Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit Lust und Liebe ins Künstlerhaus

Die Bregenzer Sommerausstellung mit dem Thema Liebe wird am Samstag eröffnet. Zu sehen ist die Ausstellung im Magazin 4 und im Palais Thurn und Taxis bis 31. August.

Ein schöneres Thema hätte man für die erste Zusammenarbeit kaum finden können und so widmen sich der Bregenzer und der Vorarlberger Kunstverein bei ihrer ersten gemeinsamen Sommerausstellung dem Thema Liebe.

Sie wird am Samgstagvormittag im Bregenzer Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis und dann am Abend im Magazin 4 eröffnet. Die Schau mit Arbeiten international renommierter Künstlerinnen und Künstler versteht sich als „Streifzug durch das Handwerk Liebe, als Sichtbarmachen einer vornehmlich sinnlich erfahrbaren Metaebene mit Hilfe des Werkzeuges Kunst.

21 unterschiedliche Positionen ergeben dabei ein spannendes heterogenes Patchwork. Kuratiert wurde die Ausstellung von Wolfgang Fetz (Leider des Kulturamtes Bregenz) und Judith Reichart (Leiterin des Magazin 4)

Die Ausstellung ist bis 31. August zu besichtigen.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Mit Lust und Liebe ins Künstlerhaus
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.