Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit 98 km/h durch das Ortsgebiet gerast

Der Salzburger fuhr etwa um 50 km/h zu schnell.
Der Salzburger fuhr etwa um 50 km/h zu schnell. ©Bilderbox/Symbolbild
Fast doppelt so schnell wie erlaubt ist am Samstagabend ein 53-jähriger Salzburger in Jeging (Bezirk Braunau) in Oberösterreich unterwegs gewesen.

Die Polizei hatte den Mann gegen 18.00 Uhr durch eine Verkehrsüberwachung bei seiner Raserei ertappt. Er durfte seinen Führerschein trotz der gemessenen 98 km/h vorläufig behalten. Eine Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft blieb ihm allerdings nicht erspart. Das berichtete die Polizei in einer Presseaussendung in der Nacht auf Sonntag.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich
  • Mit 98 km/h durch das Ortsgebiet gerast
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen