Mit Pkw 40 Meter abgestürzt

Freitag Nacht war eine 20-jährige Götznerin auf der Bazorastraße in Frastanz unterwegs, als sie ohne ersichtlichen Grund von der Straße abkam und einen Hang 40 Meter hinutnterfuhr.  

Am Freitag um 16.50 Uhr fuhr eine 20-jährige, in Götzis wohnhafte Frau in Frastanz mit ihrem PKW auf der Bazorastraße talwärts in Richtung Gurtis. Auf Höhe des Hauses Bazora Nr. 2 fuhr sie aus ungeklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand und stürzte mit dem PKW ca. 40 Meter durch steiles Gelände ab.

Das Fahrzeug fuhr dabei über Baumstrünke, Büsche und Wiesengelände (kein Überschlag). Nach 40 Meter blieb das Fahrzeug im Riedboden stecken. Die Lenkerin wurde durch den Absturz unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarztwagen ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Die Ortsfeuerwehr Frastanz war mit 4 Fahrzeugen und 38 Mann im Einsatz.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Pkw 40 Meter abgestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.