Michael Jacksons (†) bizarre Bewunderung Adolf Hitler: „Hitler war ein Genie!”

War das wirklich die ernsthafte Meinung von Michael Jackson (†)? Der „King of Pop” hielt doch tatsächlich den schreckliche Diktator Adolf Hitler für ein Genie! Das erzählte er zu Lebzeiten seinem guten Freund, Rabbi Shmuley Boteach…

„Hitler war ein genialer Redner”, soll Jacko ihm laut britischer Sun gesagt haben. „Um so viele Menschen dazu zu bringen, ihre Meinung zu ändern, sich zu ändern und zu hassen – dazu musste er ein Showman sein, und das war er.”

Eine ziemlich bizarre Bewunderung, die Michael Jackson da für Hitler übrige hatte. Aber Jacko war andererseits auch der Überzeugung, den Diktator zum Guten ändern zu können:

„Ich weiß, dass ich das gekonnt hätte”, erzählte er dem Rabbi. „Man muss solchen Menschen helfen, ihnen beibringen, dass irgendwo etwas in ihrem Leben schief gelaufen ist.”

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Michael Jacksons (†) bizarre Bewunderung Adolf Hitler: „Hitler war ein Genie!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen