fahrerflucht

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Melk (Telefonnummer: 059133-3142-100) erbeten.
Hinweise werden an die Polizeiinspektion Melk (Telefonnummer: 059133-3142-100) erbeten. ©APA/Barbara Gindl
Bei einem Sturz hat sich ein 15-jähriger Mofa-Lenker am Mittwoch schwer verletzt. Er wurde von einem Pkw geschnitten, der Lenker dessen beging Fahrerflucht.

Ein 15 Jahre alter Mofa-Lenker hat sich am Mittwoch bei einem Sturz in Maria Taferl (Bezirk Melk) eine schwere Verletzung der linken Hand zugezogen. Der Jugendliche soll von einem dunklen Pkw während eines Überholvorgangs geschnitten worden sein, berichtete die Polizei. Der 15-Jährige bremste daraufhin, lenkte aus und fiel zu Boden.

Nach dem Unfall begab sich der Einheimische selbstständig in das Landesklinikum Melk, wo er ambulant behandelt wurde. Der Pkw-Lenker beging nach Exekutivangaben Fahrerflucht. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Melk (Telefonnummer: 059133-3142-100) erbeten.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Mofa-Lenker von Pkw-Fahrer in NÖ geschnitten: Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen