Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Microsoft entdeckte neue Sicherheitslücke

Vor allem Kunden, die Windows 2000 benutzen, werde dringend zum Herunterladen eines neuen Reparaturprogramms (Patch) geraten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Der Softwarekonzern Microsoft hat eine neue Sicherheitslücke in seinem Betriebssystem Windows entdeckt.

Andernfalls könnten Hacker durch die Sicherheitslücke vollständig die Kontrolle über fremde Computer übernehmen. PCs mit Windows XP seien vor allem dann gefährdet, wenn sie an ein lokales Netzwerk angeschlossen seien.

Nach Angaben des Computerexperten Marc Maiffret von eEye Digital Security ähnelt die neu entdeckte Sicherheitslücke den Schwachstellen, die sich in der Vergangenheit die Viren „Blaster“ und „Sasser“ zu Nutze machten.

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Microsoft entdeckte neue Sicherheitslücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen